„Schweineschnäuzchen“ T2 Wismarer Schienenbus auf der Hönnetalbahn

116Bilder

T2 Wismarer Schienenbus auf der Hönnetalbahn

4.Juli 2015 Binolen/

Am Samstag war der T2 Wismarer Schienenbus auf der Hönnetalbahn unterwegs. Von Eisenbahnfreunden wird der Schienenbus aus dem Jahr 1936 wegen seiner besonderen Form liebevoll „Schweineschnäuzchen“ genannt. Der hübsche, kleine Triebwagen gehört dem Eisenbahnmuseum Bochum-Dahlhausen und bietet Platz für 52 Fahrgäste. Auf der Sonderfahrt nach Neuenrade und zurück verweilte der Museumszug von 12.49 Uhr bis 14.10 Uhr in Balve sowie von 14.28 Uhr bis 16.20 Uhr bei den Eisenbahnfreunden Hönnetal auf dem Erlebnisbahnhof Binolen. Es gibt in ganz Deutschland nur noch eine Handvoll dieser schmucken „Schweineschnäuzchen“. Im dem kleinen Schienenbus sind die Reisenden ganz schön ins Schwitzen gekommen, bei den hohen außen Temperaturen.

Eisenbahnfreunde Hönnetal
Eisenbahnmuseum Bochum
DGEG

Autor:

Peter Gerber aus Menden (Sauerland)

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

8 Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.