Balve - Natur + Garten

Beiträge zur Rubrik Natur + Garten

51 Bilder

Drei Tage zum Genießen
UPDATE: Kulinarische Genüsse und aktuelle Gartentrends: "Garten und Ambiente LebensART" im Sauerlandpark Hemer

Obwohl das Wetter am heutigen Freitag noch nicht so ganz mitspielte, konnte sich die Resonanz am ersten Tag der 2019er-Auflage des Garten- und Ambientemarktes "LebensART" schon durchaus sehen lassen. Und am morgigen Samstag und Sonntag soll dann ja auch die Sonne zum Vorschein kommen.... Nachfolgend bereits ein paar Foto-Impressionen:  "Die Wetterprognosen sehen ja schon mal gut aus", freut sich Katharina Kinkeldey, zusammen mit ihrer Mutter Birgit Meilenbrock bewährte Veranstalterin des...

  • Hemer
  • 12.05.19
Der Mendener Baubetriebshof testet diesen StreetScooter. Foto: Stadt Menden

Testphase: Mendener Baubetriebshofs bekommt ersten StreetScooter
E-Mobilität für den Bauhof

Menden. Es ist ein fast ganz normales Bild: Ein Mann läuft durch die Fußgängerzone, hinter ihm ein Fahrzeug des Mendener Baubetriebshofes MBB in Schrittgeschwindigkeit. Der Fußgänger allerdings bemerkt nicht, dass ein Fahrzeug hinter ihm ist, denn das Fahrzeug fährt nahezu lautlos. Ein Szenario, so schreibt die städtische Presseabteilung, an das sich die Mendener ab jetzt gewöhnen müssen. Denn seit kurzem hat der MBB eine „StreetScooter Work“, also einen elektrobetriebenen Pritschenwagen im...

  • Menden (Sauerland)
  • 11.05.19
Bei den Gießvorführungen am Nachmittag erhielten die Besucher spannende Einblicke in das heiße Handwerk.
 Fotos: Klaus Storch/Märkischer Kreis
3 Bilder

1.500 Besucher erlebten die feierliche Saison-Eröffnung des Industriedenkmals in Balve-Wocklum.
Ein Mammut weist den Weg

Balve. Ein buntes Programm bescherte Jung und Alt an der Luisenhütte zur Saisoneröffnung einen abwechslungsreichen Tag. Der Weg ist jetzt noch besser zu finden, berichtet die Presseabteilung des MK: An der Wocklumer Allee weist nun ein 70 Kilo schweres Mammut den richtigen Weg zum Erlebnismuseum des Märkischen Kreises und zum benachbarten städtischen Museum für Vor- und Frühgeschichte. Gemeinsam enthüllten Landrat Thomas Gemke und der Balver Bürgermeister Hubertus Mühling das Wahrzeichen...

  • Menden (Sauerland)
  • 11.05.19
 Die Bürgermeister Hubert Wegener (r.), Dr. Michael Michalzik und Luisa Hauswirth vom ABU hoffen bald auf viel "Landeflächen" für Bienen. Foto: Gemeinde Wickede (Ruhr)
2 Bilder

"Wickeder Vielfalt" und "Enser Mischung" sollen den heimischen Raum aufblühen lassen
Auf dass es summt und brummt!

Wickede. Federleicht, kostenfrei, bunt und wertvoll - das ist die , "Wickeder Vielfalt" und "Enser Mischung" als Beitrag für die Artenvielfalt zu Hause. Sie gibt es ab jetzt in den beiden Rathäusern. Vor einiger Zeit wurde auf einer Veranstaltung der SPD Wickede mit Bundes-Umweltministerin Svenja Schulze eine Aktion aus Lippstadt von einem Naturschutz-Vertreter vorgestellt. Von Wickedes Bürgermeister Dr. Martin Michalzik aufgegriffen, rannte dieser bei seinem Enser Amtskollegen Wegener...

  • Menden (Sauerland)
  • 23.04.19
  •  3
  •  1
Die Mendener Sternwarte liegt in den Feldern zwischen Ostsümmern und Platte Heide. Foto: Köhler

Die Sternfreunde Menden laden am 30. März zum „Astronomietag“ ein
Das Weltall mit eigenen Augen sehen

Menden. Die Vereinigung der Sternfreunde Menden nimmt auch dieses mal an der bundesweiten Veranstaltung „Astronomietag“ des Dachverbandes teil. Die Gruppe hofft auf viele Teilnehmer. Hier ihre Pressemitteilung: Die Welt der Sterne ist den meisten von uns unbekannt. Vom "Großen Wagen" hat jeder schon einmal gehört, doch wo findet man ihn? Und kann ich eigentlich mein „Sternzeichen“ auch am Himmel finden? Welcher der vielen Sterne ist vielleicht ein Planet? Am 30. März  laden Sternwarten...

  • Menden (Sauerland)
  • 29.03.19
22 Bilder

Beobachtung bei der Kiebitzwiese
Schwäne on Mass

Schwäne beobachten …. Heute morgen waren die Schwäne auf dem Wasser der Kiebitzwiese . Vor ein paar Tagen auf dem Feld vor der Wiese . ( Die letzten Fotos ). Zur Zeit sind hier sehr viele . Majestätisch zogen sie ihre Runden . Es war toll ihnen dabei zu zusehen .

  • Fröndenberg/Ruhr
  • 29.03.19
  •  4
  •  3
26 Bilder

super Freitag
Sorpe Ausgleichbecken

Kreis. Am Freitag haben wir bei super Wetter einen Rundgang um das Ausgleichbecken an der Sorpe gemacht. Los ging es am Parkplatz 2 an der Staumauer von dort die Serpentinen runter zum Kraftwerk. Hinter dem Kraftwerk links am Weiher vorbei dem Überlaufgraben Richtung Pegel Langscheid folgen. Links über die Brücke Richtung Straße und wieder zurück zum Weiher. Man kann aber auch beim Kraftwerk rechts die Stufen Richtung Sorpedamm hoch und über dem Damm wieder zum Parkplatz. Ein kleiner...

  • Menden (Sauerland)
  • 23.03.19
  •  2
Das Foto zeigt das Waldsofa (vorn). Weiter hinten die abgesenkte Abgrenzung zum Teich, die auch Rollstuhlfahrern eine freie Sicht ermöglicht.

Arbeiten am Rollstuhlweg in der Mendener Waldemei schreiten voran
Ein Waldsofa und freie Sicht

Die Arbeiten an dem gemeinschaftlich von der WSG Menden und dem Stadtforst Menden geplanten barrierefreien Rollstuhlweg in der Waldemei nehmen langsam Gestalt an. Menden. Rechtzeitig zum Frühlingsbeginn wurde das Waldsofa direkt am Teich installiert. Der so genannte „Traeberts Teich“ befindet sich am Ende des zukünftigen Rolliweges und bietet durch seine idyllische Lage und Ruhe vor Ort einen idealen Platz zum Verweilen und Entspannen. Da es sich bei diesem Stillgewässer um ein...

  • Menden (Sauerland)
  • 22.03.19
Die milden Temperaturen haben Frösche, Kröten und Molche geweckt. Nun haben sie nur das eine im Kopf: Auf zum Laichgewässer! Damit die liebestollen Amphibien diese auch erreichen, sollten Verkehrsteilnehmer Rücksicht nehmen. Wo und auf welche Weise besondere Vorsicht gefragt ist, steht in  diesem Artikel. Fotomontage: Nina Sikora/Pixabay
2 Bilder

Kröten wandern - Bürger retten sie vor dem Tod
Laichen statt Leichen

Bis zum kalendarischen Winterende sind's zwar noch ein paar Tage, doch die warmen Temperaturen haben längst Frühlingsgefühle geweckt. Auch bei den Kröten. "Frösche, Kröten, Molche und Salamander machen sich auf den Weg zu ihren Laichgewässern", teilt die Stadt Menden mit. Menden "Der Startschuss für diese Wanderbewegung wird durch spezielle Witterungsverhältnisse (mindestens +5 °C bei bodennaher hoher Feuchte nach Sonnenuntergang) ausgelöst. Viele der Tiere müssen auf dieser Wanderung...

  • Menden (Sauerland)
  • 08.03.19
  •  3
16 Bilder

Amphibienwanderung
Rundgang um den Hexenteich, Mittwoch, 06.03.2019 - Amphibien sind dort noch nicht auf dem Weg zu ihren Laichgewässern

Hexenteich Menden Oesberner Weg, 58708 Menden 10.00 Uhr In diesen Tagen machen sich Frösche, Kröten, Molche und Salamander in Menden wieder auf dem Weg zu ihren Laichgewässern. Aus diesem Grund habe ich mich deshalb zum Hexenteich aufgemacht. Amphibien habe ich dort noch nicht angetroffen. Ganz alleine bin ich um den Teich gegangen; andere Spaziergänger habe ich nicht getroffen. Zu hören war nur das Rascheln von trockenen Blättern an Bäumen durch den Wind. Fast war mein Rundgang beendet,...

  • Menden (Sauerland)
  • 06.03.19
  •  1
  •  2
49 Bilder

Spaziergang in der Natur
Die Kiebitzwiese an einem sonnigem Tag im Februar

Das Naturschutzgebiet “Kiebitzwiese” umfasst die ausgedehnten Weide-, Brache- und Vernässungsflächen in der Fröndenberger Ruhraue zwischen den Ortsteilen Westick und Neimen sowie dem Hammer Wasserwerk im Osten. Nördlich begrenzt das Industriegebiet Westick das Gebiet, im Süden markiert die Mitte der Ruhr die NSG-Grenze, die dort zugleich den Kreis Unna vom Märkischen Kreis trennt. Dort schließt sich auf der Mendener Ruhrseite das Naturschutzgebiet “Auf dem Stein” mit dem Ententeich an. Seit...

  • Fröndenberg/Ruhr
  • 24.02.19
  •  9
  •  6
Fuß- und Radweg Richtung Ehrenmal
19 Bilder

Hönnebilder 2

Und weiter geht's von der Oberen Promenade in Richtung Battenfeld. Hier wurde im Rahmen des Hochwasserschutzes ein großes Wehr abgebaut und eine Sohlgleite erichtet. Im weiteren Verlauf Richtung Lendringsen wurden weitere Flächen der Hönne zur Verfügung gestellt dafür mussten die Kleingärtner von der Hönne umziehen, sie haben eine neue Bleibe im Naturfreibad Biebertal gefunden. In den begleitenden Bildern ist gut ersichtlich der Hochwasserschutz greift.

  • Menden (Sauerland)
  • 12.02.19
  •  1
Die denkmalgeschützte Eiche in Balve-Langenholthausen muß nicht gefällt werden. Foto: Matthias Hattwig/Märkischer Kreis

Naturdenkmal in Balve-Langenholthausen muss nicht gefällt werden
Eiche darf weiterleben

Kreis.  Der Märkische Kreis hat gute Nachrichten: Die als Naturdenkmal geschützte Eiche südlich der Schützenhalle in Balve-Langenholthausen muss trotz der entstandenen Schäden durch einen Brand in der Silvesternacht nicht gefällt werden. Dies ist das Ergebnis eines Gutachtens, das die Untere Naturschutzbehörde des Märkischen Kreises in Auftrag gegeben hatte. "Durch den Brand wurden alte Wunden im Stammbereich erheblich vergrößert", schildert Matthias Hattwig, Sachgebietsleiter Naturschutz...

  • Menden (Sauerland)
  • 17.01.19
Da ähnelte die Möhnetalsperre noch eher einer Wüste als einem See. Das Bild entstand im November 2018. Foto: Köhler

Gesamtfüllstand liegt noch 25 % niedriger als üblich - doch:
Talsperren füllen sich langsam

Kreis. Das trockene Kalenderjahr 2018 ist mit einem überdurchschnittlich nassen Dezember zu Ende gegangen. Das haben die Auswertungen des Ruhrverbands ergeben. Die Niederschlagsmenge lag in diesem Monat mit 163 Litern pro Quadratmeter um 57 Prozent über dem üblichen Wert und brachte damit dem Talsperrensystem des Ruhrverbands den Beginn der lange erwarteten Aufstauphase. Die Auswirkungen der langen Trockenheit sind allerdings nach wie vor zu spüren: Trotz der Niederschläge rund um...

  • Menden (Sauerland)
  • 10.01.19
  •  1
Die Rodenburg. Foto: Antonius Fricke

Mendener Ruine wird instandgesetzt
Gute Nachricht für die Rodenburg

Menden. Die Stadtverwaltung Menden hat eine gute Nachricht: Die Rodenburg wird instandgesetzt! Hier die Mitteilung der Presseabteilung. Das einstige Domizil von Ritter Goswin, die Rodenburg, deren Reste bzw. Grundmauern am Hünenköpfchen zu finden sind, ist in den vergangenen Wochen und Monaten immer wieder Thema in Menden gewesen. Denn die Ruine von Goswins Stammsitz ist im vergangenen Jahr Vandalen zum Opfer gefallen. Jetzt konnten die nötigen Mittel zur Instandsetzung bereitgestellt...

  • Menden (Sauerland)
  • 09.01.19
Bürger und Fachleute nutzten die Möglichkeiten für Informationen und zu Gesprächen. Foto: Ferriere

Straßen.NRW auf neuen Wegen zum Bürgerdialog
Projekt 46sieben - ein Neustart

Kreis. Eine Einladung von Straßen.NRW zum eigentlichen Dauerthema "Weiterbau der A46", da erwartet so mancher das klassische Programm: Eine Podiumsdiskussion mit lauter wichtigen Leuten aus Politik und Wirtschaft und davor die Bürger, die vor vollendete Tatsachen gestellt werden und oftmals nicht mehr können, als ihrer Wut freien Ausdruck zu verleihen. Aber dieses Mal war alles anders. Es gab vier Informationsinseln, einen stündlichen Kurzvortrag - und die wichtigen Leute waren auf...

  • Menden (Sauerland)
  • 06.12.18
14 Bilder

Erschreckend!
Menschen wie Ameisen IN (!) der Möhnetalsperre

Kreis. Es ist etwas gänzlich anderes, ob man etwas in den Nachrichten liest, sieht oder hört. Oder ob man es selbst erlebt.  So auch der ebenso imposante wie gleichzeitig erschreckende Eindruck, den die Möhnetalsperre nach der Dürreperiode ausstrahlt. Menschen - klein wie Ameisen - durchwandern den ehemaligen Wassergrund und balancieren über Konstrukte. Filmen sich dabei gegenseitig. Mutproben für Erwachsene. ... aber nicht "mein Ding". Hier einige Schnappschüsse vom letzten Sonntag....

  • Menden (Sauerland)
  • 16.11.18
  •  1
25 Bilder

nach einer frostigen Nacht
Spaziergang am Morgen

nach einer frostigen Nacht und Frühnebel habe ich heute ein paar Fotos von meinem Rundgang mit unserem Hund gemacht . 2 Grad zeigte das Thermometer , aber es war wunderschön Ich hatte meine alte Kamera mit , deshalb sind auf den Fotos einige Flecken . Finde aber das macht nichts . Beim nächsten Mal nehme ich wieder meine Neue mit .

  • Fröndenberg/Ruhr
  • 15.11.18
  •  8
101 Bilder

Der Maximilianpark und seine stillen Bewohner

Das schöne Wetter noch ausnutzend, besuchten wir den Maximilianpark in Hamm. Vor allem das Schmetterlinghaus reizte mich. Stundenlang könnte man sich darin aufhalten und die vielen Falterarten, die still um einen herumschwirren, beobachten. Den Großteil der Falter habe ich bestimmt: deshalb bitte unter den Fotos nachlesen. Aber auch der Park selbst, mit all seiner Blumenpracht, der wundervollen Gestaltung, ist sehr empfehlenswert. Momentan kann man auch die Betonfiguren von Christel Lechners...

  • Menden (Sauerland)
  • 24.10.18
  •  16
  •  12
Der Wolf hält Ausschau nach Beute. Soll sein Schutz gelockert und er zum Abschuss freigegeben werden?

Frage der Woche: Sollen Wölfe zur Jagd freigegeben werden?

Der Wolf ist zurück in Deutschland. Nachdem er zur Jahrtausendwende fast komplett aus unseren Wäldern verschwunden war, beginnt er nun wieder bei uns heimisch zu werden. Doch nicht alle sehen dem positiv entgegen.Wölfe sorgten schon immer für Staunen in der Gesellschaft, sowohl in positivem Sinne als auch im Negativem. Er gilt als Wildhund, extrem scheu und unauffällig. Dennoch haben viele Menschen Angst vor Wölfen.  Das macht sich schon in Grimms Märchen "Rotkäppchen und der böse Wolf"...

  • Oberhausen
  • 19.10.18
  •  46
  •  6
Das (immer noch) derzeitige Ende der A46 in Iserlohn-Bilveringsen. Archivfoto: Köhler

Stellungnahme der GigA 46: Tausende Menschen ausgeschlossen

Kreis. Zur vorgesehenen Bürgerbeteiligung beim geplanten Bau der A46/B7 zwischen Hemer, Menden und Wickede/Arnsberg erklären die Sprecher der Gruppeninitiative gegen den Bau der A46, Lothar Kemmerzell und Stefan Neuhaus (GigA 46). Hier ein Auszug: „Das von Straßen NRW vorgestellte Verfahren der Bürgerbeteiligung zur A46 wird seinem Namen und seinem Anspruch schon vor seinem Beginn nicht gerecht. Denn es schließt die vielen Menschen aus, die sich für eine alternative und zukunftsorientierte...

  • Menden (Sauerland)
  • 01.10.18
  •  1
  •  5
19 Bilder

Spaziergang um den Hexenteich Menden am Sonntag, dem 30.09.2018

Hexenteich Menden Oesberner Weg, 58708 Menden 11.30 Uhr Seit längerer Zeit war ich heute wieder am Hexenteich Menden. Die Blätter verfärben sich schon. Wie ihr auf einem Bild seht, habe ich es mir wieder auf der Holzbank bequem gemacht. Wer mag, kann jetzt gerne mit mir eine Runde um den Hexenteich gehen.

  • Menden (Sauerland)
  • 30.09.18
  •  1
  •  9
Andreas Kolarik, Andreas Löbel und Adalbert Allhoff-Cramer (v.l.) stellten sich auf dem Balver Stadtfest im historischen Outfit vor. Fotos: Sven Paul
2 Bilder

Schöner kann`s am Rhein kaum sein

Kreis. "Reckenhöhle, Felsgestein – schöner kann`s am Rhein kaum sein." Das dachten sich auch Adalbert Allhoff-Cramer und Andreas Kolarik, als sie sich Anfang des Jahres über Facebook kennen lernten und sich schnell einig waren, dass etwas getan werden muss, um dem Hönnetal im Ganzen und vor allem dem mittlere Tal wieder etwas zu seinem alten Glanz zu verhelfen. So wurde flugs eine Facebook-Gruppe gegründet, die seitdem stetig wächst und in der man viele alte Bilder und Zeitzeugen aus dem...

  • Menden (Sauerland)
  • 14.09.18
  •  1
Beim Agility-Turnier zum guten Zweck gibt's am 16. September interessante Leistungen der Vierbeiner zu bewundern. Wie hier der kleine Jack Russel "Turbo" ganz "groß" beim Reifensprung. Zum Turnier, dessen Erlös für notleidende Tiere bestimmt ist, laden der Tierschutzverein "Tier für Tiere" und das Hundezentrum Rau ein. Foto: Yvonne Fiebig
2 Bilder

"Tiere für Tiere" und Hundezentrum Rau laden zum Benefiz-Turnier

Menden. Der Countdown läuft: Nur noch bis zum 10. September haben Interessenten Zeit, sich und ihren Vierbeiner zur Teilnahme am Benefiz-Agility-Turnier anzumelden. Die Anmeldung erfolgt online über die Webseite www.hundezentrum-rau.de oder Tel. 02373/9198440. Gehen nicht genug Anmeldung ein, steht das Turnier leider auf der Kippe! Zum vierten Mal organisiert der Mendener Tierschutzverein „Tiere für Tiere“ in Zusammenarbeit mit dem Hundezentrum Rau ein Agility-Turnier unter dem Motto...

  • Menden (Sauerland)
  • 10.09.18
  •  1