Balve - Sport

Beiträge zur Rubrik Sport

Für sein Buch "Kampf ums runde Leder" sprach Autor Dustin Paczulla auch mit Bernard Dietz (rechts), Kapitän der Fußball-Europameistermannschaft 1980. Foto: Paczulla
Aktion 2 Bilder

Autor Dustin Paczulla ermöglicht in "Kampf ums runde Leder" interessante Einblicke
Hinter den Fußball-Kulissen

In die abgeschottete Welt des Profifußballs vorzudringen ist heute ein schwieriges Unternehmen. Wenn dies einem von außen kommenden 26-jährigen Mann auf eine sehr umfassende Weise gelingt, ist das ungewöhnlich. Dustin Paczulla hat nun ein Buch mit dem Titel "Kampf ums runde Leder" veröffentlicht. Auf 450 Seiten wird hier ein Blick hinter die Kulissen der Fußballwelt ermöglicht. Wir verlosen (Button siehe oben) zehn Exemplare. Selbst ein "Knurrer" wie Schalkes Trainerlegende Huub Stevens...

  • Essen
  • 26.04.21
Wie man die Bauchmuskeln stärkt, zeigt die VHS im Online-Schnupperkurs.

Sport trotz Lockdowns
VHS bietet kostenlose Online-Schnuppertermine

MENDEN. HEMER. BALVE. Die VHS Menden-Hemer-Balve bietet kostenlose Schnuppertermine für folgende Online-Kurse im Sportbereich an: „Fit in und nach der Schwangerschaft" Sich fit zu halten hat nicht nur einen positiven Effekt auf die Schwangerschaft, sondern auch auf die Geburt und die Zeit danach. Dieser Kurs beschäftigt sich mit einem situationsangepassten Training zum Wohl von Mutter und Kind. Kursnummer 211-5605, Samstag, 17. April, 10 bis 10.45 Uhr. „Pilates-Training" In diesen...

  • Menden (Sauerland)
  • 23.03.21
Cheftrainer Jason O’Leary wurde freigestellt.

Deutsche Eishockey Liga
Iserlohn Roosters stellen Chefcoach Jason O’Leary frei

Die Iserlohn Roosters aus der Deutschen Eishockey Liga (DEL) haben Ihren Cheftrainer Jason O’Leary mit sofortiger Wirkung vollumfänglich von seiner Tätigkeit freigestellt. Sowohl Jason O’Leary als auch dem Team wurde diese Entscheidung am Morgen bereits mitgeteilt. Bis auf Weiteres wird der bisherige Assistenzcoach Brad Tapper die Leitung der Trainingseinheiten und auch die Verantwortung bei den kommenden Spielen in der DEL übernehmen. Unterstützt wird er dabei vom sportlichen Leiter der...

  • Iserlohn
  • 24.02.21

DEL-Team sucht neuen Headcoach
Iserlohn Roosters beenden Zusammenarbeit mit Jason O‘Leary

Die Iserlohn Roosters und ihr Headcoach Jason O’Leary werden ihre Zusammenarbeit nach der laufenden Saison beenden. Der Kanadier, der seit dem Frühjahr 2019 für die Roosters tätig ist, wird den Verein nach Ablauf seines Vertrages nach der aktuellen Spielzeit verlassen und ein anderes Vertragsangebot wahrnehmen. Bis dahin werden alle Beteiligten daran arbeiten, dass die aktuelle Spielzeit mit dem maximalen Erfolg abgeschlossen wird. „Wir respektieren, dass Jason sich entschieden hat, nach der...

  • Iserlohn
  • 15.02.21
Der Ball rollt erst nächstes Jahr wieder.

Fußballer vorzeitig in der Winterpause
FLVW stellt Spielbetrieb für dieses Jahr ein

Der Fußball- und Leichtathletik-Verband Westfalen (FLVW) schickt seine Vereine vorzeitig in die Winterpause. Nachdem die spielleitenden Stellen den Spielbetrieb bereits für den November absetzen mussten, wird der Ball in Westfalen auch im Dezember nicht mehr rollen. Das hat der Verbands-Fußball-Ausschuss (VFA) am Dienstagabend in einer gemeinsamen Videokonferenz mit Vertretern des Verbands-Jugend-Ausschusses (VJA) und den Vorsitzenden der 29 FLVW-Kreise beschlossen. Die Vereinbarung gilt für...

  • Menden (Sauerland)
  • 18.11.20
Ninya Wingender aus Oer-Erkenschwick mit Pferd Fi Delia H ritt in der Dressur zur Silbermedaille.

Nachwuchs-Reitturnier in Fröndenberg
Die Besten aus Westfalen

Der Reit- und Fahrverein „Fritz Sümmermann“ Fröndenberg war jetzt Gastgeber der westfälischen Meisterschaften der Junioren und Jungen Reiter. Hierbei wurde je nach Alter der Teilnehmer eine Prüfung auf A, L, M oder S-Niveau abgelegt. Zusätzlich wurde hierbei noch zwischen Ponys und Großpferden differenziert. Bei den westfälischen Meisterschaften traten die besten Reiterinnen und Reiter aus ganz Westfalen gegeneinander an um sich einen Platz auf dem Treppchen zu sichern. Wer in den...

  • Fröndenberg/Ruhr
  • 02.10.20
Die Sportler der Jugendabteilung des VfL Platte Heide würden sich über die neuen Trainingsanzüge freuen.

VfL Platte Heide Menden startet Crowdfunding Projekt
Trainingsanzüge für alle

Die Jugendfußballabteilung des VfL Platte Heide versucht durch die Unterstützung des Crowdfunding Projekts bei der Mendener Bank die kompletten Jugendteams einheitlich mit neuen Trainingsanzügen auszustatten. Die Finanzierungsphase ist bereits gestartet und läuft noch bis zum 14. Dezember. Die Jugendspielerinnen und Spieler des VfL Platte Heide suchen für dieses Projekt Unterstützer, um einheitliche Trainingsanzüge für alle Jugendmannschaften zu erhalten. Nachdem der Verein vor drei Jahren...

  • Menden (Sauerland)
  • 23.09.20
  • 1
Ab dem Wochenende sollen die Temperaturen wieder steigen: Das Löhnbad steht bereit.

Ab heute freier Eintritt für Kinder unter 10 Jahre in Fröndenberger Freibad
Löhnbad wieder offen!

Das Fröndenberger Löhnbad hat seit dem heutigen Donnerstag, 9. Juli, wieder geöffnet. Nach den Schäden, den ein Starkregen Anfang Juli verursacht hatte, musste das Bad aus Gesundheitsgründen erst gereinigt werden. Das Gesundheitsamt des Kreises Unna hat den Stadtwerken Fröndenberg heute grünes Licht für die Wiedereröffnung gegeben. Die Wasserqualität erfülle alle Vorgaben. Zudem konnten erste Schäden nach dem Starkregenereignis bereits repariert werden. Aufgrund der weiterhin bestehenden...

  • Fröndenberg/Ruhr
  • 09.07.20
Das Freibad in Wickede zählte bislang über 3.000 Badegäste.

Eintrittskarten für das Freibad in Wickede (Ruhr)
Online wird der Regelfall

Über 3.000 Badegäste haben seit Beginn der Saison am 6. Juni bereits das Freibad in Wickede (Ruhr) besucht. Das weitgehend kühle Wetter und eine spürbare Zurückhaltung aufgrund von Corona-Sorgen prägen diese außergewöhnliche Saison.  Ab sofort konnten die Öffnungszeiten um den bislang freien Montag erweitert werden. „Geöffnet wird das Bad dann jeweils mit dem zweiten Badeblock um 10.30 Uhr“, erläutert Ruth Hornkamp aus dem Wickeder Rathaus. „Die Stunden davor brauchen wir als Zeit für...

  • Wickede (Ruhr)
  • 07.07.20
Das Löhnbad in Fröndenberg ist nur noch teilweise nutzbar.

Freibad in Fröndenberg jetzt geschlossen
Aktualisierung: Schmutzwasser überschwemmt Löhnbad

Eine im Schmutzwasserkanal eingedrungene Baumwurzel hat in der Nacht zu Donnerstag Schäden im Fröndenberger Löhnbad angerichtet. Einige Flächen im Löhnbad wurden überschwemmt. Aktualisierung. Das Fröndenberger Löhnbad muss bis auf weiteres geschlossen bleiben. Diese Entscheidung traf die zuständige Betriebsleitung bei den Stadtwerken am Freitagmorgen. Ein gesicherter Betrieb sei derzeit nicht möglich. Grund war ein erneuter Starkregen am Donnerstagabend. Dieser Regenguss hatte die Schäden vom...

  • Fröndenberg/Ruhr
  • 02.07.20
Dank des Einsatzes fleißiger Jugendlicher des Mendener Schwimmvereins 03 ist der Kleinkinderbereich nun wieder zugänglich.

Bürgerbad Leitmecke in Menden mit Lockerung
Jetzt auch für Tagesgäste

Das Bürgerbad Leitmecke in Menden vollzieht einen weiteren kleinen Öffnungsschritt. Ab sofort wird – allerdings weiterhin im begrenzten Umfang – Tagesgästen der Zutritt gewährt. „Insbesondere wollen wir auch Familien mit kleinen Kindern den Zutritt ermöglichen“, teilt der Vorsitzende Christian Scholz in seiner Pressenotiz mit. Notwendig war dafür aber zunächst eine Herrichtung des Kleinkinderbeckens und der Sandspielplätze. Das Babybecken sollte in diesem Jahr ja eigentlich durch den Neubau...

  • Menden (Sauerland)
  • 26.06.20
Im Amateurfußball und im Jugendbereich sind Test- und Freundschaftsspiele - unter klaren Regeln - wieder erlaubt.

Im Amateurfußball- und Jugendbereich
Test- und Freundschaftsspiele wieder möglich

Der Fußball- und Leichtathletik-Verband Westfalen (FLVW) genehmigt ab sofort wieder Freundschafts- und Testspiele im Amateurfußball. Dies hat der Verbands-Fußball-Ausschuss (VFA) in Absprache mit dem Präsidium, den 29 FLVW-Kreisen und den nordrhein-westfälischen Fußballverbänden im Westdeutschen Fußballverband (WDFV) beschlossen. "Die aktuell gültige Fassung der Corona-Schutzverordnung lässt nicht-kontaktfreie Wettbewerbsformen mit einer Anzahl von maximal 30 Personen unter bestimmten...

  • Menden (Sauerland)
  • 24.06.20
Pünktlich zum heißen Wetter dürfen sich ab Montag, 15. Juni, bis zu 300 Personen im Bad tummeln - die Abstandsregeln sollten jedoch weiterhin beachtet werden.

Positive Erfahrungen im Umgang mit den Regeln macht der Bürgerverein Leitmecke in Menden
Freibad: weitere Öffnungen

Der Vorstand des Bürgerbad Leitmecke in Menden hat aufgrund der bisher im Umgang mit den aktuellen Corona-Einschränkungen gemachten positiven Erfahrungen weitere leichte Öffnungen beschlossen. Ab Montag, 15. Juni, gelten diese erweiterten Regeln: Die große Wiese wird für Besucher zwischen 10 und 18 Uhr geöffnet. Volleyballplatz, Bolzplatz und kleine Wiese ("Liebeswiese") bleiben jedoch weiterhin gesperrt. Die Abstandregel von 1,5 m ist dabei aber auf jeden Fall einzuhalten.Die gleichzeitige...

  • Menden (Sauerland)
  • 12.06.20
  • 1
Viele Menschen haben aktuell das Rad für sich neu entdeckt und nutzen es, um mobil zu sein und etwas für ihre Fitness und Gesundheit zu tun.  AOK/hfr.

Auch für Menschen im Homeofficemodus
Mit dem Rad zur Arbeit ab 1. Juni

Statt am 1. Mai, wie ursprünglich geplant, startet die Sommeraktion "Mit dem Rad zur Arbeit" von ADFC und AOK coronabedingt erst am 1. Juni. Dafür erweitern die Organisatoren den Kreis der Aktiven.  Mitmachen können auch Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer, die im Homeoffice tätig sind. Denn für sie geht es darum, bei der Arbeit zu Hause für ausreichend körperliche Bewegung zu sorgen, mobil und gesund zu bleiben. „Viele Menschen haben in Zeiten von Corona das Rad für sich neu entdeckt. Das ist...

  • Menden (Sauerland)
  • 29.05.20
Steilpass-Tipper und ehemaliger Schalke-Manager: Erik Stoffelshaus ist erschrocken von den derzeitigen Auftritten des S04.

S04 im freien Fall
Erik Stoffelshaus: Kritische Fragen zu David Wagner müssen erlaubt sein

Der erste Bundesliga-Spieltag nach der Corona-Zwangspause ist passé, der zweite folgt sogleich. Erste Tendenzen sind nun schon besser zu erkennen, wie der Schlussspurt in der deutschen Beletage aussehen könnte. Der prominente Steilpass-Tipper und ehemalige Schalke-Manager Erik Stoffelshaus (49) ist dabei erschrocken, wie „sein“ ehemaliger Klub im Revierderby aufgetreten ist. Der desaströse Schalke-Auftritt in Dortmund (0:4) hat Erik Stoffelshaus zu denken gegeben. Viele Worte fallen dem...

  • Essen-Süd
  • 22.05.20
Noch ohne Ball, aber zuversichtlich für den Wiederanpfiff in absehbarer Zeit: Bürgermeister Martin Michalzik, Erich Hinderlich (TuS Wickede), Heribert und Stefan Vennegeerts (Planungsbüro, Witten), Harald Schwick und Mitarbeiter (Fa. Lodenkemper, Ahlen).

Neuer Kunstrasen für Sportplatz im Ohl in Wickede (Ruhr)
Der grüne Teppich wird ausgerollt

Der grüne Teppich für den Fußallsport wird ausgerollt. Wickedes Bürgermeister Martin Michalzik machte sich gemeinsam mit weiteren Baubeteiligten ein Bild vom Belagaustausch auf dem kommunalen Kunstrasensportplatz im Ohl. Immerhin ist das mit über 300.000 Euro Haushaltsmitteln geplante Projekt auf dem vor genau zwanzig Jahren eröffneten Spielfeld eine der größten Investitionen in 2020. Voraussichtlich ab Mitte Juni kann – nach einer offiziellen Übergabe – ein allmähliches Einspielen der Fläche...

  • Wickede (Ruhr)
  • 22.05.20
Beim Stadtradeln wird nicht nur der Körper und das Immunsystem gestärkt, die Touren ermöglichen auch sehenswerte Ausblicke.

Ohne Auftaktveranstaltung und ADFC-Touren
Stadtradeln startet in Menden

Ein kleiner Virus hat die Welt auf den Kopf gestellt, nichts ist in diesen Tagen normal, aber alle fordern teils schon sehr aggressiv und rücksichtslos die Wiederherstellung der Normalisierung. Dabei herrschen in weiten Kreisen Überforderung, Unsicherheit, gar Depression vor. Die Zukunfts-ängste bewegen generationsübergreifend alle Menschen, die Jungen wegen der stärker gefährdeten Alten, die Alten wegen der Aussichten für ihre Kinder („Wer soll das bezahlen?“).  Heilmittel und Impfstoffe gibt...

  • Menden (Sauerland)
  • 14.05.20
Christiane Gödde während sie die Fröndenberger von Berlin aus schwitzen lässt.
3 Bilder

Kontaktverbot und gemeinsames Training müssen sich nicht zwingend ausschließen
Trainer halten VfL-Läufer bei Laune

Die Läufer vom VfL Fröndenberg sind auch in Corona-Zeiten aktiv, denn Kontaktverbot und gemeinsames Training müssen sich nicht zwingend ausschließen. Die Trainer des VfL Fröndenberg geben sich größte Mühe, ihre Läuferinnen und Läufer in Form und bei Laune zu halten. Zwar bringt die Natur des Laufsports es ja mit sich, dass man jederzeit auch allein unterwegs sein kann, aber die Motivation ist gemeinsam doch deutlich größer. Gerade nach dem Trainingslager in Niedersachsen, dass kurz vor der...

  • Fröndenberg/Ruhr
  • 03.05.20
Auch wenn das Stadtradeln 2020 stattfindet, eine Eröffnungsveranstaltung wie in 2019 - das Foto zeigt den Start der "Erwachsenen-Tour" - wird es nicht geben.

17. Mai bis 6. Juni - Geänderte Bedingungen durch Corona-Pandemie
In Menden findet das Stadtradeln auch 2020 statt!

Radfahren geht wunderbar alleine, zu zweit oder mit der Familie. Es stärkt nachweislich Herz, Kreislauf, Immunsystem und Psyche und ist, gerade in Zeiten mit Kontaktsperren eine willkommene Abwechslung an der frischen Luft. "Um den gesundheitlichen, aber vor allem auch den Aspekt des Klimaschutzes auch im Corona-Jahr nicht zu vergessen, wird es in Menden das beliebte Stadtradeln auch 2020 geben", lautet die gute Nachricht seitens der Stadtverwaltung. Allerdings unter anderen Voraussetzungen und...

  • Menden (Sauerland)
  • 28.04.20
Zu viele Menschen auf einem Raum. Das traditionelle Volksradfahren am 3. Mai in Fröndenberg wurde abgesagt.

Traditionsveranstaltung in Fröndenberg
Volksradfahren abgesagt

Mit dem Volksradfahren hat Fröndenbergs Bürgermeister Friedrich-Wilhelm Rebbe die nächste städtische Veranstaltung wegen der Corona-Virus-Situation abgesagt. "Wir alle hatten uns schon auf die 34. Austragung des Fröndenberger Volksradfahrens gefreut, aber die aktuelle Lage lässt uns keine andere Wahl. Das geplante Volksradfahren am 3. Mai fällt aus. Für die stets zahlreichen Teilnehmer tut es uns sehr leid. Auch die jährlich anreisende große Abordnung aus der sächsischen Partnerstadt Hartha...

  • Fröndenberg/Ruhr
  • 24.04.20
AOK-Serviceregionsleiter Jörg Kock (li.) und upletics-Geschäftsführer Marcus Hoselmann mussten aufgrund der Corona-Krise den AOK-Firmenlauf für Unna am 14. Mai absagen. Die gute Nachricht: Ein Ersatztermin ist für den 20. August gefunden.

Veranstalter setzten jetzt auf den 20. August
Firmenlauf Unna verschoben

Gesundheit geht vor – zum Schutze der Läuferinnen und Läufer reagieren der Veranstalter upletics GmbH und die AOK NORDWEST auf die aktuelle Lage rund um das Coronavirus. Der für den 14. Mai geplante AOK-Firmenlauf in Unna wird in den Spätsommer verschoben. Der neue Termin ist am Donnerstag, 20. August.  „Wir wollen dabei helfen, die Verbreitung des Coronavirus einzudämmen und Infektionsketten zu unterbrechen. Letztlich steht die Gesundheit der Teilnehmer, Mitarbeiter und Partner im Fokus. Aus...

  • Fröndenberg/Ruhr
  • 09.04.20
Für einen Tag wechselten die jungen Judoka die Sportart.

Kletterausflug vor "social distancing"
Judoka wollen hoch hinaus

Anfang März, als soziale Kontakte noch erlaubt waren, trafen sich die jungen Judoka des TuS Lendringsen in Dortmund zum Klettern. Nach einer aufregenden Hinfahrt konnten sie im Bergwerk mit den dortigen tollen Trainern eine etwas neue Art der Bewegung kennenlernen. Aber nicht nur Schüler wuchsen über sich hinaus, sondern auch die Judotrainer fanden Gefallen am Klettern. Es fiel fast gar nicht auf, dass die kletterbegeisterte Jugend eigentlich aus einer anderen Sportart kommt. Mit Ehrgeiz und...

  • Menden (Sauerland)
  • 29.03.20
Das spannende Reitturnier am Schloss Wocklum in Balve wurde auf den 17. bis 20. September verschoben.

Neuer Termin 17. bis 20. September
Balve Optimum verschoben

In einigen Wochen wäre es soweit gewesen – das Longines Balve Optimum hätte vom 7. bis zum 10. Mai zum 72. Mal seine Tore am Schloss Wocklum geöffnet. Lange hat das Organisationsteam gehofft, organisiert und geplant in Vorfreude auf die Deutschen Meisterschaften, die gleichzeitig ein sportliches Highlight im Hinblick auf die Olympischen Sommerspiele gewesen wären. Doch was gestern noch wichtig und richtig erschien, ist heute angesichts der momentanen Entwicklung völlig relativiert; in der...

  • Balve
  • 27.03.20

Erweiterter und aktualisierter FAQ-Katalog für Sportereine
Kreissportbund Märkischer Kreis beantwortet Fragen zum Thema Coronavirus

Die aktuelle Situation stellt auch den Sport im Märkischen Kreis vor neue Herausforderungen und verunsichert zunehmend die Sportvereine in Ihrer Arbeit. Auch der Breitensport, welcher der Kern vieler Sportvereine ist, ist dabei komplett zum Erliegen gekommen. Daraus folgt, dass sich Sportvereine verschiedene Fragen stellen. Zum Beispiel diese: • Müssen Sportveranstaltungen abgesagt werden und welche Auswirkungen hat die Absage auf die Startgelder bzw. Teilnehmergebühren? • Müssen...

  • Iserlohn
  • 20.03.20
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.