Balve - Sport

Beiträge zur Rubrik Sport

Steilpass-Tipper und ehemaliger Schalke-Manager: Erik Stoffelshaus ist erschrocken von den derzeitigen Auftritten des S04.

S04 im freien Fall
Erik Stoffelshaus: Kritische Fragen zu David Wagner müssen erlaubt sein

Der erste Bundesliga-Spieltag nach der Corona-Zwangspause ist passé, der zweite folgt sogleich. Erste Tendenzen sind nun schon besser zu erkennen, wie der Schlussspurt in der deutschen Beletage aussehen könnte. Der prominente Steilpass-Tipper und ehemalige Schalke-Manager Erik Stoffelshaus (49) ist dabei erschrocken, wie „sein“ ehemaliger Klub im Revierderby aufgetreten ist. Der desaströse Schalke-Auftritt in Dortmund (0:4) hat Erik Stoffelshaus zu denken gegeben. Viele Worte fallen dem...

  • Essen-Süd
  • 22.05.20
Noch ohne Ball, aber zuversichtlich für den Wiederanpfiff in absehbarer Zeit: Bürgermeister Martin Michalzik, Erich Hinderlich (TuS Wickede), Heribert und Stefan Vennegeerts (Planungsbüro, Witten), Harald Schwick und Mitarbeiter (Fa. Lodenkemper, Ahlen).

Neuer Kunstrasen für Sportplatz im Ohl in Wickede (Ruhr)
Der grüne Teppich wird ausgerollt

Der grüne Teppich für den Fußallsport wird ausgerollt. Wickedes Bürgermeister Martin Michalzik machte sich gemeinsam mit weiteren Baubeteiligten ein Bild vom Belagaustausch auf dem kommunalen Kunstrasensportplatz im Ohl. Immerhin ist das mit über 300.000 Euro Haushaltsmitteln geplante Projekt auf dem vor genau zwanzig Jahren eröffneten Spielfeld eine der größten Investitionen in 2020. Voraussichtlich ab Mitte Juni kann – nach einer offiziellen Übergabe – ein allmähliches Einspielen der...

  • Wickede (Ruhr)
  • 22.05.20
Beim Stadtradeln wird nicht nur der Körper und das Immunsystem gestärkt, die Touren ermöglichen auch sehenswerte Ausblicke.

Ohne Auftaktveranstaltung und ADFC-Touren
Stadtradeln startet in Menden

Ein kleiner Virus hat die Welt auf den Kopf gestellt, nichts ist in diesen Tagen normal, aber alle fordern teils schon sehr aggressiv und rücksichtslos die Wiederherstellung der Normalisierung. Dabei herrschen in weiten Kreisen Überforderung, Unsicherheit, gar Depression vor. Die Zukunfts-ängste bewegen generationsübergreifend alle Menschen, die Jungen wegen der stärker gefährdeten Alten, die Alten wegen der Aussichten für ihre Kinder („Wer soll das bezahlen?“).  Heilmittel und Impfstoffe...

  • Menden (Sauerland)
  • 14.05.20
Christiane Gödde während sie die Fröndenberger von Berlin aus schwitzen lässt.
3 Bilder

Kontaktverbot und gemeinsames Training müssen sich nicht zwingend ausschließen
Trainer halten VfL-Läufer bei Laune

Die Läufer vom VfL Fröndenberg sind auch in Corona-Zeiten aktiv, denn Kontaktverbot und gemeinsames Training müssen sich nicht zwingend ausschließen. Die Trainer des VfL Fröndenberg geben sich größte Mühe, ihre Läuferinnen und Läufer in Form und bei Laune zu halten. Zwar bringt die Natur des Laufsports es ja mit sich, dass man jederzeit auch allein unterwegs sein kann, aber die Motivation ist gemeinsam doch deutlich größer. Gerade nach dem Trainingslager in Niedersachsen, dass kurz vor der...

  • Fröndenberg/Ruhr
  • 03.05.20
Auch wenn das Stadtradeln 2020 stattfindet, eine Eröffnungsveranstaltung wie in 2019 - das Foto zeigt den Start der "Erwachsenen-Tour" - wird es nicht geben.

17. Mai bis 6. Juni - Geänderte Bedingungen durch Corona-Pandemie
In Menden findet das Stadtradeln auch 2020 statt!

Radfahren geht wunderbar alleine, zu zweit oder mit der Familie. Es stärkt nachweislich Herz, Kreislauf, Immunsystem und Psyche und ist, gerade in Zeiten mit Kontaktsperren eine willkommene Abwechslung an der frischen Luft. "Um den gesundheitlichen, aber vor allem auch den Aspekt des Klimaschutzes auch im Corona-Jahr nicht zu vergessen, wird es in Menden das beliebte Stadtradeln auch 2020 geben", lautet die gute Nachricht seitens der Stadtverwaltung. Allerdings unter anderen Voraussetzungen...

  • Menden (Sauerland)
  • 28.04.20
Zu viele Menschen auf einem Raum. Das traditionelle Volksradfahren am 3. Mai in Fröndenberg wurde abgesagt.

Traditionsveranstaltung in Fröndenberg
Volksradfahren abgesagt

Mit dem Volksradfahren hat Fröndenbergs Bürgermeister Friedrich-Wilhelm Rebbe die nächste städtische Veranstaltung wegen der Corona-Virus-Situation abgesagt. "Wir alle hatten uns schon auf die 34. Austragung des Fröndenberger Volksradfahrens gefreut, aber die aktuelle Lage lässt uns keine andere Wahl. Das geplante Volksradfahren am 3. Mai fällt aus. Für die stets zahlreichen Teilnehmer tut es uns sehr leid. Auch die jährlich anreisende große Abordnung aus der sächsischen Partnerstadt Hartha...

  • Fröndenberg/Ruhr
  • 24.04.20
AOK-Serviceregionsleiter Jörg Kock (li.) und upletics-Geschäftsführer Marcus Hoselmann mussten aufgrund der Corona-Krise den AOK-Firmenlauf für Unna am 14. Mai absagen. Die gute Nachricht: Ein Ersatztermin ist für den 20. August gefunden.

Veranstalter setzten jetzt auf den 20. August
Firmenlauf Unna verschoben

Gesundheit geht vor – zum Schutze der Läuferinnen und Läufer reagieren der Veranstalter upletics GmbH und die AOK NORDWEST auf die aktuelle Lage rund um das Coronavirus. Der für den 14. Mai geplante AOK-Firmenlauf in Unna wird in den Spätsommer verschoben. Der neue Termin ist am Donnerstag, 20. August.  „Wir wollen dabei helfen, die Verbreitung des Coronavirus einzudämmen und Infektionsketten zu unterbrechen. Letztlich steht die Gesundheit der Teilnehmer, Mitarbeiter und Partner im Fokus....

  • Fröndenberg/Ruhr
  • 09.04.20
Für einen Tag wechselten die jungen Judoka die Sportart.

Kletterausflug vor "social distancing"
Judoka wollen hoch hinaus

Anfang März, als soziale Kontakte noch erlaubt waren, trafen sich die jungen Judoka des TuS Lendringsen in Dortmund zum Klettern. Nach einer aufregenden Hinfahrt konnten sie im Bergwerk mit den dortigen tollen Trainern eine etwas neue Art der Bewegung kennenlernen. Aber nicht nur Schüler wuchsen über sich hinaus, sondern auch die Judotrainer fanden Gefallen am Klettern. Es fiel fast gar nicht auf, dass die kletterbegeisterte Jugend eigentlich aus einer anderen Sportart kommt. Mit Ehrgeiz und...

  • Menden (Sauerland)
  • 29.03.20
Das spannende Reitturnier am Schloss Wocklum in Balve wurde auf den 17. bis 20. September verschoben.

Neuer Termin 17. bis 20. September
Balve Optimum verschoben

In einigen Wochen wäre es soweit gewesen – das Longines Balve Optimum hätte vom 7. bis zum 10. Mai zum 72. Mal seine Tore am Schloss Wocklum geöffnet. Lange hat das Organisationsteam gehofft, organisiert und geplant in Vorfreude auf die Deutschen Meisterschaften, die gleichzeitig ein sportliches Highlight im Hinblick auf die Olympischen Sommerspiele gewesen wären. Doch was gestern noch wichtig und richtig erschien, ist heute angesichts der momentanen Entwicklung völlig relativiert; in der...

  • Balve
  • 27.03.20

Erweiterter und aktualisierter FAQ-Katalog für Sportereine
Kreissportbund Märkischer Kreis beantwortet Fragen zum Thema Coronavirus

Die aktuelle Situation stellt auch den Sport im Märkischen Kreis vor neue Herausforderungen und verunsichert zunehmend die Sportvereine in Ihrer Arbeit. Auch der Breitensport, welcher der Kern vieler Sportvereine ist, ist dabei komplett zum Erliegen gekommen. Daraus folgt, dass sich Sportvereine verschiedene Fragen stellen. Zum Beispiel diese: • Müssen Sportveranstaltungen abgesagt werden und welche Auswirkungen hat die Absage auf die Startgelder bzw. Teilnehmergebühren? • ...

  • Iserlohn
  • 20.03.20
Der FLVW stellt den Spielbetrieb bis einschließlich 19. April ein.

Bis einschließlich 19. April
FLVW stellt den Spielbetrieb ein

Das Präsidium des Fußball- und Leichtathletik-Verbandes Westfalen (FLVW) hat heute, 13. März,  entschieden, den Spielbetrieb bis einschließlich zum 19. April 2020 einzustellen. Dies betrifft die in der Zuständigkeit des FLVW liegenden Begegnungen der Männer-, Frauen- und Jugend-Spielklassen inklusive aller Futsal-Ligen (Kreisligen bis Oberliga Westfalen) sowie Aktivitäten der Jugend-Talentsichtung und -förderung. Maßnahmen der westfälischen Leichtathletik werden ebenfalls bis auf Weiteres...

  • Menden (Sauerland)
  • 13.03.20
Weder in der Iserlohner Eissporthalle (Foto) noch in den anderen Stadien werden die Eishockeyfans in den kommenden Wochen jubeln: Die DEL beendete die Saison vor dem Hintergrund der Ausbreitung des Coronavirus ohne Playoffs heute vorzeitig.

Keine Playoffs und kein Meister wegen Coronavirus
Deutsche Eishockey-Liga beendet die Saison vorzeitig

Für die Iserlohn Roosters war die Spielzeit 2019/2020 sowieso bereits nach dem letzten Hauptrundenspiel am vergangenen Wochenende beendet. Heute gab die Deutsche Eishockey Liga bekannt, dass die gesamte Saison vor dem Hintergrund der Ausbreitung des Corona-Virus vorzeitig beendet wird.  Die Pressemitteilung der DEL: "Die Deutsche Eishockey Liga (DEL) sieht sich gezwungen, die aktuelle Saison mit sofortiger Wirkung vorzeitig zu beenden. Die anstehenden Playoffs können nicht mehr durchgeführt...

  • Iserlohn
  • 10.03.20
  •  1
Auf die Plätze, fertig, los!

VfL Fröndenberg - Ruhrtallauf mit Parkläufen für Schüler
45. Ruhrtallauf fällt aus!

Aktualisierung Donnerstag, 12. März, 15.40 Uhr: Der für den 14. März geplante 45. Ruhrtallauf des VfL Fröndenberg fällt aus. In einer gemeinsamen Analyse sind der VfL Fröndenberg und die Stadtverwaltung zu dem Ergebnis gekommen, dass die aktuelle Situation zum Coronavirus eine andere Entscheidung nicht möglich macht. Maßnahmen zur Minimierung des Infektionsrisikos können nicht in ausreichendem Maße umgesetzt werden. Ursprünglicher Beitrag: Am Samstag, 14. März, findet zum 45. Mal der...

  • Fröndenberg/Ruhr
  • 05.03.20
Iris Hohmeyer und Martin Kessler vom VfL Fröndenberg beim gemeinsamen Training an der Nordsee.

VfL Fröndenberg - Start in das neue Wettkampfjahr - Anfängerkurs
Erste Laufwettkämpfe und Kurs "Von 0 auf 5000"

So langsam starten auch die Läufer und Läuferinnen des VfL Fröndenberg in das neue Wettkampfjahr. Bereits im Januar nahm Martin Kessler am Werler Kurparklauf teil. Dabei startete er zum 1 . Mal in der Altersklassenwertung M 60. Am Ende stand für die knapp 7 km eine Zeit von 37:39 und Platz 2 seiner AK. Ende Februar begab sich Iris Hohmeyer auf die Halbmarathonstrecke in Amelinghausen in der Lüneburger Heide. Die anspruchsvolle Strecke wurde durch den Dauerregen zwar größtenteils in ein...

  • Fröndenberg/Ruhr
  • 27.02.20
Sandra Meng, Peter Meng, Martin Bathe, Christiane Dressler-Schmidt, Sabine Eggenstein und Jana Bathe (v.l.) freuen sich über die Auszeichnungen.

Schäferhundeverein Fröndenberg blickt zurück
Fröndenberger Ortsgruppe sportlich erfolgreich

Bei der Jahreshauptversammlung der Ortsgruppe Fröndenberg vom Verein für deutsche Schäferhunde blickte der erste Vorsitzende, Martin Bathe, in seinem Bericht auf ein harmonisches und sportlich erfolgreiches Jahr 2019 zurück. Auch der erste Ausbildungswart der Ortsgruppe, Peter Meng, lobte die Mitglieder für ein sportlich erfolgreiches Jahr und die Teilnahme an drei Ortsgruppenprüfungen, Prüfungen anderer Vereine sowie der Teilnahme am jährlich stattfinden Städtepokalkampf. Der gesamte...

  • Fröndenberg/Ruhr
  • 30.01.20
Die Vertreter der südwestfälischen Kreissportbünde und der Südwestfalen Agentur trafen sich jetzt in Iserlohn, um das REGIONALE-Projekt „Digitale Zukunft in der Vereinsarbeit“ zu konkretisieren.

REGIONALE-Projekt der Kreissportbünde für Südwestfalen in Iserlohn hat Pilotcharakter
Vereinsarbeit wird digital

Egal, ob die nächste Trainingseinheit organisiert, das Vereinsfest geplant oder die Plätze für den Kurs gebucht werden müssen: Die Zukunft in Südwestfalen ist digital wie die fünf Kreissportbünde in Iserlohn feststellten. Das gilt auch für die ehrenamtliche Vereinsarbeit, sowohl im Sport als auch in anderen gemeinnützigen Bereichen. Kreis. Wie der Kreissportbund mitteilt, begrüßte Günther Nülle, 1. Vorsitzender des Kreissportbundes Märkischer Kreis, nun die fünf südwestfälischen...

  • Menden (Sauerland)
  • 23.01.20

Das "Grüne Buch" und die Hintergründe
Iserlohner Rechtsanwalt Ingo Graumann Gast beim Förderverein "puck - das Eishockeymuseum"

Der Förderverein „puck“ - Das Eishockey-Museum bietet am Dienstag, 25. Februar, seine 2. Veranstaltung an. Diesmal geht es um ein nach wie vor hochbrisantes, mit vielen unbeantworteten Fragen behaftetes Thema: Das Grüne Buch und seine Gaddafi-Millionen. Werbe-Millionen aus Libyen? Gab es die Gaddafi-Zusage wirklich, den ECD Iserlohn mit Werbe-Millionen aus Libyen zu unterstützen? Der Iserlohner Rechtsanwalt Ingo Graumann, heimischer Eishockeyfan seit Deilinghofener Tagen und erstmals im...

  • Hemer
  • 21.01.20
Individuelle Betreuung ist selbstverständlich, Studio-Leiterin Silke Lenberg  (r.) ist immer im Einsatz.

„LIFE Medical Sports Club“ in Fröndenberg öffnet Türen
Rund um die Gesundheit

„Bereits zum fünften Mal öffnen wir, immer zu Beginn eines neuen Jahres, die Türen des „LIFE Medical Sports Club“ in Fröndenberg, Harthaer Platz 1, um unser Angebot zu präsentieren und mit interessanten Vorträgen, Vorführungen und Workshops Einblick in die Themen Gesundheit, Wohlbefinden und aktive Vorsorge zu geben“, lädt Inhaberin Petra Scheiing zum Besuch ein. Fröndenberg. Um den Sonntag, 12. Januar, ab 11 Uhr richtig rund zu machen, wurde lange am Programm gefeilt, bereits bewährte...

  • Fröndenberg/Ruhr
  • 10.01.20
Die "Fit ab 50"-Gruppierungen sind von den Auftritten bei den großen Stadtfesten bestens bekannt.

Abwechslungsreicher Tanzsport wird geboten
TSA Menden stellt sich vor

Am Sonntag, 2. Februar, zeigt die Tanzsportabteilung des SV Menden in ihrem Vereinsheim in der Horlecke wieder einmal, wie facetten- und abwechslungsreich moderner Tanzsport heute ist. Menden. Ein buntes Programm für alle Generationen beginnt um 14 Uhr mit den Darbietungen der „Happy Dancer“. Wie bereits seit vielen Jahren stellen die gehandicapten Tänzerinnen und Tänzer ihr Können unter Beweis. Die Freude und Begeisterung dieser Darbietungen reißen das Publikum immer wieder mit. Bewegung...

  • Menden (Sauerland)
  • 10.01.20
Beim Silvesterlauf in Soest hatten die Fröndenberger jede Menge Spaß.

VfL Fröndenberg bei vielen Läufen erfolgreich
Rasant ins neue Jahr

Wie auch schon in den Vorjahren, gehörte der Silvesterlauf Soest zum „Pflichtprogramm“ des VfL Fröndenberg. Fröndenberg. Auch wenn die Strecke selbst mit 15 Kilometern fast ausschließlich Bundesstraße landschaftlich nicht gerade reizvoll ist, lassen es sich die Läuferinnen und Läufer aus der Ruhrstadt nicht nehmen, hier ihr sportliches Jahr abzuschließen. Vor allem die vielen Zuschauer entlang der Strecke lassen den Lauf immer wieder zu einem Erlebnis werden. Diesmal waren insgesamt neun...

  • Fröndenberg/Ruhr
  • 03.01.20

Sportliches Weihnachtsgeschenk
Rabatt-Aktion im Mendener Hallenbad

Menden. Die Stadt Menden weist auf einen Rabatt-Tag für Schnäppchenjäger hin: Alle Schwimmbegeisterten haben die Möglichkeit, beim Kauf von Eintrittskarten kräftig zu sparen.Das Bäderteam des Mendener Hallenbades bietet am Samstag, 7. Dezember, von 8 bis 17 Uhr die Jahreskarten und 12er-Karten mit kräftigen Preisnachlässen an. Für alle, die noch ein „sportliches“ Weihnachtsgeschenk suchen, eine tolle Gelegenheit - so das Bäderteam. Die rabattierten Preise gelten nur am Aktionstag.  Weitere...

  • Menden (Sauerland)
  • 05.12.19
Der LSV Sauerland vor dem Segelflugzeug SG38, welches 1936 konstruiert wurde.
2 Bilder

Jahresabschlussfahrt des Luftsportvereins Sauerland war gleichzeitig Teil des LEADER Projekts
Zu den Anfängen des Segelflugs

Kreis. Bei seiner Jahresabschlussfahrt begab sich der Luftsportverein Sauerland e.V. mit insgesamt 21 Teilnehmerinnen und Teilnehmern in diesem Jahr auf Zeitreise. Es ging zum Berg der Flieger, der Wasserkuppe, mit 950 Metern der höchste Berg der Rhön. Sie ist als „Wiege des Segelflugs“ bekannt - fanden hier schließlich bereits 1911 erste Segelflugversuche mit einigen erstaunlichen Fluggeräten statt. Auch die Flieger vom LSV Sauerland übten sich auf einem solchen Fluggerät und wagten bei...

  • Menden (Sauerland)
  • 22.11.19
In dem Workshop werden auch verschiedene Situationen, wie hier eine nachgestellte Szene eines Angriffes mit einem Stock, gezeigt und mit einem Partner die Abwehr oder angemessene Reaktion geübt.
3 Bilder

Workshop für Frauen und Mädchen ab 12 Jahre
Sich selbst behaupten

Fröndenberg. Am Samstag, 30. November, wird in der Gesamtschule Fröndenberg, Im Wiesengrund 7, ein Selbstverteidigungs-/Selbstbehauptungskurs für Mädchen und Frauen angeboten. Den Teilnehmerinnen werden erst beispielhafte Situationen gezeigt, in denen eine Selbstbehauptung oder sogar eine Selbstverteidigung notwendig sein kann. Selbstbehauptung bedeutet, auch mal "Nein" zu sagen um nicht in die Opferrolle zu geraten. Aufbauend wird die Selbstverteidigung in praktischen Anwendungen am Partner,...

  • Fröndenberg/Ruhr
  • 11.11.19
Das Foto zeigt Trainer Roman Patschkowski mit seinen beiden Schützlingen Hamed Latifi (links) und Niklas Etteldorf (rechts).

Königlicher Boxring Eupen aus Belgien zu Gast
Box-Gala in Menden-Schwitten

Die Boxabteilung des SV Menden fiebert ihrem Jahreshöhepunkt entgegen: Am Samstag, 9. November, steht in der Mehrzweckhalle Schwitten der internationale Vergleichskampf gegen Königlicher Boxring Eupen auf dem Programm. Menden. Im letzten Jahr, zum 90-jährigen Jubiläum der Mendener Boxsportabteilung, war mit der holländischen Mannschaft Strijders Van Het Noorden schon ein Team aus einem Nachbarland zu Gast. Diesmal kommt der internationale Gegner aus Belgien. Willi Hömberg, dem die...

  • Menden (Sauerland)
  • 05.11.19
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.