a view to fly - Flughafenterrasse Rhein-Main-Airport Frankfurt

Boeing 757 von einem deutschen Ferienflieger
16Bilder
  • Boeing 757 von einem deutschen Ferienflieger
  • hochgeladen von Jo Schwalke

Sollten geneigte Leser die Möglichkeit haben, einmal die Besucherterrasse des Rhein-Main-Airports in Frankfurt zu besuchen, so sollte eine Kamera auf keinen Fall vergessen werden. Es ist, trotz Einschränkungen, immer ein lohnendes Ziel.

So schön ein solcher Besuch auch ist, man sollte in Frankfurt am Airport jedoch einige Sicherheitsregeln nicht missachten. Es gelten beim Besuch der Terrasse auch die gleichen Bestimmungen wie beim Einchecken in einen Flieger. Gepäckkontrolle via Röntgenautomat, Sicherheitscheck der Besucher, entsprechende Bestimmungen zum Mitführen von Waren und Getränken.

So kann und darf man hier leider keine Getränke mit auf die Terrasse nehmen. Bis zu meinem letzten Besuch war es auch dort nicht möglich irgendwelche Getränke und Speisen zu bekommen. Einen Verkaufsstand gibt es dort nicht. Ebenso ist dort auf der Terrasse keine Toilette vorhanden, wer "muss", der muss zurück ins Flughafengebäude und danach die ganze Prozedur wieder erneut auf sich nehmen. Also besser "entleert" und gesättigt die Terrasse besuchen.

Bei Sonnenschein hat man fast den ganzen Tag die Sonne von vorn im Gesicht. Ist nicht so superschön. Beim Fotografieren stört das auch schon gewaltig. An bedeckten Tagen kein so großes Manko. Steht man auf der Terrasse und die Flieger kommen von links, so kann man die lange Schlange der anfliegenden Maschinen auf beiden Landebahnen sehr gut beobachten. Ein entsprechendes Fernglas (muss gar nicht so eine riesige Vergrößerung haben) ist hilfreich bei diesem Vergnügen. Auch die Beobachtung des Vorfeldes unmittelbar vor der Terrasse ist immer empfehlenswert.

Autor:

Jo Schwalke aus Balve

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

1 Kommentar

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen