Balve - Vereine + Ehrenamt

Beiträge zur Rubrik Vereine + Ehrenamt

Lions Iserlohn-Hemendis laden ein
Doppelkopf gegen Einsamkeit

Kreis. Der Förderverein der Freunde Lions Iserlohn-Hemendis veranstaltet nun schon zum achten Mal ein Doppelkopfturnier nur für Damen. Am Dienstag, 26. November, laden die Lions-Damen nach Iserlohn in die Gesellschaft Harmonie, Poth 1, ein. Der Abend startet um 18.30 Uhr mit einem Imbiss, um 19 Uhr beginnt dann das Turnier. Anmeldungen sind bis zum 24. November möglich unter Tel. 02371/67000 oder per Mail an ulla.graumann@web.de. Den Gewinnerinnen winken tolle Preise. Der Erlös kommt wie in den...

  • Menden (Sauerland)
  • 14.11.19
11 Bilder

Karneval startet auch in Menden
Hoppeditz läuft zu großer Form auf

Menden. Mit dem Hoppeditzerwachen wurde auch in Menden die fünfte Jahreszeit eingeläutet. Die MKG Kornblumenblau hatte geladen und pünktlich um 11.11 Uhr startete die neue Karnevalssession. Allerdings war es richtig kalt, so dass der Hoppeditz nicht nur ein Tänzchen zum Aufwärmen, sondern auch noch einen großen Schluck Hönnewasser, verdünnt mit Hochprozentigem benötigte, um auf Touren zu kommen. Dann war er allerdings voll da und präsentierte seinen patentierten Hoppeditz-Move.

  • Menden (Sauerland)
  • 11.11.19
Der LSV Sauerland vor dem SG38, einem Segelflugzeug, das im Jahr 1936 konstruiert wurde.

Abschlussfahrt führte zur Wasserkuppe
LSV Sauerland auf "Zeitreise"

Bei seiner Jahresabschlussfahrt begab sich der Luftsportverein Sauerland e.V. mit insgesamt 21 Teilnehmerinnen und Teilnehmern in diesem Jahr auf Zeitreise.  Kreis. Es ging zum Berg der Flieger, der Wasserkuppe, mit 950 Metern der höchste Berg der Rhön. Sie ist als „Wiege des Segelflugs“ bekannt - fanden hier schließlich bereits 1911 erste Segelflugversuche mit einigen erstaunlichen Fluggeräten statt. Auch die Flieger vom LSV Sauerland übten sich auf einem solchen Fluggerät und wagten bei...

  • Menden (Sauerland)
  • 08.11.19
Das Schützenfest in Halingen wird vom 23. bis zum 25. Mai 2020 gefeiert.

13 Mendener Schützenvereine
Schützenfestermine 2020 stehen

Die Mendener Schützen planen schon jetzt die kommende Schützenfestsaison 2020.  Menden. Die Termine aller Mendener Schützenfeste veröffentlichte jetzt der Trägerverein zur Förderung des Schützenwesens in Menden. Unter der Führung des Vorsitzenden Karl Jansen sind dort alle 13 Mendener Schützenvereine und Schützenbruderschaften zusammengeschlossen. Bevor das neue Jahr 2020 beginnt, begehen die Mendener Schützen gemeinsam ihren traditionellen Jahresabschluss am Montag, 30. Dezember. Der...

  • Menden (Sauerland)
  • 07.11.19
Die Evangelische Jugend Frömern machte drei Tage lang Brüssel unsicher.

"Sei kein Schaf!"-Projekt auch bei den Wahlen im kommenden Jahr
Ev. Jugend Frömern in Brüssel

Fröndenberg. Im Grunde könnte man sagen: Nicht mit den EU-Wahlen am 26. Mai ging das diesjährige Projekt "Sei kein Schaf! Geh wählen!" der Evangelischen Jugend Frömern zu Ende, sondern in dieser Woche: 26 Jugendliche um Jugendreferentin Katharina Grügelsiepe sowie Jugendreferent Sebastian Richter machten sich jetzt auf den Weg nach Brüssel. Dort besuchte die Jugendgruppe zunächst das Parlamentarium (ein Museum) und das Haus der europäischen Geschichte. Mit so viel Wissen versorgt konnten am...

  • Fröndenberg/Ruhr
  • 02.11.19
Die Gäste nutzten die Zeit für Gespräche in gemütlicher Runde.

Wunschliste für die Zukunft
Heimatverein feiert Geburtstag

Fröndenberg. Der Heimatverein Fröndenberg begrüßte neunzig Gäste, auch aus der Politik und dem kulturellen Leben Fröndenbergs, anlässlich des 65. Geburtstages des Heimatvereines. In der Kulturschmiede wurde Altbürgermeister Willi Demmer bei dieser Gelegenheit zum Ehrenvorstandsmitglied ernannt. Rainer Ströwer und Jochen v. Nathusius erinnerten an die vergangenen Jahrzehnte und wagten einen Blick in die Zukunft. Ganz oben dabei auf ihrer Wunschliste: neue und junge Mitglieder sowie Unterstützung...

  • Fröndenberg/Ruhr
  • 31.10.19
  • 2

Naturhistorischer Verein Hönnetal lädt zu Wanderung ein
Gedenken an Opfer der "Hexen"-Verfolgung

Balve. Am Freitag, 1. November (Allerheiligen), will der Naturhistorische Verein Hönnetal  am Galgenberg hinter dem Wachtloh an die vielen Frauen und Männer erinnern, die vor bald 400 Jahren als sogenannte "Hexen" ermordet wurden. Allein in den Jahren 1628 bis 1631 wurden fast 300 Menschen des Balver Landes hingerichtet. Man schätzt, dass jeder 20. Einwohner im Amt Balve auf diese Weise sein Leben verlor - bedingt durch Misstrauen, Denunziantentum und fehlende Zivilcourage. Gemeinsam mit...

  • Balve
  • 31.10.19
  • 1
In der Kulturschmiede feierte der Heimatverein Fröndenberg seinen Geburtstag.

Fotokalender 2020 bald erhältlich
65 Jahre Heimatverein Fröndenberg

Fröndenberg. Der Heimatverein Fröndenberg begrüßte 90 Gäste, auch aus der Politik und dem kulturellen Leben Fröndenbergs, anlässlich des 65. Geburtstages des Heimatvereines. In der Kulturschmiede wurde Altbürgermeister Willi Demmer bei dieser Gelegenheit zum Ehrenvorstandsmitglied ernannt. Rainer Ströwer und Jochen v. Nathusius erinnerten an die vergangenen Jahrzehnte und wagten einen Blick in die Zukunft. Ganz oben dabei auf ihrer Wunschliste: neue und junge Mitglieder sowie Unterstützung von...

  • Fröndenberg/Ruhr
  • 25.10.19
In Käfigen und Volieren werden farbenprächtige Hühner, Tauben, Enten und Gänse präsentiert.

Rassegeflügelzuchtverein lädt ein - Eintritt frei
93. Rassegeflügelausstellung

Fröndenberg. Am kommenden Wochenende kräht und gackert es wieder in der Warmener Ruhrtal-Schützenhalle. Die Mitglieder des Rassegeflügelzuchtvereins Fröndenberg und Umgebung laden am Samstag und Sonntag, 26. und 27. Oktober, zur 93. Rassegeflügelausstellung ein. Die Vereinsschau wird am Samstag um 15 Uhr durch Bürgermeister Friedrich-Wilhelm Rebbe eröffnet. "Der Besucher wird dann eine reich geschmückte Ausstellung vorfinden", versprechen die Veranstalter. In Käfigen und Volieren werden...

  • Fröndenberg/Ruhr
  • 24.10.19
  • 1
Am 9. November ist ausgelassene Stimmung garantiert.

Après Ski Party in Balver Höhle
Pulverschnee und Glühwein

Die heimische Partygemeinde muss nur noch einige Wochen voller Vorfreude überstehen. Dann steht mit der größten Après Ski Party des Sauerlands die letzte Höhlengaudi in diesem Jahr an. Balve.  Am Samstag, 9. November, 2019 wird sich die Balver Höhle erneut in eine außergewöhnliche Après Ski Location verwandelt. Dann beherrschen eine zünftige Stimmung, Pulverschnee, Skihaserln und Glühwein den Abend. In der Top-Partylocation d steigt dann die 16. Auflage der populären Après Ski Party,...

  • Balve
  • 18.10.19
Nach der aktuellen Restauration erstrahlt das Kreuz in Böingsen in neuem Glanz.

St. Hedwig Schützenbruderschaft lädt ein
Böingsen - Kreuzweihe und Hedwigsfeier

Menden. Am Sonntag, 20. Oktober, feiert die St. Hedwig Schützenbruderschaft Böingsen ihr diesjähriges Patronatsfest. Um 9.45 Uhr treffen sich die teilnehmenden Mitglieder an der Schützenhalle Böingsen. Um 10 Uhr wird das neue Kreuz durch Diakon Christoph Krutmann eingeweiht. Im Ursprung handelt es sich um ein Erinnerungskreuz für die im Jahre 1882 im Alter von 3 Jahren in den dahinter liegenden Teichen ertrunkene Elisabeth Wortmann. Erstmalige Einweihung am 14. September 1949, 1950 Finanzierung...

  • Menden (Sauerland)
  • 15.10.19
9 Bilder

Beim Tag der offenen Tür der Eisenbahnfreunde im Hönnetal
Großer Bahnhof ganz klein in Binolen

Balve. Beim Tag der offenen Tür bei den Eisenbahnfreunden in Binolen gaben sich heute zahlreiche Besucher die Klinke in die Hand. Zwischen 12.30 und 17.30 Uhr konnten auch Modellbahnanlagen bestaunt werden. Erstmals konnte das Modell des Uhu-Tunnels mitsamt der beiden dazugehörigen Viadukte bestaunt werden, dass von den Brüdern Ebe aus Hemer liebevoll nachgestaltet wurde. Zusammen mit den Modellen der Hönnetalbahn der Eisenbahnfreunde Hönnetal bot es den  winzige Einblicke in die Eisenbahnwelt...

  • Balve
  • 13.10.19
Die Lions-Damen hoffen erneut auf die großzügige Unterstützung der Besucher des Mendener Herbstes.

Lions Club Iserlohn-Hemendis mit Stand beim Herbst
Bäume für Mendener Limberg-Wald

Unter dem Motto "Think global – act local" wird sich der Lions Club Iserlohn-Hemendis mit seinem Förderverein der Freunde Lions Iserlohn-Hemendis auf dem Mendener Herbst für das Klima einsetzen. Menden. Besonders für den Mendener Limberg-Wald. Das große Ziel zur Aufforstung des vom Orkan Friederike und dem Borkenkäfer geschundenen Waldstückes sind 1.000 Bäume. Stadtförster Dirk Basse will hier Wildkirschen, Traubeneichen und Maronen pflanzen. Ein Baum kostet inklusive Umfriedung und Pflanzung...

  • Menden (Sauerland)
  • 11.10.19
Die Eisenbahnfreunde präsentieren die frisch restaurierte Bahnschranke, die früher am Bahnübergang „Fischkuhle“ in Lendringsen stand.

Eisenbahnfreunde Hönnetal laden am Sonntag ein
Offene Tür im Bahnhof Binolen

Vor 25 Jahren gründete sich der „Förderverein Kulturbahnhof Binolen“. Ziel war es damals, das Bahnhofsgebäude in Binolen zu einem Kultur- und Seminarzentrum umzugestalten.  Balve.  Große Ziele, die sich – wie der damalige und auch heutige Vorsitzender Prof. Michael Schmoll einräumt – letztlich aus verschiedenen Gründen so nicht umsetzen ließen. Der Förderverein Kulturbahnhof Binolen ist dennoch auch heute noch aktiv. Er unterstützt alle Aktivitäten, die rund um den Bahnhof Binolen stattfinden....

  • Balve
  • 09.10.19
Der "Hoppeditz legte im letzten Jahr ein fröhliches Tänzchen hin.

Der "Hoppeditz" tanzt wieder in Menden
MKG Kornblumenblau eröffnet 5. Jahreszeit

Menden. Jedes Jahr wird am 11. November um 11.11 Uhr in vielen Regionen Deutschlands die "5. Jahreszeit" eröffnet. Die MKG Kornblumenblau hat im letzten Jahr diese Sessionseröffnung wieder in Menden aufleben lassen. Der "Hoppeditz", die Mendener Karnevalsfigur, war dem Mühlengraben entstiegen und wurde, auf Grund seiner Schwäche, auf einer Schubkarre zu den wartenden Karnevalisten und Zuschauern geschoben. Dort wurde dem "Hoppeditz" durch die "Turmfunken", eine der vielen Tanzgruppen der "Dance...

  • Menden (Sauerland)
  • 07.10.19
In Dortmund übergab der Arbeitskreis den symbolischen Scheck an die Neven-Subotic-Stiftung.

Arbeitskreis Kinder.Essen.Gesund. überbringt Scheck
Fröndenberger besuchen Neven-Subotic-Stiftung

Fröndenberg. Vor einigen Tagen fuhren die Yvonne Romé, Ramona Jakobs-Reichert und Barbara Streich, Mitglieder des Arbeitskreises Kinder.Essen.Gesund., sowie stellvertretend für die am Aktionstag beteiligten Jugendlichen Marie Breitling und Lars Reichert nach Dortmund. Ziel war die Neven-Subotic-Stiftung in der Dortmunder Innenstadt. Dort wollte sich die Fröndenberger Delegation über die Stiftungsarbeit informieren sowie einen Scheck überreichen. Hintergrund war der Aktionstag des Arbeitskreises...

  • Fröndenberg/Ruhr
  • 07.10.19
Pfarrer Gisbert Biermann steht seiner Gemeinde seit 20 Jahren vor.

Großes Engagement wird gewürdigt
Drei Jubiläen in Frömern

Fröndenberg. Am Sonntag, 6. Oktober, wird in der Ev. Kirchengemeinde Frömern groß Jubiläum gefeiert, denn es stehen gleich drei Jubiläen an: Pfarrer Gisbert Biermann 20 Jahre, Jugendreferent Sebastian Richter 10 Jahre und Gemeindesekretärin Bettina Blume ebenfalls 10 Jahre. Der Anlass wird im Rahmen eines Gottesdienstes um 9.30 Uhr in der Johanniskirche Frömern und mit einem anschließenden Empfang gefeiert. Der Gottesdienst wird vom Kirchenchor begleitet. Am Abend findet eine kleine Feier im...

  • Fröndenberg/Ruhr
  • 03.10.19
Ellen Rodegra (r.) konnte nicht nur die Glückwünsche zum Kita-Jubiläum von Kreisdezernent Torsten Göpfert (Mitte), dem AWO Vorsitzenden Hartmut Ganzke (2.v.r.), Geschäftsführer Rainer Goepfert (links) und dem Fröndenberger AWO Vorsitzenden Julian Koch (2.v.l.) entgegennehmen, sondern auch zu ihrem 40. Dienstjubiläum.

Viel Lob für Einrichtungsleiterin Ellen Rodegra
40 Jahre AWO-Kita Hirschberg

Fröndenberg. Viele lobende Worte, rockende Socken und eine sichtlich gerührte Kita-Leiterin - all das bot den vielen Gästen das vierzigjährige Jubiläum der AWO Kindertageseinrichtung Hirschberg. AWO Unterbezirksvorsitzender Hartmut Ganzke ließ in seiner Begrüßungsrede vier Jahrzehnte Revue passieren und erinnerte vor allem an die Anfänge auf dem Hirschberg. Als die Kita im Oktober 1979 ihre Türen öffnete, war die Einrichtung in der Trägerschaft der städtischen Krankenhaus Fröndenberg GmbH und...

  • Fröndenberg/Ruhr
  • 03.10.19
Die Drachen können auch wie freundliche Drachen aussehen.

Mit illuminierter Nachtflugshow
Drachenfest in Menden-Barge

Der Herbst kehrt zurück nach Menden und somit ist es wieder Drachenfest-Zeit auf dem Segelflugplatz Menden-Barge. Am 5. und 6. Oktober wird der Flugplatz zum Eldorado für große und kleine Drachenflieger. Menden. Für die Besucher hält das Event verschiedenste Drachen in Eulen-, Eisbärformen und vielem mehr bereit. Die Kids werden garantiert begeistert sein. Eine Hüpfburg zum Rumtoben, Kinderschminken und sogar ein exklusiver Drachenbau-Workshop wird vor Ort sein, genauso wie Drachenpiloten aus...

  • Menden (Sauerland)
  • 02.10.19
Das amtierende Königspaar Ralph und Silke Preuß.

Schützenverein 1959 Menden-Platte Heide lädt ein
Herbstfest mit Entertainer Thomas Weber

Menden. Am Samstag, Oktober, veranstaltet der Schützenverein 1959 Menden-Platte Heide sein Herbstfest. Das amtierende Königspaar Ralph und Silke Preuß lädt die Bevölkerung und die Mitglieder der Mendener und besonders der Platte Heider Vereine sowie alle Gäste recht herzlich ein, mit ihnen ein paar frohe und gemütliche Stunden bei Tanz und Unterhaltung zu verbringen. Das Herbstfest ist einer der Höhepunkte des Schützenjahres in Mendens westlichem Stadtteil. Um 19 Uhr treffen sich die Offiziere...

  • Menden (Sauerland)
  • 30.09.19
Die Motorradfreunde Sauerland können auf ein sehr erfolgreiches, erstes Jahr als Verein zurückblicken.

Cool-Down-Event" der Motorradfreunde Sauerland
"Fahre mit Verstand" in Menden

Getreu dem Motto der Motorradfreunde Sauerland "Fahre mit Verstand" findet am Sonntag, 13. Oktober, zum Abschluss der ersten Motorradsaison ab 11 Uhr ein "Cool-Down"-Event auf dem Hellweg-Parkplatz, Hönnenwerth 7, statt. Menden. Eingeladen sind wieder alle interessierten Motorradfahrerinnen, -fahrer und Freunde . Es wird einen Parcours mit Geschicklichkeitsübungen zum Motorradfahren geben, hier hat jeder die Möglichkeit, seine Fahrtechnik zu verbessern oder einfach nur Spaß zu haben. Parallel...

  • Menden (Sauerland)
  • 26.09.19
  • 1
  • 2
Bischof Robert Miranda und Helmut Rubarth, hier 2017 bei einem Termin beim Sternsinger-Hilfswerk in Aachen.

Bischof Robert Miranda berichtet über Fortschritte
Wickeder Patenkinder

Wickede. Über die Fortschritte der ,,Wickeder Patenkinder" und in der indischen Heimat informiert Bischof Robert Miranda am Samstag, 28. September, nach der Messe ab circa 18 Uhr im Katholischen Franziskus-Forum. Helmut Rubarth, der als Vorsitzender des Pfarrgemeinderates zugleich die zahlreichen Schulpatenschaften organisiert, die Wickeder Familien, Einzelpersonen und auch Vereine zu Kindern aus armen Familien in Mirandas Diözese Gulbarga unterhält, freut sich: "Es ist für uns immer etwas...

  • Menden (Sauerland)
  • 24.09.19

"Livingroom" spielt für Geburtsstation in Tansania
Benefizkonzert in Frömern

Fröndenberg. Selestine Bunyuku arbeitet als Hebamme in Dar es Salaam, Tansania. Sie gehört zum Team einer im Aufbau befindlichen Geburtsstation und ist zurzeit zu Gast in Unna, wo sie u. a. ein Praktikum auf der Geburtsstation im Katharinenhospital macht. Für die Unterstützung des Projektes Mtoni findet am Freitag, 27. September, um 20 Uhr ein Benefizkonzert im Spirit, dem Gemeindehaus in der Brauerstraße, in Frömern statt. Die Band “Livingroom“ spielt und der Erlös kommt der Geburtsstation zu...

  • Fröndenberg/Ruhr
  • 24.09.19
Das Foto zeigt (v.l.) Klaus Engelhardt, Susanne Leser, Michael Emming, Falk Steidel, Karlheinz Vogler und Frank Oberkampf.

Werbegemeinschaft Menden mit neuem Vorstand
Die Weichen sind gestellt

Menden. Auf der Jahreshauptversammlung der Werbegemeinschaft Menden wurden die Weichen für die Zukunft des Vereins gestellt. Nachdem der bisherige Vorstand, bestehend aus Susanne Leser, Matthias Eggers, Michael Emming, Karlheinz Vogler und Frank Oberkampf durch die Mitglieder entlastet wurden, ist Frank Eickhoff als neuer Kassenprüfer gewählt worden. Er löst turnusgemäß Thomas Pätzold ab. Zu Beginn der Veranstaltung appellierte der bisherige Vorsitzende Frank Oberkampf bereits eindringlich an...

  • Menden (Sauerland)
  • 20.09.19

Beiträge zu Vereine + Ehrenamt aus

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.