Balve - Wirtschaft

Beiträge zur Rubrik Wirtschaft

Senator Dr. med. Sigurd Pütter ist am vergangenen Freitag verstorben.

SIHK-Ehrenmitglied verstarb mit 79 Jahren
Senator Dr. med. Sigurd Pütter verstorben

Am Freitag, 18. Juni, ist Senator Dr. med. Sigurd Pütter verstorben. Der Iserlohner Unternehmer und Geschäftsführer der MEDICE Arzneimittel Pütter GmbH & Co. KG war von 1987 bis 2016, also 30 Jahre, Mitglied der SIHK-Vollversammlung. Er hat sich um die Region und insbesondere die Wirtschaft herausragende Verdienste erworben. Als Mitglied des SIHK-Präsidiums von 1995 bis 2016 und des Haushaltsausschusses sowie als Vorsitzender des Bauausschusses ging das Engagement von Senator Dr. med. Sigurd...

  • Iserlohn
  • 23.06.21

Gesprächsangebot an die Städte
SIHK-Aktionsplan zum Neustart der Innenstädte

Mit dem neuen „SIHK-Aktionsplan Innenstadt“ stellt die Südwestfälische Industrie- und Handelskammer zu Hagen (SIHK) zahlreiche Maßnahmen vor, mit denen die Wiedereröffnung der Innenstädte unterstützt werden kann. „Die Zukunftsfähigkeit der Innenstädte steht nicht erst seit Beginn der Corona-Pandemie auf dem Prüfstand. Jetzt, wo das Leben wieder in die Innenstädte zurückkehrt, müssen sich Städte, Händler, Wirtschaftsförderungen, Gewerkschaften und weitere Akteure zusammensetzen, um die Zukunft...

  • Hagen
  • 12.03.21
Hermann Backhaus (M.) wurde für sein überragendes Engagement für die heimische Wirtschaft mit der großen Friedrich Harkort-Medaille in Gold, geehrt.
3 Bilder

SIHK ehrt Hermann Backhaus
Vollversammlung bestimmt Marc Werner zum neuen Vizepräsidenten

SIHK-Präsident Ralf Stoffels hat Hermann Backhaus (Märkische Bank eG) für sein überragendes Engagement für die heimische Wirtschaft mit der höchsten Auszeichnung der Südwestfälischen Industrie- und Handelskammer zu Hagen (SIHK), der großen Friedrich Harkort-Medaille in Gold, geehrt. Die SIHK-Vollversammlung, die am 10. März zum zweiten Mal in ihrer 176-jährigen Geschichte digital getagt hat, ernannte Backhaus zudem zu ihrem Ehrenmitglied. Hintergrund: Der langjährige Vorstandsvorsitzende der...

  • Hagen
  • 11.03.21
Sieben Bundesparlamentarier, sechs Landtagsabgeordnete und ein Europa-Parlamentarier schalteten sich zu und diskutierten fast 90 Minuten lang intensiv über Probleme und Nöte der heimischen Betriebe.

Austausch via Videokonferenzsystem
Handwerk und Politik in Südwestfalen im Dialog

Mit einer Umfrage zur aktuellen „Corona-Lage“ in südwestfälischen Handwerksbetrieben hatte die Handwerkskammer Südwestfalen gemeinsam mit den Kreishandwerkerschaften unlängst aufgezeigt, wie stark die Pandemie im heimischen Handwerk zugeschlagen hat. Einige Betriebe stehen mittlerweile dicht vor dem Abgrund. Zugesagte Hilfen von Bund und Land kommen spät bis gar nicht dort an, wo sie dringend gebraucht werden. Das sei eine Situation, die so nicht mehr hinnehmbar sei und wo die Politik nun...

  • Iserlohn
  • 11.03.21
Die Arbeiten für den Breitbandausbau laufen nun in Langenholthausen sowie auf dem Benkamp. Sie sollen im Mai oder Juni in Balve und Mellen weitergehen.

Schnelles Internet
Breitbandausbau nimmt weiter Fahrt auf

In Balve nimmt der Breitbandausbau weiter Fahrt auf, teilt die Stadt Balve mit: Seit letzter Woche laufen die Arbeiten nun in Langenholthausen sowie auf dem Benkamp gleich an mehreren Stellen. Bei einem so großen und weitläufigen Projekt sei Schnelligkeit auch bei den Baukolonnen gefragt: Denn schon im Mai oder Juni sollen die Arbeiten in Balve und Mellen weitergehen. „Die Baukolonnen sind im Ablauf sehr schnell, so dass die Kombination mit anderen Bauarbeiten oftmals nicht möglich ist“, dämpft...

  • Balve
  • 23.02.21
Der neue Geschäftsführer Alexander Loipfinger an seinem Arbeitsplatz.

Alexander Loipfinger führt Stadtwerke Fröndenberg Wickede
Kontinuität und Sicherheit

Die Stadtwerke Fröndenberg Wickede haben einen neuen Geschäftsführer. Alexander Loipfinger, 52, hat seine Tätigkeit am ersten Werktag des neuen Jahres aufgenommen und setzt auf Kontinuität für Kunden, Mitarbeiter und Anteilseigner. Loipfinger stammt aus Bottrop-Kirchhellen. Nach dem Studium der Wirtschaftswissenschaften war er bei RWE Energy, Klöckner-Industrieanlagen und der Emscher Lippe Energie tätig. 2009 bekam er die Chance, ein regionales Energieversorgungsunternehmen in Hamburg...

  • Fröndenberg/Ruhr
  • 08.01.21
Das Foto zeigt (v.l.) Stefan Döbbe, Theodor Wergen (beide Telemark), Svenja Tschorn (Stadt Menden), Andreas Griehl (Geschäftsführer Telemark), Thomas Esselun (Telemark), Bürgermeister Dr. Roland Schröder und Frank Wagenbach (Breitbandbeauftragter).

Breitbandausbau in Menden
Glasfaser bis ins Haus

„Von diesem Ausbauschritt profitieren die, die sonst hinten runtergefallen wären“, sagt Frank Wagenbach, Breitbandbeauftragter der Stadt Menden. Und Bürgermeister Dr. Roland Schröder ergänzt: „In vielen Bereichen ist Menden gar nicht so schlecht aufgestellt, was schnelles Internet angeht. Aber jetzt wird es wieder ein Stück besser.“ Gemeinsam mit der Stadtwerke-Tochter „Telemark“ trafen sich die Vertreter der Stadtverwaltung zur Fortführung des geförderten Breitbandausbaus in Menden. Bisher...

  • Menden (Sauerland)
  • 25.11.20
Diese Foto ist aus dem Jahr 2019. Eine Feierstunde wie gewohnt war in diesem Jahr aufgrund der Corona-Pandemie nicht möglich.

Initiativkreis Mendener Wirtschaft unterstützt Selbsthilfegruppen
Ehrenamt honoriert

Traditionell unterstützt der Initiativkreis Mendener Wirtschaft die Mendener Selbsthilfegruppen mit einer Spende in der Vorweihnachtszeit. Auch im Jubiläumsjahr 2020 werden erneut 3.500 Euro ausgeschüttet, um die ehrenamtliche Arbeit und den Einsatz der vielen Menschen, die ihre Freizeit für Hilfsbedürftige zur Verfügung stellen, zu honorieren.  Diese gute Tradition wurde ursprünglich von den IMW-Ehrenmitgliedern Ott-Heinrich Plote und Bruno Diekmann ins Leben gerufen. Mit dem Erlös aus der...

  • Menden (Sauerland)
  • 20.11.20
Mit diesem Flyer wirbt die Balver Werbegemeinschaft für die Aktion.

Adventsaktion der Balver Werbegemeinschaft
Mit Stempeln ins Finale

"Du bist Balver, wenn Du Deine Weihnachtseinkäufe in Balve tätigst." Unter diesem Motto hat sich die Balver Werbegemeinschaft (BalWer) den Advent etwas besonderes ausgedacht. An allen vier Adventsamstagen kann der Balver Heimatshopper Stempel in den teilnehmenden Geschäften sammeln, um sich so für das große Extrem Shopping Finale im Frühjahr zu qualifizieren. Der Schwerpunkt liegt hierbei auf dem Samstag Nachmittag.  Die Zeit zwischen 13 und 16 Uhr wurde in der Vergangenheit von den Kunden...

  • Balve
  • 20.11.20
Das Foto zeigt (v.l.) Carina Gramse und Tim Behrendt (Wirtschaftsförderung Menden), Bürgermeister Dr. Roland Schröder und Melanie Bähr (Leiterin des Bürgermeisterbüros).

Aufwertung für Mendener Innenstadt
Projekt gegen Leerstände

Die Bagger und Bauarbeiter sind längst verschwunden und die Mendener Fußgängerzone erstrahlt in neuem Glanz. Getrübt wird das schöne Neue durch zahlreiche Leerstände, die auch immer wieder von Bürgerinnen und Bürgern kritisiert werden. Das soll sich jetzt ändern. Mit Unterstützung der Wirtschaftsförderung Menden, dem Fachbereich „Umwelt, Planen und Bauen“ und dem Bürgermeisterbüro hat die Stadtverwaltung eine Förderung beantragt, um genau diese Probleme in der Innenstadt anzugehen. Jetzt kam...

  • Menden (Sauerland)
  • 18.11.20
  • 1
Agentur mark-Geschäftsführerin Kirsten Kling zeigte sich nach der Messe zufrieden.

1.800 Jugendliche informierten sich
Digitale Ausbildungsmesse erfolgreich

Die erste digitale Ausbildungsmesse für die Märkische Region war trotz technischer Hindernisse ein Erfolg. Über 1.800 Jugendliche aus Hagen, dem Ennepe-Ruhr-Kreis und dem Märkischen Kreis nahmen teil, um sich über Ausbildungsmöglichkeiten in der Region zu informieren.  Mit Vorträgen und Videochats warben über hundert Unternehmen aus der Region um potenzielle Auszubildende. Für die Vorträge hatten sich die Unternehmen etwas einfallen lassen: Von der Präsentation über digitale Betriebsbegehungen...

  • Menden (Sauerland)
  • 13.11.20
Das ist der neue "Balve Gutschein", präsentiert von Sebastian Richter (Sparkasse), Stephanie Kissmer und Markus Müller (Volksbank, v.l.).

"Balver Gutschein" geht in sechste Staffel
Das Geld bleibt in der Stadt

Die Idee „Balver Gutschein“ hat sich zu einem Erfolgskonzept entwickelt und wird in der Region bereits mehrfach kopiert. Stephanie Kissmer vom Stadtmarketing der Hönnestadt stellte nun das Zertifikat für die inzwischen schon sechste Staffel in der Schalterhalle der Sparkasse vor.   „Im November 2005 sind wir mit dieser Innovation an den Start gegangen und können heute sagen, dass wir damit genau den Nerv der Kundschaft getroffen haben“, ist Kissmer zu Recht stolz. „Im Juni haben wir die...

  • Balve
  • 13.11.20
Gastronomien wie hier die Antoniushütte müssen im zweiten Lockdown wieder auf Außer-Haus-Angebote setzen.

Sauerland hilft
Große Online-Aktion für die Hönnetal-Gastronomen startet

HÖNNETAL. Der zweite Corona-Lockdown in diesem Jahr trifft auch die heimischen Gastronomen hart. Zwar werden staatliche Fördergelder wohl in Kürze ausgezahlt, dennoch sind viele Unternehmen, bedingt durch insgesamt geringere Einnahmen in diesem Jahr, arg belastet. Ein wenig Unterstützung kommt jetzt durch den Hönnetal-Tourismus-Verein, in Zusammenarbeit mit Sponsoren: Der Hönnetal/Sauerland-Touristik e.V. bietet in Zusammenarbeit mit der Marketingagentur „freiwerk“ aus Neuenrade-Küntrop und...

  • Menden (Sauerland)
  • 09.11.20
Verschoben auf ruhigere Zeiten: das Lichter-Shopping in Menden.

Entscheidung der Mendener Werbegemeinschaft
Lichter-Shopping fällt aus

Das für den 6. November geplante Lichter-Shopping in der Mendener Innenstadt wird zu einem späteren Zeitpunkt stattfinden. „Wir haben die dynamische Entwicklung der Corona-Pandemie, speziell für den Bereich des nördlichen Märkischen Kreises und in den Nachbarstädten ständig aufmerksam verfolgt. Die stark wachsenden Inzidenzen vor Ort – speziell in dieser Woche – lassen kein unbeschwertes, atmosphärisches Gefühl bei einem Lichter-Shopping aufkommen. Zudem wird es an dem Abend keine...

  • Menden (Sauerland)
  • 30.10.20
Altes Rathaus und Vincenzturm wurden im Zentrum beleuchtet.
4 Bilder

Warnstufe Rot für die Eventbranche - Auch in Menden werden Häuser angestrahlt
Night of Light

"Weitere 100 Tage ohne Veranstaltungen werden viele von uns nicht überleben" - Das ist der Tenor der drei Veranstaltungsprofis aus Menden David Müller (Firstchoice Veranstaltungstechnik), Sebastian Wessel (Luminus Veranstaltungsdienstleistungen) und Falk Steidel (MoTec Mobile Technik). Die drei haben gemeinsam mit Tristan Maiwurm (DNA Studios) an der bundesweiten Aktion Night of Light ebenfalls teilgenommen und ließen das Alte Rathaus, die Vincenzkirche sowie die Wilhelmshöhe in der Warnstufe...

  • Menden (Sauerland)
  • 23.06.20
  • 1
Ranga Yogeshwar, Wissenschaftsjournalist und vielen aus dem TV bekannt, ist Mentor von Top 100.

ECO-Schulte wird von Ranga Yogeshwar und compomedia ausgewählt
Mendener Betrieb ist Innovations-Champion

Das mittelständische Unternehmen ECO Schulte aus Menden wurde zum Innovations-Champion gekürt. Innovative Mittelständler wie die ECO Schulte GmbH & Co. KG aus Menden hätten keine Angst vor dem Wandel, sondern würden ihn begreifen ihn als Chance begreifen, so das Medienunternehmen compamedia, welches die 100 Unternehmen mit auswählte. Damit überzeugte das Unternehmen bei der 27. Runde des Innovationswettbewerbs TOP 100. ECO Schulte gehört ab dem 19. Juni offiziell zu den TOP 100.  In dem...

  • Menden (Sauerland)
  • 19.06.20
Der Aufsichtsrat der SWF hat den Nachfolger von Bernd Heitmann gewählt. (V. l.) Gerd Greczka (Aufsichtsratsvorsitzender der SWF), Dr. Martin Michalzik (Bürgermeister der Gemeinde Wickede), Alexander Loipfinger (zukünftiger Geschäftsführer der SWF), Friedrich-Wilhelm Rebbe (Bürgermeister der Stadt Fröndenberg), Bernd Heitmann (amtierender Geschäftsführer der SWF), Herbert Ziegenbein (stellvertr. Aufsichtsratsvorsitzender der SWF) und Hans Regenhardt (Aufsichtsratsvorsitzender der Gemeindewerke Wickede GmbH) stellten sich zum Gruppenbild auf.

Alexander Loipfinger wird Nachfolger von Bernd Heitmann bei Stadtwerken Fröndenberg
Der "Neue" kommt im neuen Jahr

Der Aufsichtsrat der Stadtwerke Fröndenberg (SWF) hat in seiner Sitzung am 18. Juni einen neuen Geschäftsführer für die Stadtwerke gewählt. Wie die SWF weiter mitteilen, seien vor dem Hintergrund der geplanten Fusion mit den Gemeindewerken Wickede auch Vertreter aus dem Aufsichtsrat der Gemeindewerke und ein Vertreter der Gemeinde Wickede (Ruhr) beteiligt gewesen. Der amtierende Geschäftsführer Bernd Heitmann ist seit über 22 Jahren im Amt und wird Ende Februar 2021 in den altersbedingten...

  • Fröndenberg/Ruhr
  • 19.06.20
Evelin Kissing, Inhaberin des Kindermode-Fachgeschäfts "engel & rabauken" in Menden, kann am Montag wieder öffnen.

Strenge Abstands- und Hygieneregeln
Die Geschäfte öffnen wieder

Bund und Länder lockern die Corona-Maßnahmen: Bereits am Montag nach den Osterferien dürfen in NRW viele Geschäfte wieder öffnen. Dafür gelten allerdings strenge Abstands- und Hygieneregeln. Das Kontaktverbot und die Reiseeinschränkungen bleiben dagegen weiter bestehen. NRW-Ministerpräsident Armin Lascht (CDU) stellte die von Bund und Ländern gemeinsam getroffenen Entscheidungen am Mittwochabend in Düsseldorf vor. Danach dürfen Geschäfte mit einer Verkaufsfläche bis zu 800 Quadratmetern ab 20....

  • Menden (Sauerland)
  • 17.04.20
Ralf Stoffels, Geschäftsführender Gesellschafter der BIW Isolierstoffe GmbH, nimmt mit einem Mitarbeiter einen der rund 400.000 Meter "Beatmungsschlauch" in Augenschein, die derzeit bei BIW fast rund um die Uhr produziert werden.
4 Bilder

Märkische Unternehmen stellen in der Krise neue Produkte her
Heimische Industrie in der Corona-Krise innovativ

In Krankenhäusern fehlen Beatmungsgeräte und Schutzausrüstung im Kampf gegen Corona. Medizinische Produktionsunternehmen können sich hingegen vor Aufträgen kaum retten. Dies ist Anlass für einige Mitgliedsunternehmen des Märkischen Arbeitgeberverbandes (MAV), ihre Produktion zu ergänzen und nun auch Schutz- und Medizin-Equipment herzustellen. „Die heimische Industrie zeigt sich in der Corona-Krise innovativ, umsetzungsschnell und lösungsorientiert“, kommentiert MAV-Geschäftsführer Özgür Gökce...

  • Menden (Sauerland)
  • 31.03.20
Die Organisatoren von "Karriere im MK" gehen trotz bevorstehender Veränderungen auch zuversichtlich in die neunte Auflage der Ausbildungsbörse. Foto: Goor

"Karriere im MK" vor Veränderungen
Corona-Virus beschäftigt auch die Organisatoren der Ausbildungsbörse

130 Aussteller, rund 3500 Besucher, unzählige Ausbildungs- und Studienangebote an einem Ort und einem Tag – am Rahmen von „Karriere im MK“ soll sich auch in diesem Jahr nichts ändern. Und doch steht die 9. Ausbildungs- und Studienbörse der Städte Iserlohn, Hemer, Menden und Balve unter einem etwas anderen Stern. Epidemie hat Auswirkungen auf den Ausbildungsmarkt Das liegt nicht nur, aber auch am Coronavirus. Zwar gehen die Organisatoren aktuell nicht davon aus, dass die Großveranstaltung am 10....

  • Iserlohn
  • 07.03.20

Die SIHK zu Hagen berichtet:
Wirtschaft in Südwestfalen nur wenig vom Corona-Virus betroffen

Laut einer Umfrage der Südwestfälischen Industrie- und Handelskammer zu Hagen (SIHK), an der 587 Unternehmen teilgenommen haben, ist der weit überwiegende Teil der Südwestfälischen Wirtschaft aktuell noch nicht vom Corona-Virus betroffen. Von akuten Beeinträchtigungen berichten momentan nur rund 13 Prozent der Unternehmen. Die häufigste genannte Einschränkung betroffener Unternehmen ist die Absage von Dienstreisen (61 Prozent). Mehr als die Hälfte ist von Umsatzeinbußen und Lieferengpässen...

  • Hagen
  • 04.03.20
Landrat Thomas Gemke (CDU) vom Märkischen Kreis, Regierungspräsident Hans-Josef Vogel (CDU) von der Bezirksregierung Arnsberg, Regierungspräsidentin Dorothee Feller (CDU) von der Bezirksregierung Münster, Unternehmer und Pilot Ulrich Leo Bettermann von der OBO-Holding in Menden, Landrat Dr. Karl Schneider (CDU) vom Hochsauerlandkreis sowie CDU-Politiker und Pilot Friedrich Merz (von links)  vor einem zweistrahligen Düsenjet im OBO-Hangar des Flugplatzes Arnsberg-Menden (FAM).

Flugplatz Arnsberg-Menden feiert sein 50-jähriges Bestehen
"Dieser Platz ist eine Perle"

„Dieser Platz ist eine Perle.“ So lobte CDU-Politiker und Pilot Friedrich Merz den Flugplatz Arnsberg-Menden (FAM). Er war spontan zu einem Treffen der Betreiber des modernen Verkehrslandeplatzes mit lokalen und regionalen Entscheidungsträgern aus Politik und Verwaltung hinzugekommen, nachdem er gerade beruflich aus der Bundeshauptstadt Berlin mit seinem eigenen Flugzeug auf der Asphaltbahn am Rande des Sauerlandes gelandet war, wo er auch wohnt. Anlass für die Zusammenkunft war das 50-jährige...

  • Menden (Sauerland)
  • 07.02.20
Landrat Thomas Gemke (l.) und Andreas Griehl, Geschäftsführer der Telemark, unterschrieben im Beisein von MK Breitbandkoordinator Sergej Rudsinski und Stefan Döbbe, Leiter IT und Organisation der Telemark, den Vertrag zum geförderten Breitbandausbau im Raum Iserlohn und Menden.

Telemark baut Glasfaseranschlüsse in Fördergebieten der Städte Iserlohn und Menden
Keine Lücken mehr

Landrat Thomas Gemke und Vertreter der Telekommunikationsgesellschaft Mark mbH (Telemark) unterschrieben jetzt den Vertrag für den Breitbandausbau in den ausgewiesenen Förderflächen der Städte Iserlohn und Menden. Kreis. Die Telemark hat sich im Rahmen der Bundesförderprogramms nach europaweiter Ausschreibung in dem Los Iserlohn und Menden durchgesetzt und den Zuschlag erhalten. "Es beginnt nun die Umsetzungsphase", freut sich Landrat Thomas Gemke. "Wir wollen mit der raschen Unterschrift...

  • Menden (Sauerland)
  • 30.01.20
Die ausgezeichneten Projekte erhielten die Urkunden beim Ludwig-Erhard-Gipfel am Tegernsee.  Mit dabei die Stadtwerke Menden.

Große Freude bei den Stadtwerken Menden
Projekt "naturliebe" ausgezeichnet

Die Stadtwerke Menden sind mit ihrem Öko-Projekt "naturliebe" ausgezeichnet worden. Die Zeitung für kommunale Wirtschaft hatte erstmalig einen Nachhaltigkeits-Award vergeben. Damit soll das herausragende Engagement der kommunalen Unternehmen für den Klima- und Umweltschutz gewürdigt werden.  Aus bundesweit neun nominierten Projekten wurden die Stadtwerke Menden für ihr „naturliebe-Produkt“ auf dem Ludwig-Erhard-Gipfel mit dem Leserpreis in Bronze ausgezeichnet. Die Stadtwerke Menden bieten...

  • Menden (Sauerland)
  • 24.01.20
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.