Menden - Tödlicher Verkehrsunfall: Frau aus Schwerte stirbt am Unfallort

Anzeige
In Menden kam es am Donnerstag (9August) zu einem tödlichen Verkehrsunfall. Foto: Polizei
In Menden ereignete sich am heutigen Donnerstag ein tödlicher Verkehrsunfall, dabei kam eine 32-jährige Frau aus Schwerte ums Leben. Der Fassadenaufzug eines Lastwagens schleuderte in den Gegenverkehr und stieß mit dem Auto der Frau zusammen.

Gegen 9.10 Uhr war ein 59-jähriger LKW-Fahrer aus Kamen auf der Gruländerstraße Richtung Iserlohn unterwegs. 
Aus bisher ungeklärten Gründen löste sich von dem Zugwagen des Lastwagens der Fassadenaufzug. Dieser geriet schleudernd in den Gegenverkehr, dort stieß er mit dem Opel der Schwerterin zusammen.

Tödliche Verletzungen 

Die Frau hatte keine Chance: sie starb noch am Unfallort an ihren Verletzungen. Der Fahrer des Lastwagens steht unter Schock und wurde zur Behandlung in ein Krankenhaus gebracht. 

Vollsperrung der Gruländerstraße

Aufgrund des Unfalls wurde die Gruländerstraße für mehrere Stunden gesperrt.
Die Ursache für den Unfall soll nun unter anderem über ein Sachverständigengutachten herausgefunden werden.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.