Bild

Nachrichten - Bedburg-Hau

following

Sie möchten diesem Ort folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte aus diesem Ort: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

651 folgen Bedburg-Hau
Vereine + Ehrenamt
89 Bilder

Till-Moyland, wie es singt und lacht, hereinspaziert und mitgemacht!
Prunksitzung des Bürgerschützenverein Till-Moyland

Bis auf den letzten Platz gefüllt war die Mehrzweckhalle in Till-Moyland, als der Bürgerschützenverein Till-Moyland traditionell am Karnevalssamstag seine Sitzung feierte. Nach dem Einzug des Elferrats und der Garden, unterstützt vom Tambourcorps Till-Moyland startete ein tolles Programm, dargeboten von den Aktiven des Vereins. Ein abwechslungsreicher Abend mit Tanzdarbietungen der Tiller Fünkchen, der Tiller Girls, der grossen Garde Grogati und dem Appeldorner Männerballett bot sich dem bunt...

  • Bedburg-Hau
  • 24.02.20
LK-Gemeinschaft
3D-Grafik des SARS-CoV-2-Virions

Sorgen oder sogar Panik wegen Coronavirus begründet oder unbegründet?

Stand heute, 24. Feb. 2020, sind durch die alljährlich wiederkehrende Grippewelle in Deutschland, in diesem Jahr, bereits über 130 Menschen gestorben. Erinnern wir uns an die Grippewelle 2017/18, wo alleine in Deutschland durch den Grippevirus (Influenza) über 25.000 Menschen starben und selbst durch die Grippeschutzimpfung „nur“ rd. 5000 weitere Grippetote verhindert wurden. Bei der „normalen“ Grippe liegt damit die Sterblichkeitsrate bei rd. 0,1 % (1:1.000). Die Weltgesundheitsorganisation...

  • Bedburg-Hau
  • 24.02.20
  •  7
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Natur + Garten
4 Bilder

Eulenfalter (Caradrina)

Dieser Eulenfalter, ein Nachtfalter, fliegt in mehreren Generationen vom Frühjahr bis in den Herbst. Frühjahr? Doch schon jetzt Ende Februar gesehen. Eigentlich sollte er im Kokon überwintern. Winter? - ausgefallen. Einige Exemplare überwintern auch als Falter, so wie es auch andere Falter, wie z.B. das Tagpfauenauge macht. Sie suchen sich geschützte Plätze wie Schuppen, Holzstapel etc. manchmal auch ein Plätzchen im Haus. Der Eulenfalter Caradrina (ohne deutschen Namen), liebt trockenwarmes...

  • Bedburg-Hau
  • 23.02.20
  •  4
  •  1
Vereine + Ehrenamt
90 Bilder

Nach hartem Kampf ist die Gemeinde jetzt fest in Narrenhand.
Rathaussturm in Bedburg-Hau - Lore-Dana I. regiert jetzt die Gemeinde

Eine große Narrenschau hatte sich am Samstag vor dem Bedburg-Hauer Rathaus eingefunden, um den spannenden Wettkampf um die Schlüssel-Gewalt für das Ratsgebäude zu verfolgen. Zuerst verschanzten sich der Rat und Bürgermeister Peter Driessen jedoch im ersten Stock und ließen sich auch von den zahlreichen Tänzen und Gesangseinlagen der Bedburg-Hauer Karnevalsvereine nicht hervor locken. Da musste stärkeres Geschütz aufgefahren werden und Tulpenprinzessin Lore-Dana I. zog unter dem Jubel der...

  • Bedburg-Hau
  • 23.02.20
Kultur

Wegen erwarteter Windstärke 8 sehen die Verantstalter die Gefahr für die Teilnehmer und Zuschauer als zu groß an
Tulpensonntagszug in Bedburg-Hau abgesagt!

Bedburg-Hau. Die Sicherheitsbehörden und der Veranstalter des Tulpensonntagszuges haben am heutigen Samstag einvernehmlich entschieden, den Tulpensonntagszug aus Sicherheitsgründen abzusagen. Die Wettervorhersagen melden Sturmböen von Windstärke 8 und höher für den Sonntagnachmittag voraus. Erheblicher Baumbestand am Zugweg Am geplanten Zugweg befindet sich teilweise ein erheblicher Baumbestand. Die Sicherheit der Zugteilnehmer und Besucher steht an erster Stelle und kann bei den...

  • Bedburg-Hau
  • 22.02.20
  •  2
Kultur
6 Bilder

2000 Jahre alter Stein-Smiley
Smiley: Wer hat ihn erfunden? Ein römischer Legionär hat ihn erfunden!

Um es vorwegzunehmen, dies ist kein Fake, keine erfundene Geschichte, und mehrere meiner Freunde, die dabei waren, können dies bezeugen. Einzig und alleine der Name des Römers ist frei erfunden. Es war nicht der amerikanische Werbegrafiker Harvey Ball und auch nicht der französische Journalist Franklin Loufrani, die den Smiley erfunden haben, sondern es war der römische Legionär SER. E. L. (Servius der Grinsende), der wohl zum Zeitvertreib vor rund 2000 Jahren in einem eiförmigen, schwarzen...

  • Bedburg-Hau
  • 21.02.20
  •  4
  •  3
Blaulicht

Pfarrer verjagt Täter
Unbekannte brachen in Pfarrheim in Schneppenbaum ein

Schneppenbaum. Unbekannte Täter versuchten Freitagmorgen, 21. Februar, gegen 4.10 Uhr in das Pfarrheim in Schneppenbaum einzubrechen. Zunächst versuchten die Täter die rückwärtige Terrassentür aufzuhebeln, als dies nicht gelang, versuchten sie es an den seitlichen Fenstern. Durch den verursachten Lärm wurde der Pfarrer geweckt. Als er dem Lärm auf den Grund ging, verjagte er die Täter, die unerkannt flüchteten. Es handelte sich vermutlich um zwei männliche Personen. Hinweise zu verdächtigen...

  • Bedburg-Hau
  • 21.02.20
LK-Gemeinschaft

Hanau

Erschüttert Die Gedanken sind bei den Toten und Opfern, bei den Angehörigen der Opfer und den Betroffenen des Attentats von Hanau. Gedanken wurden zu Worte und die Worte der geistigen Brandstifter führten zur Tat. Gegen Faschismus und Rassismus gemeinsam kämpfen.

  • Bedburg-Hau
  • 20.02.20
  •  16
  •  3
Vereine + Ehrenamt

Sand- und Kiesabbau: Vereinsgründung stärkt Aktionsbündnis Niederrheinappell

Am Mittwoch, den 12.2.2020 wurde das "Aktionsbündnis Niederrheinappell" in einen Verein überführt. Dieser hat sich zur Aufgabe gemacht, die einzigartige Niederrheinische Kulturlandschaft vor einem übermäßigen Kiesabbau zu schützen. Das Aktionsbündnis Niederrheinappell war zunächst eine lockere Vereinigung von BI’s, Naturschutzverbänden und engagierten Einzelpersonen. Bürgerinnen und Bürger aus weiten Teilen des Niederrheins taten sich zusammen - aus Kamp-Lintfort und Alpen wie auch aus Rees,...

  • Bedburg-Hau
  • 19.02.20
  •  2
Vereine + Ehrenamt
Närrisches Treiben im LVR-Wohnhaus am Föhrenbacheck

Inklusiver Karneval
LVR-Wohnhaus verwandelt sich in Karnevalshochburg

Auch in diesem Jahr wurden im LVR-Wohnverbund Föhrenbacheck Tische und Stühle beiseite geräumt, um der fünften Jahreszeit Einzug zu gewähren. Unter der Leitung von Birgit Guntlisbergen und Jutta Kessler verwandelte sich das LVR-Wohnhaus für Menschen mit geistiger und mehrfacher Behinderung für ein paar Stunden in eine Hochburg der Heiterkeit. Ein närrischer Höhepunkt jagte den nächsten. Ausgelassen feierten Menschen mit und ohne Behinderung Karneval. Die Tanzgruppe „Las Lobitas“ vom...

  • Bedburg-Hau
  • 19.02.20
Blaulicht

Blaulicht
8260 Kilogramm - Klein-LKW mehr als doppelt so schwer wie erlaubt

Kleve. Der Verkehrsdienst der Polizei Kleve hat am heutigen Dienstag, 18. Februar, auf dem Klever Ring Fahrzeugkontrollen durchgeführt. Dabei fiel den Beamten ein LKW auf, dessen zulässiges Gesamtgewicht eigentlich 3,5 Tonnen betragen durfte. Das Fahrzeug brachte allerdings ein tatsächliches Gewicht von satten 8260 kg auf die Waage und war damit um ganze 135 Prozent überladen. Der Sand auf der Ladefläche war so schwer, dass er bereits die seitlichen Ladebracken auseinandergedrückt hatte....

  • Kleve
  • 19.02.20
Blaulicht

Blaulicht
Unfallflucht auf Edeka-Parkplatz - Zeugen gesucht

Bedburg-Hau. Am Montag, 17. Februar,  wurde auf dem Parkplatz des Edeka-Marktes an der Norbertstraße der geparkte VW Polo eines 44-jährigen Mannes aus Bedburg-Hau beschädigt. Der Halter hatte sein Fahrzeug gegen 20.05 Uhr unbeschädigt auf dem Parkplatz abgestellt. Als er gegen 20.10 Uhr zu seinem Polo zurückkam stellte der 44-Jährige einen Schaden auf der Fahrerseite seines PKW fest. Der Unfallverursacher hatte sich bereits vom Unfallort entfernt ohne seiner Pflicht nachzukommen, den...

  • Bedburg-Hau
  • 18.02.20
Blaulicht

Blaulicht
Räuberischer Diebstahl/Ladendieb verletzt Verkäuferin

Kellen. Am frühen Samstagabend, 15. Februar, gegen 18.30 Uhr, sprach eine 28-jährige Verkäuferin eines Geschäftes an der Olmerstraße einen Ladendieb an, der Alkohol stehlen wollte, woraufhin der Täter aus dem Geschäft rannte. Die 28-Jährige stellte sich dem Täter in den Weg und versuchte ihn festzuhalten. Der Ladendieb wehrte sich jedoch so massiv, dass er der Verkäuferin den Finger brach und flüchten konnte.Hinweise nimmt die Kripo Kleve unter 02821 5040 entgegen. (cp)

  • Kleve
  • 18.02.20
Vereine + Ehrenamt
98 Bilder

"Mit Prinzessin und Heiterkeit, feiern wir die fünfte Jahreszeit."
Große Karnevalsgala Blau-Gelb Schneppenbaum im ausverkauften Gesellschaftshaus

Im ausverkauften Gesellschaftshaus der LVR-Kliniken in Bedburg-Hau feierte der Karnevalsclub Blau-Gelb Schneppenbaum am 15. Februar seine große Karnevalsgala. Nicht nur viele Karnevalisten aus dem Umland waren gekommen, sondern auch viele befreundete Vereine aus den Niederlanden hatten den Weg in die prächtig geschmückte Halle gefunden. Da der Verein dieses Jahr die Tulpenprinzessin Loré-Dana stellt, stand der Abend unter dem Motto: „Mit Prinzessin und Heiterkeit, feiern wir in die fünfte...

  • Bedburg-Hau
  • 17.02.20
WirtschaftAnzeige
Das Autohaus Kleverland in Bedburg-Hau heißt seine Kunden in freundlicher Atmosphäre willkommen.
8 Bilder

Verkauf, Reparatur und Service aus einer Hand
Toyota-Partner Autohaus Kleverland bietet Neu- und Gebrauchtwagen

Nicht nur, wenn es um die neuesten Modelle von Toyota geht, ist das Autohaus Kleverland in Bedburg-Hau der richtige Ansprechpartner. Das Unternehmen bietet darüber hinaus eine große Auswahl an Gebrauchtwagen aller Fabrikate und repariert in seiner Meisterwerkstatt Gebrauchtfahrzeuge aller Marken. Vor Ort präsentiert das fachkundige Team des Autohauses Kleverland seinen Kunden eine Bandbreite an gebrauchten Modellen. Die Mitarbeiter im Verkauf stehen dabei beratend zur Seite, um für jeden...

  • Bedburg-Hau
  • 17.02.20
Blaulicht

Blaulicht
Jugendlicher angerempelt/Smartphone entrissen

Kleve. Am Freitag, 14. Februar, zwischen 22.30 und 23 Uhr, rempelten unbekannte Täter einen 16-jährigen Klever am Königsgarten so stark an, dass dieser zu Boden ging. Während des Fallens entriss einer der Täter dem 16-Jährigen sein Smartphone, woraufhin beide Täter in Richtung Stadthalle flüchteten.  Hinweise zu verdächtigen Personen oder Beobachtungen nimmt die Kripo Kleve unter Tel.: 02821 5040 entgegen. (cp)

  • Kleve
  • 17.02.20
Blaulicht

Blaulicht
Fußgängerin angefahren/80-Jährige erliegt ihren Verletzungen

Kleve. Am Samstag, 15. Februar, gegen 16.10 Uhr ereignete sich in Kleve auf der Sackstraße ein folgenschwerer Verkehrsunfall. Eine 79-jährige Fahrzeugführerin setzte rückwärts aus einer Grundstückseinfahrt, wobei sie eine 80-jährige Fußgängerin anfuhr, die durch den Zusammenstoß zu Fall kam. Die 80-Jährige wurde noch vor Ort notärztlich versorgt und zur weiteren Behandlung ins Krankenhaus verbracht. Dort verstarb sie in der Nacht zu Sonntag. Die Ermittlungen durch das Verkehrskommissariat...

  • Kleve
  • 17.02.20
Politik

Wer kandidiert nun für das Bürgermeisteramt in Bedburg-Hau?

Der Ortsverband der Grünen hat sich in den letzten Monaten intensiv mit der B-Frage beschäftigt und zahlreiche Gespräche geführt. Seit der Mitgliederversammlung am 13. Februar steht fest: Bündnis90/Die Grünen schicken in Bedburg-Hau keinen Bürgermeisterkandidaten ins Rennen und wird auch keinen der anderen Bewerber unterstützen. Der Ortsverband freut sich über eine möglichst große Zahl anderer Interessenten für den Posten des Bürgermeisters, ob nun als Einzelbewerber oder als Kandidat von CDU,...

  • Bedburg-Hau
  • 16.02.20
  •  2
  •  1
Natur + Garten
2 Bilder

Sturm im Februar

Seit Tagen tobt’s im Februar, nichts hält den Sturm im Zaum In Böen bricht das morsche Holz vom winterlichen Baum Die Vögel halten sich bedeckt, die Veilchen ohne Schutz Die Sonne zeigt sich selten nur an einem Wolkensaum Mehr...

  • Bedburg-Hau
  • 16.02.20
  •  2
  •  2
Natur + Garten

Vierzeiler
Sabines Schuld

Sabine hat sich ausgestürmt. Ein Haufen Blätter sich jetzt türmt an des Gartenhäuschens Ecke - ein schöner Schutz für eine Schnecke. Doch kaum hat sie sich hier versteckt, hat eine Elster sie entdeckt. Da hilft der Schnecke kein Gezappel: die Elster trägt sie hoch zur Pappel, zerknackt, zerhackt und frisst sie auf - das war der Schnecke Lebenslauf.

  • Bedburg-Hau
  • 12.02.20
Ratgeber

„Bike Lust“ demnächst in Hasselt

Der Ausstellungsraum der Fa. Wiegersma, ehem. Autohaus Ernst Janssen, an der Kalkarer Straße/Ecke Bedburger Weg wird derzeit umgebaut. Dort wird im März ein Fahrradladen, ausschließlich E-Fahrräder, eröffnen. Der E-Bike-Laden soll den Namen „Bike Lust“ erhalten. Wir erinnern uns, dass 2017, gegenüber dem heutigen Standort, ein Fahrradladen „Bike-Garage“ eröffnete und nach nur 4 Monaten wieder geschlossen wurde. Der damalige Betreiber hat jedoch mit dem jetzigen Laden und Betreiber nichts zu...

  • Bedburg-Hau
  • 11.02.20
  •  1
  •  1
LK-Gemeinschaft
4 Bilder

Sturmtief Sabine war nur ein Sabinchen

Zumindest hier bei uns in Bedburg-Hau und auch im Kreis Kleve sind keine nennenswerte Schäden zu verzeichnen. In der Nacht und heute gab es max. Sturmböen von 8 Windstärken. Am Mittag war ich im näheren Umkreis mit dem Rad unterwegs. Umgestürzte Bäume fand ich nicht, wohl einige abgebrochene morsche Äste und Zweige. Am Bedburger Weg, Ecke Südplan ein umgewehtes WC-Häuschen – da möchte man nicht drin gesessen haben. Zurzeit weht noch eine starke Brise mit einigen Regenschauern und ab und zu...

  • Bedburg-Hau
  • 10.02.20
  •  3
  •  1
Politik

Glasfaser for Future!
Bedburg-Hau: Bürgermeister wirbt für Breitbandausbau

Bürgermeister Peter Driessen wirbt in seiner Gemeinde per Brief für das Angebot der Deutschen Glasfaser. Das hat für eine lebhafte Diskussion gesorgt. Die Fraktion von Bündnis 90/Die Grünen hat dazu eine klare Meinung. Zuerst einmal zur Klarstellung: Es geht beim Breitband-Angebot der Deutschen Glasfaser um die Bedburg-Hauer Ortsteile Hasselt, Schneppenbaum und Hau. Hier ist ein privatwirtschaftlicher Ausbau auf Grund der Infrastruktur möglich, wenn 40% der Haushalte einen Vertrag abschließen....

  • Bedburg-Hau
  • 09.02.20
  •  6
  •  1
Wirtschaft
3 Bilder

Gewerbegebiet Hasselt: Autohaus-Außenverkaufsfläche steht wieder leer

Im Juli vergangenen Jahres berichtete ich, dass auf der EX-Aldifläche im Gewerbegebiet Hasselt alle Bäume (25 Bäume außerhalb der Fällzeit), alle Sträucher und Grünflächen beseitigt und durch eine Steinwüste ersetzt wurden. Ein benachbartes Autohaus erweiterte damit seine Außenstellfläche. Und nun: Nach gerademal nach 7 Monaten Nutzung sind alle Autos weg und am Gebäude ein Schild „zu vermieten“. Für nur 7 Monaten mal eben über 2.000 qm Grünfläche vernichtet. Als Ausgleich wurden einige...

  • Bedburg-Hau
  • 08.02.20
  •  2
LK-Gemeinschaft
Unwetter mit Orkan droht.

UPDATE
Unwetterwarnung - kein Unterricht an den Grundschulen und weiterführenden Schulen der Stadt Kleve sowie am Berufskolleg

Kleve. Nach Auskunft des Deutschen Wetterdienstes ist in ganz Nordrhein-Westfalen in der Nacht von Sonntag, 9. Februar, auf Montag, 10. Februar, mit schweren Sturm- und Orkanböen zu rechnen, die den ganzen Montag noch anhalten sollen. Zum Schutz der Schülerinnen und Schüler entfällt aus diesem Grund am Montag, 10. Februar, der Unterricht an den Grundschulen, an der Karl Kisters Realschule, an der Joseph Beuys Gesamtschule, an der Gesamtschule am Forstgarten, am Freiherr-vom-Stein Gymnasium und...

  • Kleve
  • 07.02.20
  •  1
Natur + Garten
Ob es wieder so schlimm wird, wie vor rund einem Jahr?

Westnetz ist auf Sturmtief Sabine vorbereitet
Bereitschaftsteams werden vergrößert, Hotlines für den Notfall sind eingerichtet

Verteilnetzbetreiber Westnetz ist auf das für das Wochenende angekündigte Sturmtief vorbereitet. Hoch Frank verabschiedet sich am Wochenende und kräftige Tiefs können anschließend schweren Sturm bringen. In einer aktuellen Pressemitteilung heißt es: Zwar ist der starke Wind für die Stromleitungen kein Problem, denn auch starke Stürme können diesen normalerweise nichts anhaben. Probleme könnten Bäume oder Äste bereiten, die bei einem Sturm in die Freileitungen geraten. Bei solchen Ereignissen...

  • Wesel
  • 07.02.20
Blaulicht

Blaulicht
Einbruch in Schule - Beamer entwendet

Kleve. Auf ungeklärte Weise drangen in der Zeit zwischen Samstag, 1. Februar und Donnerstag, 6. Februar, unbekannte Täter in eine Schule an der Felix-Roeloffs-Straße ein. Aus einem Klassenraum entwendeten sie einen Beamer. Hinweise zu verdächtigen Personen oder Beobachtungen bitte an die Kripo Kleve unter Telefon 02821-5040.

  • Kleve
  • 07.02.20
Blaulicht

Blaulicht
Kontrolleinsatz: Gleich dreifaches "Pech" für einen 24-jähriger Autofahrer aus Kleve

Kreis Kleve. Bilanz der Polizei nach Kontrolleinsatz: In Kranenburg und Straelen hat die Polizei Kleve mit Beamten der Bundespolizei an einem gemeinsamen Kontrolleinsatz zur Bekämpfung der Eigentums- und Straßenkriminalität teilgenommen. Im Rahmen der Kontrolle von knapp 500 Fahrzeugen ging der Polizei ein 33-jähriger Mann aus den Niederlanden ins Netz, der wegen Diebstahls mit Haftbefehl gesucht wurde. Vier Autofahrern musste wegen Fahrens unter dem Einfluss von Betäubungsmitteln eine...

  • Kleve
  • 07.02.20
Natur + Garten

Februar

Es legt sich Morgennebel fein als Reif nur kurze Zeit Die Sonne taut schon früh, die Knospen bald befreit Der liebestolle Kater ruht nach turbulenter Nacht Die Vögel rufen‘s in den Tag der Frühling sei nicht weit Mehr...

  • Bedburg-Hau
  • 06.02.20
  •  1
  •  1
Politik

Fridays for Future Kleve
Heute Spontandemo gegen Faschismus in Kleve

Am heutigen Donnerstag (06. Februar 2020), demonstrieren verschieden Parteien, Vereine und Organisationen um 17 Uhr auf dem Rathausvorplatz in Kleve gegen das Erstarken des Faschismus in Deutschland. Auslöser der Demonstration und Zusammenkunft dieses spontanen Bündnisses ist die Wahl von Ministerpräsident Kemmerich in Thüringen, welcher sein Amt durch die Stimmen der AfD erhielt. „ Es ist unerträglich, dass ein angeblicher Demokrat und Bürger der Mitte, wie Herr Kemmerich sich bezeichnet,...

  • Kleve
  • 06.02.20
  •  1
Blaulicht

Auf der Kalkarer Straße in Till-Moyland
Gegen Baum geprallt: Klever (76) schwer verletzt

Bei einem Verkehrsunfall ist am Dienstagabend (4. Februar 2020) ein 76-jähriger Klever schwer verletzt worden. Der Mann war mit seinem Auto auf der Kalkarer Straße (B57) in Richtung seiner Heimatstadt unterwegs, als er zu Beginn einer leichten Linkskurve in Till- Moyland aus bisher ungeklärter Ursache nach rechts von der Fahrbahn abkam. Dort kollidierte der Nissan Pulsar mit einem Baum im Grünstreifen, schleuderte anschließend einen Abhang hinunter und kam an einem Zaun zum Stehen. Der...

  • Bedburg-Hau
  • 05.02.20
Politik

Thüringen: Machtübernahme durch die Hintertür

Thomas Kemmerich sagte direkt nach der Wahl in einem Interview, er habe wohl wissend was passieren kann dies billigend in Kauf genommen. Mit anderen Worten: Er wusste, dass er ohne Stimmen der AfD nicht Ministerpräsident werden kann und hat sich dennoch der Wahl gestellt. Die sog. demokratische bürgerliche Mitte, CDU und FDP, machen sich zu Komplizen der Rechten AfD, mit deren Galionsfigur und Faschisten Björn Höcke an der Spitze. Vor knapp 100 Jahren war es auch die bürgerliche Mitte die der...

  • Bedburg-Hau
  • 05.02.20
  •  10
  •  1
LK-Gemeinschaft
Wolfgang Feldmann verabschiedet sich in den Ruhestand.

Verabschiedung in den Ruhestand
Ein großer Mann mit großem Herzen für die Menschen: Wolfgang Feldmann

Kleve. Ein großer Mann mit großem Herzen für die Menschen: Wolfgang Feldmann. Seine Leidenschaft, Kreativität und verständnisvolle Art haben die Vita-Tagespflege unter dem Dach der Lebenshilfe gGmbH – Leben und Wohnen Kleve bereichert. Rund vier Jahre lang hat der Pastoralreferent der Gemeinde Zur Heiligen Familie Kleve den einmal monatlichen Wortgottesdienst im Wohnpark Materborn gestaltet – „die Menschen bekommen Gänsehaut und Tränen in den Augen, wenn sie daran denken“, sagt Manfred...

  • Kleve
  • 05.02.20
Blaulicht

Grunewaldstraße
77-Jähriger aus Bedburg-Hau prallt mit seinem Pkw gegen Baum und wird schwer verletzt

Am Dienstagmorgen (04. Februar 2020) gegen 08.05 Uhr kam es auf der Grunewaldstraße in Höhe des Ehrenfriedhofs zu einem schweren Verkehrsunfall, bei dem ein 77-jähriger Autofahrer von der Fahrbahn abkam und gegen einen Baum prallte. Der 77-jährige Mann aus Bedburg-Hau war mit seinem PKW, einem Mercedes C250 in grau, auf der Grunewaldstraße in Richtung Goch-Kessel unterwegs, als er circa 200 m nach dem Ehrenfriedhof aus bislang unbekannten Gründen nach rechts von der Fahrbahn abkam und gegen...

  • Kleve
  • 04.02.20
Vereine + Ehrenamt

Rotarier erneut erfolgreich
30.000 Euro können für den guten Zweck gespendet werden

Kreis Kleve. Seit einigen Jahren führen die Rotary Clubs aus Moyland, Kevelaer und Geldern ihre alljährliche Weihnachtskalender-Aktion durch. Dank der 132 Sponsoren, die 173 Preise im Wert von über 17.600 Euro zur Verfügung stellten, konnten erneut 4.000 Kalender, mit attraktiven Preisen, verkauft werden. Nun durften sich zahlreiche Vereine und Institutionen über großzügige Spenden freuen. 5.625 Euro erhielt sowohl das Kinderpalliativteam Stenenboot, als auch der Verein Pro Dogbo, sowie 5.000...

  • Kalkar
  • 04.02.20
Sport

Ehrung Fußballvereine
Sie können Schiedsrichter!

Es ist seit etlichen Jahren ein Kampf gegen Windmühlen. Der Schiedsrichterbestand ging stetig zurück und Woche für Woche können einige Meisterschaftsspiele auf Kreisebene nicht mehr besetzt werden. 60 Vereine nehmen im Fußballkreis Kleve/Geldern am Spielbetrieb teil. Nur 13 dieser Clubs kommen der Verpflichtung nach, die Vorgabe des Schiedsrichtersolls zu erfüllen. Diese berechnet sich nach der Anzahl teilnehmender Seniorenmannschaften je Klassenzugehörigkeit pro Verein, zzgl. einem Referee für...

  • Kleve
  • 04.02.20
Vereine + Ehrenamt
72 Bilder

Kostümsitzung Funkturm-Hau mit tollem Programm
Funkturm hört man überall - erst recht im Hauer Karneval!

Ausgelassene Stimmung herrschte von Anfang an im vollbesetzten Saal von Haus Kuckuck am Samstag, dem 1. Februar bei der 2. Funkturm-Kostümsitzung. Durch das kurzweilige Programm führte Marcel Rüdger. Für tänzerische Highlights sorgten die Funkturmkrümel mit ihrem Troll-Showtanz, die Fünkchen Garde, die Funkturm-Garde sowie die Showtanzgruppe "Feuer und Flamme". Tolle akrobatische Leistungen zeigten die Solotänzerinnen des Vereins Julia Waszut und Lara Wünnemann. Einen Angriff auf die...

  • Bedburg-Hau
  • 03.02.20
Blaulicht

Blaulicht
Auto erfasst Schafe auf der Fahrbahn

Am Samstag, 1. Februar, gegen 20.45 Uhr erfasste ein 60-jähriger Gocher auf der Rheinuferstraße im Ortsteil Bylerward mit seinem PKW vier Schafe, die noch vor Ort starben. Die Schafe, die zu einer Herde mit circa 60 Tieren gehörten, waren auf einer Weide in unmittelbarer Nähe zur Unfallstelle untergebracht. Der Schäfer hatte die Weide mittels Zaun abgegrenzt. Aus bislang ungeklärter Ursache war der Zaun an einer Stelle defekt, so dass die Schafe ungehindert auf die Straße laufen konnten. Fast...

  • Kalkar
  • 03.02.20
Ratgeber
4 Bilder

Straßenverkehrszählungs-Leitpfosten
Rotkäppchen am Straßenrand

Bis vor einigen Monaten wusste ich nicht, dass es diese „Rotkäppchen“ überhaupt gibt. Erst durch einen guten Bekannten erfuhr ich, dass die Leitpfosten mit roter Kappe, quasi wie ein Wolf im Schafspelz, eine automatische Straßenverkehrszählung beinhalten. Die herkömmlichen Leitpfosten werden herausgezogen und durch ein „Rotkäppchen“ ersetzt. Die rote Kappe dient dazu, dass man sie leichter wiederfindet. In Bayern tragen die Straßenverkehrszählungs-Leitpfosten keine rote Kappe, sie werden dort...

  • Bedburg-Hau
  • 02.02.20
  •  1
  •  1
LK-Gemeinschaft
Berufliche Bildung steht bei Haus Freudenberg mit an erster Stelle.

Große Lossprechung in Haus Freudenberg
95 Absolventen feierten ihren Abschluss im Bereich Werkstatt

Kreis Kleve. Ein „Hauch von Frühling“, wie Barbara Stephan, Geschäftsführerin der Haus Freudenberg GmbH, es nannte, war bereits eingezogen. In leuchtenden Farben schmückten blumige Dekorationen den Speisesaal am Werkstatt-Standort Goch, als 95 Absolventen des Berufsbildungsbereiches losgesprochen wurden. Immer einen Schritt voraus ist Haus Freudenberg doch nicht nur beim Blumenschmuck aus dem hauseigenen Floranta’s, sondern auch in der beruflichen Bildung. Unter dem Motto „Bildung, Arbeit,...

  • Kleve
  • 31.01.20
Politik

Kommentar
Noch Fragen zum "Deal"

Den Deal hielt die Verwaltung in Kalkar schon im vergangenen Jahr für "spruchreif": Die interkommunale Zusammenarbeit zwischen den Löscheinheiten Emmericher Eyland und Huisberden soll natürlich fortgesetzt werden. Da waren sich die Spitzen der Feuerwehr und der Verwaltungen schnell einig. Und: Das kleine Feuerwehrhaus in Emmerich-Eyland wird aufgegeben, dafür ein neues Feuerwehrgerätehaus in Huisberden gebaut. Warum gerade die Stadt Kalkar so schnell wie möglich eine neue öffentlich-rechtliche...

  • Bedburg-Hau
  • 31.01.20
Politik

Kommentar zur Landratskandidatur der CDU
Bloß kein "Weiter so"...

Kampfkandidaturen mögen die Mitglieder der CDU im Kreis Kleve offenbar sehr. 620 von ihnen machten sich am Mittwoch zur Landratskandidatur auf den Weg nach Kevelaer. Dass am Ende Silke Gorißen so deutlich vor dem vom amtierenden Landrat vorgeschlagenen Dominik Feyen lag, war eine Überraschung. Es war zu spüren, dass Schulrat Feyen der Stallgeruch fehlte. Silke Gorißen, CDU-Fraktionsvorsitzende im Bedburg-Hauer Gemeinderat, hat erkannt, dass sich die CDU im Kreis Kleve nach den Kommunalwahlen...

  • Kleve
  • 31.01.20
  •  2
Politik
Sie hat "Ja" gesagt: Silke Gorissen nimmt die Wahl zur CDU-Landratskandidatin an.
8 Bilder

Dominik Feyen ohne Chance
Silke Gorißen ist Landratskandidatin der CDU im Kreis Kleve

Silke Gorißen aus Bedburg-Hau ist neue Landratskandidatin der Kreis Klever CDU. Auf einer Mitgliederversammlung des CDU Kreisverbandes stimmten 67,3 Prozent für die Rechtsanwältin.  Schulrat Dominik Feyen aus Kleve kam auf 32, 7 Prozent.  Die Landratskandidatur der CDU stieß auf großes Interesse: Insgesamt waren 620 wahlberechtigte Mitglieder am Mittwoch ins Konzert- und Bühnenhaus der Stadt Kevelaer gekommen. Von den 608 gültigen Stimmen fielen 409 auf Gorißen, 199 auf Feyen. Die...

  • Kleve
  • 29.01.20
  •  3
Politik

71-Jähriger erhält höchste DGB-Auszeichnung
Klever Gewerkschafter Rolf Wennekers erhält die Hans-Böckler-Medaille

Die höchste Auszeichnung der Gewerkschaften für einen Niederrheiner: Der gebürtige Klever Rolf Wennekers erhält die Hans-Böckler-Medaille 2020. Damit wird der 71-Jährige am kommenden Freitag  in Oberhausen für den jahrzehntelangen Einsatz für die Belange der Beschäftigten geehrt. Das teilt die Gewerkschaft Nahrung-Genuss-Gaststätten (NGG) Nordrhein mit, in der sich Wennekers seit über 50 Jahren engagiert. Die Hans-Böckler-Medaille wird vom Deutschen Gewerkschaftsbund (DGB)...

  • Kleve
  • 28.01.20
Vereine + Ehrenamt
Benefiz Ausstellung bei Rexing lockte viele Kunstinteressierte nach Kleve.

Benefiz-Ausstellung
Zonta spendet 5.800 Euro an Flüchtlingsfrauencafe

Ein Wochenende lang hatten die Frauen vom Zonta Club Niederrhein anspruchsvolle Kunst für das Projekt Flüchtlingsfrauencafe verkauft. Die Benefiz Ausstellung bei Rexing lockte viele Kunstinteressierte nach Kleve. Es wurde für 11.600 Euro Kunst verkauft, wovon die 13 ausstellenden Künstlerinnen und Künstler die Hälfte für das Projekt Flüchtlingsfrauencafe spendeten. So kam die stolze Summe von 5.800 Euro zusammen, die Zonta-Präsidentin Elisabeth Derksen-Hübner nun Maria Schneider-Bleß, der...

  • Kleve
  • 28.01.20
LK-Gemeinschaft
Für die fünf ersten Sieger geht die Reise weiter zur Landesrunde am 22. Feburar in Hamm, wo sie den Kreis Kleve mathematisch vertreten werden.

Freiherr-vom-Stein Gymnasium
Olympische Disziplin: Mathematik

Kleve. Kürzlich wurden die Sieger der Kreisrunde der 59. Mathematik-Olympiade im Forum des Freiherr-vom-Stein-Gymnasiums in einer Feierstunde geehrt. Die stellvertretende Landrätin Hubertina Croonenbroek sowie Schulleiter Timo Bleisteiner, zollten den Preisträgern großen Respekt und beglückwünschten sie herzlich. Prof. Dr. Dirk Nissing, Professor für Regelungstechnik an der Hochschule Rhein-Waal, spannte zudem in einem spannenden Vortrag zum Thema „Automatisierte „Helferlein“ in der Praxis –...

  • Kleve
  • 28.01.20
Politik
2 Bilder

Bunter Stammtisch der Grünen Bedburg-Hau - Thema biologische Landwirtschaft

Auch 2020 lädt der Grünen-Ortsverband Bedburg-Hau wieder regelmäßig zu seinem „Bunten Stammtisch“ ein. Bei der ersten Veranstaltung am Donnerstag, 6. Februar um 19 Uhr, soll besonders das Thema biologische Landwirtschaft im Vordergrund stehen. Als Gast ist dazu Daniel Schewe eingeladen, er ist Öko-Agrarbetriebswirt auf dem Biohof Büsch in Weeze. Die grünen Lokalpolitiker freuen sich auf viele Fragen und eine angeregte Diskussion mit den Einwohnern der Gemeinde Bedburg-Hau. Veranstaltungsort...

  • Bedburg-Hau
  • 27.01.20
  •  1
Vereine + Ehrenamt
3 Bilder

Niederrhein-Initiative für Partnerschaft in der Einen Welt e.V. Kleve
Auflösung des Eine Welt Vereins in Kleve-Materborn

Liebe Freunde der "Eine-Welt-Idee"! Der Verein ,,Niederrhein-Initiative für Partnerschaft in der EINEN Welt e.V.“ in 47533 Kleve-Materborn, Dorfstraße 21 (VR877) ist durch Beschluss der Mitgliederversammlung vom 03.09.2019 mit Wirkung zum 01.01.2020 aufgelöst worden. Etwaige Gläubiger werden gebeten ihre Ansprüche bei dem Liquidator Herrn Alexander Hogenbosch, Dorfstrasse 71 47533 Kleve anzumelden. *Der Verkauf in der Dorfstraße Materborn wird weitergehen als Zweigstelle des Vereins...

  • Bedburg-Hau
  • 27.01.20
  •  1
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.