Dürre und Hitze Waldsterben - Wie sieht es in Bedburg-Hau aus?

17Bilder

Schon seit einigen Jahren kann man beobachten, dass die Nadelhölzer in unseren Wäldern sehr leiden. Die Trockenheit und Hitze in 2018 und die erneute Trockenheit in diesem Jahr, führt dazu dass die Bäume nicht nur leiden, sondern auch sterben. Vor der Trockenheit 2018 hatte dann auch noch das Sturmtief „Friederike“ gewütet.
Hinzu kommt, bedingt durch den milden Winter, die massenhafte Vermehrung des Borkenkäfers. Die vorgeschädigten Bäume können nicht mehr verstärkt Baumharz bilden um sich gegen den Käfer zu wehren. Aber nicht nur Nadelholz ist betroffen, sondern auch Laubholz. Die Wurzel kommen nicht mehr ausreichend an Wasser ran und das nachschieben der Wurzeln, weiter in die Tiefe, geht nicht von heute auf morgen.
Auch die Wälder in Bedburg-Hau sind betroffen.
Und gerade auch der Reichswald, ein Teil auf Bedburg-Hauer Boden, ist sehr stark betroffen. Wir müssen damit rechnen, dass der aktuelle Bestand um bis zu 50 Prozent abgängig sein wird. Den beigefügten Karten ist zu entnehmen wie die Verteilung Mischwald, Nadelwald und Laubwald sich aktuell darstellt. Nicht nur der Wald ist betroffen. Auch einzelstehende Bäume und Straßenbäume.
Die Bilder, vom vergangenen Wochenende, stammen alle aus Bedburg-Hau.

Waldzustandsbericht NRW 2018
39 Prozent der Bäume weisen bereits eine deutliche Kronenverlichtung auf und weitere 39 Prozent eine schwache Kronenverlichtung. Nur 22 Prozent der Wälder in NRW sind noch nicht geschädigt und dass war der Stand August 2018. Der Waldzustandsbericht 2019 wird noch verehrender ausfallen.
In der Sendung „Hart aber fair“ vom 15.07.2019 berichtete Franz Prinz zu Salm-Salm vom Waldbesitzerverband Sachsen-Anhalt: „Die Bäume sind seit dem Sommer 2018 so geschädigt, dass sie jetzt den Abgang machen. Es ist eine schreckliche Situation in unsren Wäldern. 75-mal so groß wie der Hambacher Forst, ist bereits gestorben. 15.000 Hektar sind bereits durch die Trockenheit einfach weg.“

Autor:

Günter van Meegen aus Bedburg-Hau

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

20 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.