LVR-Klinik Bedburg-Hau:
Hier transportiert ein Klever Holz für seine Mutter ...

Da staunten die Polizeibeamten nicht schlecht, als sie am Donnerstagnachmittag (07.11.2019) auf der Saalstraße in Bedburg-Hau gegen 17 Uhr eine Situation vorfanden, die sie eher an Ballungsräume aus Fernost erinnerte. Ein 40-jähriger Autofahrer aus Kleve hatte sein Gespann durch das Gelände der LVR-Klinik Bedburg-Hau bugsiert, als er von den Ordnungshütern freundlich auf den Zustand seiner Ladung aufmerksam gemacht wurde. Den verdutzten Beamten erklärte er, das Holz seiner Mutter bringen zu müssen, sie wohne hier "um die Ecke". Nachdem die Polizisten sich vom Wahrheitsgehalt seiner Aussage überzeugt hatten, begleiteten sie den Mann das letzte Stück. Die Hilfsbereitschaft und Freundlichkeit der Polizei wurde dann jedoch in Form einer Ordnungswidrigkeitenanzeige unsanft beendet.

Autor:

Lokalkompass Kleve aus Kleve

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

3 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.