Blaulicht Bedburg-Hau
POL-KLE: Kreisweite Verkehrsmaßnahmen zum Schutz von Motorradfahrern und Motorradfahrerinnen

Kreisgebiet Kleve (ots)
Beamte der Kreispolizeibehörde Kleve führten am Sonntagnachmittag im gesamten Kreisgebiet an wechselnden Örtlichkeiten Verkehrsüberwachungsmaßnahmen insbesondere zum Schutz von Motorradfahrern und Motorradfahrerinnen durch. Hierbei wurden neben Geschwindigkeitsmessungen auch gezielt Örtlichkeiten überwacht, an denen Motorradfahrer oder Motorradfahrerinnen u.a. durch mögliche Vorfahrtmissachtungen anderer Verkehrsteilnehmer gefährdet sind. Hintergrund ist, dass in den Jahren 2015 bis 2020 insgesamt bei Verkehrsunfällen im Kreis Kleve 16 Motorradfahrer getötet, 122 Motorradfahrer schwer verletzt und 184 Motorradfahrer leicht verletzt wurden. Insgesamt wurden am Sonntagnachmittag 153 Verkehrsverstöße festgestellt: Bei 133 Übertretungen wurden noch vor Ort Verwarnungsgelder erhoben. In 20 Fällen wurde ein Ordnungswidrigkeitenverfahren eingeleitet; die betroffenen Fahrzeugführer erhalten in den nächsten Wochen Post von der Bußgeldstelle. Bei einem Verstoß sieht der Bußgeldkatalog zusätzlich noch ein Fahrverbot vor. Trauriger Höhepunkt war ein Vorfall, bei dem ein Fahrzeugführer in einer 70 km/h-Zone mit 147 km/h gemessen wurde. Ihn erwartet eine empfindliche Geldbuße und ein mehrmonatiges Fahrverbot. Die Kreispolizei Kleve wird auch in der näheren Zukunft ihre Überwachungsmaßnahmen in diesem Thema fortführen.

Rückfragen bitte an:
Kreispolizeibehörde Kleve
Pressestelle Polizei Kleve
Telefon: 02821 504 1111
E-Mail: pressestelle.kleve@polizei.nrw.de
https://kleve.polizei.nrw/

Autor:

Günter van Meegen aus Bedburg-Hau

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

42 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen