Die Hasselter Laternen leuchten auf der Erde - die Sternschnuppe am Himmel

Aufstellung bitte!
20Bilder

Wie jedes Jahr gab es auch diesmal einen wunderschön leuchtenden Saisonabschluss für das Hasselter St. Martinskomitee: Den St. Martinszug!

Bevor sich der Zug in Bewegung setzte, begrüßte der St. Martin alle anwesenden Kinder mit einigen Ehrenrunden zu Pferd auf dem illuminierten Parkplatz! Die vielen selbstgebastelten Laternen wurden ihm mit Stolz präsentiert und zur Einstimmung schon ein Martinslied angestimmt.

Nach dem "Warm up" der Stimmbänder ging es gut gelaunt auf den Weg!
Die Laternen am Straßenrand wurden genauso bewundert, wie die jeweils eigenen den "Zuschauern" präsentiert.

Auf dem Rückweg war doch tatsächlich noch eine Sternschnuppe am Himmel zu sehen. Das aufgeregte Geflüster der Kinder startete umgehend: "Eine Sternschnuppe - Frau R., ich habe eine Sternschnuppe gesehen" "Hast du dir auch schnell etwas gewünscht?" - Welcher Wunsch es schließlich war weiß ich natürlich nicht, aber vielleicht ging dem ein oder anderen Kind ja eine "verkürzte Schulwoche" durch den Kopf ;-)

Zurück am Parkplatz Friedenspfad fand die Mantelteilung statt, die gebannt von den Kindern verfolgt wurde. Noch einmal setzte sich der ganze Zug singend in Bewegung Richtung Schulhof, auf dem die Tütenausgabe stattfand!

Für die kleinen Kinder noch einmal ein absoluter Höhepunkt, da sie dem St. Martin ganz nahe kommen, ihm persönlich "Hallo" sagen dürfen und stolz die Tüte von ihm in Empfang nehmen!

Aber auch die Größeren, die ihre Tüten in der Klasse oder an der Fensterausgabe bekommen, lassen es sich oft nicht nehmen die Gelegenheit zu nutzen, den St. Martin nochmal ganz genau zu betrachten. Da wird auch schon diskutiert, ob er wirklich ein Schwert bei sich trägt oder ob es doch nur ein Dolch ist. ;-)

Das Hasselter St. Martinskomitee bedankt sich für die Saison 2012 bei den vielen ehrenamtlichen Helfern, Mitwirkenden, Spendern und Dekorateuren am Zugweg!

Wir freuen uns, diese Tradition für die Kinder aufrecht erhalten zu können!

Autor:

Jutta Walterfang aus Bedburg-Hau

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

1 Kommentar

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.