Bedburg-Hau hat eine neue Tulpenprinzessin
Loré-Dana I. regiert das Hauer Narrenvolk

49Bilder

Bedburg-Hau. Schon vor dem 11. November starteten die Bedburg-Hauer Narren in die bevorstehende Karnevalssession. Am vergangenen Freitag feierten sie die große Proklamation im Gesellschaftshaus der LVR-Klinik. Ein Traum in gold und grün zierte die historischen Gemäuer. Bevor jedoch die neue Prinzessin Loré-Dana I. das Zepter in den Händen halten durfte, hielten die BTK-Verein Einzug. Ein letztes Mal durfte auch die noch amtierende Tulpenprinzessin Jil I. die Närrinnen und Narren begeistern. Mit einem selbst gesungenen Lied, bedankte sie sich für die atemberaubende Session. Danach war es dann endlich soweit. Unter der Begleitung der Priga 03, den Tanzgarden der Blau-Gelben aus Schneppenbaum und nicht zu vergessen den Gardefrauen und Männern hielt die zukünftige Prinzessin Einzug im Gürzenich von Bedburg-Hau. Mit viel Schwung und Elan begeisterte Loré-Dana I. das Hauer Narrenvolk. Nach der Inthronisierung durch Bürgermeister Peter Driessen, wurde mit einem bunten Programm bis in die Nacht hinein gefeiert.

Autor:

Tim Tripp aus Kleve

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

3 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.