2000 Jahre alter Stein-Smiley
Smiley: Wer hat ihn erfunden? Ein römischer Legionär hat ihn erfunden!

6Bilder

Um es vorwegzunehmen, dies ist kein Fake, keine erfundene Geschichte, und mehrere meiner Freunde, die dabei waren, können dies bezeugen. Einzig und alleine der Name des Römers ist frei erfunden.
Es war nicht der amerikanische Werbegrafiker Harvey Ball und auch nicht der französische Journalist Franklin Loufrani, die den Smiley erfunden haben, sondern es war der römische Legionär SER. E. L. (Servius der Grinsende), der wohl zum Zeitvertreib vor rund 2000 Jahren in einem eiförmigen, schwarzen Stein ein nasenloses, lachendes Gesicht ritzte.
Den Stein-Smiley fand ich mit mehreren Freunden in einer römischen Trümmer/Brand-Schicht, in ca. einem Meter Tiefe, die ausschließlich nur aus römischem Material bestand. Da die Datierung der Trümmer/Brand-Schicht in das 1. Jh. fällt, steht fest, dass der Stein-Smiley fast 2000 Jahre alt und römisch ist.
Der Stein-Smiley kann auch keine Laune der Natur gewesen sein, da man deutliche Bearbeitungsspuren erkennen kann. Die Augen sind mit einem spitzen Gegenstand ausgebrochen worden und der Mund wurde mit einem scharfen Gegenstand ausgeschnitten.
Nur wenige Meter weiter fand ich dann noch ein Bruchstück eines röm. Ziegels, der mittig ein halbkugeliges Loch besitzt. Der Stein-Smiley passt dort gut hinein. Beides miteinander zu verbinden wäre jedoch pure Spekulation.

Autor:

Günter van Meegen aus Bedburg-Hau

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

34 folgen diesem Profil

4 Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen