Kleine Sonnenröschen-Bläuling (Aricia agestis)

4Bilder

Der Kleine Sonnenröschen-Bläuling auch Dunkelbrauner Bläuling und Heidenwiesenbräunling genannt, ist ein Tagfalter aus der Familie der Bläulinge (Lycaenidae). Ein recht kleiner Schmetterling mit einer Flügelspannweite von 22 bis max. 27 mm. Die Flügelunterseite ähnelt anderen Bläulingen.
Der Schmetterling kommt von Nordafrika bis Mitteleuropa, Eurasien bis Sibirien vor. Meist findet man ihn auf Trockenrasen und an Waldrändern. Er fliegt in zwei Generationen von Mai bis Juni und von Juli bis September.
Die Raupen ernähren sich hauptsächlich vom Gelbem Sonnenröschen (Helianthemum nummularium), daher auch der Name, aber auch von Storchenschnabel und Reiherschnabel. Die Überwinterung erfolgt als Raupe.
Bilder: Garten, Juli 2020/21

Autor:

Günter van Meegen aus Bedburg-Hau

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

42 folgen diesem Profil

2 Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen