Natur explodiert - Maikraut blüht und Morgen der Flieder

Maikraut
8Bilder

Dabei schreiben wir erst den 2. April 2014.
Die Schmetterlinge flattern und Hummeln summen.
Narzissen und Forsythien schon verblüht
und die Schneeglöckchen bereits im Sommerschlaf.
In 2 Wochen schon Erdbeeren ernten,
Stachelbeeren und Johannisbeeren haben schon angesetzt.
Der Flieder blüht wohl morgen schon.
Das "Maggikraut" schon einen Meter hoch.
Die Sonne scheint, 23 Gard.
Und doch ist es kein Segen!
Wir brauchen Regen!

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen