Platterbsen-Mörtelbiene (Megachile ericetorum)

Männchen
7Bilder

Die Platterbsen-Mörtelbiene hällt sich meist an verschiedenen Platterbsenarten auf (wie auf den Bildern). Männchen und Weibchen unterscheiden sich; das Männchen hat einen hellen Pelz, das Weibchen ist dunkler, eher braun und mit goldgelbern Pollenbauch. Die Biene fliegt von Juni bis August und kommt in ganz Europa, Nordafrika vor. Mörtelbiene, weil sie ihr Nest in Hohlräumen, Mauerritzen aus Speichel, Lehm und Sand baut. Im Nest werden bis zu 14 Brutzellen angelegt. Die Biene wird bis zu 15 mm groß.

Bilder: Garten, Anfang Juli 2019

Autor:

Günter van Meegen aus Bedburg-Hau

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

32 folgen diesem Profil

4 Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen