Rotköpfiger Feuerkäfer (Pyrochroa serraticornis)

5Bilder

Der Rotköpfige Feuerkäfer ist ein Käfer aus der Familie der Feuerkäfer, nicht zu verwechseln mit Feuerwanzen. Der Rotköpfige wird bis zu 14 mm groß, der etwas größere Bruder ist der Scharlachrote Feuerkäfer (Pyrochroa coccinea) 18 mm, mit schwarzem Kopf, der ein ausgezeichneter Borkenkäferkiller ist. Dazu: hier klicken
Der Rotköpfige fliegt von Mai bis Juni und er ist deutlich seltener als der Scharlachrote.
Die Feuerkäfer sind Nützlinge. Die Larven ernähren sich räuberisch von anderen Larven, hauptsächlich von Schädlingen. In Deutschland gibt es drei Arten; die dritte Art ist der Kleine Feuerkäfer/Orangefarbener Feuerkäfer (Schizotus pectinicornis).
Bilder: Garten Mai

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen