Gemeindeverwaltung
Der Ärger über Hundekot auf öffentlichen Anlagen ist groß

Keine schöne Hinterlassenschaften auf dem Radweg an der Antoniterstraße in Hau.
  • Keine schöne Hinterlassenschaften auf dem Radweg an der Antoniterstraße in Hau.
  • Foto: Sven Labod
  • hochgeladen von Lokalkompass Kleve

Immer wieder gehen beim Ordnungsamt der Gemeinde BedburgHau Beschwerden über Hundekot auf Gehwegen, Anlagen und sogar Spielplätzen ein.

Ganz aktuell ging ein Hinweis für den Bereich Alte Bahn, Föhrenbacheck und Peter-van-de-Flierdt-Straße ein. Die hinterlassenen Haufen sind nicht nur ein Ärgernis, sondern stellen auch eine gesundheitliche Gefahr für andere Tiere und Menschen, insbesondere für spielende Kinder dar. Manche Hundebesitzer tun alles für ihre Lieblinge und verhalten sich rücksichtsvoll, indem sie die Hinterlassenschaften ihres Tieres beseitigen. Dies sollte eine Selbstverständlichkeit sein. Leider gibt es allerdings auch Hundebesitzer, die die Hinterlassenschaften ihrer Hunde in öffentlichen Anlagen liegen lassen. Großes Unverständnis herrscht auch bei der Gemeinde Bedburg-Hau darüber, dass die gemeindlich bereitgestellten Hundekotbeutel mit Inhalt einfach achtlos in Büsche und am Wegesrand weggeworfen werden. Die Gemeinde stellt gemeindeweit  jährlich ca. 70.000 Hundekotbeutel an den sog. „Dog Stations“ zur Verfügung.  Eigentlich müssten die Beutel von den Hundebesitzern zuhause im Müll entsorgt  werden. Auch in Bedburg-Hau dürfen diese in jedem öffentlichen Papierkorb  entsorgt werden. „Für die Entsorgung durch den Bauhof fallen nicht unerhebliche Kosten an, die alle Bürgerinnen und Bürgern im Rahmen der Müllbeseitigung zu tragen haben“, stellt Bürgermeister Driessen fest und appelliert an alle Hundebesitzer die Hinterlassenschaften wie vorgeschrieben, in Müllbehältnisse zu entsorgen. Gleichzeitig wurde das Ordnungsamt angewiesen, verstärkt Kontrollen in diesen Bereichen vorzunehmen.

Autor:

Lokalkompass Kleve aus Kleve

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

3 folgen diesem Profil

1 Kommentar

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.