Kampf gegen Pandemie die endlich konsequent ist
Deutscher General gegen die Pandemie

Generalmajor Carsten Breuer im Krisenstab? Bild:U.S. Army Lt. Gen. Ben Hodges, links, 
Kommandierender General der U.S. Army Europe 
spricht mit Generalmajor Carsten Breuer, rechts. 14. Nov. 2017
  • Generalmajor Carsten Breuer im Krisenstab? Bild:U.S. Army Lt. Gen. Ben Hodges, links,
    Kommandierender General der U.S. Army Europe
    spricht mit Generalmajor Carsten Breuer, rechts. 14. Nov. 2017
  • Foto: Ausbildungskommando der 7. Armee aus Grafenwöhr; Creative Commons — Namensnennung 2.0 Generisch — CC BY 2.0 https://creativecommons.org/licenses/by/2.0/deed.en
  • hochgeladen von Günter van Meegen

In der ZDF Sendung Berlin direkt, 28.11.21 sagte der zukünftige Finanzminister Christian Lindner:
„Es geht jetzt darum, dass wir eine Bekämpfung gegen die Pandemie organisieren die endlich konsequent ist.“ Wer verhinderte das bisher Herr Lindner?
Und weiter „Dazu wird es in der nächsten Woche einen Krisenstab geben. An der Spitze wird ein deutscher General stehen, damit wir vom Reden zum entschlossenen Handeln kommen.“
Anstatt die Aufgabe des Regierens in die Hand zu nehmen kapituliert ein Liberaler und die zukünftige Bundesregierung vor der Pandemie! Was kann ein General denn besser machen? Es sei denn, wir steuern durch zu spätes Handeln in eine Katastrophe die nur noch mit Hilfe des Militärs zu bewältigen ist.
Bei dem General soll es sich anscheinend um Generalmajor Carsten Breuer handeln. Breuer ist Kommandeur des Kommandos Territoriale Aufgaben der Bundeswehr.

Autor:

Günter van Meegen aus Bedburg-Hau

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

43 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen