Golfplatzerweiterung Moyland Bedburg-Hau

Bild 1, Ist-Zustand, Foto: GvM
4Bilder

Auf den Bildern 1 und 3 ist der Ist-Zustand, ein Fließgewässer, ein Zulauf zu der Wetering. Auf Bild 2 und 4 der Zustand wenn dort die Bahn 12 verläuft.

Die Planer schreiben dazu im Flächennutzungsplan – Zitate: „Durch das Gelände verlaufende Gräben bzw. kleine Fließgewässer werden erhalten und in ihrer Funktion nicht beeinträchtigt.“ „Viele Biotope und Biotopstrukturen bleiben erhalten, können aber nicht mehr als Flächen für Maßnahmen zum Schutz, zur Pflege und zur Entwicklung von Natur und Landschaft genutzt werden.... Hier kann der Eingriff durch den Menschen nicht gänzlich ausgeschlossen werden...“

Durch die Bahn 12 wird eine Ausgleichsfläche ( junge Aufforstung) erheblich verringert. Die Aufforstung geht bis an einen Zufluss aus der Altstromrinne Feuchtgebiet. An diesem Zufluss befindet sich auch ein Altbaumbestand. Durch die Golfbahn wird der Zufluss gänzlich freigelegt. Unterschlupf, Brut und Nistmöglichkeiten für wassergebundenes Getier geht hier verloren.

Mehr davon nach der Ratssitzung am 31. März; Beschluss über Anregungen im Rahmen der Bürger- und Behördenbeteiligung und Beschluss über die öffentliche Auslegung.

Autor:

Günter van Meegen aus Bedburg-Hau

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

28 folgen diesem Profil

26 Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.