B 57: Nach der Vollsperrung ist vor der Vollsperrung

2Bilder
Wo: Vollsperrung B 57, Kalkarer Str., Bedburg-HauKleve auf Karte anzeigen

Wenn Anfang September die Sanierung der B 57 Kleve-Qualburg-Hasselt fertig sein wird, steht bereits fest, dass am Gemeindezentrum Bedburg-Hau der Kreisverkehr gebaut wird. Damit ist es jedoch nicht getan. Nach Fertigstellung des Kreisverkehres, wird es im Jahr 2017 erneut eine Großbaustelle geben. Aus gut informiertem Kreis habe ich erfahren, dass nach jetzigem Sachstand dann die B 57 vom Ortseingang Hasselt (Gewerbegebiet) bis zum Kreisverkehr (einschließlich Kreisverkehr) Moyland saniert werden soll.
Wie dann die Umleitungen aussehen sollen, ist mir noch nicht bekannt. Eine mögliche Umleitung wäre wieder über die Uedemer Straße – Gemeindezentrum – Alte Bahn. Bleibt zu hoffen, dass der Informationsfluss seitens Straßen NRW und der Gemeinde etwas rechtzeitiger und bürgerfreundlicher gestaltet wird.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen