Besuch vom Wasserversorger – „Ärger mit dem Wasserzähler“ Teil II

Im Juni berichtete ich über die Ungenauigkeit von Wasseruhren, über die Fernsehsendung Akte 2011 und einem Selbstversuch. Siehe hier: www.lokalkompass.de

Heute erhielt ich nun Besuch vom Wasserversorger. Nach einer Ortsbesichtigung hatte ich mit den beiden Herren vom Wasserversorger ein nettes Gespräch. Die Ursache einer Fehlmessung wurde mir ausführlich erklärt und war auch einleuchtend. Meine Anschlussleitung stammt aus dem Jahre 1954 und entspricht nicht mehr den heutigen Anforderungen. Auch fehlt ein sogenannter Rückflussverhinderer und Filter. Alleine dadurch können schon Fehlmessungen auftreten. Luft in der Leitung, zum Beispiel, wenn man eine im Winter abgesperrte Leitung wieder in Betrieb nimmt, kann ebenfalls zu Abweichungen führen.
Der eingebaute Wasserzähler mit Flügelrad, unterliegt einer gewissen Trägheit, wodurch es zum Nachlaufen des Rades kommt, und dadurch wird mehr angezeigt. Dem gegenüber steht jedoch auch das verspätete Anlaufverhalten, ebenfalls durch die Trägheit bedingt. Das wurde z. B. in dem Fernsehbericht nicht erwähnt. Also, Anlauf und Nachlauf können sich durchaus auch aufheben. Der Verbrauch, bei tröpfelnde oder ganz leicht laufende Wasserkräne, wird auch durch die Trägheit des Flügelrades nicht gemessen.

Die im Allgemeinen verwendeten Wasserzähler mit Flügelrad werden alle 5 bis 6 Jahre ausgewechselt, überprüft und das Innenleben komplett ausgewechselt und dann geeicht. Die Alternative, der Ringkolbenzähler, der auch in dem Fernsehbericht erwähnt wurde, ist nicht unbedingt eine Alternative, weil es bei diesem Zähler zu höheren Druckverlusten und Blockaden kommen kann.

Die Größe des Wasserzählers, angegeben wird die Durchflussmenge, z.B. 1,5 Qn, 2,5 Qn, 6 Qn usw. spielt auch eine Rolle. In der Regel reicht ein 1,5 oder 2,5 Qn für eine Wohneinheit aus. Zu klein gewählte Wasseruhren können durchaus dazu führen, dass z.B. bei großen Duschköpfen ( Beregnungsanlagen im Bad), es nur noch tröpfelt.

Ich bin auf jeden Fall mit dem Gesprächsergebnis zufrieden und in absehbarer Zeit wird mein Anschluss erneuert.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen