Feigen und Weintrauben sind reif für eine Feigenkonfitüre.

Reife Feigen im Garten, Copyright © Günter van Meegen

Zutaten auf 1 Kg Feigen:
- 300 g Trauben
- 50 g Walnüsse
- Gelierzucker ( 2 Teile Früchte / 1 Teil Gelierzucker)
- 1 Zimtstange, 1 Priese Koriander, Kardamon, Sternanis (oder drei Esslöffel Pernod) nach Geschmack.
- Zitronensaft und Rotwein - nach Geschmack
Den Stielanzatz der Feigen entfernen und vierteilen. Trauben hinzugeben. Walnüsse vorher leicht rösten und hinzugeben. Das Ganze mit Stabmixer pürieren und Gelierzucker unterrühren. Die Masse aufkochen und Zimt, Koriander, Kardamon, Sternanis in einem Teebeutel in die kochende Masse hängen. Anstelle von Sternanis kann man auch Pernod nehmen. Kochzeit nach Angabe des Gelierzuckers. Mit Zitronensaft und Rotwein abschmecken. Dann ab ins Glas.

Autor:

Günter van Meegen aus Bedburg-Hau

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

27 folgen diesem Profil

5 Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.