Anfänger-Randori bei Senshu-Hau vom 28.04.2012

13Bilder

BEDBURG-HAU-HAU. Am 28.04.2012 veranstaltete Senshu-Hau ein Anfängerrandori für Judokas bis zum Gelbgurt. 70 Jungen und Mädchen traten in den verschiedenen Gewichtsklassen an. Sechs Vereine folgten der Einladung und sind gerne zur Dietmar-Müller-Sporthalle gekommen. Neben Senshu-Hau kämpften 1. Budokan Hünxe, Budo-Kwai Emmerich, BSG Kleverland, TV Rees, JC Haldern und SV Herongen. Ab 10:30 Uhr kämpften die Judokas bis 33kg. Zuvor sangen sie ein Geburtstagsständchen, denn unser 2. Vorsitzender Michael Reetz hatte Geburtstag.

Die Judofreunde Christian Krebbing und Stefan Wolbring, beide vom JC Haldern, leiteten souverän alle Kämpfe. Ab 13:30 Uhr kämpften die Judokas über 33kg. Auch hier konnten die Zuschauer spannende und gute Kämpfe sehen. Trainer Uwe Laakmann war mit dem Abschneiden seiner Schützlinge zufrieden. Raya Borrmann beendetet als schnellste Judoka einen Kampf in 2 Sekunden. Auch wenn das ein oder andere noch verbessert werden kann, so war Uwe Laakmann mit dem Turnier und seinem Team sehr zufrieden. Weitere Infos sowie schöne Bilder von unserem Webmaster unter www.Senshu-Hau.de

Hier die Platzierungen von Platz 1 bis 3

Bis 16,8 kg
Sofie Cebula 1. Platz

Bis 21,3 kg
Mirco Becker 1. Platz
Luc Schaap 3. Platz
Lukas Bergau 3. Platz

Bis 24,5 kg
Carsten Müller 1. Platz
Maxim Schatschneider 3. Platz
Leonie Becker 3. Platz

Bis 27,4 kg
Hendrik Jennen 3. Platz

Bis 28,5 kg
Hagen Wagner 1. Platz
Jan Jennen 2. Platz

Bis 35,7 kg
Florian Reetz 2. Platz

Bis 41,7 kg
Marie-Sophie Kretschmer 2. Platz

Bis 48,3 kg
Raya Borrmann 2. Platz

Autor:

Michael Reetz aus Bedburg-Hau

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.