Bedburg-Hauer (46) auf der B 9 von Lkw überrollt

Am Dienstag (03.05.2011) kam es um 16.25 Uhr es im Bereich einer Baustelle auf der Bundesstraße 9 zwischen Goch und Weeze zu einem tragischem Unglücksfall.
In einem abgesperrten Bereich der Baustelle in Höhe der Einmündung Knappheide rangierte ein Lkw und übersah beim Rückwärtssetzen einen Mitarbeiter der sich genau hinter dem Lkw befand.

Der 46jährige Mitarbeiter aus Bedburg-Hau wurde durch den Lkw überrollt und erlag noch vor Ort seinen schweren Verletzungen.

Der 33jährige Lkw-Fahrer erlitt einen Schock. Neben einem Seelsorger wurde auch der Opferschutz der Kreispolizeibehörde Kleve zur Betreuung des Lkw-Fahrers und der Angehörigen des Verstorbenen eingesetzt.
Die B9 mußte für ca. eine Stunde für den Verkehr voll gesperrt werden.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen