Einsatzübung der Freiwilligen Feuerwehr Bedburg-Hau am Mittwochabend

Brandalarm über Notruf 112: Am Mittwochabend um 20.00 Uhr wurden die Löschgruppe Schneppenbaum und der Gelenkmast der Löschgruppe Hasselt unter dem Stichwort „Lagerhallenbrand Gewerbegebiet“ alarmiert. Es war eine Einsatzübung der Feuerwehr.

„Obwohl den Einsatzkräften bewusst war, dass es sich um eine Übung handelte, wurde mit gleicher Konzentration und Gewissenhaftigkeit gearbeitet wie bei einer realen Schadenlage“, so Gemeindebrandinspektor Stefan Veldmeijer. „Weil das Auffinden und Retten von verunfallten oder in Not geratenen Einsatzkräften ein wichtiger Bestandteil der Ausbildung ist, war es wichtig, solche Notlagen auch bei Einsatzübungen abzuarbeiten. Nur so können Erfahrungen gesammelt werden.“

Um 21 Uhr war die Einsatzübung beendet. Beteiligt waren fast 20 Einsatzkräfte. Alle Beteiligten waren mit dem Ablauf im Großen und Ganzen zufrieden.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen