Till: Moyland: 24-Jährige aus Emmerich fährt frontal gegen Baum und verletzt sich schwer

Bei einem Verkehrsunfall in Till-Moyland wurde eine 24jährige Frau aus Emmerich verletzt.
  • Bei einem Verkehrsunfall in Till-Moyland wurde eine 24jährige Frau aus Emmerich verletzt.
  • Foto: Freiwillige Feuerwehr Bedburg-Hau
  • hochgeladen von Lokalkompass Kleve

Zu einem schwerem Verkehrsunfall kam es am Sonntag (30. September 2018) in Till-Moyland.  Laut Polizeiangaben befuhr eine 24jährige Frau aus Emmerich gegen 5 Uhr mit ihrem PKW die Sommerlandstraße von Till aus in Fahrtrichtung Kalkar. Zwischen den Kreisverkehren Moyländer Allee und Berksche Straße kam sie aus zunächst ungeklärter Ursache nach rechts von der Fahrbahn ab, prallte frontal gegen einen dortigen Straßenbaum und verletzte sich schwer.
Bis zum Eintreffen der Rettungskräfte kümmerten sich Ersthelfer umdie verletzte Frau in ihrem Fahrzeug. Um 5.08 Uhr wurde die  Freiwillige Feuerwehr Bedburg-Hau sowie der Rettungsdienst mit Notarzt aus Kleve alarmiert. Einsatzkräfte der Feuerwehr unterstützten den Rettungsdienst bei der Rettung. Die Unfallstelle wurde ausgeleuchtet und das Fahrzeug

gesichert. Für die Zeit der Rettungsmaßnahmen und der Unfallaufnahme durch die Polizei war die Sommerlandstraße zwischen Moyländer Allee und der Berk'schen Straße voll gesperrt.

Blutprobe entnommen

Im Rahmen der Unfallermittlungen wurde festgestellt, dass sie Alkohol konsumiert hatte, so dass ihr eine Blutprobe entnommen werden musste. Der PKW wurde für weitergehende Untersuchungen ebenso sichergestellt wie das Handy der Fahrzeugführerin. Die Unfallermittlungen dauern an.
Im Einsatz waren etwa 30 Kräfte der Freiwilligen Feuerwehr Bedburg-Hau und des Rettungsdienstes. Die Einsatzleitung hatten die Gemeindebrandinspektoren Stefan Veldmeijer und Klaus Elsmann.

Autor:

Lokalkompass Kleve aus Kleve

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

6 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.