Bedburg-Hau - Vereine + Ehrenamt

Beiträge zur Rubrik Vereine + Ehrenamt

Aktionsbündnis Niederrheinappell e.V.
Appell an die Landesregierung: Trinkwasserschutz statt Kiesförderung!

Neuer Arbeitskreis in NRW aus Bürgerinitiativen, Aktionsbündnis Niederrheinappell, Politikern und Vertretern des BUND NRW setzt sich für den Gewässerschutz und die Sicherung von Trinkwasser ein. Anlass für den Zusammenschluss sind die geplanten Änderungen im Landeswassergesetz, die bei Verbänden und Initiativen auf Kritik und Unverständnis stoßen. U.a. schwerwiegend sind: • Das strikte Verbot, in Wasserschutzgebieten Bodenschätze wie Kies, Sand abzubauen, soll entfallen. • ...

  • Bedburg-Hau
  • 28.10.20

Neustart Schwimmbetrieb
DLRG Ortsgruppe Bedburg-Hau startet wieder durch

Nach fast sieben Monaten Corona-Zwangspause konnte die DLRG Ortsgruppe Bedburg-Hau den Schwimmbetrieb im Bedburger Nass wieder begrenzt aufnehmen. Ein aktuell gültiger Hygieneplan, der das Schwimmtraining für bis zu 30 TeilnehmerInnen pro Unterrichtseinheit ermöglicht, sorgt für einen pandemie-konformen Ablauf. Zur Teilnahme an der Schwimmausbildung ist eine Online-Anmeldung auf der Internetseite, https://bedburg-hau.dlrg.de/schwimmtraining/ notwendig. Neuanmeldungen oder Probetrainings sind...

  • Bedburg-Hau
  • 14.10.20
Die Ehrenamtlichen trafen sich im Landgasthof Westrich.

Die Gemeinde Bedburg-Hau hat verdiente Bürgerinnen und Bürger ausgezeichnet
Feierliche Ehrung von Ehrenamtlichen

Alle zwei Jahre wird in der Gemeinde ein Preis für besonderes ehrenamtliches Engagement verliehen. Bedburg-Hau. Eine Auswahl von Vereinen und Verbänden war aufgerufen mögliche Preisträger zu benennen. Der Ausschussvorsitzende Klaus Brandt und Bürgermeister Peter Driessen nahmen nun die feierliche Ehrung an insgesamt zehn Bürgerinnen und Bürgern vor, die sich in ihren Vereinen, Verbänden und in den Ortschaften in Bedburg-Hau für das Gemeinwohl verdient gemacht haben. Im Restaurant...

  • Bedburg-Hau
  • 13.10.20
Sie setzten ein Zeichen der Solidarität.
2 Bilder

Förderverein Hochschule Rhein-Waal
62.000 Euro für Studierende

Die wirtschaftlichen Auswirkungen der Corona-Pandemie belasten auch die Studierenden. Zwei Drittel finanzieren ihr Studium durch Nebenjobs. Viele dieser Jobs sind nun weggefallen. Schnelle Hilfe ist hier erforderlich. Nach einer ersten Spende von 5.500 Euro im Juni durch den Förderverein Hochschule Rhein-Waal e.V. konnten nun mit Unterstützung der Vereinsmitglieder weitere 56.500 Euro zu Gunsten des Corona-Hilfsfonds für Studierende bereitgestellt werden. Rund 250 Studierende können damit...

  • Kleve
  • 08.10.20
Die aktuellen Auflagen zur Durchführung des Marktes sind  nicht realisierbar.

Corona-Pandemie
Kein Klever Weihnachtsmarkt 2020

Kleve. Durch die anhaltende Corona-Pandemie und die damit verbundene Planungsunsicherheit, hat sich der Vorstand des Klever Weihnachtsmarkt e.V, in enger Abstimmung mit den zuständigen Fachbereichen der Stadt Kleve dazu entschieden, den Weihnachtsmarkt in diesem Jahr nicht durchzuführen. "Die Entscheidung ist uns allen nicht leicht gefallen. Aber die aktuellen Auflagen zur möglichen Durchführung des Marktes sind leider für uns als Verein so nicht realisierbar," so der erste Vorsitzende des...

  • Kleve
  • 08.10.20
2 Bilder

Wegekreuz in Hasselt
Wegekreuz in Hasselt eingeweiht

Am 04. Oktober 2020 wurde in Hasselt das von den Heimatfreunden Hasselt e.V. erstellte Wegekreuz durch Pfarrer Theo Kröll eingeweiht. Für die Planung und Durchführung des Projekts von den Heimatfreunden war Elmar Kröll verantwortlich und die Umsetzung wurde von den Firmen Holz Allround und Verweyen ausgeführt. Als Standort wurde der Kirchweg/an der Zuwegung Op de Högt gewählt. Der Kirchweg galt für die Hasselter Bevölkerung als Weg zur Kirche nach Qualburg, als Hasselt noch keine Kirche...

  • Bedburg-Hau
  • 08.10.20
Die Teilnehmer genossen die schöne Landschaft.

Reizvolle Rundtour
Heimatverein Till-Moyland radelte zur Thornschen Mühle

Till-Moyland. Viele Mitglieder des Heimatvereins radelten noch bei hoch sommerlichen Temperaturen zunächst von Till bis zum Draisinenbahnhof in Kleve. Von hier startete die etwa  45 Kilometer lange, landschaftlich reizvolle Rundtour. Nach einer gemütlichen Rast im Schatten der Thornschen Mühle hieß es wieder auf die Räder und los zu einem Weingut. Bei Kaffee und Kuchen und natürlich Wein direkt vom Erzeuger genossen die Radler die schöne Natur bevor es über Groesbeek wieder Richtung Kleve...

  • Bedburg-Hau
  • 06.10.20

BedburgerNass startet Testbetrieb in den Herbstferien

Heute wurde der Förderverein BedburgerNass (FBN) per Pressemitteilung (s. unten) darüber informiert, dass das Bad vom 12. bis 24. Oktober im Test-Familienbadbetrieb geöffnet wird. Noch vor 2 Wochen hatte der Förderverein mit der Badleitung einen Ortstermin, wobei die baulichen und personellen Hindernisse für eine Öffnung vorgetragen wurden, für die keine Lösungen Sicht waren. Wir sind überrascht von der Aktion der Badleitung und freuen uns als FBN und hoffen, dass es nicht nur bei den 2 Wochen...

  • Bedburg-Hau
  • 30.09.20
Der Unterstützungsbedarf ist groß.

Ehrenamtler gesucht
Wer hilft bei den Hausaufgaben im SOS-Kinderdorf?

Kleve.  Das SOS-Kinderdorf Niederrhein sucht Ehrenamtler zur Unterstützung bei den Hausaufgaben und für die offenen Nachhilfeangebote in Kleve. Gerade jetzt ist der Unterstützungsbedarf für die Kinder und Jugendlichen im Bereich des schulischen Lernens besonders groß. Bei Krankheit oder Unterrichtsausfall müssen die Inhalte auch im SOS-Kinderdorf in Kleve-Materborn nachgeholt werden. „Bei uns leben sechs bis acht Kinder gemeinsam in einer Kinderdorffamilie oder Wohngruppe. Da braucht es jede...

  • Kleve
  • 22.09.20
Auch eine Maske kann das gute Erscheinungsbild nicht trüben!

Lebensmittelsammlung der Martinus-Schützen
Schützen auch mit Maske sehr erfolgreich

Wegen der Corona-Pandemie musste eine vor Ostern geplante Lebensmittelsammlung der Qualburger Schützen leider abgesagt werden. Diese Sammlung für die Kunden des FAIR-teilers wurde nun mit einem entsprechenden Hygienekonzept nachgeholt: Am Samstag, dem 12. September haben die St. Martinus-Schützen im Eingangsbereich des Edekamarktes in Schneppenbaum 15 voll gepackte Einkaufswagen sammeln können, die von hilfsbereiten Menschen mit haltbaren Lebensmitteln und Hygieneprodukten gefüllt wurden. Dazu...

  • Bedburg-Hau
  • 14.09.20
 Erich Petri.

Eine Auszeichnung für besondere Verdienste
Cäcilien-Medaille für Erich Petri

Bedburg-Hau. Für seine Verdienste als Vorsitzender des Kirchenchores St. Antonius Bedburg-Hau 2011 wurde Erich Petri durch Pastor Kröll die Cäcilien-Medaille des Bistums Münster für besondere Verdienste verliehen. Erich Petri war in seiner fast 40-jährigen Zeit als Sänger im Bass über 25 Jahre Vorsitzender des Sankt Antonius Chores Hau. 2011 wurden die Chöre der Pfarren Hau, Qualburg und Schneppenbaum vereint, auch hier übernahm er als Vorsitzender die schwierige Aufgabe, diese Chöre...

  • Bedburg-Hau
  • 11.09.20
4 Bilder

BedburgerNass öffnet wieder für das Schul- und Vereinsschwimmen

Das BedburgerNass-Team teilte dem Förderverein (Stand 09.09.2020) mit: Vor genau sechs Monaten musste das beliebte Bad aufgrund der Ausbreitung des Coronavirus seine Türe schließen. Nun kann der Hallenbadbetrieb unter Einhaltung strenger Hygieneregeln – vorerst nur für Schulen und Vereine – ab dem 14. September wieder starten. Auch die im Frühjahr eingestellten Schwimmkurse werden wieder fortgesetzt. Ab den Herbstferien sollen wieder neue Kinderschwimmkurse angeboten werden, vornehmlich für...

  • Bedburg-Hau
  • 09.09.20
Auf dem Foto von 2019 noch ohne Mund-Nasen-Schutzmaske

Trotz Corona-Pandemie Sammlung für den FAIR-teiler
Lebensmittelsammlung der Martinus-Schützen

Wegen der Corona-Pandemie musste eine vor Ostern geplante Lebensmittelsammlung der Qualburger Schützen leider abgesagt werden. Diese Sammlung für die Kunden des FAIR-teilers wird nun mit einem entsprechenden Hygienekonzept nachgeholt: Am Samstag, dem 12. September 2020 werden die St. Martinus-Schützen wieder in der Zeit von 9 bis 17 Uhr im Eingangsbereich des Edekamarktes Drunkemühle in der Norbertstraße 2 (im Ortsteil Schneppenbaum) stehen und die dort Einkaufenden bitten, wieder ein Teil...

  • Bedburg-Hau
  • 02.09.20

Bedburg-Hau: SPD in action

Eine Super Aktion der SPD in Bedburg-Hau. Und gerade auch deshalb: "Das Hallenbad ist ein wichtiger Teil unserer Gemeinde, oder?"  Der Hallenbad Förderverein, auch wenn er überparteilich und unabhängig ist, bedankt sich dafür. Dabei muss auch erwähnt werden, dass auch die Grünen hinter dem Hallenbad stehen und auch die drei Bürgermeisterkandidaten haben sich für den Weiterbetrieb des Hallenbades BedburgerNass ausgesprochen.

  • Bedburg-Hau
  • 28.08.20
  • 1

Bereits im Juli lag ein Konzept zur Öffnung des BedburgerNass vor

Bei der Ratssitzung, gestern am 27. Aug. versammelten sich Mitglieder der DLRG und vom Hallenbad Förderverein im Zuschauerraum, weil sie in der Bürgerfragestunde Auskunft darüber erhalten wollten, wann das Hallenbad zumindest für Vereine und Schulen wieder geöffnet wird. Bürgermeister Peter Driessen erkundigte sich noch vor der Sitzung bei der DLRG warum diese zur Sitzung gekommen waren und teilte ihnen mit, dass es doch schon beschlossene Sache sei, dass das Bad für Vereine/Schulen im...

  • Bedburg-Hau
  • 28.08.20
  • 1
Das Kleverkindernetzwerk freut sich über die Spende.

Kleverkindernetzwerk
Ausgezeichnet: Projekt „Zeitschenker“"

Das Kleverkindernetzwerk wurde 2011 gegründet, um Kinder in Armut materiell zu unterstützen. Dazu gehören Schulmaterial, Zuschüsse zu Klassenfahrten oder nach Bedarf Schlafmatratzen. Während der Arbeit hat sich herausgestellt, dass es in den Familien nicht nur an materiellen Dingen fehlt. Häufig brauchen die Kinder auch außerhalb des Elternhauses und der Schule eine Bezugsperson. Daraus hat sich 2016 das Projekt der Zeitschenker entwickelt.  Zur Unterstützung dieses Projekts erhält der...

  • Kleve
  • 27.08.20
  • 1
Auch auf dem Rad fühlt sich ein Ruderer manchmal sehr wohl.
2 Bilder

Clever Ruder Club e.V.
Wasserratten an Land unterwegs

Kleve. Kürzlich waren einige Sportler des Clever Ruder Club e.V. (CRC) zur Abwechslung auch mal an Land aktiv. Nachdem einige bereits beim Stadtradeln sehr aktiv in die Pedale getreten sind, hat der Club eine Familienradtour organisiert. Die rund 20 Teilnehmer starteten am Bootshaus in Brienen an der schönen alten Schleuse und dann ging es über den Deich weiter nach Griethausen, über Kellen, Warbeyen und Huisberden bis nach Till. Hier folgte die erste Pause mit einer Besichtigung des...

  • Kleve
  • 27.08.20

Aktionsbündnis Niederrheinappell e.V.: Finger Weg von unserem Trinkwasser!

Im Landesentwicklungsplan wurden die Vorsorgezeiträume für Sand und Kiesverlängert. Demzufolge müssen die Planungsbehörden mehr Flächen für den Kiesabbau ausweisen. Jede Abgrabungsfläche birgt grundsätzlich Risiken für die lokale Trinkwasserversorgung. Kann eine Gemeinde oder ein Unternehmen nicht mehr aus den vorhandenen, bisherigen Quellen ausreichend versorgt werden, greifen sie auf ein Rückfallnetz, den Wasserverbund Niederrhein zurück. Dieser erhält sein Wasser aus Wasserschutzgebieten am...

  • Bedburg-Hau
  • 26.08.20
  • 1

Aktionsbündnis Niederrheinappell: So möchte die Politik mit der Ressource Kies und Sand am Niederrhein umgehen

Bündnis90/Die Grünen und die SPD im Kreis Wesel wollen sich stärker für einen schonenden Umgang mit der Ressource Sand und Kies am Niederrhein einsetzen. Die Linke setzt auf eine grundlegend andere Wirtschaftsordnung. Auch im Kreis Viersen und Kleve bezieht die Politik klar Stellung. Die CDU und die FDP stellen sich geschlossen hinter ihre Landesregierung in NRW und sehen keinen weiteren Handlungsbedarf. Weite Teile des Niederrheins sind durch den immer weiter fortschreitenden Abbau von Sand...

  • Bedburg-Hau
  • 24.08.20
  • 2

Bedburg-Hau: Bürgermeisterkandidaten zum Hallenbad BedburgerNass

Der Hallenbad Förderverein BedburgerNass und die DLRG hatten jüngst die Forderung gestellt, dass Bad, insbesondere für Schulen und Vereine wieder zu öffnen. Eine dauerhafte Schließung des Bades machte schon die Runde und das hat den Verein, die Badbesucher sehr verunsichert. Der Verein möchte Planungssicherheit um auch die Fördergelder wirkungsvoll ins Bad einzubringen. Dabei steht auch im Raum, wie wird es nach der Kommunalwahl weitergehen. Dazu hat der Verein die Bürgermeisterkandidaten um...

  • Bedburg-Hau
  • 22.08.20
  • 1

Corona und Diskussion um Karneval
Diskussion um Feiern und Gesundheitsfürsorge

Immer wieder wird die Diskussion um Veranstaltungen wie Schützenfeste, Volksfeste und Karneval neu entfacht. Natürlich hat die Gesundheitsfürsorge oberste Priorität und das Virus lebt unter uns. Jedoch  oft sich widersprechende Meinungen von einigen Virologen erzeugen nicht gerade das Vertrauen. Somit befeuert man eben auch die oberflächliche Haltung von einigen Menschen. Auch das ist eine etwas fragwürdige  Haltung . Noch gefährlicher ist das machmal panikerzeugende Verhalten einiger wohl...

  • Bedburg-Hau
  • 20.08.20

Bedburg-Hau: Grüne-Öko-Radtour-2020

Der Bedburg-Hauer Ortsverband Bündnis 90/Die Grünen lädt auch in diesem Jahr wieder zur Grünen-Öko-Radtour durch die Gemeinde ein. Start: Sonntag, 30. August, 14 Uhr am Rathaus. Ziel:  Der Biergarten der Antoniterklause gegen 17 Uhr mit Imbiss. Auf einer Strecke von rd. 24 Km wird es zehn Haltepunkte geben, an denen es viel wissenswertes zu unserer Gemeinde geben wird. Eine Voranmeldung ist nicht notwendig. Die Teilnehmer*Innen werden gebeten Schutzmasken mitzubringen, die Corona-Regeln sind...

  • Bedburg-Hau
  • 19.08.20
  • 1
Bedburg-Hauer Grüne auf dem Leygrafenhof: (v.l.) Elena Janßen, Alfred Derks, Hund Oscar, Heinz Seitz, Beatrix Laporta, Walter Hoffmann

Projektidee: Hundeauslaufwiese
Grüne beeindruckt vom Leygrafenhof in Moyland

Am Sonntag machte sich Beatrix Laporta wieder auf den Weg von Bedburg-Hau  nach Rumänien, den Transporter vollgepackt mit Hilfsgütern für das Kinderheim inDanyflor. Dort fehlt es wirklich an allem und die Sachspenden vom Niederrhein kommen direkt dort an, wo Hilfe am nötigsten ist. Beatrix Laporta ist Vorsitzende vom Verein Tierheim Leygrafenhof e.V. und so bleibt der Transporter auf der Rückfahrt auch diesmal nicht leer. Unter anderem finden nun Hundedame Kessy und ihre Welpen so den Weg in...

  • Bedburg-Hau
  • 16.08.20
  • 2

Beiträge zu Vereine + Ehrenamt aus

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.