Willi Lange ist seit 50 Jahren mit dabei
Goldjubiläum beim Martinskomitee

Das Bild zeigt den Vorsitzenden Stephan Braam, Jubilar Willi Lange und St. Martin alias Richard Braam (v.l.).
  • Das Bild zeigt den Vorsitzenden Stephan Braam, Jubilar Willi Lange und St. Martin alias Richard Braam (v.l.).
  • Foto: Martinskomitee
  • hochgeladen von Tim Tripp

Auch wenn in diesem Jahr durch die Corona-Pandemie kein Martinszug in Till-Moyland stattfinden konnte, so konnte Willi Lange aus Louisendorf in diesem Jahr dennoch sein 50-jähriges Jubiläum beim Martinskomitee Till-Moyland-Louisendorf feiern.

Seiner aktiven Mitgliedschaft vorausgegangen war die kommunale Neugliederung der Gemeinde Bedburg-Hau im Jahr 1969, die dazu führte, dass die Grundschule in Louisendorf geschlossen wurde und die Kinder der hiesigen Schule fortan die Tiller Grundschule besuchen sollten. Die Kinder, die überwiegend evangelisch waren, sollten aber nicht am Martinszug teilnehmen auch keine Martinstüte bekommen. Daraufhin setzte sich Willi Lange mit weiteren Mitstreitern dafür ein, dass auch Kinder aus Louisendorf ab 1970 am Martinszug in Till teilnehmen konnten und ebenfalls eine Martinstüte bekamen.
Stellvertretend für das gesamte Martinskomitee bedankten sich der Vorsitzende Stephan Braam, sowie Sankt Martin alias Richard Braam bei Willi Lange mit einem Präsent für seinen jahrelangen Einsatz, verbunden mit der Hoffnung auch weiterhin auf seine Unterstützung bei den nächsten Sankt Martinszügen bauen zu können.

Autor:

Tim Tripp aus Kleve

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

13 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen