Qualburger Schützenbruderschaft
Hohe Spende an den Deutschen Kinderhospizverein überreicht

2Bilder

Auf Einladung des Vorstandes des Deutschen Kinderhospizvereins (DKHV)  besuchten 19 Mitglieder der Qualburger Schützenfamilie das Haus der Kinderhospizarbeit in Olpe.  Die Vorstandsmitglieder Paul Quiter und Albert Kattwinkel erläuterten den Gästen bei dieser Gelegenheit ausführlich die Arbeit des Vereins und führten sie durch das Haus.
Seit vielen Jahren unterstützt die Schützenbruderschaft Qualburger den Hospizverein sowohl finanziell als auch tatkräftig alljährlich auf dem Weihnachtsmarkt in Moyland.  Auch im letzten Jahr verzichteten die Qualburger Schützen auf das Eintrittsgeld bei der Kirmesveranstaltung am Samstag und hatten stattdessen in Verbindung mit dem Team „Heldenzeit“ zum Spenden für den Deutschen Kinderhospizverein aufgerufen. Dabei zeigten sich die Besucher erneut sehr spendenfreudig. 6127,52 Euro konnten jetzt an den DKHV übergeben werden. Den symbolischen Scheck überreichten das amtierende Königspaar Richard und Astrid Kurek sowie Sarah Janßen, die die Tagestour organisiert hatte.
Nach einem gemeinsamen Mittagessen wurde noch die Atta-Tropfsteinhöhle besichtigt, bevor die Gruppe am späten Nachmittag wieder die Heimreise antrat.

Autor:

Lokalkompass Kleve aus Kleve

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

4 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.