Tafel erinnert an die ehemalige Straßenbahnlinie

Das Foto zeigt von links nach rechts die Vorstandsmitglieder Hans-Jürgen Wellmanns, Siegfried Liebner, Manfred Opgenorth und Klaus Müller.
  • Das Foto zeigt von links nach rechts die Vorstandsmitglieder Hans-Jürgen Wellmanns, Siegfried Liebner, Manfred Opgenorth und Klaus Müller.
  • hochgeladen von Lokalkompass Kleve

Der Verein für Heimatpflege Hau e.V. errichtete im Rahmen seines Projektes
„Erinnerung an die Straßenbahnlinie Kleve-Hau“ die erste Erinnerungstafel an
der Peter-Eich-Straße. Mit dem Bau der Straßenbahnstrecke von Kleve nach Bedburg-Hau wurde im Jahr 1913 begonnen. Die Inbetriebnahme erfolgte - bedingt durch den Ersten Weltkrieg - erst im Jahr 1920. Im Jahr 1962 wurde die Linie nach Bedburg-Hau wieder eingestellt. Die Konkurrenz durch Busse war zu groß geworden, die Fahrt mit dem Bus angenehmer.

Autor:

Lokalkompass Kleve aus Kleve

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

15 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen