Sitzungsabend Funkturm Hau mit tollem Programm
Wir reisen durch die Zeit - mit Frohsinn, Spass und Heiterkeit!

40Bilder

Ausgelassene Stimmung herrschte von Anfang an im vollbesetzten Saal von Haus Kuckuck am Samstag, dem 2. Februar. Durch das kurzweilige Programm führte Marcel Rüdger. Tulpenprinzessin Jil I. flogen die Herzen der bunt gekleideten Narren zu, als sie mit ihrer Garde den Saal enterte. Für tänzerische Highlights sorgten die Funkturmkrümel mit ihrem Showtanz, die Fünkchen Garde, die Funkturm-Garde sowie die Showtanzgruppe "Feuer und Flamme". Tolle akrobatische Leistungen zeigte die Solotänzerin Carina Brons. Einen Angriff auf die Lachmuskeln starteten Manfred van Halteren, der viel Neues aus Bedburg-Hau zu berichten wusste, Christa Janßen und Klaus Hirth als altes Ehepaar und Elke Janßen als Clown. Den Saal zum Sieden brachte mit seinen Stimmungsliedern Mike Gouda sowie das Humusballett, das mit seiner Playbackshow begeisterte. Mit viel "Helau" wurden die beiden Tollitäten Prinz Tobias, der Stimmungsvolle und Prinz Peter der Praktische mit Funkenmariechen Karin empfangen, die mit ihren Bühnenprogrammen die Stimmung überschwappen ließen. Den Abschluss bildete ein großes Finale, bei der alle Aktiven die Bühne enterten und Nadine Maas und Klaus Hürth, das Publikum zum Mitsingen animierten.

Autor:

Birgit Merfeld aus Bedburg-Hau

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

4 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.