Bedburg-Hau: „Waldorfschule siedelt sich in Moyland an“

Haus am Schloss 3, Bungalow Steengracht
9Bilder

In der Ausgabe Samstag 2. Feb. 2019, Rheinische Post, auf der Seite „Grenzland am Rhein“, in großen Lettern:
„Waldorfschule siedelt sich in Moyland an“hier klicken
Leicht verwundert, doch mehr erfreut, nahm ich dies zur Kenntnis, zumal der Start der Schule inklusiv Kindergarten bereits für das kommende Schuljahr angekündigt wurde und der Vertrag in den nächsten Tagen zum Notar gebracht werden soll.  Zitat: „Auch für die naturbezogenen Aspekte der Waldorfpädagogik wie Gartenbau und Tierhaltung sei die Lage bestens geeignet.“ Auch die Lage in unmittelbarer Nähe zu Schloss Moyland sei bestens geeignet.
Die Lage? Unmittelbare Nähe zum Schloss Moyland?
Beim weiterlesen hoffte ich zu erfahren: Wo? Welches Gebäude? Doch leider keine Information dazu.
Es müsste doch ein ausreichend großes Haus sein, da bereits Aufnahmegespräche für die Klassen eins bis vier laufen und auch für den Kindergarten bereits Anmeldungen möglich sind. Auch sollte die Infrastruktur des Hauses so sein, das keine großen und langwierigen Umbaumaßnahmen notwendig sind da, Zitat: „Die Waldorfinitiative Niederrhein-Aue (...) hatte von Anfang an das Ziel, die Schule mit einem Kindergarten zum Schuljahr 2019/2020 eröffnen zu können.“
In der Nähe zum Schloss muss es also ein ausreichend großes Gebäude geben, das auch noch erweiterungsfähig sein sollte. Laut RP-Bericht dort Kinder von der Grundschule bis zum Abitur unterrichtet werden sollen. Weder im RP-Bericht, noch auf der Web-Seite „Waldorfinitiative Niederrhein-Aue“ kann man etwas über das Gebäude erfahren und auch ein Telefonat mit der Initiative brachte keine Aufklärung dazu.

Welche Gebäude mit ausreichender Fläche gibt es in Moyland?
- Die denkmalgeschützte Backsteinhofanlage (Land- und Forstwirtschaft Steengracht), Kalkarer Straße 5 (B57), gegenüber dem Schloss. Leider ist das denkmalgeschützte Gebäude in einem sehr vernachlässigten Zustand und zum Teil sogar dem Verfall preisgegeben.
- Denkmalgeschütztes Haus „Schwanen“ (ehem. Rentei Moyland – v. Amt Till), Moyländer Allee 6.
- Denkmalgeschütztes Haus (Zur alten Post), Moyländer Allee 16. Die Gaststätte Zur Post ist seit dem 1. 11.2018 geschlossen.
Mein Favorit-Gebäude - Haus am Schloss 3, Bungalow Steengracht.
Um welches Gebäude es sich auch immer handelen mag, muss eine Nutzungsänderung beantragt und genehmigt werden. Alle Häuser müssten umfangreich für einen Schulbetrieb/Kindergarten hergerichtet werden. Bei drei Gebäuden ist der Denkmalschutz beteiligt. Platz für Erweiterung ist bei allen Gebäuden vorhanden.
Ich kann mir nicht vorstellen, dass eine Inbetriebnahme der Schule zum Schuljahr 2019/2020 möglich sein wird, eher 2020/21.
Wünsche der Waldorf-Initiative-Niederrhein-Aue viel Erfolg und das es nicht so kommt wie vor einem Jahr in Kalkar (Niedermörmter), wo das Projekt an der Stadt Kalkar scheiterte.

Autor:

Günter van Meegen aus Bedburg-Hau

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

24 folgen diesem Profil

2 Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.