20.000 Euro - Spende für an Krebs erkrankte Kinder

Anzeige
Übergabe eines Schecks über 20.000 Euro an die Elterninitiative Kinderkrebsklinik Düsseldorf - von links: Hannes Bongartz, Uwe Zevens, Frank Fleßer (Spendenbetreuung Elterninit. Kinderkrebsklinik), Maskottchen (Maurice Zevens), Bürgermeister Peter Driessen und Hauptsponsor Christian Nitsch
  Bedburg-Hau: Heisterfeldshof | Einmal jährlich in der Vorweihnachts- und Adventszeit treffen sich Sponsoren, Gäste und Freunde auf dem Heisterfeldshof in der Gemeinde Bedburg-Hau. Der Heisterfeldshof sowie auch der Rennverein Heisterfeldshof Bedburg-Hau e.V. boten auch gestern wieder ein optimales Bild in Sachen Planung, Organisation und Ablauf - schon vorab ein Kompliment an Familie Zevens.

Höhepunkt sollte in diesem Jahr die Überreichung eines beträchtlichen Betrages an die Elterninitiative Kinderkrebsklinik Düsseldorf werden. Es kam
durch die Rennerfolge der Stute "For Children Living", die ausschließlich für diesen guten Zweck startet, durch verschiedene Events auf dem Heisterfeldshof und durch viele Spenden eine wohl kaum erwartete, gigantische Summe von 20.000 Euro zusammen, die am späten Abend an die Spendenbetreuung der Elterninitiative Kinderkrebsklinik Düsseldorf, vertreten durch Frank Fleßer, übergeben wurde.

Im Beisein vieler Sponsoren und Freunde, bekannter Persönlichkeiten und Förderer des Trabrennsportes, war die Übergabe des Schecks ein absolutes Highlight. Moderiert von Dirk Patschinski, einem Spitzenmoderator von nationalen und internationalen Rennen, begleitet von Bedburg-Haus Bürgermeister Peter Driessen, vom Hauptsponsor Christian Nitsch und von Hannes Bongartz, einer Trainerpersönlichkeit aus Bundesliga und internationalem Fußball, war die Freude beim Vertreter der Elterninitiative Kinderkrebsklinik übergroß.

Vorher hatte Uwe Zevens Worte des Dankes an alle Anwesenden und einige Rückblicke auf die Aktivitäten dieses Jahres gegeben. Besonders hervorzuheben ist immer der im September ausgerichtete Niederrheinische Renntag, der in diesem Jahr unter der Schirmherrschaft der Bundesumweltministerin Dr. Barbara Hendricks stand und sehr erfolgreich durchgeführt wurde. Dieses Ereignis wurde filmisch festgehalten und an diesem Abend allen Gästen auf großen Bildschirmen in Erinnerung gerufen.

Ein weiterer Höhepunkt war die Übergabe eines Trikots des Bundesliga-Vereins Schalke 04 von Hannes Bongartz an seinen Freund Heinz-Theo Zevens, der vor kurzem seinen 80. Geburtstag gefeiert hatte. Heinz-Theo Zevens, früher selbst ein hervorragender Fußballspieler, ist seit Jahrzehnten bekennender Schalke-Fan und mit Trainerlegende Hannes Bongartz seit vielen Jahren eng befreundet. So durfte natürlich das Singen und Abspielen der Schalke-Hymne bei der Trikotübergabe an Heinz-Theo Zevens nicht fehlen.

Meine Fazit: Ein erstklassiges Ereignis auf dem Heisterfeldshof mit einer optimalen menschlichen Seite, wie man sie hier kennt. 20.000 Euro für an Krebs erkrankte Kinder sprechen für sich. Ausgezeichnete Organisation, harmonisches Miteinander, sehr gute Musikdarbietungen und exquisite Speisen runden mein mehr als positives Urteil ab.

Hier das Spendenkonto für die so wichtige, menschliche Aktion:

Spendenkonto "For Children Living"

Volksbank Kleverland: DE89324604220204864039

.... und hier noch zwei interessante und wichtige Websites:

http://www.kinderkrebsklinik.de/

https://www.heisterfeldshof.de/

Ich zeige Impressionen dieses schönen Ereignisses und eine kleinere Auswahl der Fotos, alle etwa einhundert Fotos werden an Uwe Zevens und Familie übergeben.

2
2
2
2
2
2
2
2
2
2
2
2
2
2
2
1
2
2
2
2
2
2
2
1
2
2
2
5
Diesen Mitgliedern gefällt das:
2 Kommentare
39.854
Gudrun Wirbitzky aus Bochum | 10.12.2017 | 13:11  
59.658
ANA´ stasia Tell aus Essen-Ruhr | 10.12.2017 | 15:46  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.