Freiwillige Feuerwehr in Bedburg-Hau im Dauereinsatz

Anzeige
Bedburg-Hau: Uedemer Straße | Das Sturmtief  "Friederike" hat auch in Bedburg-Hau Schäden angerichtet. Einsatzkräfte der Freiwilligen Feuerwehr Bedburg-Hau sind seit8:20 Uhr im Einsatz. Frühzeitig wurde heute um 7 Uhr eine kommunale Führungsstelle im Gerätehaus der Einheit Hasselt eingerichtet. Ab 10 Uhr wurden alle Einheiten der Feuerwehr in ihre Gerätehäuser alarmiert.
Bis 12 Uhr wurden 38 Einsatzstellen gemeldet, die nach Priorität von den Einsatzkräften abgearbeitet bzw. gesichert wurden. Die Einsatzstellen verteilen sich auf das gesamte Gemeindegebiet. Einige Einsatzstellen konnten aufgrund der Gefahr für die Einsatzkräfte noch nicht abgearbeitet wurden.
Die Bahnstrecke Krefeld - Kleve ist vollständig gesperrt. Zahlreiche Bäume blockieren die Schienen und Bahnübergänge auf dem Gemeindegebiet Bedburg-Hau.
Auf dem Uedemer Straße in Schneppenbaum stürzte ein Baum auf ein Mehrfamilienhaus. Das Dachgeschoß ist unbewohnbar. Verletzt wurde hier niemand.
1
Einem Mitglied gefällt das:
1 Kommentar
18.445
Willi Heuvens aus Kalkar | 18.01.2018 | 14:09  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.