Klinikdurchfahrt geöffnet – es fehlen noch die Blumen...

Anzeige
...in den Kübeln.
Endlich ist es so weit und gleich mal getestet. Die Durchfahrt, bei Einhaltung der Geschwindigkeit von maximal 30 Km/h, dauert ca.90 bis 120 Sekunden, je nachdem aus welcher Richtung man kommt. Der Weg über den Johann van Aken Ring oder Horionstraße ist bedeutend länger, über den Ring sind es 1,2 Km mehr, wobei man zusätzlich an der Kreuzung Ring/Uedemerstraße schon mal länger steht und die Kreuzung sehr gefährlich ist. Die Zeitersparnis durch die Klinik beträgt zwischen 2 und 3 Minuten. Ein Manko, von Hau kommend muss man einen Schlenker „über“ den Bahnhof machen.
Insgesamt ein gutes „Provisorium“, dass m. E. nicht durch einen kompletten Neubau der Straße mit Kosten von 800.000 € ersetzt werden muss. Eine neue Straßendecke wäre jedoch angebracht und bitte auch Blumen in den Kübeln.
1
Einem Mitglied gefällt das:
5 Kommentare
7.012
Neithard Kuhrke aus Wesel | 11.07.2018 | 13:57  
17.043
Günter van Meegen aus Bedburg-Hau | 11.07.2018 | 14:07  
7.012
Neithard Kuhrke aus Wesel | 11.07.2018 | 15:25  
1.204
Walli Peters aus Bedburg-Hau | 13.07.2018 | 15:39  
17.043
Günter van Meegen aus Bedburg-Hau | 13.07.2018 | 22:25  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.