offline

Günter van Meegen

17.043
Lokalkompass ist: Bedburg-Hau
17.043 Punkte | registriert seit 26.08.2010
Beiträge: 1.550 Schnappschüsse: 444 Kommentare: 3.625
Folgt: 83 Gefolgt von: 72
Geboren und aufgewachsen in Kleve; 2 Jahre Zwischenstation in Kalkar (Wissel) und seit 1976 in Bedburg-Hau (Hasselt). Elektriker, Bundeswehr, Krankenpfleger und ab 2012 im Ruhestand. Gründungsmitglied und Vorstand Albert Schweitzer Tierheim Kleve und Natur & Tierhilfe Kleve/Bedburg-Hau (Vors.); Gründungsmitglied Hallenbad Förderverein BedburgerNass (Pressesprecher); Gründungsmitglied der „Gesellschaft für europäische Begegnungen“(GEB) Partnerschaftsgemeinde La Ferté-Gaucher (F); Ehrenamtlicher Mitarbeiter LVR-Amtes für Bodendenkmalpflege im Rheinland für den Bereich Bedburg-Hau; 26 Jahre Gemeinderat Bedburg-Hau bis 2015. Hobbys: Garten, Reisen, Meer, Natur, Politik.
1 Bild

Hochwasserfrei Nijmegen (Lent)

Günter van Meegen
Günter van Meegen | Bedburg-Hau | vor 2 Tagen

Nijmegen (Niederlande): Hochwasserfrei | Schnappschuss

6 Bilder

Kleve: Kaskade immer noch nicht fertig 2

Günter van Meegen
Günter van Meegen | Kleve | vor 3 Tagen

Kleve: Kaskade Kermisdahl | Im Mai berichtete ich: „Beliebter Wanderweg immer noch gesperrt“ hier klicken „Eine Öffnung wird voraussichtlich Ende Juni, Anfang Juli möglich sein" So aus dem Sachstandbericht zu den Sanierungsmaßnahmen an der Kaskade. Nun haben wir bald Oktober, der Weg ist immer noch gesperrt und am Fuß der Kaskade ist auch immer noch eine Baustelle - im Stillstand. Die Arbeiten im Frühjahr konnten laut Sachstandbericht nicht...

5 Bilder

Kleve/Bedburg-Hau: Ein fast vergessenes Kreuz im Sternbusch 1

Günter van Meegen
Günter van Meegen | Kleve | vor 3 Tagen

Kleve: Sternbusch | 1927 wurde aus dem Hotel Thunert im Sternbusch ein Kloster. Missionare vom Heiligsten Herzen Jesu aus Hiltrup gründeten das Kloster Freudenberg, erweiterten die Anlage und 1934 kam eine Kapelle hinzu. Im angrenzenden Wald lag der Kreuzweg des Klosters. Am Endpunkt des Kreuzweges stand ein Hochkreutz aus Stein mit Korpus. Das Kreuz steht heute noch dort. Leider gibt es keinen Hinweis, keine Beschilderung wie man zu dem an...

46 Bilder

Gestern: Am und im Hambacher Forst 7

Günter van Meegen
Günter van Meegen | Bedburg-Hau | vor 5 Tagen

Hambach: Hambacher Forst | Mit dem Fahrrad, von Sindorf aus, durch das bereits fast ganz verlassende Dorf Manheim, das dem Tagebau zum Opfer fallen wird, versuchten wir den Hambacher Forst von Osten her zu erreichen. Wir erreichten ihn dann auch über die zum größten Teil zurückgebaute Autobahn. Immer wieder überholten uns Hundertschaften der Polizei und Bundespolizei. Bereits schon im Wald, aber immer noch auf der alten Autobahntrasse, wurden wir dann...

1 Bild

E-Scooter im Linienbus: Ebenso selbstverständlich wie sicher 1

Günter van Meegen
Günter van Meegen | Bedburg-Hau | am 14.09.2018

Pressemitteilung der Landesseniorenvertretung NRW vom 13. September 2018 Erst durften sie nicht in den Bus, seit mehr als einem Jahr unter bestimmten Bedingungen nun aber doch: Die Rede ist von den so genannten E-Scootern. "Im Sinne der UN-Behindertenrechtskonvention muss alles getan werden, um denjenigen, die auf ein solches Elektromobil angewiesen sind, die Mitfahrt im öffentlichen Personennahverkehr (ÖPNV) zu...

9 Bilder

Lernte der Mensch die Töpferei von der Pillenwespe? 3

Günter van Meegen
Günter van Meegen | Bedburg-Hau | am 13.09.2018

In den letzten Tagen konnte ich eine Pillenwespe, auch Töpferwespe (Eumenes) genannt, beim Bau ihres Töpfchens beobachten. Die kleine Wespe (rd. 14 mm groß) gehört zu den Solitären Faltenwespen, sie bildet also keinen Staat. In Deutschland kommen nur 7 Arten vor, wobei es sehr schwierig ist sie zu unterscheiden – mir ist es nicht gelungen. Die Wespe vermischt ihren Speichel mit Sand und Lehm und formt daraus ein Töpfchen in...

4 Bilder

Moyland: Gartenabfälle dürfen nicht im Wald deponiert werden - Waldbesitzer sieht dies anders! 4

Günter van Meegen
Günter van Meegen | Bedburg-Hau | am 12.09.2018

Jegliche Art von Abfällen, dazu zählen auch Gartenabfälle (Rasen- Baum- u. Strauchschnitt und sonstige Gartenabfälle) dürfen laut Landesforstgesetz NRW (LFoG NRW) nicht am und im Wald deponiert werden. Und doch sieht man hier und dort, dass sich einige nicht daran halten. Der Landesbetrieb Wald und Holz macht auch immer wieder mal darauf aufmerksam, dass es sich dabei um eine Ordnungswidrigkeit handelt und mit einer Geldbuße...

1 Bild

Kleine Grüne Lauerspinne hat Fliege gefangen 2

Günter van Meegen
Günter van Meegen | Bedburg-Hau | am 09.09.2018

Schnappschuss

1 Bild

Bauch einer Kreuzspinne 3

Günter van Meegen
Günter van Meegen | Bedburg-Hau | am 09.09.2018

Schnappschuss

2 Bilder

Bedburg-Hau Gemeindezentrum: Eiche musste sofort gefällt werden 2

Günter van Meegen
Günter van Meegen | Bedburg-Hau | am 08.09.2018

Bedburg-Hau: Eiche | Mir war letzte Tage eine Eiche aufgefallen, sie stand zwischen Parkplatz und Bedburger Weg, die einen Riss von der Gabelung in rd. 3 m Höhe bis zum Boden aufwies. Ich verständigte sofort das Grünamt der Gemeinde und das veranlasste, dass der Baum sofort gefällt wurde. Wäre der Baum auseinandergebrochen, wäre er quer über den Bedburger Weg eingeschlagen.

2 Bilder

Bedburg-Hau: Bäume wurden an der Bundesstraße 57 gefällt 4

Günter van Meegen
Günter van Meegen | Bedburg-Hau | am 07.09.2018

Bedburg-Hau: B 57 | Im Zuge der Sanierung der Bundesstraße 57 zwischen Kreisverkehr Moyland und Berk´sche Straße wurden die Bäume gefällt. Das gefällt nicht allen, auch mir nicht, und man stellt sich die Frage: warum musste das sein? Ein besorgter Bürger schickte mir die Bilder zu, mit eben dieser Frage. Die Frage habe ich an StraßenNRW weitergeleitet mit der Zusatzfrage, ob es Neuanpflanzungen geben wird.

1 Bild

Bedburg-Hau: WAS IST IM RAT LOS? ...DAS!

Günter van Meegen
Günter van Meegen | Bedburg-Hau | am 07.09.2018

Bedburg-Hau: Rathaus | Hauptausschusssitzung am 11.09.2018, 17 Uhr;   Ratssitzung am 20.09.2018, 17 Uhr Unter anderem werden folgende Tagesordnungspunkte behandelt:  - (Rat) Antrag der FDP, Aufstellung von Mitfahrerbänken im Gemeindegebiet - (Rat) Vermarktung des Namens der gemeindlichen Sportanlage im Ortsteil Hasselt, s. dazu hier klicken - (Rat) Beschluss über den Jahresabschluss 2017, die Behandlung des Jahresergebnisses 2017 und...

1 Bild

Sportplatz Hasselt demnächst Sponsoren Platz? 2

Günter van Meegen
Günter van Meegen | Bedburg-Hau | am 06.09.2018

Bedburg-Hau: SGE 05 e.V. | Auf der Tagesordnung zur Hauptausschusssitzung (11.09.2018) und Ratssitzung (20.09.2018) wird die Vermarktung des Namens der gemeindlichen Sportanlage im Ortsteil Hasselt, ein Thema sein. Thema schon, doch es wird keine Entscheidung fallen denn es geht in die Verlängerung und ein Elfmeterschießen ist nicht ausgeschlossen. In Vorgesprächen mit dem Bürgermeister thematisiert, so aus dem Antrag vom 7.8.2018 der Sport...

1 Bild

Bedburg-Hau: Hasselt Baugebiet Ziegelhütte II

Günter van Meegen
Günter van Meegen | Bedburg-Hau | am 06.09.2018

Bedburg-Hau: Baugebiet Ziegelhütte | Geht es nun bald los mit dem zweiten Bauabschnitt an der Ziegelhütte in Hasselt? Es tut sich was. In diesen Tagen wird das Planungsgebiet vom Kampfmittelräumdienst abgesucht. Ob es danach zügig weiter geht ist m. E. nicht ganz sicher. Das Planungsbüro StadtUmBau hatte im Februar eine sog. Vorentwurfsbegründung vorgelegt und der Rat hatte einstimmig parallel zur 57. Änderung des Flächennutzungsplanes die Aufstellung eines...

9 Bilder

Modell TelH78 1

Günter van Meegen
Günter van Meegen | Goch | am 05.09.2018

Goch: Gelbes Telefonhäuschen | Modell TelH78 ist nicht die Modellnummer der schönen Dame, der Schaufensterpuppe in der Telefonzelle, sondern TelH78 steht für Telefon Häuschen 78. Über 130.000 gelbe Telefonhäuschen gab es mal und 2,3 Millionen Haushalte in Deutschland waren darauf angewiesen. Kaum vorstellbar, dass das mal so war. Mitte der 1990er Jahre wurde aus gelb ein weiß-grau-magenta der Telekom. Die Gelben verschwanden allmählich und später auch...