Fahndung mit Foto des Tatverdächtigen
Kamenerin Opfer eines Sexualdeliktes

Opfer eines Sexualdeliktes wurde am Sonntag eine 21-jährige Kamenerin. Wie die Polizei mitteilt, war sie mit einem 24-jährigen Bekannten aus Bergkamen unterwegs. Gegen 3.45 Uhr erreichten sie so fußläufig den Bereich Bergkamen.  Um eine Abkürzung zu nehmen, verließen beide die Hauptstraße und begingen eine Wiese neben dem Radweg in der Nähe der Werner Straße.
Hier wurde die junge Frau plötzlich von ihrem Begleiter bedroht. Er schubste sie. Auf dem Boden liegend verging er sich an ihr. Der Kamenerin gelang schließlich die Flucht und sie vertraute sich einer Anwohnerin an, die die Polizei verständigte.
Die bisherigen Fahndungsmaßnahmen führten nicht zu einer Festnahme des Gesuchten. Auf Beschluss des Amtsgerichtes Dortmund veröffentlicht die Polizei nun ein Foto des Tatverdächtigen.

Wer kann Angaben zum derzeitigen Aufenthaltsort des Mannes machen? Sachdienliche Hinweise bitte über den Notruf 110 an die Polizei richten. Im Falle des Antreffens nicht selber an die Person herantreten oder diese ansprechen, sondern den polizeilichen Notruf wählen und das Eintreffen der Einsatzkräfte abwarten.

Hier der Link zum Fahndungsportal der Polizei NRW mit dem unverpixelten Foto der Tatverdächtigen:polizei.nrw/fahndungen/bekannte-tatverdaechtige/bergkamen-vergewaltigung

Autor:

Uwe Petzold aus Dortmund-Süd

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.