Sparkassen Grand Jam am Mittwoch, 1. Dezember
Boogie-Woogie Xmas Special

Die Pianisten Christian Bleiming und Christian Rannenberg  (Foto) treffen beim Sparkassen Grand Jam am Mittwoch, 1. Dezember, im Thorheim zum Xmas Special zusammen.
2Bilder
  • Die Pianisten Christian Bleiming und Christian Rannenberg (Foto) treffen beim Sparkassen Grand Jam am Mittwoch, 1. Dezember, im Thorheim zum Xmas Special zusammen.
  • Foto: Manfred Pollert
  • hochgeladen von Verena Kobusch

Die Pianisten Christian Bleiming und Christian Rannenberg treffen beim Sparkassen Grand Jam am Mittwoch, 1. Dezember, im Thorheim zum Xmas Special zusammen. Ein Fest für Fans des Boogie-Woogie.

Christian Bleiming aus Münster spielt einen traditionellen Stil in der Art von “Pinetop” Smith, Meade “Lux” Lewis und anderen Altmeistern. Dabei interpretiert der “Westfälische Boogie-König” nicht nur Klassiker des Genres, sondern stellt auch hörenswerte Eigenkompositionen vor.

Christian Rannenberg, den Bergkamener Grand-Jam-Fans bestens bekannt, wurde im Alter von 14 Jahren mit dem Bluesvirus infiziert. Sein prägendes Erlebnis war ein Konzert des Bluespianisten Champion Jack Dupree im Jahre 1972 in Osnabrück. 1975 gründete er zusammen mit Todor Todorovic seine erste professionelle Band, die Christian Rannenbergs Bluesband, die nach etwa einem Jahr in “Blues Company” umbenannt wurde.

Los geht das Boogie Woogie XMAS Special um 20 Uhr im Thorheim, Landwehrstraße 160 in  Bergkamen. Kartenvorbestellungen und weitere Infos unter Tel. 02307/ 965 464 oder E-Mail a.mandok@bergkamen.de.

Einlassbestimmungen sind abhängig von der Hospitalisierungsrate. Bitte beachten Sie die tagesaktuellen Einlassbestimmungen.

Die Pianisten Christian Bleiming und Christian Rannenberg  (Foto) treffen beim Sparkassen Grand Jam am Mittwoch, 1. Dezember, im Thorheim zum Xmas Special zusammen.
Pianist Christian Bleiming.
Autor:

Lokalkompass Kamen/Bergkamen/Bönen aus Kamen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

7 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen