Die Rückkehr der Kultur
Justus Frantz dirigiert bei Konzert am 6. August

Endlich wieder Konzerte: (v.l.) Simone Schmidt-Apel, Kulturreferentin des Kulturreferats der Stadt Bergkamen, Dirk Klapsing, Geschäftsführer der musik:landschaft westfalen, und Marc Alexander Ulrich, Kulturdezernent der Stadt Bergkamen, freuen sich auf das Sommerkonzert am 6. August.
3Bilder
  • Endlich wieder Konzerte: (v.l.) Simone Schmidt-Apel, Kulturreferentin des Kulturreferats der Stadt Bergkamen, Dirk Klapsing, Geschäftsführer der musik:landschaft westfalen, und Marc Alexander Ulrich, Kulturdezernent der Stadt Bergkamen, freuen sich auf das Sommerkonzert am 6. August.
  • Foto: Stadt Bergkamen
  • hochgeladen von Tobias Weskamp

Endlich kann wieder Kultur im größeren Rahmen stattfinden: Am Freitag, 6. August, findet an der Marina Rünthe ab 18 Uhr ein Klassik-Sommerkonzert statt.

„Wir sind total erleichtert, das endlich wieder Kultur möglich ist“, freut sich Bergkamens Kulturreferentin Simone Schmidt-Apel auf das bevorstehende Konzert. „Wir haben es schmerzlich vermisst, Kunst und Kultur mit anderen live zu genießen.“ Die festival:philharmonie westfalen kommt am Freitag, 6. August, ab 28 Uuhr unter der Leitung von Justus Frantz, Pianist und Komponist der internationalen Spitzenklasse in die Marina Rünthe an den Hafenweg 4 in Bergkamen.

Unter der Leitung von Justus Frantz gibt es mit der festival:philharmonie westfalen einen „Wiener Abend“. Gespielt werden Wolfgang Amadeus Mozarts Ouvertüre aus der Oper „La Clemenza di Tito“ und die Sinfonie Schwanengesang. Die Oper, deren Titel auf Deutsch „Die Milde des Titus“ lautet, dreht sich um eine Verschwörung gegen den gleichnamigen römischen Kaiser im Jahre 79 nach Christus. Die Sinfonie Es-Dur Köchelverzeichnis 543 trägt auch den Titel Schwanengesang, da sie in mehreren kammermusikalischen Bearbeitungen an letzter Stelle gedruckt wurde. Dadurch sah man sie im Zusammenhang als letzte Äußerung eines Künstlers. Dazu steht das laut Kulturreferat für viele ZuhörerInnen schönste Klavierkonzert Ludwig van Beethovens, nämlich das Konzert Nr. 5 op. 73 in Es-Dur, auf dem Programm. Das Werk ist Beethovens letztes vollendetes Klavierkonzert und hat einen „heroischen Ton“.

„Gemeinsam Musik genießen können – wie, wenn nicht Open Air“, sagt Marc Alexander Ulrich, Kulturdezernent der Stadt Bergkamen. Alle Beteiligten sind froh, dass die Kultur wieder Fahrt aufnehmen darf. „Die Marina Rünthe ist einer unserer schönsten Spielorte“, so Simone Schmidt-Apel. „Es ist wunderbar, hier wieder Kultur machen zu können.“ Es sind noch weitere Aktionen geplant. So finden beispielsweise am 24. Juli und 20. August Kulturpicknicks statt. Und ab November wird es wieder den Klangkosmos im Trauzimmer der Marina Rünthe geben.

Einlass ist ab 17 Uhr. Die BesucherInnenzahl ist nach dem Hygienekonzept auf 224 limitiert. Es wird feste Sitzplätze mit Abständen geben. Da die Veranstaltung open air stattfindet, sind keine Masken notwendig. „Wir reagieren aber auch neue Entwicklungen“, so Simone Schmidt-Apel. Eintrittskarten (29 Euro, 25 Euro ermäßigt) sind im Kulturreferat und unter Tel. 02307/965464 bei Anne Mandok erhältlich.

Autor:

Tobias Weskamp aus Dortmund-Ost

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

3 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen