Kunst im Bergkamener Stadtraum soll restauriert werden

Der Bergkamener Kulturausschuss beradelt die Kunstwerke im Stadtraum, um den Restaurationsbedarf festzustellen.
4Bilder
  • Der Bergkamener Kulturausschuss beradelt die Kunstwerke im Stadtraum, um den Restaurationsbedarf festzustellen.
  • Foto: Robin Golombek
  • hochgeladen von Steffen Korthals

Bergkamens Kulturdezernent Holger Lachmann ging mit dem Kulturauschuss sowie Gästeführer Klaus Holzer auf eine Radtour bei der Kunstwerke im öffentlichen Raum inspiziert wurden.

Ziel der Fahrt war es, den Restaurationsbedarf der Werke festzustellen. Am Start- und Zielpunkt Rathaus resümierte Kulturreferentin Simone Schmidt-Apel: „Die Konzentration auf die Nicht-Lichtkunstwerke bei dieser Tour fand ich spannend, da wieder bestätigt wurde, welche sehenswerten und qualhochwertigen Kunstwerke im Stadtraum zu sehen sind. Natürlich sollen diese in ihrer Substanz erhalten werden. Das Kulturreferat ist dabei, die Materialien und Kosten für die Restaurierung der Kampmann Skulpturen und anderer Kunstwerke im Stadtgebiet zu recherchieren. Die Restaurierungsarbeiten sollen so zügig wie möglich vorgenommen werden.

Autor:

Steffen Korthals aus Kamen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.