Moderne Zeiten im Kinderzimmer

Seit jeher spiegeln Puppenhäuser die große Welt im Kleinen wider.
  • Seit jeher spiegeln Puppenhäuser die große Welt im Kleinen wider.
  • Foto: Stadtmuseum
  • hochgeladen von Iris Steierl

Die große Welt des Möbeldesigns aus den 1940er bis 1970er Jahren im Abbild des Puppenhauses ist das Thema der neuen Sonderausstellung im Stadtmuseum Bergkamen. Am Freitag (16. März) um 19 Uhr eröffnen die Kuratorinnen Karin Schrey und Bettina Dorfmann die Ausstellung „Moderne Zeiten im Kinderzimmer – Puppenhaus-Design im Spiegel des Zeitgeistes“.
Das schlichte Eigenheim neben dem extravaganten Flachdach-Bungalow, der „Gelsen-kirchener Barock“ neben den Designer-Möbeln der späten 1970er Jahre: Die Zeit ist durch einen überraschenden Stil-Mix gekennzeichnet, der sich auch im Kinderzimmer niederschlägt. Davon zeugen über 30 Puppenhäuser, die äußerst detailreich arrangiert wurden. Zusätzliche Einzelmöbel und Einrichtungsgegenstände für die Puppenhäuser werden ergänzt durch Möbelprospekte, Versandhauskataloge, Zeitschriften und andere Exponate aus der Zeit. Daneben gibt es an zwei Sonntagen (1. Juli und 30. September), jeweils von 14 bis 17 Uhr, Familiensonntage mit Programm für Eltern und Kinder. Zu sehen ist die Ausstellung bis zum 28. Oktober.

Autor:

Iris Steierl aus Kamen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.