Bergkamen - LK-Gemeinschaft

Beiträge zur Rubrik LK-Gemeinschaft

Ein Bild - Eine Geschichte
Geweihter Boden

Eingeschüchtert starrte Eliana die Fassade hinauf. Sie fühlte sich winzig, erdrückt. Sie zog die Schultern zusammen, machte sich klein, griff nach der Türklinke und ließ nach kurzem Zögern die Hand sinken. Sollte sie wirklich hineingehen? Alles in ihr schrie danach, sofort umzukehren und wegzulaufen. Aber sie vertraute Pater Valentin. Er wollte ihr nur helfen oder etwa nicht? Sie atmete schwer, stand wie erstarrt vor der Tür, hin- und hergerissen zwischen dem Verlangen, von ihren Träumen...

  • Bergkamen
  • 04.05.22
Stadtspiegel-Redakteurin Anja Jungvogel bedankt sich bei allen Lesern und Kunden für die langjährige Treue.

Kreis Unna: Kommentar
Die letzte Ausgabe

In diesem Jahr wird der Stadtspiegel 42 Jahre alt. In dieser Zeit wurden unzählige Berichte, Reportagen, Pressemitteilungen und Interviews veröffentlicht. Jeden Mittwoch - "Mitte der Woche, mitten ins Herz" - gab es Neuigkeiten aus Vereinen, dem Geschäftsleben und die besten Angebote, direkt vor Ihrer Haustür und alles immer total lokal! Doch jetzt ist Schluss, heute erscheint die letzte Ausgabe: E-Paper Es hat unserem Team stets viel Freude gemacht, wir haben mit Ihnen gemeinsame Aktionen...

  • Unna
  • 27.04.22
  • 10
  • 1
Ich habe jetzt mal Sendepause... Foto: LK-Archiv

Ich habe jetzt Sendepause

So meine Lieben, für die nächsten zwei Wochen habe ich Sendepause! Mal schauen, ob ich während dieser Zeit so ganz ohne Social Media auskomme. Ihr werdet es ja merken: - kein iphone - kein Laptop - kein Lokalkompass - kein Twitter, Insta oder Facebook Als Entschädigung gibt es dann für mich: - Ostereiersuche im Garten - Strand - Sonne - Cocktails an der Bar - Springtime-Schmusemusik ...das lässt sich bestimmt aushalten!

  • Hagen
  • 13.04.22
  • 5
  • 5

Ein Bild - Eine Geschichte
Dornröschen ist tot?

Kay bog in Gedanken versunken in den Weg zum Park ab. Er hatte zum ersten Mal freiwillig ein Buch gelesen. Er hatte in dem Ramschladen nach einem Geschenk für seine Oma gesucht und in der Kiste mit alten Büchern gewühlt. Oma las gern. Immer wieder hatte sich das zerfledderte Ding in seine Hände geschmuggelt, als ob es ihm sagen wollte, bitte, nimm mich doch mit. Er hatte das Buch zusammen mit dem schnulzigen Liebesroman für Oma gekauft und dann im Rucksack vergessen. Bis heute. In der...

  • Bergkamen
  • 05.04.22
Einen Haufen Reifen einfach auf die Straße gekippt:  Umweltfrevel Im Haferfeld. Foto: privat
2 Bilder

Kamen: Aufreger der Woche
Alte Reifen einfach auf die Straße gekippt

Bei einer Kontrollfahrt machten Mitarbeiter der Stadtverwaltung und der Gesellschaft für Werkstoff- und Abfallwirtschaft in Methler eine unangenehme Entdeckung: In einer Nacht- und Nebelaktion haben Umweltsünder eine größere Anzahl von Reifen auf dem Verbindungsweg von „Hilsingsstraße“ und „Im Haferfeld“ illegal abgeladen. Darunter auch große Trecker-Reifen, die die Straße fast komplett blockierten. Die Stadt Kamen musste nun den Unrat auf Kosten der Allgemeinheit beseitigen, den vermutlich ein...

  • Kamen
  • 04.04.22
  • 1
Foto: SuS Oberaden
4 Bilder

Erfolgreicher Spendenlauf des SuS Oberaden
5.200 Euro für die Urkaine

Kreis Unna. Am Spendenlauf der Leichtathletikabteilung des SuS Oberaden haben insgesamt 210 Aktive teilgenommen. Sie sind insgesamt 3.080 Runden gelaufen und haben dabei 1.232 Kilometer zurückgelegt. Somit haben sie es fast bis Lemberg (Lwiw) in der Ukraine geschafft. Bis Lemberg sind es nämlich 1.357 Kilometer. Gert Fischer vom SuS Oberaden war mit 70 Runden Spitzenreiter. Bei dem Lauf kam eine Spendensumme von über 5.200 Euro zusammen. Nicht nur die Sportler und Helfer haben zum Gelingen der...

  • Bergkamen
  • 26.03.22
Die Lichtkunst auf der Bergkamener Halde erstahlt in den Landesfarben der Ukraine.

Solidarität mit der Ukraine
Blau-Gelbes Lichtermeer

Seit Samstagabend, 5. März, erstrahlt der höchste Punkt Bergkamens, die Lichtkunst auf der Halde „Großes Holz“, in den Landesfarben der Ukraine. Die Bergkamener Solidarität mit der Ukraine strahlt weit ins Umland, die pulsierenden Farben Blau und Gelb sind bereits aus großer Entfernung zu erkennen. Unter den vielen kreativen Aktionen, die derzeit auf das Schicksal der ukrainischen Bevölkerung aufmerksam machen, ist die Bergkamener daher eine besonders kraftvolle. „Damit möchte die Stadt...

  • Bergkamen
  • 10.03.22
Die Impfstellen des Kreises Unna ändern ihre Öffnungszeiten. Impfungen mit und ohne Terminbucchung sind möglich.

An der Platanenallee / Borker Straße
Angepasste Öffnungszeiten der Impfstellen

Die Nachfrage nach Impfterminen ist weiter gering. Daher passt die Kreisverwaltung die Öffnungszeiten in der Impfstelle an der Platanenallee und an der Borker Straße dem Bedarf an. Lünen - Borker Straße Ab Montag, 14. März, ist die Impfstelle samstags von 14 bis 19 Uhr geöffnet. Unna - Platanenallee In Unna können ab Montag, 14. März, alle Impfangebote auch ohne Terminbuchung wahrgenommen werden. Der Impfstoff von Novavax sowie Impfungen für Kinder unter zwölf Jahren werden nach wie vor nur...

  • Unna
  • 10.03.22
Konsole-Fans dürfen sich über neue Spiele für Nintendo Switch für je 1 Euro pro Woche freuen.
2 Bilder

Neue Konsolenspiele in der Kinderbibliothek
Mario, Sonic, Pokemon und Co.

Die Kinderbibliothek hat das Angebot an Konsolenspielen erweitert und bietet ab Samstag, 12. März, auch die stark nachgefragten Nintendo Switch-Spiele zur Ausleihe an. 20 neue Spiele wurden neu angeschafft, die jeweils für 1 Euro pro Woche entliehen werden können. Das neue Angebot umfasst bekannte Nintendo-Klassiker wie „Mario Party Superstars“ oder „Sonic Colours Ultimate“, verschiedene „Pokemon“- Spiele, „Animal Crossing – New Horizons“ oder „Moorhuhn Kart 2“. Weitere Titel werden im Laufe...

  • Bergkamen
  • 10.03.22
Johanna Kopp, Martin Kapasazov, Elias Kachouh und Malte Schulze-Frieling beim Kauf der Hilfsgüter für die ukrainischen Flüchtlinge an der polnisch-ukrainischen Grenze.
3 Bilder

Spendenaktion von Schülern des Stadtgymnasiums
Netzwerke sinnvoll eingesetzt

Innerhalb kürzester Zeit stellten einige Schüler der Q2 des Städtischen Gymnasiums Bergkamen eine große Spendenaktion für die Menschen in der Ukraine auf die Beine und sammelten so insgesamt fast 2000 Euro. Johanna Kopp, Martin Kapasazov und Malte Schulze-Frieling kauften damit Isomatten, Schlafsäcke, Konserven, Medikamente und mehr, um dabei zu helfen, dass die Menschen an der polnisch-ukrainischen Grenze zumindest mit dem Nötigsten versorgt werden können. Netzwerke nutzen„Wir haben die Aktion...

  • Bergkamen
  • 10.03.22
Bei Kaffee und Kuchen kann geredet, gelacht und kennengelernt werden.

Seniorentreff im Martin-Luther-Haus
Bei Kaffee und Kuchen

Das lange Warten hat bald ein Ende. Am Samstag, 19. März, lädt die Stadt Bergkamen wieder alle Senioren zu der Veranstaltungsserie „Kaffeeklatsch“ ein. Ab 14.30 Uhr, für circa drei bis vier Stunden, steht im Martin-Luther-Haus, Goekenheide 5, der gemütliche Austausch bei Kaffee und Kuchen auf dem Programm. Ältere Menschen sind von den Einschränkungen durch die Corona-Pandemie in besonderer Weise betroffen. „Unter den reduzierten oder sogar komplett fehlenden Kontakten leiden sie stärker als...

  • Bergkamen
  • 08.03.22
  • 1
  • 1
Veronika (25) und ihr Mann Markus Janiak (34) aus Unna-Hemmerde wollen aktive Hilfe für die Opfer des Krieges leisten. Foto: privat
3 Bilder

Veronika und Markus fahren in Richtung Osten
„Wir wollen helfen und nicht nur zusehen“

Bereits seit Wochen verfolgen Veronika (25) und ihr Mann Markus Janiak (34) aus Unna-Hemmerde die ukrainischen Nachrichten, da sie seit Mitte Februar Besuch aus der Nähe von Dnipro haben. Die ukrainischen Freunde hätten die Eskalation kommen sehen, daher seien sie auch nicht zurückgereist und jetzt zum Glück in Hemmerde in Sicherheit, berichtet Markus. Dennoch wollen er und seine Frau nicht länger nur am Fernsehbildschirm verfolgen, was in Veronikas Heimat geschieht. Sie wollen helfen und haben...

  • Unna
  • 05.03.22
  • 1
Die Klasse 9d mit Biologie-Lehrer Gregor Dabrock (l.) und Schulleiterin Mirja Beutel (r.) bei der Übergabe des neuen Verhütungskoffers für den Unterricht.

Anschaffung für den Biologie-Unterricht
Auch Verhütung will gelernt sein

Um Schüler im Rahmen der Sexualerziehung im Bereich der Verhütung bestmöglich informieren zu können, unterstützte der Förderverein des Städtischen Gymnasium Bergkamen die Fachschaft Biologie dankenswerterweise bei der Anschaffung eines Verhütungskoffers. Die Sexualerziehung und Sexualpädagogik ist ein wichtiger Bestandteil des Biologieunterrichts der Unter- und Mittelstufe am Städtischen Gymnasium Bergkamen. Innerhalb dieses Inhaltsfeldes legt die Fachschaft Biologie einen besonderen...

  • Bergkamen
  • 05.03.22
Ungewöhnliche Fundstücke: Golfschläger an einem Ort verloren, wo es keinen Golfplatz gibt. Fotos (6): Helmut Weiser
6 Bilder

Unna: Fundbüro ist voll
Schon mal etwas verloren?

Die Räume des Fundbüros füllen sich mehr und mehr. Aus diesem Grund weist die Stadt Unna daraufhin, dass viele Fundsachen zur Abholung bereitliegen. Vor allem rund 100 Fahrräder sammeln sich in den Räumen des Fundbüros, viele Mobiltelefone, Auto- oder Hausschlüssel. Wenn Sie in Unna etwas verloren haben, kann Ihnen vielleicht das Fundbüro im Bürgerservice helfen. Fundsachen sind alle Gegenstände, die ohne Absicht abhandengekommen sind. Sachen, an denen der Besitz freiwillig aufgegeben wurde,...

  • Unna
  • 04.03.22
Schwimmbäder und Saunas sind ab dem 4. März wieder für jeden zugänglich, egal ob geimpft oder ungeimpft.

Wiedereinführung 3G-Regel in Bädern und Sauna
Das Verwöhnprogramm kann starten

Gemäß der neuen Corona-Schutzverordnung NRW wird der Eintritt in die GSW Bäder und Sauna ab Freitag, 4. März, wieder mithilfe der 3G-Vorschrift geregelt. Der Zutritt ist für vollständig immunisierte oder getestete (maximal 24 Stunden alter Schnelltest oder maximal 48 Stunden alter PCR-Test) Personen möglich. Für Kinder und Jugendliche bis einschließlich 17 Jahren gelten keinerlei Zugangsbeschränkungen mehr. Eine Maskenpflicht gilt im Innenbereich bis zur Umkleidekabine. Es wird weiterhin...

  • Kamen
  • 04.03.22

Bergkamen: Spendenaktion für die Ukraine
Schule sammelt Hilfsgüter

Auch die Willy-Brandt-Gesamtschule in Bergkamen will vom 7. bis 9. März, jeweils 09.30 bis 14.00 Uhr Sachspenden für Ukraine-Kriegsopfer sammeln. „Dafür brauchen wir Sie und Ihre Sachspende, die dann an den Dortmunder Verein „Train of Hope e. V.“ weitergeleitet und von dort an geflüchtete Ukrainer*innen geschickt werden kann“, erklärt Schulleiterin Dr. Jennifer Lach. „Eine Liste mit benötigten Sachspenden sowie nähere Informationen zur Abgabe finden Sie auch auf der Schulhomepage unter...

  • Bergkamen
  • 03.03.22
Aus Urban Sketching geht nun das Schreibzeichnen hervor. Guido Wessel führt in diese Kunst ein.

Urban Sketching mal anders
Guido Wessel macht's vor: Schreibzeichnen

Der Dortmunder Urban Sketcher Guido Wessel bietet am Sonntag, 6. März, den ersten von drei Workshops zum Thema Schreibzeichnen an, einer Methode für den neuen Spaß am Zeichnen, die sich aus dem Urban Sketching entwickelt hat. Der erste Schreibzeichnen Workshops findet von 14 bis 16.30 Uhr in der Jugendkunstschule im Pestalozzihaus, Pestalozzistraße 6, in Bergkamen-Mitte statt. Weitere Workshops folgen an den Sonntagen, 3. April und 15. Mai. Die Teilnahme am Workshop kostet jeweils 10 Euro. Die...

  • Bergkamen
  • 02.03.22

Ein Bild - Eine Geschichte
Traum und Wirklichkeit

Erleichterung durchflutete Madalen, als sie von dem Felsvorsprung in das tiefe Tal blickte. Tränen flossen über ihre Wangen und sie musste sich schwer auf ihren Wanderstab stützen, als ihre Beine unter ihr nachzugeben drohten. Diesen Ausblick hatte sie in ihren Träumen gesehen, als sie sich verzweifelt danach sehnte, ihrem eintönigen Leben in Jarons Harem zu entkommen. Auch wenn sie ihre Zweifel nie gezeigt hatte, so hatten sie die ganze Zeit an ihr genagt. Bildete sie sich alles nur ein? Hatte...

  • Bergkamen
  • 01.03.22
Vortrag in der VHS

VHS Bergkamen
Auseinandersetzung mit Verschwörungsideologien

Die Veranstaltung "Von Verschwörungsideologien, Vernetzungsstragien und Vernichtungsphantasien" wird am Mittwoch, 2. März, um 19 Uhr im Treffpunkt der VHS Bergkamen, Lessingstraße 2, bei Nora Feline Pösl stattfinden. Nach dem Vortrag ist Raum für Diskussionen. Der Zutritt unterliegt der geltenden Regelung zur Bekämpfung der Corona-Pandemie. Die Veranstaltenden behalten sich vor, von ihrem Hausrecht Gebrauch zu machen und Personen, die extrem rechten Parteien oder Organisationen angehören, der...

  • Bergkamen
  • 01.03.22
Impfangebote im Kreis Unna.

Covid-19 Impfangebote im Kreis Unna
Die Zahlen steigen - "Impfen wichtiger denn je"

Die Corona-Zahlen bleiben auf einem hohen Niveau. Die Inzidenz liegt seit Beginn des Monats über der 1.000er-Marke, zum Ende letzter Woche über der 2.000er-Marke. Gleichzeitig sinken die Impfzahlen weiter. Daher ruft Landrat Mario Löhr alle Ungeimpften und Menschen ohne Booster-Impfung auf, sich impfen zu lassen. "(...) Auch wenn eine Infektion mit der Omikron-Variante generell milder verläuft als mit anderen Varianten, sollte das niemanden davon abhalten, sich impfen zu lassen. Denn auch hier...

  • Unna
  • 22.02.22
Am Parkplatz Haldenweg werden Rodungsarbeiten durchgeführt.

Vorbereitung für neuen Wertstoffhof
Rodungsarbeiten am Parkplatz Haldenweg

Am Mittwoch, 23. Februar, finden am Parkplatz Haldenweg ab circa 8.30 Uhr Rodungsarbeiten von Strauchwerk und einem Baum statt. Diese dienen der Vorbereitung für den Bau des dort geplanten neuen Wertstoffhofs der Gesellschaft für Wertstoff- und Abfallwirtschaft Kreis Unna (GWA). Aus Gründen des Vogelschutzes müssen die Arbeiten bis Ende Februar abgeschlossen sein.

  • Bergkamen
  • 22.02.22
Die Potsdamer Straße in Bergkamen ist voraussichtlich bis Mai eine Einbahnstraße Richtung Bergkamen. Grund dafür sind Bauarbeiten.

Achtung, Baustelle!
Einbahnstraßenregelung Potsdamer Straße

Bergkamen. Auf der Potsdamer Straße finden momentan Bauarbeiten statt. Die Potsdamer Straße ist in dieser Zeit eine Einbahnstraße in Fahrtrichtung Bergkamen. Deshalb können die Linien R11, T11, N11 und 127 der VKU Busse nicht so fahren wie gewohnt. Die Haltestellen "Oberaden Bahnhof", "Dresdener Straße" und "Potsdamer Straße" Richtung Bergkamen fallen weg. Eine Ersatzhaltestelle befindet sich in der Alisostraße. Diese Regelung gilt voraussichtlich bis Mai. Weitere Auskunft zum Thema Bus und...

  • Bergkamen
  • 16.02.22
Unna am 7. Februar 2021: Da lag der Schnee Kinder-kniehoch vor der Terrassentür. Archivfoto: Jungvogel

Letztes Jahr um diese Zeit versank Unna im Schnee
Bleibt es in diesem Winter weiterhin so grau?

Ob tatsächlich in diesem Winter in Unna noch Schnee fällt, hängt natürlich von unterschiedlichen Faktoren ab. Dabei spielen vor allem Niederschlag und Temperatur eine Rolle. Über zu wenig Regen können wir uns zur Zeit ja nicht beschweren. Doch er will sich einfach nicht in Schnee verwandeln. Und das soll sich laut Wetterbericht so schnell nicht ändern. Auch die nächste Woche wird es voraussichtlich nass und ungemütlich werden. In den lokalen Facebook-Gruppen wird das nasskalte Thema „Wetter“...

  • Unna
  • 11.02.22

Beiträge zu LK-Gemeinschaft aus

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.