Ein Bild - Eine Geschichte

Morgendämmerung

Ungeduldig wartete Marianne auf die aufgehende Sonne. In der Dämmerung hatte sie alles für das Ritual vorbereitet, aber nur im Licht der aufgehenden Sonne konnte der Liebeszauber gelingen. Rasch prüfte sie noch einmal, ob sie alles bedacht hatte. Der Kreis aus weißen Steinen, in dem sie stand, hatte keine Lücken. Die kleine Puppe mit der Krone auf dem Kopf und dem Adlerwappen auf dem Umhang stand zweifellos für den Prinzen. In das rote Stoffherz, das sie auf die Brust der Puppe geklebt hatte, würde sie, sobald die ersten Sonnenstrahlen auf sie fielen, eine Nadel stechen. Und so wie die aufgehende Sonne ihre Kraft entfaltete, würde die Liebe des Prinzen zu ihr erblühen, sobald er sie heute Abend auf dem Ball sah, zu dem der König alle adligen Familien und ihre Töchter eingeladen hatte. Ihre Familie war zwar verarmt, doch sie blickte auf eine stolze Vergangenheit zurück. Ihr Vater hatte die Einladung mit Freuden angenommen und sich in Schulden gestürzt, um ihr ein angemessenes Kleid schneidern zu lassen. Er glaubte nicht, dass sie den Prinzen für sich gewinnen konnte, aber er hoffte dennoch auf eine einträchtige Verbindung zu einer der anderen angesehenen Familien. Es lag alles an Marianne und sie wollte sich nicht allein auf ihre Schönheit verlassen, um der Armut zu entfliehen.
Die ersten Sonnenstrahlen drangen über die Baumwipfel und hüllten Marianne in ein gleißendes Licht. Sie stieß die Nadel tief in die Brust der Puppe und drückte sie dann an ihr Herz. Der Prinz würde ihr gehören.
www.sabine-kalkowski-schriftsteller.de

Autor:

Sabine Kalkowski aus Bergkamen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

3 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.