Ein ungewöhnliches Bildprojekt für die Kinderkrebshilfe. Die Oldtimer Remise, Gut Keinemann, in Bergkamen-Rünthe ist stolz dieses Bild auf dem Gut aufzuhängen.

Die Oldtimer Remise auf Gut Keinemann ist der geeignete Ort für dieses außergewöhnliche Bild.

Das Bild zeigt eine Szene mit historischen Autos, gestaltet hat diese Panoramaaufnahme der geprüfte Fotograf, Foto- und Bilddesigner Dirk Wansing aus Coesfeld. Für den Künstler Dirk Wansing ist es ein wunderbarer Gedanke, dass er mit seinem Bild krebskranken Kindern, auf diese Weise, helfen kann. Die Rebberts kennen schon lange den Betreiber der Oldtimer Remise, Thomas Albrecht-Tiedemann, als wir das Bild gesehen haben, haben wir sofort gesagt: “Das ist das Bild für Thomas und seine Oldtimer Remise“, so die Rebberts.

Thomas Albrecht-Tiedemann hat das Gut im letzten Jahr gekauft, um dort ein Zentrum für Oldtimer-Freunde aufzubauen. Das Bild wird an seinen neuen Platz dem guten Zweck dienen. Es wird als Anschauungsobjekt für die Kinderkrebshilfe in der Oldtimer Remise hängen und kann für eine Spende für die Kinderkrebshilfe gekauft werden. Der Aufwand, den Dirk Wansing und seine zahlreichen Helfer, für diese Bild betrieben haben, war sehr groß. Das Panoramabild, 2,50 Meter mal 50 Zentimeter, hat es in dieser Form noch nie gegeben. Dirk Wansing sagt: Das Fotoshooting hat einen Tag gedauert, aber dann am Computer das Bild zu einer Szene zusammenbauen nochmals zwei Wochen. Aber der Aufwand für diese tolle Bild hat sich gelohnt, finden Thomas Tiedemann-Albrecht, das Ehepaar Rebbert und der Künstler Dirk Wansing.

Wiedermal eine ganz tolle Aktion für die Kinderkrebshilfe.

Auf dem Bild von links: Dirk Wansing, Rascha Ibrahim, Thomas Albrecht-Tiedemann und Dieter und Monika Rebbert.

Autor:

Dieter Rebbert aus Unna

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

4 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen