Seniorensportler Michael Taube wird Dritter im Halbmarathon

Michael Taube hält überraschend Bronze in den Händen.
Wo: Bergkamen, Bergkamen auf Karte anzeigen

Eine flache Strecke, mildes Herbstwetter und tausende Zuschauer an den Strecken erwarteten die über 6.000 Starter beim 14. swb-Marathon in Bremen.

Start und Ziel lagen für alle Läufe direkt vor dem Bremer Rathaus am "Roland" und besonders der bunte Herbstwald im Bürgerpark und die dicht gedrängten Zuschauer am kilometerlangen Weserufer setzten bei den Läufern das Adrenalin und alle Kräfte frei. Michael Taube, Langstrecken-Oldie des SuS Oberaden, wollte eigentlich nur gemeinsam mit seiner Familie den wunderschönen Herbsttag beim Halbmarathon genießen. Im Ziel blieb die offizielle Stoppuhr bei 1:48:38 Std. stehen, seiner schnellsten Zeit über diese Strecke seit fünf Jahren. Dies reichte zu einem unerwarteten 3. Platz in seiner stark besetzten Altersklasse 70.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen