Eine tolle Sache

3Bilder

so brachte es Bergkamens Bürgermeister Roland Schäfer vollkommen richtig auf den Punkt.
Die „Weihnachtselfen“ Aktion der RSO (Realschule Oberaden) war wirklich eine tolle Sache. Der Wunsch, den Menschen mit einem kleinen Geschenk ein Lächeln auf die Lippen zu zaubern, war im Religionskurs der 10. Klassen entstanden und so kam man auf die Idee die „RSO-Weihnachtselfen“ im Bergkamener Stadtgebiet ausschwärmen zu lassen und kleine selbstgebastelte Geschenke an die Menschen zu verteilen. Über fünfzig Schülerinnen und Schüler beteiligten sich am Montag an dieser Aktion und überraschten die Menschen mit netten kleinen Geschenken. Die Reaktionen waren fast durchweg positiv. Einige Menschen konnten es zwar nicht glauben, dass ihnen etwas geschenkt wird und wollten es erst nicht annehmen, aber die meisten freuten sich über die Geschenke und fanden die Aktion ganz toll. Ein älterer Herr war sogar zu Tränen berührt, wusste eine Gruppe von Schülerinnen zu berichten. Auch das schöne Gefühl etwas zu schenken, bereitete den Schülerinnen und Schülern viel Freude und Spaß, vielen war es gar nicht so bewusst, wie schön es für einen selbst ist, wenn man jemanden beschenkt auch wenn es „nur“ selbstgebastelte Geschenke waren.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen