Nachrichten - Bochum

following

Sie möchten diesem Ort folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte aus diesem Ort: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

6.239 folgen Bochum

Das ist heute in Bochum wichtig

Politik
In weiten Teilen der Bochumer Innenstadt muss ab Dienstag, 20. Oktober, eine Mund-Nasen-Bedeckung getragen werden.

Ab Dienstag neue Corona-Schutzverordnung
Maske auf in der Bochumer Innenstadt

Nachdem Bochum seit letztem Donnerstag, 15. Oktober, als Corona-Hotspot gilt und seit Freitag strengere Corona-Regelungen greifen, wurden diese am heutigen Montagabend, 19. Oktober, aufgrund weiter steigenden Corona-Zahlen noch einmal verschärft. Die Stadt Bochum hat nach der nachmittäglichen Krisenstabssitzung eine neue Allgemeinverfügung nach Vorgabe der neuen Corona-Schutzverordnung des Landes NRW erlassen. Sie gilt ab Dienstag, 20. Oktober, und beinhaltet unter anderem eine Maskenpflicht in...

Ratgeber
Foto:
Pixabay

Bochum Inzidenz 145,1 : Gebt Covid-19 keine Chance
Offener Brief an alle Bochumer Bürger .

Liebe Bochumerinnen und Bochumer. Gemeinsam gegen Covid-19 darum bitte ich euch. Warum?  Zahlen zur Corona - Pandemie 27.Oktober 2020. Inzidenz: 145,1 Insgesamt sind in Bochum seit März 2.344 Menschen positiv auf das Corona-Virus getestet. 1.661 sind genesen,31 an bzw. mit COVID - 19 verstorben. Aktuell sind 652 Personen infiziert. 47 davon werden stationär,12 von ihnen intensiv-medizinisch betreut. Um ein weiteres Ansteigen der Zahlen zu verhindern, hat der Krisenstab neue...

  • Bochum
  • 27.10.20
  • 7
  • 1
LK-Gemeinschaft
Foto:
Pixabay

31 Personen infiziert
Große Hochzeit und ihre Folgen

In Dortmund gefeiert und mitten drin Covid-19.  Hochzeitsfeier : Noch mehr Feiernde als bisher bekannt infiziert. Auch das noch ... Eine Feier vom 10.Oktober wurde als Hotspot für Corona-Infektionen in Bochum identifiziert. Laut Angaben der Stadt sind 75 Personen diesem Ausbruch zugeordnet. 17 Befunde noch ausstehend,27 Personen sind negativ getestet ,31 Personen sind positiv getestet. Ehrlich : Wer mag da noch feiern?

  • Bochum
  • 27.10.20
  • 4
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Natur + Garten
Kurz vor Sonnenaufgang, von der Kosterbrücke Richtung Herbede
5 Bilder

Gedämpfte Herbstfarben
Leises Leuchten - Es muss nicht immer knallen

Ich mag es sehr, wenn der sprichwörtliche "goldene Oktober" uns mit seinen warmen Farben verwöhnt, und natürlich wirken sie besonders stark bei Sonnenschein und blauem Himmel. Doch weiß ich auch - und nicht erst seit diesem recht verregneten Monat -, dass das Leben aus mehr besteht als eitel Sonnenschein. Und da wir aktuell kaum mehr Sonnenstunden auf dem Monatskonto haben als Tage, habe ich beschlossen, meine Kamera auch bei grauem Himmel mitzunehmen. Ein paar Resultate von heute zeigen (so...

  • Bochum
  • 27.10.20
  • 3
  • 1
LK-Gemeinschaft
Leuchten der Natur.
8 Bilder

Bochum : Leben in Corona-Zeiten: Folter Covid-19
Tief im Westen: Indoor statt Sonnenterrasse

Zuhause und unterwegs.Wir umarmen einander nicht und sind uns scheinbar trotzdem zu nah. Auch wenn wir uns gegenüber sitzen, gemeinsam Essen, gemütlich miteinander plaudern, wieder zu nah. Zwei Haushalte scheinen schon einer zu viel.  Gemütliches Miteinander: Aber ist es wirklich noch gemütlich? Ich erwische mich oft angespannt zu sein. Emotionen erlauben geht auch nicht. Emotionen: In den Arm nehmen scheint gefährlich.  Was mache ich mit meinen Emotionen? In welche Tasche packe...

  • Bochum
  • 27.10.20
  • 9
  • 2
Ratgeber
Dr. Markus Wübbeler, Professor für Klinische Pflegeforschung an der Hochschule für Gesundheit in Bochum, produziert Fortbildungspodcasts.

Pflege
Fortbildungsinhalte als Podcasts

Dr. Markus Wübbeler, Professor für Klinische Pflegeforschung im Department für Pflegewissenschaft der Hochschule für Gesundheit (hsg Bochum), produziert aktuell regelmäßig einen ‚Klinisch Relevant Podcast‘, der kostenlose und unabhängige medizinische Fortbildungsinhalte liefert, die Mediziner*innen sowie Angehörige der Pflegeberufe jederzeit und überall anhören können. Zukünftig werden Beiträge für weitere Gesundheitsfachberufe hinzukommen. Die Themen reichen von Tipps zur Frage, wie die...

  • Bochum
  • 27.10.20
  • 1
Politik
Jens Lücking, Fraktionsvorsitzender der UWG: Freie Bürger. Foto: UWG: Freie Bürger

Akzeptanz der Corona-Maßnahmen würde noch mehr sinken
Jens Lücking: „Mögliche Gastronomie-Schließung ist der falsche Weg"

Für den Fraktionsvorsitzenden der UWG: Freie Bürger, Jens Lücking, ist eines ganz klar: „Wenn die Gastronomie tatsächlich geschlossen würde, sinkt die Bereitschaft noch mehr, die Maßnahmen zur Eindämmung der Corona-Pandemie zu akzeptieren.“ Schließlich, so ist sich der Politiker sicher, werde nirgendwo sonst so streng nach Corona-Regeln gegessen und getrunken wie in der Gastronomie. „Unkontrollierte Kellerparties, Großhochzeiten und Zusammenkünfte auf engem Raum sind für das...

  • Bochum
  • 27.10.20
  • 1
Politik
Wattenschied: Weg-Ausleuchtung zwischen Stephan- und Vivaldistraße fehlt. Verwaltung reagiert nun auf politische Anregung. Foto: UWG: Freie Bürger

Wattenscheid: Weg-Ausleuchtung zwischen Stephan- und Vivaldistraße fehlt
Verwaltung reagiert nun auf politische Anregung

„Wir freuen uns, dass die Bochumer Verwaltung unsere Anregung im Sinne der Bürger*innen nun aufgegriffen hat. Es geht um die Weg-Ausleuchtung zwischen Stephan- und Vivaldistraße“, sgt Hans-Josef Winkler von der UWG: Freie Bürger. Der Wortlaut der Stellungnahme: „Die Stadtwerke werden aufgefordert, die lichttechnische Planung zu erstellen und ein Angebot für die Errichtung der Beleuchtungsanlage abzugeben. Alternativ sollen auch Solarleuchten geprüft und angeboten werden. Die Umsetzung der...

  • Bochum
  • 27.10.20
  • 1
  • 1
Politik
Hans-Josef Winkler, Wattenscheider Bezirksfraktionsvositzender der UWG: Freie Bürger. Foto: UWG: Freie Bürger

Müll am Containerstandort Wattenscheider Hellweg sorgt für Unmut
UWG: Freie Bürger spricht sich für eine Verlegung aus

„Es würde Sinn machen, den Standort der Altpapier-, Altglas- und Kleider-Container am Wattenscheider Hellweg zwischen Mühlen- und Vincenzstraße zu verlegen“, sagt Hans-Josef Winkler, Fraktionsvorsitzender der Wattenscheider Bezirksfraktion der UWG: Freie Bürger. Der Grund dafür: „Bürger*innen, die den Fußweg am Wattenscheider Hellweg täglich benutzen, beschweren sich über die ständig neu anfallenden, nicht ordnungsgemäße Müllablagerungen. Insbesondere, wenn die Container voll sind, wird...

  • Bochum
  • 27.10.20
Politik
Felix Haltt, stellv. Kreisvorsitzender der FDP Bochum

Haltt: „Überharte Maßnahmen des Krisenstabes müssen zurückgenommen werden.“
FDP Bochum fordert flexibles Krisenkonzept für den Bochumer Sport.

„Der Schock, den der Bochumer Sport durch die Schließung der städtischen Sporthallen und -plätze erlitten hat, war deutlich spürbar. Viele Ehrenamtler, die mühsam und verantwortungsvoll Hygienekonzepte für ihren Vereinssport entwickelt haben, waren durch die unerwartete Entscheidung des Krisenstabes vor den Kopf gestoßen“, so Felix Haltt, stellv. Kreisvorsitzender der FDP Bochum. „Eine solche Situation darf sich nicht noch einmal wiederholen. Wir brauchen ein flexibles Krisenkonzept für den...

  • Bochum
  • 27.10.20
Kultur

Essen , Gaststätte, Handyverbot
Am Tisch wird nicht gespielt ...

Ach ,was war das immer ächzend als Kind. Am Tisch zu sitzen und sein Essen zu schlürfen. Ohne sein geliebtes Spielzeug. Und dann diese unnützen Fragen der Eltern: „ Wie war es in der Schule?….Was hast du heute gemacht?“ usw. Immer dieses blöde Gequatsche beim Essen ...so oder ähnlich dachten bestimmt die meisten Kinder. Den Kindern hat nur eins interessiert: Wann sie wieder aufstehen können. Jahrzehnte später sieht alles anders aus. Ein gemeinsames Essen findet nur noch bei Wenigen...

  • Bochum
  • 27.10.20
  • 2
  • 1
Politik
Auch in diesem Jahr gab es wieder hsg-Begrüßungstaschen für die Studienanfänger*innen der Hochschule für Gesundheit in Bochum.

Hochschule für Gesundheit
Erstsemester starten in die digitale Orientierungswoche

An der Hochschule für Gesundheit findet vom 26. bis zum 30. Oktober 2020 die Orientierungswoche für Erstsemester der Bachelorstudiengänge statt. Für die Masterstudierenden hatte das Semester bereits am 5. Oktober 2020 begonnen. Mitstudierende kennenlernen, den Campus entdecken oder herausfinden, wie ein Studium überhaupt funktioniert – in diesem Jahr meistern die Studienanfänger*innen der Hochschule für Gesundheit (hsg Bochum) all diese Aufgaben Zuhause am Computer. Bis auf wenige Ausnahmen...

  • Bochum
  • 26.10.20
Politik
Im Bachelor-Studiengang 'Gesundheitsdaten und Digitalisierung' der Hochschule für Gesundheit in Bochum werden unter anderem Daten- und Digitalisierungskompetenz vermittelt.

Losverfahren
Vereinzelte Bachelor-Studienplätze sind an der hsg Bochum noch frei

An der Hochschule für Gesundheit in Bochum sind für das beginnende Wintersemester 2020/2021 noch Studienplätze in den beiden Bachelor-Studiengängen 'Gesundheitsdaten und Digitalisierung' sowie ‚Evidenzbasierung pflegerischen Handelns‘ frei. Noch bis zum Vorlesungsstart am 2. November 2020 können sich Studieninteressierte für den zulassungsfreien Bachelor-Studiengang ‚Evidenzbasierung pflegerischen Handelns‘ bewerben. Grundsätzliche Erläuterungen zur Bewerbung um einen Studienplatz sind hier...

  • Bochum
  • 26.10.20
Ratgeber
Foto:
Pixabay

News : Die Covid-19 Zahlen steigen
Bochum 28.Oktober 2020: Neuerkrankungsrate 145,1

Infektionen bisher: 2344 (2238) Infektionen aktuell: 652  (601) Wieder genesen; 1661 (1608) Verstorben: 26 (25) Neuerkrankungsrate: 145,1  (122,0) Hinweis: In Klammern die Zahlen vom Vortrag. Die Neuerkrankungsrate, vom Robert-Koch-Institut auch 7 Tage Inzidenz genannt, drückt die Zahl der Neuerkrankungen je 100.000 Einwohner binnen 7-Tage aus. Der kritische Wert ist 50. Quelle: Gesundheitsamt Bochum  Bitte nicht vergessen: Maskenpflicht in den Fußgängerzonen.

  • Bochum
  • 26.10.20
  • 13
Natur + Garten

Herbstwitz
Ja, ja, das Laub

Zwei Landschaftsgärtner beteten den Park, um das Laub zusammen zu fegen, aber---das ist weg! Als sie um Hecke herum kommen, sehen sie einen kleinen Jungen, der aus den Blättern gerade ein Häuschen gebaut hat, Erstaunt sagt der eine Gärtner,, Mann, wie hält denn das?" Antwortet der andere Gärtner,, die Hundekacke ist auch weg"

  • Bochum
  • 25.10.20
  • 4
  • 3
Politik
Spontane Demonstration in Neapel gegen die Ausgangssperre - Polizeiaufgebot wie in einer Kriegsdienstübung  - Frau im Vordergrund wahrscheinlich zur Abwehr von Polizeiangriffen ohne Maske

Ausgangssperren
Keine Verminderung der Ansteckungsgefahr durch reaktionäre Verordnungen

In Frankreich und Italien wurden aufgrund der drastisch steigenden Corona-Infektionen nächtliche Ausgangssperren verhängt, Spanien steht kurz davor. Polen will gar Jugendliche unter 16 Jahren dauerhaft in "Stubenarrest" schicken. Diese Personengruppe soll nach Plänen der faschistoiden Regierung nicht mehr allein nach draußen dürfen! Mit Gesundheitsschutz haben diese Maßnahmen nichts mehr zu tun! Ausgangssperren sind aus Staaten mit Unrechts- bzw. reaktionären und faschistischen Regierungen...

  • Bochum
  • 24.10.20
Politik
4 Bilder

Stadtteilbelebung
Tiny House Quartier für Goldhamme

Die STADTGESTALTER schlagen vor, Goldhamme mit einem Tiny House Quartier einen neuen Impuls zu geben. Das neue Wohnquartier soll Goldhamme auch für Menschen aus Gesellschaftsschichten attraktiv machen, die bisher eher nicht in den Stadtteil ziehen. Zudem soll ein neues Nahversorgungszentrum entstehen. Der Vorschlag soll helfen der negative Entwicklung des Stadtteil entgegen zu wirken. Die soziale Schieflage im Stadtteil Goldhamme hat in den letzten Jahren immer weiter zugenommen. Auch eine...

  • Bochum
  • 24.10.20
  • 2
Politik
Beispiel der "konventionellen" Tierhaltung
2 Bilder

Gemeinsame Agrarpolitik
Agrarkonzerne werden begünstigt - Tierquälerei geht weiter

Mit den Positionen der Zukunft der gemeinsamen Agrarpolitik in der EU werden Bio-Landwirte kaum gefördert, während die Subventionspolitik zugunsten der Agrarkonzerne auf Kosten der Umwelt und des Tierwohls weiter geht. Diese Woche verabschiedeten sowohl das Europaparlament als auch der Rat der Mitgliedstaaten ihre Positionen zur Zukunft der Gemeinsamen EU-Agrarpolitik. An der jetzigen konventionellen Anbaumethode mit Gefährdung des Grundwassers durch große Mengen aufgebrachter Gülle auf den...

  • Bochum
  • 24.10.20
Politik
Felix Haltt, stellv. Kreisvorsitzender der FDP Bochum

Haltt: „Menschen können nicht erkennen, ab wann sie Mund-Nasen-Schutz tragen müssen.“
FDP Bochum fordert bessere Hinweise auf Maskenpflicht in der Innenstadt.

„Ob man unter freiem Himmel in der Bochumer Innenstadt Abstände nicht einhalten kann und es daher wirklich geboten ist, einen Mund-Nasen-Schutz zu tragen, darüber kann man vielleicht noch diskutieren. Wenn man aber eine solche Pflicht anordnet, dann muss man es auch richtigmachen“, kommentiert Felix Haltt, stellv. Kreisvorsitzender der FDP Bochum, die Verpflichtung, in der Bochumer Innenstadt eine Mund-Nasen-Bedeckung zu tragen. „Seit dem 20. Oktober gibt es die Verpflichtung. Bislang hat es...

  • Bochum
  • 23.10.20
Fotografie
In jeder Woche zeigt die Lokalkompass-Redaktion fünf neue Bürgerreporter-Bilder auf der Newswall am Essener Platz. Mitmachen kostet nichts.

Newswall am Limbecker Platz
Bis zum 30. Oktober: Fünf Bürgerreporter-Fotos auf der Newswall zu sehen

Freitag! Wieder ist Zeit für neue Fotos aus der Lokalkompass-Community auf unserer Newswall am Limbecker Platz in Essen! Das bedeutet: Fünf neue Schnappschüsse werden ab sofort auf Deutschlands größtem Medien-Bildschirm präsentiert. Ihr seid natürlich auch eingeladen, euch die imposante Darstellung vor Ort anzusehen. Aber bitte beachtet die Hygiene-Vorschriften und Sicherheitsabstände. Wir können darauf hoffen, dass viele Menschen eure Bilder an der großen Newswall sehen werden. Bitte...

  • Herne
  • 23.10.20
  • 12
  • 7
Blaulicht

Feuerwehr Bochum: Rauchentwicklung aus U-Bahnhof
Rauchentwicklung aus U-Bahnhof in Bochum-Riemke

Heute Nachmittag gegen 15:40 Uhr wurde der Feuerwehr eine Rauchentwicklung aus einem U-Bahnhof in Bochum-Riemke gemeldet. Bei Ankunft der ersten Kräfte am Bahnhof "Rensingstraße" waren Rauchschwaden im Bereich der Rolltreppe zu erkennen. 3 Personen meldeten sich mit Atemwegsreizungen und wurden vom Rettungsdienst versorgt, im weiteren Verlauf wurden 2 Patienten in umliegende Kliniken transportiert. Im unteren Bereich der Treppenanlage wurde ein Kabelbrand festgestellt und von einem...

  • Bochum
  • 22.10.20
Kultur
Die Verantwortlichen präsentieren die Pläne für das Gelände um den Hollandturm (v.l.n.r.): Karsten Schröder vom Stadtteilmanagement, Hendrik Fangmann von der Bochumer Wirtschaftsentwicklung, Landschaftsarchitekt Markus Heller und Dorothée Dahl vom Amt für Stadtplanung und Wohnen.
4 Bilder

Start der Arbeiten an den Außenanlagen am Hollandturm
Wahrzeichen für Wattenscheid

Viele Wattenscheider identifizieren sich mit dem heute denkmalgeschützten Förderturm auf dem ehemaligen Gelände der Zeche Holland. Er ist ein von weithin sichtbarer Orientierungspunkt, der mit der endgültigen Installation der Beleuchtung bald auch, wenn es dunkel ist, gut zu erkennen sein wird. Als nächster Schritt nach der Sanierung des Turms beginnt nun im Rahmen des Stadterneuerungsprogramms Soziale Stadt Wattenscheid Mitte die Gestaltung der Außenanlagen, die im Februar nächsten Jahres...

  • Bochum
  • 22.10.20
Blaulicht

Polizei Bochum
Streifenwagen, Polizeigewahrsam, Vernehmungsraum - Geburtstagslocations, die man nicht will!

Nicht unbedingt gut beginnt für einen jungen Bochumer am gestrigen 21. Oktober dessen 21. Geburtstag. Was ist passiert? Gegen 6 Uhr an diesem Mittwoch beobachtet eine Zeugin, wie die männliche Person mit einem Stein die Scheibe eines Geschäfts an der Karl-Friedrich-Straße in Bochum-Weitmar einwirft und das Ladenlokal betritt. Als die Beamten der Polizeiwache Linden eintreffen, rennt der Einbrecher in Richtung Markstraße davon. Trotz seines jungen Alters kommt er aber nicht weit. Und die...

  • Bochum
  • 22.10.20
Kultur
Mit "(Amor und) Psyche" steht am 29. Oktober eine weitere Premiere am PRT an.
6 Bilder

PRT muss Zuschauerzahlen drastisch reduzieren
Im kleinen Kreis

Bedingt durch die nach dem Anstieg der Infektionszahlen verschärften Maßnahmen zur Eindämmung der Corona-Pandemie durften in der vergangenen Woche nur jeweils 18 Zuschauer bei den beiden Aufführungen des neuen Tanztheaterstücks „Angels and Demons“ dabei sein, das das Prinz Regent Theater gemeinsam mit der Kompanie „merighi/ mercy“ produziert hat. Der Applaus des Publikums fiel dafür umso herzlicher aus. Für die in der kommenden Woche angesetzten Aufführungen des Kinder- und Jugendstücks „(Amor...

  • Bochum
  • 22.10.20
Kultur
Foto:
Armin von Preetzmann.

Bochum : Der fliegende Weihnachtsmann
Ist der Weihnachtsmann noch zu retten?

Seit 11 Jahren beglückt Falco Traber als Fliegender Weihnachtsmann große und kleine Leute. Mit glänzenden Augen und voller Staunen werden wir in diesem Jahr nicht auf den Renntierschlitten am Stahlseil blicken. Schon vor Wochen hat Bochum Marketing Traber eine Absage erteilt. Die Bedenken in Corona-Zeiten zu viele Menschen anzusammeln war einfach zu groß. Bochum muss also 2020 auf die wunderbaren Flugeinlagen von Santa verzichten. Der Weihnachtsmarkt in Bochum soll am 19.November eröffnet...

  • Bochum
  • 22.10.20
  • 24
  • 7
Ratgeber

Nachbarschaftshelferkurs startet
im DRK Zentrum Weitmar

Die Einkäufe mitbringen, beim Kochen helfen oder einfach Gesellschaft leisten: alles Aktivitäten für die ein professioneller Pflegedienst kaum Kapazitäten hat. Diese Aufgaben werden häufig wie selbstverständlich und gerne von Nachbarn oder Bekannten übernommen. Trotzdem besteht der Wunsch seitens unterstützungsbedürftiger Menschen diese Leistungen der Nachbarschaftshilfe zu honorieren. Diese Möglichkeit besteht seit einigen Jahren im Rahmen von Leistungen der Pflegekassen. Genauer gesagt kann...

  • Bochum
  • 21.10.20
Ratgeber
2 Bilder

Fahrrad fahren trotz Handicap - Rikscha fahren
Den Wind um die Nase - die Sonne im Gesicht

Im Rahmen des Quartiersprojekts "Miteinander und Füreinander im Quartier - Älter wurden in Bochum Weitmar" mit großer Unterstützung der Stadt Bochum zwei Fahrrad-Rikschas ins Quartier übergeben werden. Im September wurden 2 Fahrrad-Rikscha von der Stadt Bochum durch unseren Oberbürgermeister Thomas Eiskirch an das Deutsche Rote Kreuz, Kreisverband Bochum e.V. übergeben. Im Beisein von Holger Boehnert, Vorstand des DRK KV Bochum, Frau Scholz , Frau Borchert Pfarrerin der ev. Kirchengemeinde...

  • Bochum
  • 21.10.20
Kultur
Sängerin Sara Dähn gab mit ihrer Band Voice Over Piano ein Online-Live-Konzert aus dem Trainingszentrum der Logistikschule der Bundeswehr für die Alltagshelden im Einsatz
7 Bilder

GELUNGENE PREMIERE FÜR DIE BUNDESWEHR – DANK AN ALLTAGSHELDEN IM EINSATZ PER VIDEO-STREAM AUS DER MITTE DER GESELLSCHAFT
Sara Dähn gab mit Voice Over Piano Online-Live-Konzert / Zuspruch von Verteidigungsministerin Kramp-Karrenbauer bereits im Vorfeld

Es war eine Premiere der besonderen Art: die Hamburg-Berliner Band Voice Over Piano gab mit Gesangsstar Sara Dähn und Bandleader Thomas Blaeschke ein Online-Live-Konzert unter dem Titel „Rock & Pop in Concert für die ALLTAGSHELDEN im EINSATZ“ – ein doppeldeutiges Wortspiel. Denn Blaeschke und Dähn zielten dabei nicht nur auf die, die in Deutschland täglich ihren Beitrag in der Corona-Pandemie für die Gesellschaft leisten, sondern auch auf die Soldaten der Bundeswehr, die sowohl in den...

  • Bochum
  • 21.10.20
Blaulicht

Polizei Bochum : Unfall mit der Linie 310
Unfall mit der Linie 310: Polizei sucht Fahrer eines Porsche Panamera

Die Bochumer Polizei sucht den Fahrer eines silberfarbenen Porsche Panamera. Er hatte sich nach einem Zusammenstoß mit einer Straßenbahn der Linie 310 am Samstagabend, 17. Oktober, entfernt, ohne sich um die Schadensregulierung zu kümmern. Ein 37-jähriger Straßenbahnfahrer aus Bochum war gegen 20.35 Uhr auf der Alleestraße in Richtung des Bochumer Stadtzentrums unterwegs. In Höhe der Stahlhauser Straße kam ihm eine weitere Straßenbahn entgegen. Dahinter tauchte unvermittelt ein Porsche...

  • Bochum
  • 21.10.20
Blaulicht
Foto:
Pixabay

Mühlheim: Sexualtat im Seniorenheim

Wie furchtbar ist das ? In einer Senioreneinrichtung in Mühlheim ist ein Bewohner/in am Dienstag Opfer einer möglichen Sexualtat geworden.  Opferschutz: Angaben zum Opfer gibt es nicht . Ein Mann soll gegen 5 Uhr in die Einrichtung eingedrungen sein und sich an einer Person vergangen haben. Ein 41- jähriger dringend der Tat verdächtigt - wurde unter Mithilfe einer Mitarbeiterin der Einrichtung von der Polizei gefasst.

  • Bochum
  • 21.10.20
  • 5
  • 1
Politik
Foto:
Pixabay

Bochum : Angebot der Bundesregierung zur Unterstützung angenommen
Bochum : Covid -19 - Hilfe naht - Bundeswehr wird aktiv.

Corona - Pandemie . Ab morgen werden 24 Bundeswehrsoldatinnen und Bundeswehrsoldaten die MA des Gesundheitsamtes Bochum in ihrer Arbeit  bei der der Kontaktverfolgung von Menschen, die positiv auf Corona getestet wurden unterstützen.  Erste Vorabgespräche gab es bereits.  Räume und Arbeitsumgebung vorgestellt.  Dienstantritt: Donnerstag, den 22.10.2020.

  • Bochum
  • 21.10.20
  • 5
  • 2
Blaulicht

Einbrecherin erbeutet Schmuck Sonntag, 25. Oktober: Telefonische Beratung in Sachen Einbruchsschutz

In den Nachmittagsstunden des gestrigen 20. Oktobers kam es an der Yorkstraße in Bochum-Wiemelhausen zu einem Wohnungseinbruch. Im Zeitraum zwischen 15.30 und 17.55 Uhr hebelte eine noch unbekannte Frau die Wohnungstür auf, durchsuchte die videoüberwachten Räume und entwendete Schmuck. Die Einbrecherin, die längere dunkle Haare hat und circa 160 cm groß ist, trug eine graue Hose, eine schwarze Kapuzenjacke mit Fellbesatz, einen gemusterten Schal sowie senffarbene Schuhe mit weißer...

  • Bochum
  • 21.10.20
LK-Gemeinschaft
Foto:
Pixabay

Aktualisierte Zahlen : Stand 20.Oktober 2020
Eine weitere Corona Tote in Bochum

Bochum: Bei uns in Bochum sind jetzt 25 Menschen an der Covid-19 Erkrankung gestorben. Nach Angaben der Stadt Bochum erlag die 80 jährige Bewohnerin einer Seniorenresidenz einer Corona-Infektion. Aktuell: 1600 Bochumer befinden sich in Quarantäne  . 340 Menschen in Bochum sind offiziell infiziert. Davon: 26 Patienten derzeit stationär behandelt.  8 Intensiv. Bochum: Es gilt eine Maskenpflicht in einigen Citybereichen.  Entsprechende Hinweisschilder sind geplant. Aktuell: Die Zahl...

  • Bochum
  • 20.10.20
  • 7
  • 2
Ratgeber

Polizei Bochum : "Falsche Polizisten" erzeugen Angst und Schrecken im Revier!
Mal andersherum: Pfiffiger Bochumer und die Polizei tricksen "Falsche Polizisten" aus

"Falsche Polizisten" erzeugen Angst und Schrecken im Revier! Das Wichtigste vorweg: Dank der mehrtägigen Ausdauer eines 63 Jahre alten Mannes und der Bochumer Polizei sitzen seit Ende letzter Woche zwei "Falsche Polizisten" in Untersuchungshaft! Blicken wir zurück: "Ganz, ganz mies und skrupellos: `Falsche Polizisten´ erzeugen Angst und Schrecken im Revier!" Mit dieser Überschrift haben wir im Januar 2017 erstmalig über die kriminellen Machenschaften der "Falschen Polizisten"...

  • Bochum
  • 20.10.20
Natur + Garten
2 Bilder

Bochum blüht und summt
Lernort Natur Bochum: Jugendwerkstatt baut Bienenparadies

Triple-Win-Situation durch im wahrsten Sinne des Wortes astreine Kooperation von Walderlebnisschule Bochum und Jugendwerkstatt des Jugendamts der Stadt Bochum. „Das wird eine Supersache, wenn es im nächsten Jahr fertiggestellt worden ist“, glaubt Erhan Sevis. Ein Vollblut-Imker, der die Walderlebnisschule Bochum und den gemeinnützigen Förderkreis Lernort Natur Bochum und Umgebung e.V. in allen Belangen unterstützt, wenn es um Honig- und Wildbienen geht. Was er damit meint, erkennt man auf...

  • Bochum
  • 20.10.20
  • 1
Natur + Garten

Bochum blüht und summt
Lernort Natur Bochum: Jugendwerkstatt baut Bienenparadies

Triple-Win-Situation durch im wahrsten Sinne des Wortes astreine Kooperation von Walderlebnisschule Bochum und Jugendwerkstatt des Jugendamts der Stadt Bochum. „Das wird eine Supersache, wenn es im nächsten Jahr fertiggestellt worden ist“, glaubt Erhan Sevis. Ein Vollblut-Imker, der die Walderlebnisschule Bochum und den gemeinnützigen Förderkreis Lernort Natur Bochum und Umgebung e.V. in allen Belangen unterstützt, wenn es um Honig- und Wildbienen geht. Was er damit meint, erkennt man auf...

  • Bochum
  • 20.10.20
Blaulicht

Polizei Bochum
Sheffield-Ring nach schwerem Unfall fast vier Stunden gesperrt

Am gestrigen 19. Oktober, gegen 21 Uhr, kam es auf dem Sheffield-Ring im Bereich Altenbochum in Fahrtrichtung Gerthe zu einem schweren Verkehrsunfall. Ein 29-jähriger Dortmunder fuhr mit seinem Auto auf dem Sheffield-Ring und überholte nach bisherigem Stand rechtsseitig den Pkw eines 53-jährigen Bochumers. Nach dem Überholvorgang wollte er wieder auf den linken Fahrstreifen wechseln. Dabei kam es zu einer Kollision mit dem Pkw des Bochumers. Der 29-Jährige verlor die Kontrolle über...

  • Bochum
  • 20.10.20
Ratgeber

Polizei Bochum: Jede Sekunde mehr zählt!
Sichern Sie Ihr Zuhause! Aktionswoche "Riegel vor" macht Einbruchschutz zum Thema - Zusätzliche Telefonberatung am 25. Oktober 2020

Jede Sekunde mehr zählt! Je länger ein Einbruch dauert, umso höher ist das Entdeckungsrisiko. Deswegen rät die Polizei dringend dazu, die eigenen vier Wände ausreichend zu sichern. Die Aktionswoche der Polizei unter dem Motto "Riegel vor - sicher ist sicherer" macht genau das zum Thema und macht auf kostenlose Beratungen der Polizei aufmerksam - unter anderem am Sonntag, 25. Oktober. Die Tage werden wieder kürzer und die dunklen Stunden nehmen zu - die perfekte Tarnung für Einbrecher. Denn...

  • Bochum
  • 20.10.20
  • 1
Vereine + Ehrenamt

Seniorentanzen auch ohne Partner

Es gibt Dinge, die in der modernen Lebenswelt kaum noch Platz finden. Eine dieser Aktivitäten ist das Tanzen. Untersuchungen zeigen jedoch, dass das Tanzen dem Absterben von Nervenzellen in der Gehirnrinde vorbeugt. Zellen, die für das Gedächtnis, Denkvermögen und die Sprache verantwortlich sind. Tanzen ist also ein geniales Training für Körper und Psyche, es hält fit und den Geist frisch. Wir bieten jetzt den idealen Tanzkurs für Senioren 65+ an. Jetzt anmelden und reinschnuppern…

  • Bochum
  • 20.10.20
Vereine + Ehrenamt

Kreatives Kindertanzen ab 3 Jahren

Wir laden Sie und Ihr Kind zu einer Entdeckungsreise in eine Kinderabenteuerwelt mit viel Spaß, Musik und Tanz ein. Bewegung ist nicht nur gesund, sondern auch sehr wichtig für die gesamte Entwicklung des Kindes. Motivationsfaktor Nummer 1: Spaß muss es machen - dann kommen die gewünschten positiven Nebenwirkungen wie von selbst ! Es gibt einen hohen Anteil an kreativen Anreizen und Möglichkeiten zur eigenen Gestaltung von Bewegungen, Tänzen und Bewegungsspielen. Spielerisch lernen Ihre...

  • Bochum
  • 20.10.20
Ratgeber
Foto:
Pixabay

Bochum Info: 20.10.2020 Inzidenz 69,5
Covid-19 : Maskenpflicht in der Bochumer - City

20.Oktober 2020 Inzidenz: 69,5 Ab 20.Oktober gilt in der Bochumer City eine Maskenpflicht- von 9-24 Uhr - in folgenden Bereichen. In den den wesentlichen Fußgängerzonenbereichen der Bochumer Innenstadt  und auf der Brüderstraße,Konrad -  Adenauer-Platz, Kortumstraße von Hausnr.1/2 bis 111/118 Kerkwege, Brüderstraße, Husemannplatz, Huestraße von Hausnr.3/4 bis Husemannplatz, Hellweg Hausnr.1/2 bis 15 /20,Dr.Ruer-Platz, Grabenstraße von Kreuzung Hellweg, Schützenbahn, Pariser Straße,...

  • Bochum
  • 19.10.20
  • 12
  • 1
Politik
In weiten Teilen der Bochumer Innenstadt muss ab Dienstag, 20. Oktober, eine Mund-Nasen-Bedeckung getragen werden.

Ab Dienstag neue Corona-Schutzverordnung
Maske auf in der Bochumer Innenstadt

Nachdem Bochum seit letztem Donnerstag, 15. Oktober, als Corona-Hotspot gilt und seit Freitag strengere Corona-Regelungen greifen, wurden diese am heutigen Montagabend, 19. Oktober, aufgrund weiter steigenden Corona-Zahlen noch einmal verschärft. Die Stadt Bochum hat nach der nachmittäglichen Krisenstabssitzung eine neue Allgemeinverfügung nach Vorgabe der neuen Corona-Schutzverordnung des Landes NRW erlassen. Sie gilt ab Dienstag, 20. Oktober, und beinhaltet unter anderem eine Maskenpflicht in...

  • Bochum
  • 19.10.20
Politik

Arbeitsplatzabbau
Corona wird von den Konzernen nur vorgeschoben

Auf der heutigen Montagskundgebung wurde die Themen Corona sowie die Streiks in der Stahlindustrie gegen Arbeitsplatzvernichtung und auch die Warnstreiks im öffentlichen Dienst eifrig diskutiert.  "Ihr habt wahrscheinlich alle durch die Medien vernommen, dass sich der Corona-Erreger Covis19 fast überall drastisch ausgebreitet hat. Dadurch sind die Corona-Schutzmaßnahmen wieder verschärft worden. Wir sind unzweifelhaft in einer zweiten Pandemiewelle. Verschärfungen wie die Einführung einer...

  • Bochum
  • 19.10.20
Politik
Ab morgen, 20. Oktober, ist das Tragen eines Mund-Nasen-Schutzes in Teilen der Bochumer Innenstadt verpflichtend.

Neue Corona-Maßnahmen in Bochum
Pflicht zum Tragen einer Mund-Nasen-Bedeckung in Teilen der Innenstadt

Wegen der weiter steigenden Corona-Zahlen hat die Stadt Bochum nach der heutigen Krisenstabssitzung eine neue Allgemeinverfügung nach Vorgabe der neuen Corona-Schutzverordnung des Landes NRW erlassen. Nachdem in Bochum der Inzidenz-Schwellenwert von 50 Neuinfektionen pro 100.000 Einwohnerinnen und Einwohner im Schnitt der vergangenen sieben Tage überschritten worden ist, tritt die sogenannte Gefährdungsstufe 2 der aktuellen Corona-Schutzverordnung des Landes in Kraft. Demnach dürfen an...

  • Bochum
  • 19.10.20
LK-Gemeinschaft
Foto:
Pixabay

Er hinterlässt 3 Kinder
Fitnesstrainer und Coronaleugner stirbt an Covid-19

Ein 33-jähriger Fitness Trainer und Influencer stirbt an etwas an dass er nicht geglaubt hat. Covid-19 Dmitriy Stuzhuk ,er gehörte zu den Leuten ,die Corona verleugneten und die Gefahr unterschätzten. Die Annahme das Corona halt macht vor jungen Leuten ist keineswegs richtig.  Ein Beispiel ist der Tod von Fitnesstrainers Stuzhuk. Der 33.jährige Ukrainer infizierte sich möglicherweise bei einem Türkei - Urlaub. Fit, durchtrainiert, gesund und vom Alter her keinesfalls ein Risikopatient...

  • Bochum
  • 19.10.20
  • 9
  • 1
Wirtschaft
Düstere Zeiten für unser Bermuda3eck.

Bochum was nun ?
Sperrstunde um 23:00 Uhr und dann ?

Sperrstunde : Menschenleer zeigt sich das Bermuda3eck in Bochum fast wie zu Beginn der Pandemie. Damals - als wir alle Zuhause bleiben mussten. Das Bermuda: Kaum zu glauben das eine 60 Millionen Euro Jahresumsatzstarke Partymeile am Wochenende so früh zur Ruhe kommt. Früh nach Hause: Wir hörten von "Last Minute" Aufbrüchen - Menschenmengen die ja eigentlich vermieden werden sollten. Dicht gedrängt und ohne Mundschutz in Bochum Flaniermeile unterwegs .  Bahn und Bus rappelvoll -...

  • Bochum
  • 19.10.20
  • 16
  • 1
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.