Nachrichten - Bochum

following

Sie möchten diesem Ort folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte aus diesem Ort: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

6.728 folgen Bochum
Politik

Ein informatives Amtsblatt für Bochum
Immer die neuesten Stadtinfos frisch auf den Tisch

In Bochum wissen die Menschen oft viel zu wenig darüber, was in der Stadt und der Stadtpolitik passiert. Nur noch die WAZ berichtet umfänglich und täglich. Andere Städte informieren die Bürger*innen mit ihrem Amtsblatt über das Stadtgeschehen aller zwei Wochen. Diesem Beispiel könnte die Stadt Bochum folgen. Anders als dem Dänen Marcellus schwant den Bochumern nichts Übles. Dabei ist auch in ihrer Stadt „etwas faul“. Erfreulicherweise ist die kommunale Bühne für verschwörende Theoretiker, die...

  • Bochum
  • 28.05.22
  • 1
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Ratgeber

Die Zahlen sinken
Bochum. Keine Corona-Daten täglich

Corona: Die Corona -Zahlen in Bochum sinken immer weiter. Die Stadt Bochum veröffentlicht die Daten nicht mehr jeden Tag. Aktuelle Bochum Zahlen: Stand 25.Mai.2022 Aktuell Infizierte: 2.140 (-390) 7-Tage-Inzidenz: 272,7 (-103,2) Stationär: 9 (-23) Verstorbene: 425 (+0) Impfungen: 791.200 (+0) Impfquote: 77,2 Quelle: Stadt Bochum

  • Bochum
  • 28.05.22
  • 3
Vereine + Ehrenamt
43 Bilder

Heute letzter Tag
Bochum: Gerther Zeitreise 27.+28 Mai 2022 ein großer Erfolg

Der Gerther Treff lädt zu einer Zeitreise von Gestern bis Heute ein. Gerther Zeitreise-1200 Jahre Stadt (teil-) Geschichte Christopherus Schule, Gerther Str.31, 44805 Bochum-Gerthe Freitag,27.Mai 2022 von 10:00-18:00. Samstag,28.Mai 2022 von 10:00-18:00 heute letzter Tag. Eintritt frei-Barrierefrei Anbei ein paar erste Eindrücke von einer kleinen Zeitreise meinerseits. Einige Fotos um dein Interesse zu wecken für eine Ausstellung die gerade für uns Gerther ein Muss ist. Einige private Fotos aus...

  • Bochum
  • 28.05.22
  • 1
Kultur
Der Bochumer Singer-Songwriter Jöran Steinhauer, inzwischen in Lettland zu Hause, gastiert zu Pfingsten in Hattingen und Witten. Foto: Promo

Jöran Steinhauer ist in Hattingen und Witten
Kind des Ruhrgebiets

Von einem der auszog, ein Popstar zu werden: "Jollytown" ist für Singer-Songwriter Jöran Steinhauer, in Witten geboren und in Bochum aufgewachsen, gleich im doppelten Sinne eine Premiere: Es ist sein erstes Soloalbum und zugleich sein erster Longplayer in englischer Sprache. Jetzt ist der inzwischen in Lettland lebende Künstler wieder einmal in seiner "alten Heimat" zu erleben - zwar nicht in Bochum, aber am Pfingstsamstag, 4. Juni, in Hattingen und am Pfingstsonntag in Witten. Liebhaber des...

  • Bochum
  • 28.05.22
Politik
Funktion einer Biogas-Anlage

Erneuerbare Energien
Einige Öko-Strom-Anbieter senken sogar die Strompreise!

Es ist kaum zu glauben: Trotz der allgemeinen Preisexplosion in fast allen Bereichen sinkt der Strompreis bei einigen Anbietern sogar!  Bei meinem Stromanbieter beträgt der Arbeitspreis pro Kilowattstunde ab 1.7.22 monatlich 30,34 Euro brutto  anstatt gegenwärtig 34,90 Euro brutto. Das hat aber nur bedingt mit dem Wegfall der EEG-Umlage (Erneuerbare Energien-Umlage) zu tun. Der Anteil  der Stromgewinnung aus erneuerbaren Energien ist trotz des bisherigen höheren Strompreises gegenüber dem...

  • Bochum
  • 27.05.22
  • 1
Blaulicht

Mehrere Anrufe melden Rauchentwicklung in Bochum Hamme

Gegen 15:24 Uhr wurde der Feuerwehr Bochum von mehreren Anrufern eine starke Rauchentwicklung an der Goldhammer Straße gemeldet. Es brannte ein Carport mit 2 Fahrzeugen in unmittelbarer Nähe zu einem Gebäude. In dem Bereich waren mehrere Gasflaschen vom Brand betroffen. Im Verlauf des Einsatzes wurden 6 Strahlrohre unter Atemschutzgeräten zur Brandbekämpfung und Kühlung der Gasflaschen vorgenommen. Im Bereich der Rauchentwicklung befindliche Gebäude wurden durch die Feuerwehr kontrolliert. Eine...

  • Bochum
  • 27.05.22
Blaulicht

Blaulicht
Wittener (17) in Bochumer Innenstadt überfallen

Am Mittwochabend, 25. Mai, haben zwei noch unbekannte Täter einen 17-Jährigen in Bochum-Mitte ausgeraubt. Die Polizei sucht Zeugen. Die Tat ereignete sich zwischen 21 und 22 Uhr im Bereich des Musikforums. Zwei junge Männer sprachen den 17-jährigen Wittener unter dem Vorwand an, sich sein Handy für einen Anruf leihen zu wollen. Nach dem vermeintlichen Telefonat forderte einer der Tatverdächtigen den Wittener auf, ihm weitere Gegenstände zu geben - nur dann würde er sein Mobiltelefon...

  • Witten
  • 27.05.22
Ratgeber

Gesellschaft Bochum-Donezk
Benefizabend bringt 10.000 Euro für Menschen in der Ukraine

Die Benefizveranstaltung für hilfsbedürftige Menschen in der Ukraine war ein voller Erfolg: 10.000 Euro kamen bei dem festlichen Event zugunsten der Gesellschaft Bochum-Donezk am Mittwoch, 18. Mai, auf dem G DATA Campus an der Königsallee zusammen. Über 130 Gäste erlebten auf Einladung des Rotary Club Bochum am Firmensitz des Bochumer Cyber-Defense-Unternehmens ein besonderes Programm. „Als rotarische Gemeinschaft möchten wir durch Pflege des guten Willens zum Frieden und der Verständigung auf...

  • Bochum
  • 27.05.22
Ratgeber

Bochum mitgestalten
Einladung zur Bürgerversammlung Wohngebiet Dietrich-Benking-Straße

Auf dem Gelände an der Dietrich-Benking-Straße soll ein Wohngebiet mit rund 29 Reihenhäusern und einem Mehrfamilienhaus mit 16 Wohnungen entstehen. Die Deutsche Reihenhaus AG – ein deutschlandweit tätiger Bau- und Erschließungsträger – beabsichtigt dort die Realisierung eines Reihenhaus-Wohnparks. Besonders junge Familien sollen angesprochen werden und die Möglichkeit bekommen, Wohneigentum zu erwerben. Das städtebauliche Konzept wird auf einer Bürgerversammlung am Donnerstag 9. Juni um 18 Uhr...

  • Bochum
  • 27.05.22
Ratgeber

Einladung zum Mitplanen
Bolz- und Spielplatz an der Bramheide soll erneuert werden

Der Bolz- und Spielplatz am Fußweg zwischen dem Freibad Werne und der Wohnbebauung am Werner Hellweg, soll im Rahmen der Sozialen Stadt WLAB neu gestaltet werden. Daher sind alle Interessierten herzlich eingeladen am Donnerstag, 2. Juni 2022 von 15:30 bis 18 Uhr auf dem Spielplatz zusammen mit der Stadt Bochum und dem Stadtteilmanagement zu planen, wie die Spielfläche für Kinder, Jugendliche, Eltern und Anwohnende am besten zu erneuern ist. Die Erneuerung von Kinderspielplätzen hat im...

  • Bochum
  • 27.05.22
Reisen + Entdecken
Mein Buch-Tipp für den Urlaub. Der neue Périgord-Krimi von Julie Dubois. Foto: Bastei Lübbe

Lesekompass
Julie Dubois: Kalte Blüten

Die Urlaubszeit naht und neben den sommerlichen Kleidungsstücken sollte man sich auch die passende Urlaubslektüre mitnehmen. Ich habe für Euch "Kalte Blüten", den zweiten Kriminal-Roman von Julie Dubois rund um die Kommissarin Sophie Mercier, gelesen. Die deutsch-französische Kommissarin hat das Haus ihrer Großmutter geerbt und hat sich aus Paris ins Périgord versetzen lassen. Kaum eingelebt, wird bei Bauarbeiten auf einem Bauernhof in der Nachbarschaft ein Schädel gefunden und Sophie muss die...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 27.05.22
Blaulicht

Blaulicht Bochum
Rauschgift und Waffen in Bochum-Werne sichergestellt. Eine Festnahme!

Bei einer Wohnungsdurchsuchung in Bochum-Werne haben Einsatzkräfte der Polizei Drogen und Waffen bei einem 32-jährigen Mann sichergestellt. Eigentlich wollten sie "nur" zwei Haftbefehle vollstrecken. Am vergangenen Mittwoch, 25. Mai, beabsichtigten Bochumer Zivilpolizisten des Einsatztrupps gegen 11.30 Uhr zwei Haftbefehle - unter anderem wegen Verstößen gegen das Betäubungsmittelgesetz und unerlaubtem Waffenbesitz - gegen den 32-Jährigen zu vollstrecken. Der Mann konnte in seiner Wohnung am...

  • Bochum
  • 27.05.22
Ratgeber

Bürgerbeteiligung
Haus des Wissens – Bürger sollen entscheiden

Wenn über das „Haus des Wissens“ berichtet wird, ist von dem „Leuchtturmprojekt“ für Bochum die Rede. Was die Kosten von mittlerweile mehr als 150 Millionen angeht, ist dies sicher zutreffend. Was echte Bürgerbeteiligung betrifft, war das Vorhaben bisher die in Bochum übliche Sparversion. Und nun das – die CDU will, dass die Bürger anstelle des Rates darüber entscheiden, ob das Prestigeobjekt des Oberbürgermeisters so viel wert sein darf. Bisher war die Beteiligung der Bürgerschaft auf die für...

  • Bochum
  • 27.05.22
Sport
Männergruppe Ü50 der TG Bochum 1884 e.V.
2 Bilder

Fit bleiben im Alter
Männer suchen Nachwuchs im Ehrenfeld

Immer mittwochs ab 20 Uhr treffen sich Männer im "besten Alter" in der Turnhalle der Drusenbergschule im Bochumer Ehrenfeld zum Männersport - eine der Senioren-Sportgruppen der Turngemeinde (TG) Bochum. Zwar ist die TG einer der ältesten Sportvereine der Stadt - gegründet in 1884 - und die Drusenberghalle - erbaut zwischen 1913 und 1917 - mit viel klassischem Flair ausgestattet, aber "Turnvater Jahn" spielt bei den Männern keine Rolle mehr. Zum Einstieg werden regelmäßig (Gymnastik-)Übungen und...

  • Bochum
  • 27.05.22
Politik

Spanien ändert Sexualstrafrecht
Vergewaltigung soll härter bestraft werden

Das neue Sexualstrafrecht in Spanien kann nur einhellig begrüßt werden! Unter der Losung "Nur ja heißt Ja" müssen alle beteiligten Personen künftig sexuellen Handlungen ausdrücklich zustimmen. Diese Gesetzesänderung wurde mit großer Parlamentsmehrheit beschlossen, nur rechte Parteien stimmten dagegen. Der Tatbestand der Vergewaltigung wurde bisher von den Gerichten nur dann anerkannt, wenn sich das Opfer gegen den Missbrauch wehrte. Die Täter kamen zudem mit milden Strafen davon. Dazu ein...

  • Bochum
  • 26.05.22
  • 2
  • 2
Blaulicht
2 Bilder

Feuerwehreinsätze in Bochum
Feuer in einem Imbiss in der Bochumer Innenstadt

Am Donnerstag den 26.05.2022 kam es gegen 13:30 Uhr zu einem Brandereignis im Küchenbereich eines Imbisses auf der Kortumstraße. Der Anrufer meldete der Feuerwehrleitstelle eine starke Rauchentwicklung in einem Imbiss, der zwischen dem Citypoint und der Drehscheibe liegt. Die zuständige Wache Innenstadt, sowie ein Löschfahrzeug aus Wattenscheid sind daraufhin zur Kortumstraße alarmiert worden. Bei Eintreffen der Einsatzkräfte konnte die gemeldete Lage bestätigt werden, woraufhin zusätzliche...

  • Bochum
  • 26.05.22
Sport
Ilja Kaenzig (li.), kaufmännischer Geschäftsführer und Sprecher der Geschäftsführung, bleibt beim VfL Bochum. Sportdirektor Sebastian Schindzielorz gab offiziell seine Kündigung bekannt.

Sportdirektor des VfL Bochum hat gekündigt
Kaenzig bleibt, Sesi geht

Der VfL Bochum 1848 hat den Vertrag mit Ilja Kaenzig, kaufmännischer Geschäftsführer und Sprecher der Geschäftsführung, verlängert. Sebastian Schindzielorz, Geschäftsführer Sport, wird seinen Vertrag hingegen nicht verlängern. Diese Entscheidung hat der 43-Jährige der Vereinsführung mitgeteilt. Mit Cheftrainer Thomas Reis wird eine Vertragsverlängerung angestrebt. „Von Seiten der Vereinsführung ist die Bereitschaft da, die erfolgreiche Arbeit der Geschäftsführung fortzusetzen – das haben wir...

  • Bochum
  • 26.05.22
Politik

Massaker an Grundschule in Texas
Waffenlobby hat das Sagen in den USA

Es ist unfassbar, dass in den USA immer wieder Amoktaten mit Schusswaffen verübt werden können. Die Tötung von 19 Kindern einer Grundschule im US-Bundesstaat Texas durch einen terroristischen Mitschüler ist das jüngste Beispiel des fast ungehinderten erlaubten Umgangs mit Waffen in den USA.  Ich spreche hiermit den Eltern dieser Kinder und allen Bekannten und Freunden mein tiefstes Beileid aus.  Dazu schreibt DW (Quelle: https://www.dw.com/de) - Auszüge: Der Mann, der an einer Grundschule im...

  • Bochum
  • 26.05.22
  • 2
Ratgeber
Die Knappschaft Kliniken verliehen ihre Innovationspreise im Rahmen eines Führungskräftekongresses.

Innovationsprojekte mit dem Knappschaft Kliniken Award ausgezeichnet

Die Award-Jury und die Mitarbeitenden der Knappschaft Kliniken waren sich selten so einig: Alle Corona-Impfzentren im Verbund erhalten in diesem Jahr einen Sonderpreis für außergewöhnliches Engagement in der Pandemie. Der Knappschaft Kliniken Award wurde somit erstmals in einer vierten Kategorie verliehen – eine Würdigung aller logistischen und persönlichen Herausforderungen, die Krankenhäuser in kürzester Zeit bewältigen mussten. „Hier wurde Enormes geleistet, wovon die gesamte Gesellschaft...

  • Bochum
  • 25.05.22
Reisen + Entdecken
Was das wohl hilft?
6 Bilder

Partymeile verkommt immer mehr
Brandstiftung - Mallorca: Schluss mit den Sauf-Wochenenden

Schlimmer geht es immer: Ja,  ist eine sehr ernstzunehmende Angelegenheit 13 Mallorca-Urlauber aus Münster könnten wegen mutmaßlicher Brandstiftung noch über einen längeren Zeitraum in U-Haft sitzen. Die Männer zwischen 24 und 40 Jahren wollten am Wochenenden so richtig die Sau herauslassen oder? Ihr Wochenende endete bereits nach wenigen Stunden. Die gerade Angereisten hatten offenbar viel Spaß daran auf Balkonien vorzuglühen und das im wahrsten Sinne des Wortes. Erwischt: Augenzeugen...

  • Bochum
  • 25.05.22
  • 9
  • 2
Vereine + Ehrenamt
6 Bilder

Ein Treffpunkt für alle in Bochum-Riemke
Premiere für Quartiersfest auf dem "Urban Green"

Die Premiere des Quartiersfestes am Wochenende zeigte es eindeutig: Die Freizeitanlage "Urban Green am Hausacker in Riemke kommt an. Aus dem öden alten Ascheplatz wurde eine multifunktionale Freizeitanlage für alle Generationen - ein Begegnungsort für alle Bürgerinnen und Bürger mit einer Freilufthalle, Boulebahnen, Schaukeln oder Bodentrampolinen. Zahlreiche Akteure aus dem Stadtteil nutzten die Gelegenheit sich und ihre Arbeit zu präsentieren und sich miteinander zu vernetzten. So lud die...

  • Bochum
  • 25.05.22
Blaulicht
Waffen für Jedermann, nein Danke.
Foto Privat.

Amoklauf in der USA
Wo Waffen kaufen wie Brötchen holen ist

USA: Tote in Grundschule in Texas. Schon wieder hat es einen Amoklauf in der USA diesmal in Uvalde im Bundesstaat Texas gegeben. Mindestens 21 Personen sollen getötet worden sein darunter 19 Kinder. Der Täter soll ein 18-Jähriger Einwohner der Kleinstadt sein. Grausam: Es ist erschreckend Menschen werden auf schreckliche ,unverständliche Weise erschossen und getötet. Dem Medien zu Folge kam der Schütze selbst zu Tode. Aktuell nimmt man an ,dass Beamte reagierten und ihn töteten. Zwei verwundete...

  • Bochum
  • 25.05.22
  • 16
  • 1
Vereine + Ehrenamt
Im Tierpark + Fossilium Bochum wurde eine rund 20 Quadratmeter große Fläche durch den NaturGarten e.V. naturnah umgestaltet.
4 Bilder

Insektenschutz im Tierpark + Fossilium Bochum
Lebensraum für Hummel und Co.

Als erstes Projekt einer „Best Practice – Insektenschutz“- Initiative wurde im Tierpark + Fossilium Bochum eine rund 20 Quadratmeter große Fläche von Ehrenamtlerinnen und Ehrenamtlern des NaturGarten e.V. naturnah umgestaltet. Es wurde gebuddelt, geharkt, gemauert, gepflanzt und gewässert – nun ist das Insektenschutz-Areal mit Vorbildcharakter fertiggestellt. Einheimische Stauden und unterschiedliche Bodengründe sollen die heimische Artenvielfalt stärken. 2,5 Tonnen Mauersteine, 4 Kubikmeter...

  • Bochum
  • 25.05.22
Sport
Insgesamt gab es viel Trubel, großen Spaß und sehr guten Basketball in der Rundsporthalle zu sehen.
3 Bilder

Bochumer Basketball-Grundschulturnier 2022
Trubel, Spaß und Basketball

Beim diesjährigen Basketballturnier der Bochumer Grundschulen waren kürzlich nicht nur die Bochumer Lokalmatadoren in der Rundsporthalle zu Gast. Aus Dortmund wurde je ein Team der Liebig- und der Albrecht-Brinkmann-Grundschule begrüßt, aus Unna das Team der Overbergschule Lünen-Süd. Die dritten Klassen dieser drei Schulen sowie die der Bochumer Grundschulen Frauenlobschule, Don-Bosco-Schule, Carolinenschule und Waldschule kämpften um den Einzug in die nächste Runde des WBV-Wettbewerbs...

  • Bochum
  • 25.05.22
  • 1
Vereine + Ehrenamt
Bei den RuhrChallenges herrschte reges Treiben.
2 Bilder

Für den guten Zweck
RuhrChallenges bei strahlendem Sonnenschein

Bei fantastischem Radfahr-Wetter fanden am vergangenen Wochenende zum zweiten Mal die RuhrChallenges statt. Vom Startpunkt an der Jahrhunderthalle ging es für insgesamt 220 Sportler auf sieben verschiedenen Kursen kreuz und quer durchs Ruhrgebiet. Abwechslungsreiche Strecken zwischen 40 und 240 Kilometer hatten die Radfahrenden zur Auswahl - für jedes Fitness-Level war der passende Kurs dabei. Die ersten Fahrer starteten bereits in den frühen Morgenstunden. Auf der Start- und Zielmeile an der...

  • Bochum
  • 25.05.22
Kultur
Die Schülerinnen und Schüler der Mansfeld-Schule haben sich mit der Geschichte der Bochumer Jüdin Frieda Rosenstein auseinandergesetzt, der als Opfer der Nationalsozialisten großes Unrecht widerfahren ist. Im Foyer des Stadtarchivs können die gesammelten Projekte bis zum 21. Juni besichtigt werden.

Stadtarchiv zeigt Projekt der Mansfeld-Schule
Remember Frieda

Im Stadtarchiv – Bochumer Zentrum für Stadtgeschichte, Wittener Straße 67, ist aktuell im Foyer die Ausstellung „Remember Frieda – gesammelte Projekte der Mansfeld-Schule für Toleranz und Vielfalt“ zu sehen. Interessierte können sie bis zum 21. Juni kostenfrei zu den Öffnungszeiten besuchen: dienstags bis freitags von 10 bis 18 Uhr sowie samstags, sonntags und an Feiertagen von 11 bis 17 Uhr. Es besteht die Pflicht zum Tragen einer medizinischen Maske. Für Toleranz und VielfaltIm Rahmen des...

  • Bochum
  • 25.05.22
Kultur
Peter Freiherr von Kapri, Edler von Merecey.

Themenreihe der Evangelischen Stadtakademie
Armenischer Adel zu Gast in Bochum

Mitglieder armenischer Adelsfamilien begrüßt die Evangelische Stadtakademie am 28. Mai zum zweiten Teil Ihrer Armenien-Reihe, die verschiedene gesellschaftliche und kulturelle Aspekte der leidvollen armenischen Geschichte beleuchtet. "Wir freuen uns, dass Dr. Cajetan Freiherr von Aretin und Peter Freiherr von Kapri ihre Familiengeschichten vorstellen", sagt Akademie-Leiterin Dr. Anja Nicole Stuckenberger. In diesen Familiengeschichten verbinde sich armenische und deutsche Geschichte.  Freiherr...

  • Bochum
  • 25.05.22
Blaulicht

Polizeieinsätze der Polizei Bochum
Tierisch unerwarteter Gartenbesuch

Stellen Sie sich mal Folgendes vor: Gegen Mittag schauen Sie aus dem Fenster, freuen sich über einen grünen Garten und ein paar Vögel in den Bäumen. Komisch nur, wenn sich Ihr Blick dann nicht auf die typischen kleinen Vögel richtet, sondern es sich eine Entenmama mit ihren Küken auf dem Grün gemütlich gemacht hat. So passiert am 23. Mai an der Westenfelder Straße in Bochum - Wattenscheid Doch die Rettung nahte: Ein aufmerksamer Anwohner wählte die 110 und ein besonders tierliebes Streifenteam...

  • Bochum
  • 24.05.22
Ratgeber
"Enkeltrick"-Variante: Die Betrugsmasche wird jetzt auch auf Messenger-Dienste wie WhatsApp ausgeweitet. Foto: mad

Neue Enkeltrick-Variante auch in NRW
Betrugsversuche über WhatsApp

Diese WhatsApp-Nachricht sieht erst einmal harmlos aus: "Hallo Mama, ich habe eine neue Nummer." Immer häufiger kommt sie aber nicht vom eigenen Kind, sondern von Kriminellen. Die weiten den bestens bekannten "Enkeltrick" jetzt auch auf sogenannte Messenger-Dienste aus. Dabei ist der Ablauf meist identisch: Erst schreibt das vermeintliche Kind, dass sein Handy kaputt sei und deshalb ein neues habe. Die Mutter möge die alte Nummer doch bitte löschen und die neue abspeichern. Stunden danach, oft...

  • Essen-Süd
  • 24.05.22
  • 3
Sport
David Bauer, Linus Heierhoff, David Streit, Raphael Linne, Lucas Kloppe, Jamie Adrian Gemeinhardt (hinten von links nach rechts; es fehlt Neill Mauss), Ben Racherbäumer, Ben Wichtermann, Nick Scholz, Tessa Mauss, Lilly Ruberg, Jana Paul, Lilly Bungert, Judith Brinkmann, Marie Kroniger (vorne von links nach rechts)
2 Bilder

SV Blau-Weiß Bochum bei Jahrgangsmeisterschaften
Ein starkes Team

16 Schwimmerinnen und Schwimmer des SV Blau-Weiß Bochum haben sich für die Deutschen Jahrgangsmeisterschaften im Schwimmen (DJM) 2022 qualifiziert. Die DJM finden vom 24. bis zum 28.Mai in der Schwimm- und Sprunghalle im Europasportpark (SSE) in Berlin statt. Qualifizieren konnten sich Nachwuchstalente der Jahrgänge 2009 bis 2004 männlich und 2009 bis 2005 weiblich. Insgesamt werden die qualifizierten Sportlerinnen und Sportler in den Vorläufen 60-mal für Blau-Weiß Bochum an den Start gehen....

  • Bochum
  • 24.05.22
  • 1
Politik

Flüchtlingsrat NRW: Flüchtlinge gleich behandeln!

Landesflüchtlingsräte und PRO ASYL fordern die Gleichbehandlung aller Flüchtlinge aus der Ukraine Anlässlich der Innenministerkonferenz vom 1.-3. Juni 2022 in Würzburg fordern PRO ASYL und die Landesflüchtlingsräte sowie viele weitere Organisationen und Initiativen eine bundesweite Rege- lung, die den Schutz von allen aus der Ukraine geflüchteten Menschen garantiert und einen soforti- gen Stopp der Diskriminierung von Drittstaaterinnen und Staatenlosen aus der Ukraine. Seit dem militärischen...

  • Bochum
  • 24.05.22
Politik
Die Mitglieder der FDP-Ratsfraktion: Léon Beck, Luisa-Maximiliane Pischel und Felix Haltt (v.l.n.r.)

Statement der FDP-Fraktion zu einem Ratsbürgerentscheid zum Haus des Wissens.

Die FDP-Ratsfraktion zeigt sich offen für einen Ratsbürgerentscheid zum Haus des Wissens (HdW), den die CDU-Ratsfraktion in der nächsten Ratssitzung beantragen will. "Das geplante Haus des Wissens ist ein entscheidender Baustein für die Innenstadtentwicklung. Da sich bei dem Projekt eine erhebliche Kostensteigerung abzeichnet, ist es gerechtfertigt, dazu die Bürgerinnen und Bürger zu befragen", so Felix Haltt, Vorsitzender der FDP-Ratsfraktion Bochum. "Damit über die Frage jedoch überhaupt...

  • Bochum
  • 24.05.22
Vereine + Ehrenamt
Die beiden Bochumer „Stammclowns“ Elfie und Lisette bedankten sich bei Prof. Thomas Lücke, Pflegedienstleiterin Sabrina Gust, der Menschen(s)kinder-Vorsitzenden Diana Stricker sowie bei Vertretern der Sponsorpartner Kai Krischnak (Stadtwerke Bochum) und Bettina Mattukat (Volksbank Bochum Witten eG) für das tolle Zusammenspiel.

Doppeltes Jubiläum in Bochum
Clowns verwandeln Kinderklinik in einen fröhlichen Jahrmarkt

Diese Parade würde sich so mancher Zirkus wünschen: 13 bunte und tanzfreudige Clowns marschierten mit ihren Musikinstrumenten und einem eigens komponierten Jubiläumslied in die Universitätskinderklinik Bochum ein - eingerahmt von einem klatschenden Spalier von Klinikmitarbeitern, der Elterninitiative Menschen(s)kinder, Kindern und etlichen ehrenamtlichen Helfern. Es gab ja auch gleich zwei runde Geburtstage zu feiern: 20 Jahre Verein Clownsvisite e.V. und fünf Jahre Clownsbesuche in der...

  • Bochum
  • 24.05.22
Politik

Leistung nicht bestrafen.
Haltt: "Heim- und Pflegekinder sollen eigene Einkünfte komplett behalten können."

140 Pflege- und Heimkinder müssen in Bochum von ihrem selbst verdienten Geld einen Anteil an das Jugendamt bzw. an die Einrichtung, in der sie leben, abführen. Die Kostenheranziehung erzielt Einnahmen in Höhe von 150.000 € bis 200.000 €. "Im letzten Jahr hat der Bundesgesetzgeber wenigstens den Anteil der Kostenheranziehung gesenkt. Die gänzliche Abschaffung wäre jedoch der bessere Schritt gewesen", so Felix Haltt, Vorsitzender der FDP-Ratsfraktion Bochum. "Der Staat sendet damit völlig falsche...

  • Bochum
  • 24.05.22
Blaulicht

Polizeieinsätze in Bochum
Bochumer nach Unfall schwer verletzt

Ein 16-Jähriger ist am Montag, 23. Mai, bei einem Unfall in Bochum schwer verletzt worden.  Der junge Bochumer war mit einem E-Scooter gegen kurz vor 17 Uhr auf der Malteserstraße in Richtung Westring unterwegs. Dabei verlor er die Kontrolle über sein Fahrzeug und kollidierte mit einem Laternenmast. Ein Rettungswagen brachte ihn zur stationären Behandlung in ein Krankenhaus. Das Verkehrskommissariat hat die weiteren Ermittlungen aufgenommen.

  • Bochum
  • 24.05.22
LK-Gemeinschaft
46 Prozent nähern sich überhaupt nicht mehr bei einer Begrüßung. 
Foto:
Privat
3 Bilder

Darf man wieder?
Corona: Umarmst du schon oder boxt du noch?

Umarmst du schon oder boxt du noch? Wir Deutschen vermieden (vermeiden) den Handschlag ,Umarmungen und öffnen Türen mit Ellenbogen. Muss das noch ? Es gibt kaum noch (oder wenig)  Kontaktinfektionen mit Corona heißt es. Mitunter fragt Mensch sich warum wird weiterhin festgehalten an der Desinfektion von Händen und Flächen? Okay, sicher ist sicher und auch vor Corona war ich pingelig.  Auf der Seite des Bundesgesundheitsministerium: Hier steht doch noch immer das die Übertragung der Coronaviren...

  • Bochum
  • 24.05.22
  • 18
  • 3
Kultur
Der Bochumer Komponist Stefan Heucke wird am Sonntag porträtiert und in einem Konzert seine Klavierfantasie über den Bonhoeffer-Text "Von guten Mächten" uraufgeführt

Bochumer Tage für Neue Musik 2022
Von guten Mächten und Verwandlungen

Die Bochumer Tage für Neue Musik warten über am 29. und 30. Mai mit zwei hochkarätigen Veranstaltungen auf. Am Sonntagabend wird der Bochumer Komponist Stefan Heucke porträtiert und in einem Konzert seine Klavierfantasie über den Bonhoeffer-Text "Von guten Mächten" uraufgeführt. Die sieben Strophen des zugrunde gelegten Chorals werden zuvor von der Kantorei an der Melanchthonkirche mit einem Choralsatz Henkes vorgestellt. Am Montagabend spricht Ludwig Kaiser in einem Vortrag über das Thema der...

  • Bochum
  • 24.05.22
Vereine + Ehrenamt
Die Garteninitiative besteht aus Menschen unterschiedlicher Kulturen und Generationen.
2 Bilder

Neues Urban-Gardening-Projekt im Westend
Brachfläche wird zu Garten

An der Vereinsstraße in Goldhamme, mitten in einem dicht bebauten Stadtteil, auf einer Fläche, auf der vor kurzem noch Autos parkten, Müll in den Sträuchern lag, Steinplatten begraben waren, haben engagierte Bürgerinnen und Bürger ein Urban-Gardening-Projekt aus dem Boden gestampft, das  viel Interesse auf sich zieht. „Die Garten-Idee ist in der Nachbarschaft gut angekommen, aber noch größer als die Begeisterung waren anfangs die Zweifel daran, dass es wirklich gelingen könnte, an dieser Stelle...

  • Bochum
  • 24.05.22
WirtschaftAnzeige
Die Automobilhandelsgruppe Tiemeyer übernimmt den zukünftigen Seat und Cupra Standort der Autohausgruppe Piepenstock in Hemer (v.l.n.r.): Fritz Tiemeyer, Referent des Vorstandsvorsitzenden, Tiemeyer Gruppe; Michael Evers, Vorstand Finanzen & Personal, Tiemeyer Gruppe; Heinz-Dieter Tiemeyer, Vorstandsvorsitzender, Tiemeyer Gruppe; Dr. Michael Piepenstock, Geschäftsführender Gesellschafter, Autohausgruppe Piepenstock; Martin Nixdorf, Betriebsleiter, Standort Hemer; Stephan Gebing, Leiter operatives Geschäft, Autohausgruppe Piepenstock.

Piepenstock wird Teil der Tiemeyer Gruppe
Weiter auf Expansionskurs

Die stark wachsende Automobilhandelsgruppe Tiemeyer übernimmt zum 1. Juni den zukünftigen Seat und Cupra Standort der Autohausgruppe Piepenstock in Hemer und erweitert somit ihr Marktgebiet im Märkischen Kreis. Mit dem Zuwachs umfasst die Tiemeyer Gruppe 28 Standorte in NRW und beschäftigt über 1.600 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Der Volkswagen und Audi Service Betrieb wurde im November 2020 von der Autohausgruppe Piepenstock übernommen und modernisiert. Während der vorübergehenden...

  • Bochum
  • 24.05.22
Politik
6,6% Militärausgaben nach Anteil am BIP 2021 - aber kein Geld für dauerhafte Finanzierung des ÖPNV

dauerhaftes 9-Euro-Ticket möglich
Finanzierung politisch nicht gewollt

Die prekäre Inflationslage zwingt die Bundesregierung jetzt zu Zugeständnissen im sozialen Bereich. Damit soll aufkommender Widerstand gegen die Abwälzung von Krisenlasten auf einen Großteil der Bevölkerung vermieden werden. Der Ukraine-Krieg  dient vielen Konzernen als Vorwand für die drastischen Preissteigerungen wie z.B. bei der Gasversorgung, obwohl akut kein Lieferengpass besteht. Einmalzahlungen von 200 Euro für Transferbezieher sind allenfalls "der Tropfen auf dem heißen Stein", da die...

  • Bochum
  • 23.05.22
Blaulicht

Feuerwehreinsätze in Bochum
Blitzeinschlag in Bochum Langendreer

In der Oberstraße in Langendreer kam es um ca. 18:15 zu einem Blitzeinschlag in den Dachstuhl eines 3 geschossigen Gebäudes. In dem Dachstuhl kam es darauf zu einem Entstehungsbrand. Ein Anwohner löschte den Entstehungsbrand mit einem Eimer Wasser und rief den Notruf der Feuerwehr. Als die Einsatzkräfte eintrafen hatten alle Bewohner das Gebäude selbstständig verlassen, zudem trat wieder Rauch aus dem Dachstuhl aus. Es befanden sich noch zahlreiche Glutnester in der Unterkonstruktion des...

  • Bochum
  • 23.05.22
Ratgeber

Stadt Bochum
Königsallee/Ecke Wasserstraße gibt es einen Kampfmittelverdacht

An der Königsallee/Ecke Wasserstraße gibt es einen Kampfmittelverdacht. Dieser wird morgen sondiert. Sollte sich der Verdacht bestätigen, muss die Bombe im Laufe des Dienstagnachmittags entschärft werden. Wir bitten die Anwohnerinnen und Anwohner, aufmerksam den entsprechenden Informationen – zum Beispiel über die WarnApp NINA, die Social-Media-Kanäle der Stadt oder auf der Homepage https://www.bochum.de/Warnungen – zu folgen. Für Fragen ist außerdem morgen, ab 10 Uhr die Hotline unter der...

  • Bochum
  • 23.05.22
Blaulicht
An der Königssallee in Bochum wird eine Bombe vermutet.

Verdacht auf Kampfmittel in Bochum
Möglicher Bombenfund an der Königsallee

An der Königsallee/Ecke Wasserstraße, gibt es einen Kampfmittelverdacht. Dieser wird am Dienstag, 24. Mai, kontrolliert. Sollte sich der Verdacht bestätigen, muss die Bombe im Laufe des Dienstagnachmittags entschärft werden. Die Stadt bittet die Anwohnerinnen und Anwohner, aufmerksam den entsprechenden Informationen – zum Beispiel über die WarnApp NINA, die Social-Media-Kanäle der Stadt oder auf der Homepage www.bochum.de – zu folgen. Für Fragen ist außerdem am Dienstag, 24. Mai, ab 10 Uhr die...

  • Bochum
  • 23.05.22
Politik
Felix Haltt, Vorsitzender der FDP-Ratsfraktion Bochum und Mitglied im Ausschuss für Kinder, Jugend und Familie

FDP-Fraktion freut sich auf Meinung der Jugend.
Haltt: "Jugendbefragung in Bochum häufiger durchführen!"

Die 2. Bochumer Jugendbefragung startet am 23. Mai 2022. "Meine Initiative für eine Jugendbefragung hatte 2015 der Ausschuss für Kinder, Jugend und Familie beschlossen. Bis zur 1. Jugendbefragung dauerte es dann aber noch drei Jahre. Die Neuauflage war also auch längst überfällig", so Felix Haltt, Vorsitzender der FDP-Ratsfraktion Bochum und Mitglied im Ausschuss für Kinder, Jugend und Familie. "Wir müssen diese Form der Jugendbeteiligung dringend verstetigen und häufiger einsetzen. Alle drei,...

  • Bochum
  • 23.05.22
Ratgeber
Der Verkauf des 9-Euro-Ticktes bei der Bogestra ist gestartet. Das Ticket ist in der Bogestra-App sowie in allen KundenCentern und Ticketautomaten erhältlich.

Bogestra startet Verkauf von 9-Euro-Ticket
Nachfrage ist hoch

Ab sofort startet die Bogestra den Verkauf des 9-Euro Tickets. Um im Bogestra-Gebiet ans 9-Euro-Ticket zu kommen, gibt es viele Möglichkeiten.  Per Bogestra-App Am einfachsten und schnellsten ist der digitale Weg. Mit wenigen Klicks und ohne lästige Bargeldsuche kann es in Bogestra-App Mutti gekauft werden. Die Vorteile dabei: Man kann es direkt auf dem heimischen Sofa erledigen, nutzt die individuell passenden Zahlungsmöglichkeit und hat das Ticket auf dem Smartphone immer dabei. Die um die...

  • Bochum
  • 23.05.22
  • 1
  • 1
Sport
Persönliche Ehrungen 2022 bei der Turngemeinde Bochum 1884, vl.: Anne Glaß (Vors.), Rosemarie Schiwon und Eva Weiß (beide 40-jährige Mitgliedschaft), Heide Bendisch (50 Jahre), Christel Böhle und Marianne Börger (beide 40 Jahre)
2 Bilder

Mitgliederversammlung 2022
Ehrungen und Wahlen bei der Turngemeinde (TG) Bochum 1884 e.V.

Im Mittelpunkt der diesjährigen Mitgliederversammlung der Turngemeinde Bochum 1884 am 20. Mai standen Ehrungen für langjährige Mitgliedschaft durch Anne Glaß, Vorsitzende der TG: Seit stolzen 75 Jahren dabei ist Ursula Wildförster, seit 60 Jahren Peter Koschorreck.Heide Bendisch, Annette Kriebel, Burkhard Morach und Adolf Rosenberg wurden für 50-jährige Mitgliedschaft geehrt.Auf 40-jährige Mitgliedschaft können Christel Böhle, Marianne Börger, Karl-Heinz Fleuren, Roswitha Kerkhoff, Ingrid...

  • Bochum
  • 23.05.22
Blaulicht

Polizeieinsätze in Bochum
Schmuck aus Wohnung gestohlen: Die Polizei bittet um Zeugenhinweise

Nach einem dreisten Diebstahlsdelikt am Freitagnachmittag, 20. Mai, in Bochum-Laer sucht die Polizei nach einem ca. 60-jährigen Mann mit blauer Jacke. Unter einem Vorwand brachte der Täter eine Anwohnerin ( 88 ) der Suntumer Straße gegen 15 Uhr dazu, ihn in ihre Wohnung zu lassen. Dort verwickelte er die Frau in ein Gespräch und betrat dabei mehrere Räume. Als der Mann die Wohnung kurz darauf wieder verließ, bemerkte die Seniorin, dass Schmuck entwendet worden war. So wird der Täter...

  • Bochum
  • 23.05.22
Sport
2 Bilder

Corona-Pfunden keine Chance
Sportabzeichentraining mit der Turngemeinde

Homeoffice in Covid-19-Zeiten hat für einige Zeitgenossen den unangenehmen Nebeneffekt, dass der Körper mangels Bewegung völlig überschüssige Pfunde angereichert hat. Temporär geschlossene Sportstätte, Schwimmbäder und Fitness-Studios haben das Problem in den letzten 2 Jahren noch verstärkt. Jetzt aber bietet sich die Möglichkeit, diese Pfunde im Kreis netter Mitstreiterinnen und Mitstreiter wieder zu verlieren: Ab sofort bietet die Turngemeinde (TG) Bochum die Möglichkeit, für die Erlangung...

  • Bochum
  • 23.05.22
LK-Gemeinschaft
Skizze Privat.
7 Bilder

Lauter Sprüche keiner ernst...
Das bisschen Haushalt

Lauter Sprüche keiner "Ernst". Luxus: In diesen vier Wänden leben wir über unsere Verhältnisse ,aber immer noch weit unter unseren Niveau. Saubär: Dieses Haus ist sauber genug, um gesund zu sein und schmutzig genug um darin glücklich zu leben. Heute mal wieder: Da will man mal ganz in Ruhe Putzen und wer stört? Ein Typ mit Namen "Keine Lust". Den treffe ich immer öfter. Putzsucht: Da ist er wieder dieser stolze Moment, wenn du die Wohnung auf Hochglanz putzt. Und ein halbes Jahr später wieder...

  • Bochum
  • 22.05.22
  • 65
  • 9
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.