Nachrichten - Bochum

following

Sie möchten diesem Ort folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte aus diesem Ort: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

7.395 folgen Bochum

Das ist heute in Bochum wichtig

Politik

Kein Maulkorb für kritische Beschäftigte!
Jungbergmann gewinnt Prozess

Die Willkür des Bergbauunternehmes Kali+Salz in Hessen wurde mit Erfolg abgewehrt. Ein Jungbergmann sollte gekündigt werden, weil er sich kritisch über die Arbeitsbedingungen bei K+S sowie über die AfD u.a. geäußert hat. Mit großem Interesse stieß ich folgenden Artikel unter www.rf-news.de vom 11.04.24. Pressemitteilung der Anwaltskanzlei Meister & Partner Jungbergmann gewinnt Prozess gegen K+S Kritische und polemische Aussagen auf Belegschaftsversammlungen sind kein Kündigungsgrund! Die...

  • Bochum
  • 12.04.24
  • 1
Blaulicht
Foto Pixabay gratis

Legalisierung von Cannabis
Bochum:Im Kittchen werden Zimmer frei

Amnestie macht Zellen frei: Mit der Legalisierung von Cannabis geht auch eine Amnestie für bestimmte Gefangene einher, die wegen geringerer Mengen an Drogen eingesessen haben. In NRW wurden Dutzende Strafgefangene vorzeitig aus der Haft entlassen. Das ergab eine Umfrage der dpa bei allen Staatsanwaltschaften des Landes. In Bochum sind 26 Gefangene vorzeitig entlassen worden laut Staatsanwaltschaft. Die Staatsanwaltschaft Bochum ist eine von zehn, die Zahlen herausgegeben hat, das Land will die...

  • Bochum
  • 12.04.24
  • 2
  • 3
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Blaulicht
Foto Pixabay gratis

NRW Ermittlungen
Teenie-Terroristen auch das noch

Weil sie einen islamischen Terroranschlag geplant haben sollen, ist gegen drei Jugendliche aus NRW 15 und 16 Jahre Haftbefehl erlassen worden. Das Amtsgericht Düsseldorf habe bereits am Osterwochenende auf Antrag der Zentralstelle Terrorismusverfolgung Haftbefehle erlassen, so die Düsseldorfer Generalstaatsanwaltschaft. Teenie-Terroristen? Sie sollen laut Ermittlern zu einem Verbrechen-Mord und Totschlag-in Tateinheit mit der Vorbereitung einer schweren staatsgefährdeten Gewalttat bereit...

  • Bochum
  • 12.04.24
  • 7
  • 2
Natur + Garten
Ein Jungstorchpaar nistet im Naturschutzgebiet Ruhraue Stiepel. | Foto:  Anne Marie de Ceuster

Natur in Bochum
Jungstorchpaar nistet im Naturschutzgebiet Ruhraue Stiepel

Im Frühjahr 2023 hat das Umwelt- und Grünflächenamt der Stadt Bochum im Naturschutzgebiet Ruhraue Stiepel zwei Nisthilfen für Störche aufstellen lassen. Dazu wurden Nestrohlinge mit einem Durchmesser von 140 Zentimetern auf neun Meter hohen Baumstämmen befestigt und aufgerichtet. Jetzt hat das erste Jungstorchpaar eines der Nester in Augenschein genommen und angefangen, es auszupolstern. Interessierte können mit bloßem Auge - besser aber mit Fernglas oder Teleobjektiv - von der Kosterbrücke aus...

  • Bochum
  • 12.04.24
  • 1
Blaulicht
Foto: Polizei Bochum

Polizei Bochum
Bedroht und Bargeld gefordert: Polizei fahndet nach zwei Jugendlichen - Zeugen gesucht

Bochum (ots) Die Bochumer Kriminalpolizei fahndet aktuell nach zwei Jugendlichen. Sie sollen versucht haben, einen 18-Jährigen aus Bochum um sein Bargeld zu bringen. Der Vorfall ereignete sich am Donnerstag, 11. April: Gegen 19 Uhr war der 18-Jährige im Bereich der Unterstraße 14 in Bochum-Langendreer unterwegs, als er von den beiden Jugendlichen angesprochen wurde. Die Unbekannten bedrohten den Bochumer und forderten ihn auf, ihnen sein Bargeld zu übergeben. Er entzog sich der Situation, indem...

  • Bochum
  • 12.04.24
  • 1
Politik

Wir haben da noch Fragen.
Teillegalisierung von Cannabis – Was passiert in Bochum?

Seit dem 01.04.2024 hat der Gesetzgeber den Besitz und Konsum von Cannabis unter bestimmten Voraussetzungen legalisiert. Der Verkauf an die Mitglieder soll zunächst über nicht gewinnorientierte Anbauvereinigungen oder Cannabis-Clubs möglich sein. Manche Dinge hat der Gesetzgeber bereits geregelt. So ist rund um Schulen, Kitas, Spielplätze und öffentliche Sportstätten Konsum in Sichtweite verboten. Wobei die Sichtweite ziemlich schwammig ist. In Fußgängerzonen darf laut Gesetz zwischen 7 und 20...

  • Bochum
  • 12.04.24
  • 3
  • 1
Wirtschaft

Weiterbildung
Weiterbildung ist Beruf(-ung)

Seit 2020 ist Adrian Gruchot in der Weiterbildung aktiv. 2022 kam die große Chance, die er sofort nutzte. Welche Ziele er verfolgt… Angefangen hat Adrian Gruchot in Dülmen. Als Dozent. „Ich erinnere mich noch gut daran. Es war der 1. Oktober 2020. Es begann ein neuer Kurs und ich wurde ins „kalte Wasser“ geworfen. Damals war mir klar: Das ist das, was ich machen möchte. Bis zur Rente. Corona sei Dank.“ Er pendelte täglich zwischen Dülmen, Coesfeld, Lüdinghausen und Bochum. „Es fragten mich...

  • Bochum
  • 11.04.24
  • 2
Vereine + Ehrenamt

Erinnerungskoffer für Menschen mit Demenz
Erstklassig – Ehrenamtliche für das Projekt „Heimspiel" geschult

Die Leidenschaft für den Fußball und ehrenamtliches Engagement für Menschen mit Demenz vereinen – im neu gestarteten Projekt „Heimspiel – ein Erinnerungskoffer für Menschen mit Demenz“ geht das. Zusammen mit dem VfL Bochum 1848 startet das Regionalbüro Alter, Pflege und Demenz Ruhr das Projekt des Fußball-Erinnerungskoffers. Solch einen Erinnerungskoffer gibt es unter anderem schon in Köln, Leverkusen, Düsseldorf und Hamburg. Während im Zuge einer Demenz das Kurzzeitgedächtnis immer mehr...

  • Bochum
  • 11.04.24
  • 1
Ratgeber
Wichtig: Behälter mit Bier füllen!

La Cucaracha
Kakerlaken in Bochumer Grundschule

Was bei uns die Fliegen, Mücken und andere Käfer´chen, sind in den Kanaren die Kakerlaken. Auf jeder kanarischen Insel habe ich sie schon geseh´n, oft im Vorbeigeh´n, und ich muss sagen, diese „Tierchen“ sind wahrhaft alles andere als „schön“. Weniger schön ist auch, dass sich solche "Insekten" in einer Grundschule in Wattenscheid vermehrt haben.  Von daher wurde seitens der Stadt beschlossen, die Schule bleibt bis auf Weiteres geschlossen. Laut WAZ-Bericht wird der Unterricht für die mehr als...

  • Bochum
  • 11.04.24
  • 3
Kultur
Die Zentralbücherei und der „IFAK Kindergarten e.V. Familienzentrum Feldsieper Straße“ haben einen Kooperationsvertrag abgeschlossen: Gemeinsam wollen sie Kita-Kindern den Besuch in der Zentralbücherei und den Umgang mit Büchern schmackhaft machen. Das Foto zeigt die Leiterin des „IFAK Kindergarten e.V. Familienzentrum Feldsieper Straße“, Silke Weinhold (links), und die Leiterin der Kinderbücherei, Kathrin Schimpke (rechts)
 | Foto: Stadt Bochum

Stadtbücherei
Stadtbücherei und IFAK Kindergarten e.V. an der Feldsieper Straße kooperieren

Die Zentralbücherei und der „IFAK Kindergarten e.V. Familienzentrum Feldsieper Straße“ haben einen Kooperationsvertrag abgeschlossen: Gemeinsam wollen sie Kita-Kindern den Besuch in der Zentralbücherei und den Umgang mit Büchern schmackhaft machen. Mehrere Male im Jahr kommen die Kinder in die Zentralbücherei. Dort sind spannende Eltern-Kind-Nachmittage geplant, damit auch die Eltern das vielfältige Angebot der Kinderbücherei mit Büchern in vielen Sprachen, Tonies, CDs und vielen anderen...

  • Bochum
  • 11.04.24
  • 1
Blaulicht
Foto: Pixabay gratis

Joint kann teuer werden
Cannabis: Rauchen mit Folgen

Cannabis kann aktuell nicht aus legalen Quellen stammen: Erwachsene dürfen inzwischen Joints in der Öffentlichkeit rauchen. Ein neues Gesetz nennt die Spielregeln. Aber macht es das wirklich? Cannabis, das zurzeit im Umlauf ist, kann nach Auffassung von Anklagebehörden und Polizei nicht legal sein. Anbauvereinigungen für Cannabis, die einen legalen Erwerb ermöglichen sollen, können erst vom 1.Juli an starten. Das teilten die Staatsanwaltschaften Freiburg, Lörrach und Waldshut -Tiengen  mit....

  • Bochum
  • 11.04.24
  • 16
  • 4
Blaulicht
Foto: Polizei Bochum

Polizei Bochum
Lebensgefahr: Kleintransporter kommt von der Straße ab und erfasst Pedelecfahrer (63)

Schwerer Unfall auf der Bochumer Königsallee: Eine Kleintansporterfahrerin streifte am Mittwoch, 10. April, zunächst ein Auto, ehe sie einen Pedelecfahrer erfasste und ihn lebensgefährlich verletzte. Gegen 16.50 Uhr war die Fahrerin des Kleintransporters (29, aus Bottrop) auf der Königsallee in Richtung Innenstadt unterwegs. Mit im Fahrzeug: ihr zweijähriger Sohn, der in einem Kindersitz saß. Nach Zeugenangaben wechselte die 29-Jährige mehrfach die Spur und überholte dabei mehrere Fahrzeuge....

  • Bochum
  • 11.04.24
  • 1
Blaulicht
Foto: Feuerwehr Bochum

Feuerwehr Bochum
LKW-Unfall auf der A 448 in Höhe Bochum-Stahlhausen

Am heutigen Mittwochnachmittag ist um 14:45 Uhr ein mit Kies beladener LKW aus noch ungeklärter Ursache auf der A 448 in Höhe der Ausfahrt Bochum-Stahlhausen von der Fahrbahn abgekommen und umgekippt. Der Fahrer konnte das Fahrzeug glücklicherweise selbst verlassen und musste mit nur leichten Verletzungen nicht ins Krankenhaus verbracht werden. Aufgrund des auslaufenden Diesels aus dem LKW-Kraftstofftank wurde durch die Feuerwehr vorsorglich ein Löschangriff zum Brandschutz aufgebaut und der...

  • Bochum
  • 10.04.24
  • 1
Ratgeber

VERANSTALTUNG:
‚Fit älter werden' - INFORMATIONSTAG im Seniorenbüro Ost

Aktionstag: "WiR in Langendreer" Im Seniorenbüro Ost an der Alte Bahnhofstraße 6 können Sie sich an diesem Tag in der Zeit von 11 bis 18 Uhr aktiv an verschiedenen Stationen über wichtige Säulen zum Thema „Fit älter werden“ informieren. Wie bleibe ich beweglich?Wie kann ich mich aktiv einbringen? Wie fördere ich meine geistig-kreativen Fähigkeiten? Wie erhalte ich meine sozialen Kontakte oder knüpfe neue? Gleichzeitig erhalten Sie ebenso wertvolle Tipps rund um „Vorsorge - die smarte...

  • Bochum
  • 10.04.24
  • 2
Ratgeber

NEUIGKEITEN:
Personeller Wechsel im Seniorenbüro Ost

Auf Wiedersehen und herzlich Willkommen! Nach 18 Jahren Arbeit im Bezirk Bochum Ost, und davon 10 Jahre im Seniorenbüro Ost, hat Kathrin Engel uns verlassen, um zukünftig in der DRK-Geschäftsstelle in Bochum-Weitmar tätig zu sein. Im Rahmen ihrer dortigen Tätigkeit als Ressortleitung wird sie aber auch weiterhin ein Auge auf das Seniorenbüro und seine Aktivitäten haben. Ein Abschied bedeutet auch einen Neuanfang, und wir freuen uns sehr, Marlène Baur (links im Bild) als neue Kollegin im...

  • Bochum
  • 10.04.24
  • 1
  • 3
Kultur
Plakat zum "Open Air Hot Summer Day". Fotoarchiv: Ulli Engelbrecht.
7 Bilder

Blick zurück: 27. Juli 1974 - Hot Summer Day
Als die Ruhrwiese unterhalb der Kemnader Brücke zum Woodstock-Festival wurde

Uns hingen damals vor lauter Aufregung die Zungen aus dem Hals, als einer aus unserer Clique das grüne A4-Plakat, das irgendwann während des Chemieunterricht von Tisch zu Tisch weitergereicht wurde, nochmals hochhielt. „Open Air Hot Summer Day“ stand darauf, und das Datum, Samstag, 27. Juli 1974, und die Namen der Bands: Savoy Brown, Thin Lizzy, UFO, Earth & Fire, Grobschnitt, Livin` Blues, Electric Mud und als Special Guest Hardin & York! Klasse! In den Tourplänen der berühmten Rockbands...

  • Bochum
  • 10.04.24
  • 3
Natur + Garten
7 Bilder

Eine Alltagsgeschichte mit Biss
Lieber Apfelbaum-ich bin zurück

Ich möchte Euch gerne die Geschichte von einem Apfelbaum erzählen. Es war einmal ein kleiner Apfelbaum dessen größter Wunsch es war ein ganz "Großer" zu werden. Sein Wunsch wurde erfüllt: So gingen die Jahre ins Land und aus dem kleinen Apfelbaum wurde nicht nur ein kräftiger Kerl sondern auch ein alter Baum der inmitten vieler Apfelbäume stand. Im Frühling hatte er noch mit stolz erhobener Krone geblüht, im Sommer waren in der Sonne herrliche 🍎 Äpfel herangereift. Im Herbst fielen seine reifen...

  • Bochum
  • 10.04.24
  • 14
  • 6
Kultur
Eine kurze Geschichte über eine Internette auf zwei Beinen. Foto: KI-generiert.

Blick in die Zukunft
Eine kurze Geschichte über eine Internette auf zwei Beinen

Was ich gerne einmal wissen möchte: Stehen bei Ihnen die Lautsprecherboxen frei im Raum? Und wenn ja, liegt oder steht da etwas drauf? Eine Kerze vielleicht? Ein Schälchen mit Knabberzeug? Eine hässliche Vase aus Omas Erbschaft? Oder nutzt gar Ihre Frau oder Ihre Freundin bzw. Ihr/Ihre Lebensabschnittpartner/-partnerin die Boxen als Ablage für Gedöns? Kettchen, Ringe, Eyeliner, Schlüsselbund, Zigaretten, Präservative oder ähnliche Dinge? Sollte es so sein, empfehle ich die sofortige Trennung...

  • Bochum
  • 10.04.24
  • 1
  • 2
Blaulicht
Foto: Polizei Bochum

Polizei Bochum
Schwerer Straßenraub: Wer kennt diese beiden Tatverdächtigen?

Nach einem schweren Straßenraub im Januar 2024 veröffentlicht die Polizei mit richterlichem Beschluss Fotos einer Überwachungskamera und fragt: Wer kennt diese beiden Tatverdächtigen? Die Fotos finden Sie hier: https://polizei.nrw/fahndung/132085 Hinweis: Sollte der Link ins Leere führen, ist diese Fahndung geklärt und wurde durch das LKA gelöscht. Der Vorfall ereignete sich am 12. Januar 2024 gegen 18.10 Uhr in der Bochumer Innenstadt. Die bislang unbekannten Männer sollen drei Jugendliche aus...

  • Bochum
  • 10.04.24
  • 1
Kultur

Lebhafte Musik und clevere Texte
Friedel Geratsch lädt auf seiner neuen Veröffentlichung zur "Liebeskummertour" ein

Die „Liebeskummertour“ von Friedel Geratsch ist ein echtes Juwel für Liebhaber lebhafter und clever arrangierter Songs. Nichts weniger erwartet man aber auch von dem emsigen Musikarbeiter, der für uns Hörer in schöner Regelmässigkeit, nämlich fast jährlich, seine Gedankenwelt öffnet und uns an seinem Lebensblues teilhaben lässt. Geratsch hat einen langen Weg zurückgelegt, von den Höhen und Tiefen des Alkoholkonsums hin zu einem Leben, das von kreativer Nüchternheit geprägt ist. Seitdem gelingt...

  • Bochum
  • 10.04.24
  • 1
  • 2
Politik

UWG: Freie Bürger lädt zum Austausch ein:
Marktsprechstunde in Wattenscheid

Die UWG: Freie Bürger lädt alle interessierten Bürgerinnen und Bürger zur Marktsprechstunde am Freitag, den 12. April, von 10 bis 12 Uhr, in Wattenscheid ein. Die Veranstaltung findet an der Ecke Oststraße/Alter Markt statt und bietet eine gute Gelegenheit, direkt mit Mandatsträgern aus Rat und Bezirk ins Gespräch zu kommen. „Besonders die Situation auf dem Wattenscheider Markt bereitet uns Sorgen. Aus diesem Grund haben wir eine Petition zum Erhalt der Wochenmärkte erstellt und bereits über...

  • Bochum
  • 10.04.24
  • 1
  • 2
Blaulicht
Foto: Bundespolizei

Bundespolizeidirektion Sankt Augustin
Bundespolizei vollstreckt U-Haftbefehl im Hauptbahnhof Bochum

Am gestrigen Mittag (9. April) kontrollierten Bundespolizisten im Bochumer Hauptbahnhof einen Mann. Eine Staatsanwaltschaft ließ bereits nach diesem fahnden. Gegen 12 Uhr bestreiften Bundespolizisten den Hauptbahnhof Bochum. Währenddessen kontrollierten sie einen 48-Jährigen. Überprüfungen ergaben, dass der Wohnungslose durch die Staatsanwaltschaft Bochum zur Fahndung ausgeschrieben war. Das Amtsgericht Bochum hatte gegen den Gesuchten Untersuchungshaft angeordnet, da er in Verdacht steht durch...

  • Bochum
  • 10.04.24
  • 1
Sport

Online-Beckenbodentraining für Frauen
Starke weibliche Mitte

Probleme des Beckenbodens und/oder der Bauch- und Rückenmuskulatur beginnen meistens mit der Schwangerschaft und der Geburt. Auch wenn diese bereits Jahre zurück liegen, merken viele Frauen, dass sie beginnen, auf ihren Lieblingssport oder sogar herzhaftes Lachen zu verzichten. Themen, wie plötzlicher Urinverlust, Schmerzen im unteren Rücken oder im Beckenboden schränken die Lebensqualität enorm ein. Dieser Kurs begleitet alle Frauen auf dem Weg zu mehr Beckenboden- und Rumpfstabilität,...

  • Bochum
  • 10.04.24
  • 1
Politik

Antragsstau
Bürger warten bis zu einem Jahr auf Wohngeld

In Bochum sind viele Haushalte auf Wohngeld angewiesen. Durch die Wohngeldreform ist die Zahl in Bochum von 5500 auf 13500 Haushalte gestiegen. Das ist natürlich ein enormer Anstieg. Dass die Wohngeldreform kommt, war aber schon länger klar und man hätte sich darauf vorbereiten können und müssen. Dass es anfangs zu Schwierigkeiten und Verzögerungen kommen wird, war abzusehen. Aber nach über einem Jahr scheint da noch keine Besserung eingetreten zu sein, das ist völlig unverständlich. Es handelt...

  • Bochum
  • 10.04.24
  • 1
  • 1
Kultur

"WIE WOLLEN WIR HIER LEBEN?"
Klimaforum diskutiert Bochumer Nachhaltigkeitsstrategie

„Jetzt sind wir alle gefragt!“ Mit diesem Satz ruft die Stadt Bochum ihre Bürger*innen auf, die im Dezember 2023 beschlossene Nachhaltigkeitsstrategie mit Leben zu füllen. Für das Ziel der Klimaneutralität im Jahr 2035 wurden auf rund 400 Seiten mehr als 200 Maßnahmen gebündelt, mit denen den Folgen des Klimawandels begegnet wird. Wie die Maßnahmen konkrete umgesetzt werden und was die Bochumer*innen dazu beisteuern können, sind Thema der Reihe Wie wollen wir hier leben?, deren nächste Ausgabe...

  • Bochum
  • 10.04.24
  • 1
Natur + Garten
Foto: Pixabay gratis

Zitate und Weisheiten
Natur: Gefühle und Gedanken

Ich liebe die Natur, ich liebe es, mich dort aufzuhalten. Um mich ein wenig von den Gefühlen und Gedanken anderer inspirieren zu lassen, habe ich mir Gedanken gemacht und nach schönen Zitaten und Worten für dich und mich nachgedacht. Einige dieser kleinen Sprüche fand ich unter unbekannt: andere entsprangen meiner Fantasie oder sind aus einer Zeit als ich Sprüche textete und sammelte. In de nächsten Tagen werde ich den Beitrag ergänzen mit weiteren Naturzitaten.Die Natur hat keinen Plan, warum...

  • Bochum
  • 09.04.24
  • 20
  • 8
Reisen + Entdecken
Foto: Michael Grosler

Esther Münch führt durch Bochum
Comedy trifft Führung bei „Wallis Welt“

Esther Münch ist ein echtes Bochumer Original und in ihrer Rolle als Walli Ehlert die wohl bekannteste Reinigungsfachkraft des Ruhrgebiets. Dementsprechend gut kennt sie sich in ihrer Heimatstadt aus und ist der perfekte Guide für die Comedy-Rundgänge von Bochum Marketing. Am 28. April geht es los mit „Wallis Bochum Welt“, unter dem Motto „Volle Lotte inne Botanik“ sind das Lottental und der Botanische Garten die Ziele. Im Laufe des Jahres führen weitere Touren durch Gerthe, an den Kemnader See...

  • Bochum
  • 09.04.24
  • 1
  • 3
Kultur
Am 17. April findet im Bildungs- und Verwaltungszentrum (BVZ) der Stadt Bochum eine Fundsachen-Auktion statt. | Foto: Stadt Bochum

Bochumer Fundbüro
Schnäppchenjäger aufgepasst: Versteigerung von Fundsachen

Das Fundbüro räumt seinen Bestand auf und lädt wieder zur Versteigerung von Fundsachen ein. Am Mittwoch, 17. April, kommt ab 9 Uhr im Bildungs- und Verwaltungszentrum (BVZ), Raum 069, Gustav-Heinemann-Platz 2–6, ein Sammelsurium von Dingen unter den Hammer, die im Fundbüro von ihren Vorbesitzerinnen und Vorbesitzern nicht abgeholt wurden. Den größten Teil der Versteigerung bilden rund 55 Fahrräder, darunter auch ein Lastenrad. Schmuckstücke werden ebenso wie kleine Kameras, Elektrogeräte und...

  • Bochum
  • 09.04.24
  • 1
Blaulicht
Foto: Bundespolizeidirektion Sankt Augustin

Bundespolizeidirektion Sankt Augustin
Zugriffsbereit im Hosenbund - Bundespolizisten stellen Anscheinswaffe sicher

Am gestrigen Nachmittag (8. April) soll ein Jugendlicher ohne gültigen Fahrschein mit einem Regionalexpress in Richtung Dortmund gefahren sein. Während einer Kontrolle offenbarte sich zudem, dass er eine täuschend echt aussehende Waffe mit sich führte. Gegen 15:50 Uhr wurde das Bundespolizeirevier am Hauptbahnhof Dortmund darüber in Kenntnis gesetzt, dass sich in dem RE 6 (Essen - Dortmund) ein 17-Jähriger ohne gültigen Fahrausweis befinde. Vor Ort trafen die Einsatzkräfte auf den Zugbegleiter...

  • Bochum
  • 09.04.24
  • 1
  • 1
Kultur
Offizielle Einweihung der ersten Bergmannampel (von links nach rechts): Oberbürgermeister Thomas Eiskirch, Siegfried Walter (ehem. Bergmann), Beatrix Proyer-Popella (Vizepräsidentin für Haushalt und Verwaltung der Technischen Hochschule Georg Agricola), Prof. Dr. Sunhild Kleingärtner (Wissenschaftliche Direktorin des Deutschen Bergbau-Museums Bochum) und Jörg Laftsidis (ehem. Bergmann). | Foto: Stadt Bochum
2 Bilder

Bergbau in Bochum
Einweihung der ersten Bergmannampel in Bochum

Bochum hat seine erste Bergmannampel: Am Montag, 8. April, hat Oberbürgermeister Thomas Eiskirch das Traditions-Zeichen vor dem Deutschen Bergbau-Museum offiziell eingeweiht. Dies wird die erste von insgesamt sechs Ampeln sein, die mit Bergmann-Sinnbildern ausgestattet werden. In jedem der sechs Bochumer Bezirke wird eine Anlage umgerüstet. „Bochum ist eine Wissenschafts- und HighTech-Stadt. Aber wir haben natürlich auch eine reiche Bergbautradition, und an die wollen wir mit diesen Ampeln...

  • Bochum
  • 09.04.24
  • 1
WirtschaftAnzeige
Carolin Stiegemann, NEARBYK-Projektleiterin bei Vonovia, nutzt bereits das E-Bike-Angebot im Essener Eltingviertel. | Foto: Vonovia / Bierwald

Mobil in Bochum
Vonovia Start-Up NEARBYK eröffnet erste mobile Fahrradwerkstatt in Bochum

Pünktlich zu den ersten wärmeren Tagen startet in Bochum die Fahrradsaison. Das konzerneigene Start-Up NEARBYK des Wohnungsunternehmens Vonovia lädt vom 8. bis zum 12. April in seine erste mobile Fahrradwerkstatt ein. Jeden Tag von 10 bis 19 Uhr können am Vonovia Ruhrstadion alle Fahrradbegeisterten ihr Gefährt bequem reparieren und warten lassen. Auf alle Inspektionen gibt es 15 Prozent Rabatt, für Kinder-Fahrräder ist die Inspektion kostenlos. Wer noch auf der Suche nach dem passenden...

  • Bochum
  • 09.04.24
  • 1
Blaulicht
Foto: Polizei Bochum

Polizei Bochum
Öffentlichkeitsfahndung: Wer kennt diese Männer?

Die Polizei veröffentlicht mit richterlichem Beschluss Fotos einer Überwachungskamera und fragt: Wer kennt diese Männer? Die Fotos finden Sie hier: https://polizei.nrw/fahndung/132021 Hinweis: Sollte der Link ins Leere führen, ist diese Fahndung geklärt und wurde durch das LKA gelöscht. Die auf den Fotos abgebildeten Tatverdächtigen sollen am 15. August 2023 gegen 22.40 Uhr einen 35-jährigen Bochumer an der U-Bahn-Haltestelle Willy-Brandt-Platz in Bochum zunächst angerempelt und anschließend...

  • Bochum
  • 09.04.24
  • 1
Ratgeber
VZ NRW/adpic

Verbraucherzentrale NRW gibt Tipps
Sicherheit im Internet: Wann eine Cyberversicherung sinnvoll ist

Wer zahlt, wenn Daten verloren sind oder das Bankkonto leergeräumt wird? Viren, Trojaner, gefälschte Mails oder SMS, ein Hackerangriff auf ein Unternehmen oder auf ein vernetztes Haus: In der digitalen Welt lauern viele Gefahren. Im Internet muss man stets auf der Hut sein, welche Webseiten oder E-Mails vertrauenswürdig sind und welche nicht. Wer Passwörter oder Bankverbindungen preisgegeben hat, kann viel Geld verlieren oder gar seine Internet-Identität. „Die Risiken sind real und die Schäden...

  • Bochum
  • 09.04.24
  • 1
Sport
So sollte es sein.

VfL Bochum
Bochum: Heiko Butscher übernimmt

Die Suche nach einem neuen Cheftrainer beim VfL Bochum ist im vollen Gange. Wie die Bild erfahren haben will, hat der Verein bereits einen Nachfolger für Thomas Letsch gefunden: Heiko Butscher der aktuelle U19-und zukünftige U21 soll übernehmen. Die offizielle Bestätigung dürfte nach der heutigen Pressekonferenz am heutigen Montag erfolgen. Denke es sieht nach einer Interimslösung bis zum Saisonende aus. Ein befristetes Management- ein Management auf Zeit eine Zwischenlösung und dann? Nachdem...

  • Bochum
  • 09.04.24
  • 9
  • 4
Ratgeber

Verbraucherzentrale NRW in Bochum
Beratungstermine in der in der Woche vom 15.04.2024 – 19.04.2024 (KW 16)

Kein Geld für Gas und Strom? Offene Sprechstunde Energiehilfe Am Donnerstag, den 18.04.2024, bietet die Verbraucherzentrale Bochum, Große Beckstraße 15, wieder eine offene Sprechstunde „Energiehilfe“ an. Von 9 bis 12 Uhr gibt es kostenlos Unterstützung bei Zahlungsproblemen rund um die Rechnung für Gas und Strom sowie bei drohenden Energiesperren. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Alternative Termine können vereinbart werden unter Telefon 0234 / 97473701 oder per E-Mail an...

  • Bochum
  • 09.04.24
  • 1
Politik

GRÜNE IM RUHRPARLAMENT
Grüne laden zur 2. Transformationskonferenz „Demografische Zukunft Ruhr“ ein

Für jung und alt und alle dazwischen BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN im Ruhrparlament laden ein zur 2. Transformationskonferenz. Nach der erfolgreichen Erstauflage der Veranstaltung zum Thema sozial-ökonomischer Wandel, widmen wir uns am 17. April um 18:30 Uhr in der Rotunde in Bochum dem Schwerpunkt „Demografische Zukunft Ruhr”.  Das Ruhrgebiet ist mit über fünf Mio. Einwohner*innen eine der größten Metropolregionen der Europäischen Union. Doch der Trend ist rückläufig. Unsere Speaker*innen Doris Sibum,...

  • Bochum
  • 09.04.24
  • 1
Ratgeber
Wisst Ihr was zu tun ist? Foto: rauchmelder-lebensretter.de
2 Bilder

Neues Online-Escape-Game
"120 Sekunden, was tun wenn's brennt"

Die Feuerwehren haben einen neuen Verbündeten in der Brandschutzprävention: das innovative Online-Escape-Game "120 Sekunden, was tun wenn's brennt". Es wurde entwickelt, um Verbrauchern spielerisch und interaktiv das richtige Verhalten im Brandfall zu vermitteln. Auf eine anschauliche Weise werde lebensrettende Fähigkeiten für den Brandfall im eigenen Zuhause aufgezeigt. Ein Online-Escape-Game für alle AltersgruppenDieses Spiel bietet allen Altersgruppen eine spannende Möglichkeit, das eigene...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 09.04.24
  • 4
  • 3
Ratgeber

Online-Seminar der Verbraucherzentrale NRW
Heizkostenabrechnungen verstehen

Die Heizkostenabrechnung ist für viele Menschen schwer verständlich. Im Online-Seminar zeigen wir, wie die jährliche Abrechnung zu lesen und zu verstehen ist. Heizkostenabrechnungen sollen den eigenen Energieverbrauch nachvollziehbar aufzeigen. Jedoch wird es einem nicht einfach gemacht: komplexe und oft schwer verständliche Berechnungen sowie eine schwer nachvollziehbare Verteilung der Kosten. In diesem Online-Seminar erklären Energieberater:innen der Verbraucherzentrale NRW, wie eine...

  • Bochum
  • 09.04.24
  • 1
Politik

Angriff auf Hilfsorganisationen
Krieg in Gaza ist Völkermord!

Die heutige Bochumer Montagskundgebung begann mit einem Geburtstagsständchen zum 60. Geburtstag einer Montagsdemonstrantin, die seit 2008 regelmäßige Teilnehmerin der Montagsdemobewegung ist. Alle Montagsdemonstranten wünschten ihr alles Gute für ihren weiteren Lebensweg und allzeit gute Gesundheit. Das Schwerpunktthema der heutigen Kundgebung war der Angriff durch israelisches Militär in Gaza auf internationale Hilfsorganisationen, bei dem viele Menschen ums Leben kamen bzw. verletzt wurden....

  • Bochum
  • 09.04.24
Blaulicht
4 Bilder

Schon wieder wurden Bäume am Stamm durchgesägt
Hier hat der Vandalismus zugeschlagen ...

... könnten aber auch Vollpfosten ohne Hirn und Verstand gewesen sein.  Wer sonst sägt den Stamm junger Bäume durch?  Wie krank muss man eigentlich sein, sich an Bäumen zu vergreifen, die für Mensch und Tier überlebenswichtig sind?! So was von durchgeknallt - Hilfe, in was für einer Welt leben wir?!  Es ist nicht das erste Mal, dass in Herne, im Gysenberg-Park, junge Bäume abgesägt wurden. Wie ich erfahre, wurde eine Belohnung ausgesetzt, für Hinweise, die zum Täter führen.

  • Bochum
  • 08.04.24
  • 4
  • 1
Natur + Garten
Foto:
Marlies Bluhm
3 Bilder

Rosa Wolken
Der Zauber der Kirschblüten

Der Zauber der Kirschblüten: Man bleibt ja generell viel zu selten stehen und schaut- dabei ist die Pracht in Weiß und Rosa kaum zu übersehen. Es ist Kirschblütenzeit... Lasst uns Zeit nehmen: egal ob der schnöde Alltag uns durch die Gegend hetzt und den Blick für das Schöne nimmt.  Es tut gut: Innehalten, tief durchatmen die prächtige rosa-weiße Wolken zu betrachten. Blüten zelebrieren: Herz, Sinne und Bauchgefühl geben ein Glücksgefühl. Rosa soweit das Auge reicht-die Farbpalette reicht von...

  • Bochum
  • 08.04.24
  • 14
  • 5
Kultur
Rathausclubbing: Ralf Rothmann ist zu Lesung und Gespräch im Bochumer Rathaus zu Gast | Foto: Heike Steinweg

Lesung
Rathausclubbing: Ralf Rothmann zu Lesung und Gespräch im Bochumer Rathaus

Die Reihe mit Lesungen und Gesprächen als Teil des Rathausclubbings im großen Ratssaal der Stadt Bochum, Willy-Brandt-Platz 2-6, geht weiter – im nun schon dritten Jahr. Am Mittwoch, 15. Mai, 19.30 Uhr, wird einer der wichtigsten Autoren der deutschsprachigen Literaturlandschaft erwartet: Ralf Rothmann. Infos und Tickets sind erhältlich unter www.bochum.de/rathausclubbing, der Eintritt kostet fünf Euro. Der Autor der wegweisenden Ruhrgebiets-Romane „Milch und Kohle“ oder „Junges Licht“ ist in...

  • Bochum
  • 08.04.24
  • 1
Sport
„Schwimm mit!“:  Die Kernaktivität der Bochum Strategie wurde um ein Pilotprojekt mit Kindern aus zwei Bochumer Kindertagesstätten ausgeweitet | Foto: Stadt Bochum

Schwimmunterricht
„Schwimm mit!“ startet Pilotprojekt mit Vorschulkindern

„Schwimm mit!“ geht in die nächste Runde: Die Kernaktivität der Bochum Strategie wurde um ein Pilotprojekt mit Kindern aus zwei Bochumer Kindertagesstätten ausgeweitet. Zusammen mit den Kooperationspartnern SV Blau-Weiß Bochum und SV Bochum 03 e.V. ist in den Osterferien das Projekt „Wassergewöhnung mit Kitas“ gestartet. Ziel des Angebotes ist es, Vorschulkinder auf spielerische Weise an das Element Wasser zu gewöhnen, Ängste abzubauen und Spaß zu fördern. Über zwei Wochen standen bei 30...

  • Bochum
  • 08.04.24
  • 1
Politik
2 Bilder

Bergmann-Ampel in Bochum
Die erste Bergmann-Ampel in Bochum wird von Oberbürgermeister Thomas Eiskirch heute Mittag am 08.04.2024 für den Verkehr freigegeben.

Die Stadt Bochum plant in jedem der sechs Bochumer Bezirke eine Bergmann-Ampel zu installieren. Die Ampeln sollen an den Bergbau in Bochum erinnern, dessen frühe Anfänge bis in das Mittelalter zurückzuführen sind. Um 13 Uhr wird Bochums Oberbürgermeister Thomas Eiskirch die erste Bergmann-Ampel in Bochum auf der Herner Straße in Höhe des Bergbaumuseums einweihen. Schon seit Jahren hatte man sich in Bochum mit dem Thema Bergmann-Ampel beschäftigt. Die Idee wurde in der Vergangenheit aber...

  • Bochum
  • 08.04.24
  • 11
  • 4
Vereine + Ehrenamt
Foto: Verein Cachanabury
6 Bilder

Flohmarkt rund um die Rotunde ein
Krempelmarkt – Canchanabury krempelt seit Jahren für ne´ gute Sache!

Zum dritten Mal wird am Sonntag, den 14. April, gekrempelt auf dem "Krempelmarkt" an der Rotunde für den Guten Zweck. Wo? Rotunde, Konrad – Adenauer – Platz 3, 44787 Bochum Bei schlechtem Wetter findet es drinnen statt. Wann? Von 11.00 bis 15.00 Uhr darf gestöbert werden. Was ist krempeln? Schätze aus fremden Keller und Dächern werden ausgestellt und verkauft für den guten Zweck  werden. Ausschließlich sind nur private Verkäufer vor Ort, keine gewerblichen Händler. Von 11.00 bis 15.00 Uhr darf...

  • Bochum
  • 08.04.24
  • 1
Politik
Erst Mariupol in Schutt und Asche legen - dann heuchlerischer Wiederaufbau durch das Regime Putins mit Beteilung deutscher Firmen! Protest gegen den Ukrainekrieg | Foto: Bild von Patrick Behn auf Pixabay

Putins Prestigeobjekt Mariupol
Deutsche Unternehmen mit im Boot!

Von wegen Sanktionen gegen Russland! Putin will als eines der größten Propagandaprojekte die Stadt Mariupol wieder aufbauen, die sein faschistisches Regime durch Bombenterror, Drohnen und Bodenangriffe fast total zerstört hat. Dabei nahmen die Angreifer weder Rücksicht auf die Zivilbevölkerung wie Frauen, alte Menschen und Kinder, selbst Krankenhäuser wurden (wie jetzt im Gazakrieg) bombardiert. Die Sendung MONITOR vom 4.4.24 im Ersten Deutschen Fernsehen enthüllte, dass deutsche Firmen bei...

  • Bochum
  • 08.04.24
  • 1
Blaulicht
Foto: ©Rainer Bresslein

Polizei Bochum
Zusammenstoß auf dem Rheinischen Esel - Seniorin (87) schwer verletzt

Zwei Radfahrer haben sich am Samstag (6. April) bei einem Zusammenstoß in Bochum-Langendreer zum Teil schwere Verletzungen zugezogen. Nach bisherigen Erkenntnissen befuhr ein 48-jähriger Mann aus Dortmund gegen 16.25 Uhr mit seinem Fahrrad den Rheinischen Esel in Richtung Oberstraße. Zur gleichen Zeit bog eine 87-jährige Frau aus Dortmund mit ihrem Pedelec aus östlicher Richtung kommend von der Dürerstraße auf den Rheinischen Eseln in Fahrtrichtung Witten ein. Aus bisher ungeklärten Gründen kam...

  • Bochum
  • 07.04.24
  • 1
Sport
Kemnader See parkrun ▪️ 06.04.2024 | Foto: Kemnader See parkrun

Laufen in Bochum
parkrun (#79) am Kemnader See

Die Sonne strahlte zum Abschluss der Osterferien und lockte 60 Teilnehmende zum parkrun an den Kemnader See.  13 Personen absolvierten zum ersten Mal die 5 km lange Strecke im Bochumer Süden und für elf von ihnen war es sogar eine parkrun-Premiere.  Es bleibt abzuwarten, ob sie sich - wie schon so viele andere vor ihnen, die inzwischen zu den Stammläufer*innen und -walker*innen zählen - ebenfalls mit dem 'parkrun-Virus' infiziert haben und zukünftig regelmäßig samstags dabei sind. Im Ziel gab...

  • Bochum
  • 06.04.24
  • 5
  • 3
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.