Nachrichten - Bochum

following

Sie möchten diesem Ort folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte aus diesem Ort: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

6.265 folgen Bochum

Das ist heute in Bochum wichtig

Politik
Gemeinsam das Schweigen brechen. Das Foto zeigt Mitarbeiterinnen des Referats für Gleichstellung, Familie und Inklusion (v.l.n.r.): Regina Czajka, Bettina Kalisch, Claudia Evers, Corinna Leenen, Katja Fischer, Cornelia Grumm, Ulrike Salomon-Faust und Melina Sievers.

OrangeYourCity in Bochum
Internationaler Tag gegen Gewalt an Frauen

Am Mittwoch, 25. November, ist internationaler Tag gegen Gewalt an Frauen. Wie eine Statistik des BKA deutlich macht, sind auch in diesem Jahr viele Frauen Opfer von Partnerschaftsgewalt geworden. Demnach wird in Deutschland alle 45 Minuten eine Frau Opfer von Gewalt durch ihren (Ex-)Partner. Auch in Bochum ist Gewalt an Frauen ein wichtiges Thema. Im letzten Jahr kam es im Rahmen von häuslicher Gewalt zu 667 Strafanzeigen, 369 Wohnungsverweisungen, 260 Vermittlungen an die Beratungsstellen...

Politik
zum Internationalen Tag gegen Gewalt an Frauen am 25.11.

Internationaler Frauentag am 25.11.
Protest gegen Gewalt an Frauen am Kuhhirten

Zum Internationalen Tag zur Beseitigung von Gewalt gegen Frauen, auch „Internationaler Tag gegen Gewalt an Frauen“ (englisch International Day for the Elimination of Violence against Women) am 25.11. versammelten sich kämpferische Frauen von mehreren Organisationen in der Innenstadt am Platz des Kuhhirten - selbstverständlich unter Corona-Bedingungen wie Maske und Sicherheitsabstand. Ein Plakat  von Terre des Femmes  war ebenso zu sehen wie Transparente gegen die Gewalt an Frauen und Fahnen...

  • Bochum
  • 25.11.20
LK-Gemeinschaft

Adventszeitaktion
Ein Licht sein, in dieser dunklen Zeit.

Liebe LK Gemeinschaft, wir Leben in einer Zeit in der uns eine Pandemie  stark beeinflusst. Viele vermissen Kontakte zu Familienangehörigen und Freunden, unser Freizeitmöglichkeiten sind eingeschränkt und Ängste  und Einsamkeit können unsere Zeit begleiten Ich würde mich riesig freuen , wenn es uns gemeinsam gelingt in die Adventssonntagabend- Stunden in Bochum,  viel kleine Hoffnungslichter zu bringen. Bochum könnte :)  in einem Lichtersternchenzauber für kurze Zeit eingehüllt werden....

  • Bochum
  • 25.11.20
  • 2
  • 1
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Blaulicht

Feuerwehr Bochum: Feuer in einer Schultoilette
Feuer in einer Schultoilette Bochum Altenbochum

Um 12:20 Uhr erreichte die Leitstelle der Feuerwehr ein Notruf, dass es in einer Toilette einer Schule an der Wasserstraße in Altenbochum brennt. Beim Eintreffen der Einsatzkräfte war die Schule bereits geräumt und das Feuer durch eine Lehrkraft, die auch als Sicherheitsbeauftragter bestellt ist, mit einem Pulverlöscher gelöscht. Es brannten in einer Toilette im zweiten Obergeschoss Papierhandtücher in einem Abfallkorb und darüber montiertes Mobiliar. Ein unter Atemschutz...

  • Bochum
  • 25.11.20
Blaulicht
2 Bilder

Polizei Bochum : Falsche Polizisten bringen 88-Jährigen um sein Gold
Falsche Polizisten bringen 88-Jährigen um sein Gold - Zeugen gesucht

Falsche Polizisten haben am Dienstag, 24. November, einen betagten Bochumer (88) um sein Erspartes gebracht. Mit einer Zeugenbeschreibung sucht die Kripo nun nach einer beteiligten Frau - sie gab sich als Auszubildende der ungarischen Polizei aus. Die Masche diesmal: Angebliche Beamte des Polizeipräsidiums Duisburg informierten den 88-Jährigen telefonisch darüber, dass eine Bekannte ein Kleinkind angefahren und lebensgefährlich verletzt habe - jetzt müsse eine hohe fünfstellige Kaution...

  • Bochum
  • 25.11.20
LK-Gemeinschaft
Hans-Dieter Brauer (rechts) erklärt Georgis Saoud, was wie gestrichen werden muss. Dabei weist der Malermeister auf die einzelnen Techniken sowie die notwendigen Farben hin. Denn das Gebäude steht unter Denkmalschutz. Fotos (2): Musall
2 Bilder

Quaz Ruhr unterstützt bei Malerarbeiten
Im Bochumer Luther-LAB tut sich was

Quaz Ruhr unterstützt den Verein bei Malerarbeiten Während der Corona-Pause, in der die Lutherkirche in Langendreer nicht für Veranstaltungen genutzt werden kann, wird die Zeit sinnvoll genutzt. So ist es nun zu einer Zusammenarbeit mit der Werkstatt von Quaz Ruhr gekommen. In der Lutherkirche muss einiges gemacht werden. Denn die Kirche in Langendreer ist und ihre die Räume sind in einem schlechten Zustand. Auch wenn das Luther-LAB das 2012 entwidmete und denkmalgeschützte Gebäude für...

  • Bochum
  • 25.11.20
Politik
Foto:
Pixabay 
Noch stehen Betten bereit.

Nicht mehr aufnahmebereit
Corona: Erste Kliniken voll

News:Die aktuelle Corona-Welle hat NRW fest im Griff.  Wie aus einem Bericht des Gesundheitsministerium hervorgeht, liegen in dieser Woche landesweit 4000 Covid-19 Patienten in den Kliniken.  Im April waren es gerade einmal die Hälfte.  Erste Krankenhäuser auch im Ruhrgebiet, haben die Grenzen ihrer Kapazität längst erreicht.  Nicht mehr aufnahmebereit heißt es nun mittlerweile in manchen Kliniken. 980 Intensivbetten waren alleine in NRW am Dienstag mit Covid-19 Patienten belegt. Ein...

  • Bochum
  • 25.11.20
  • 16
  • 1
Ratgeber
Foto:
Pixabay

Bochum: Der stärkste Rückgang seit Beginn der Pandemie
Bochum: 276 weniger Infizierte binnen 24 Stunden

149,5 statt 171,0.Deutlich gesunken sind die Corona Neuinfektionen in Bochum. Lag die Neuinfektionsrate am Vortrag noch bei 171,0 laut Stadt Bochum liegt sie nun bei 149,7. Die Zahl der aktuell Infizierten Bochumerinnen und Bochumer ist um 276 auf 1083 zurückgegangen. Das wäre der stärkste Rückgang seit Beginn der Pandemie.  Rückblickend hat es in den vergangenen Wochen zwar mehrfach Tage gegeben das die Genesenden stark angestiegen sind aber zugleich hatte es auch ähnlich viele...

  • Bochum
  • 25.11.20
  • 6
  • 2
Vereine + Ehrenamt
Im vergangenen Jahr haben sich viele Menschen und Vereine für die DRK-Weihnachtsaktion eingesetzt. Aktuell sucht das DRK nach einer Möglichkeit, dass sie auch in diesem Jahr statt finden kann.

Weihnachtsbetreuung
Wattenscheider DRK sucht nach neuen Möglichkeiten

Zum 34. Mal sollte am 25. Dezember die traditionelle Weihnachtsbetreuung im großen Saal des DRK, Voedestr. 53, stattfinden. Doch die aktuelle Corona Entwicklung zwingt den Wohlfahrtsverband dazu, die Veranstaltung in dieser Form abzusagen. Das DRK sucht nach einer kleineren Alternative. „In Spitzenzeiten hatten wir fast 100 Personen gleichzeitig im Haus, jeder Gast hatte so seine Zeiten und es war stetiger Durchlauf, jedoch zum Kaffeetrinken war am meisten los. Eine Veranstaltung im...

  • Bochum
  • 25.11.20
Politik
auch Menschenmengen an verkaufsoffenen Sonntagen wie hier in Düsseldorf im Dezember 2019 führen nicht automatisch zu mehr Umsatz, aber zu einer Überforderung der Beschäftigten

Verbot der verkaufsoffenen Sonntage
Urteil des Oberverwaltungsgerichts ist zu begrüßen

Erleichterung für alle Beschäftigten im Einzelhandel: Es wird keine verkaufsoffenen Sonntage in NRW in diesem Jahr mehr geben. Einer Klage der Dienstleistungsgewerkschaft Ver.di gegen das Land NRW gegen die Sonderöffnungszeiten der Läden am Sonntag hat das Oberverwaltungsgericht als zweite Instanz im Eilverfahren stattgegeben (Az.: 13 B 1712/20 NE) Die Richter zweifelten völlig zu Recht an, dass durch die verkaufsoffenen Sonntage das Infektionsrisiko für Corona gesenkt würde. Das Gericht sah...

  • Bochum
  • 24.11.20
  • 1
LK-Gemeinschaft
13 Bilder

Mit Abstand
Trotz Regeln ein traumhafter Geburtstag

Der Geburtstag. Die Runde war betrüblich klein. Doch anders durfte es nicht sein. Zwei Personen vor der Tür- Sch ....Coronazeiten, sag ich dir. Ich sage da mal ganz gemein wer lädt schon Covid-19 ein. Auch Haushalte waren gut bedacht Die Runde klein doch viel gelacht. Corona: An der Türe wurd nicht vergessen- an der Stirn wurd flugs gemessen.  Doch plötzlich noch - wer denkt daran Türklingeln, Kamera läuft sie sprang kurz an. Wer stand denn da - ich kann nicht mehr ? Dat...

  • Bochum
  • 24.11.20
  • 34
  • 6
Ratgeber

Plan B
Lockdown in der Verlängerung

Hohe Infektionszahlen werden ein Ende des Teil-Lockdowns zerschlagen.  Die Hoffnung vieler Menschen auf ein baldiges Ende habe ich eh nicht geteilt. Na ja , irgendwie habe ich natürlich gehofft zumindest an den Weihnachtsfeiertagen in meinem Lieblingslokal zu sitzen und gemütlich zu Essen. Aber es blieb ein Plan B im Hinterkopf. Plan B besteht aus Wildbrett ,Rotkohl und Knödel.  Plan B wartet also in der Kühltruhe - weil eine Verlängerung der Schließung in der Gastronomie wahrscheinlich...

  • Bochum
  • 24.11.20
  • 7
  • 3
Vereine + Ehrenamt

Jugendfeuerwehr Bochum: Absage Tannenbaumsammelaktion
Absage Tannenbaumsammelaktion der Jugendfeuerwehr Bochum

Genauso regelmäßig wie das Weihnachtsfest folgt normalerweise in den ersten Tagen des neuen Jahres die Tannenbaumsammelaktion der Jugendfeuerwehr Bochum.  Leider ist in der aktuellen Situation jedoch Vieles anders als sonst. Um die Vorgaben zur sicheren Jugendarbeit in Coronazeiten einhalten zu können, mussten wir zunächst unsere Übungsdienste wieder absagen. Jetzt leider auch die jährliche Tannenbaumsammelaktion, da aktuell niemand die Lage der kommenden Wochen überblicken kann und somit...

  • Bochum
  • 24.11.20
Politik
Gemeinsam das Schweigen brechen. Das Foto zeigt Mitarbeiterinnen des Referats für Gleichstellung, Familie und Inklusion (v.l.n.r.): Regina Czajka, Bettina Kalisch, Claudia Evers, Corinna Leenen, Katja Fischer, Cornelia Grumm, Ulrike Salomon-Faust und Melina Sievers.

OrangeYourCity in Bochum
Internationaler Tag gegen Gewalt an Frauen

Am Mittwoch, 25. November, ist internationaler Tag gegen Gewalt an Frauen. Wie eine Statistik des BKA deutlich macht, sind auch in diesem Jahr viele Frauen Opfer von Partnerschaftsgewalt geworden. Demnach wird in Deutschland alle 45 Minuten eine Frau Opfer von Gewalt durch ihren (Ex-)Partner. Auch in Bochum ist Gewalt an Frauen ein wichtiges Thema. Im letzten Jahr kam es im Rahmen von häuslicher Gewalt zu 667 Strafanzeigen, 369 Wohnungsverweisungen, 260 Vermittlungen an die Beratungsstellen...

  • Bochum
  • 24.11.20
Kultur

Wissenschaft im Ruhrgebiet
Die Forschungs-, Kultur- und Bildungsgeschichte an Rhein, Ruhr, Emscher und Lippe ist in einem neuen Sammelband erschienen

Die Stiftung Geschichte des Ruhrgebiets hat in Zusammenarbeit mit dem Institut für Stadtgeschichte Gelsenkirchen im Essener Klartext-Verlag die Beiträge einer 3-semestrigen Veranstaltungsreihe zur Wissenschaftsgeschichte des Ruhrgebiets veröffentlicht. Die Vortragsreihe lief im Zeitraum von 2015-2017 in Kooperation mit dem Wissenschaftsforum Ruhr e.V. und der Universitätsallianz Ruhr. Beinahe sechs Jahrzehnte sind seit der Gründung der ersten Universität im Ruhrgebiet vergangen. Bis 1965 gab...

  • Bochum
  • 24.11.20
Blaulicht
Foto: Rainer Bresslein

Polizei Bochum
Autos in Bochum-Linden beschädigt - Zeugen gesucht!

Gleich mehrere Autos sind nach einem Fall von Vandalismus in Bochum-Linden beschädigt worden - Unbekannte hatten jeweils die Spiegel der Fahrzeuge demoliert. Diesen Vorfall meldete eine Fahrzeugbesitzerin am 23. November um 12.20 Uhr der örtlichen Polizei. Alle Autos standen auf einem unbewachten Parkplatz hinter dem Gebäude an der Hattinger Straße 884, in Höhe des Vereinsheims an der Lewackerstraße 4. Die Polizei sucht Zeugen des Vorfalls, der sich vermutlich in der Nacht zum Montag oder in...

  • Bochum
  • 24.11.20
Blaulicht
Foto: © Rainer Bresslein

Polizei Bochum
Radfahrer (37) bei Unfall in Bochum schwer verletzt

Bei einem Abbiegeunfall am gestrigen Montagabend, 23. November, ist ein Radfahrer (37, aus Bochum) schwer verletzt worden. Nach bisherigem Kenntnisstand fuhr der Bochumer gegen 20 Uhr mit seinem Fahrrad auf dem linken Gehweg des Westrings in Richtung Alleestraße. Zeitgleich beabsichtigte ein 58-jähriger Autofahrer aus Sprockhövel kurz nach der Einmündung zur Stühmeyerstraße aus einem Parkplatz nach rechts auf den Westring (Richtung Dorstener Straße) abzubiegen. Beim Abbiegen kam es zum...

  • Bochum
  • 24.11.20
Blaulicht

Polizei Bochum
Fahndung in Weitmar: Wer kennt die hübsche Einbrecherin und ihre zwei Komplizen?

Nach einem Einbruch in Bochum-Weitmar am Montagmittag, 23. November, sucht die Polizei nach drei Tätern - zwei Männern und einer laut Zeugenaussagen "hübschen" Frau. Gegen 12.20 Uhr bemerkten Bewohner eines Mehrfamilienhauses an der Weitmarer Straße, Ecke Brantropstraße, wie drei unbekannte Personen das Gebäude verließen. Kurz darauf stellten sie fest, dass ihre Wohnung aufgebrochen war. Die Einbrecher hatten nach aktuellem Stand eine Geldkassette mit Bargeld sowie Schmuck entwendet. So...

  • Bochum
  • 24.11.20
LK-Gemeinschaft
Sarah-Jane Collins freut sich auf die Realisierung ihres Projektes "Leit(h)er". Dabei soll im Rahmen ihrer Masterarbeit ein Hochbeet entstehen, an dem Kinder und Mütter mit Migrationshintergrund arbeiten sollen. Während des Projektes wird ausschließlich Deutsch gesprochen. Foto: Jenny Musall

Projekt Leit(h)er
Sprachentwicklung von Kindern in Wattenscheid fördern

Das Projekt "Leit(h)er" nimmt sich Kindern und Müttern mit Mitgrationshintergrund an Noch ist am Spielplatz nahe der katholischen Kirche St. Johannes in Leithe kein Hochbeet zu sehen. Doch das soll sich Ende Februar 2021 ändern, wenn das Projekt "Leit(h)er" an die Arbeit geht. Dabei geht es um die Sprachentwicklung von Kindern mit Migrationshintergrund. „Es ist immer schön, wenn man ein praktisches Projekt für seine Masterarbeit macht“, sagt Sarah-Jane Collins. Durch ihre eigene Geschichte...

  • Bochum
  • 24.11.20
  • 2
LK-Gemeinschaft
Durch ihr umsichtiges Verhalten und Handeln haben Geschäftsstellenleiter Chrisoph Knofius und Anna Baum eine 90-jährige Kundin der Sparkasse Alte Bahnhofstraße in Langendreer vor einem Trickbetrüger bewahrt.

Mitarbeiter greifen ein
Enkeltrick in Bochumer Sparkasse verhindert

Immer wieder versuchen Trickbetrüger ältere Menschen um ihr Erspartes zu bringen. Vielfach gelingt es den aufmerksamen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern der Sparkasse Bochum, die Betrugsversuche zu verhindern. Auch in diesem Fall wurde Anna Baum aufmerksam, als ihre Kundin laut und energisch die Auszahlung von 35.000 Euro von ihrem Sparbuch forderte. „So kenne ich die Kundin gar nicht, sie ist eine sehr liebe ältere Dame“, erzählt die Sparkassen-Mitarbeiterin. Die Seniorin war sehr...

  • Bochum
  • 23.11.20
Ratgeber
Foto:
Pixabay

Stand : 23.11.2020 Reichen die deutschen Maßnahmen?
Deutschland: Fast 297.000 aktive Corona-Fälle

Fast 297.000 aktive Corona - Fälle  in Deutschland.  Das RKI schätzt ,dass rund 618.800 Menschen inzwischen genesend sind. Wie zu erwarten haben die Gesundheitsämter dem RKI vergleichsweise wenig neue Covid-19 Infektionen gemeldet.10.864 neue Fälle in den letzten 24 Stunden, wie das Robert Koch -Institut am heutigen Montag mitteilte. Am Freitag waren mit 23.648 gemeldeten Fällen ein Höchststand erreicht. Am vorangegangenen Montag waren es noch 10.824. Im Oktober und Anfang November war die...

  • Bochum
  • 23.11.20
  • 9
  • 1
Fotografie

Feuerwehr Bochum : Feuerwehr-Bochum-Jahreskalender
Feuerwehr Bochum Jahreskalender 2021

Freudige Botschaft zum Wochenstart: Auch in diesem Jahr wird es wieder unseren beliebten Jahreskalender der Feuerwehr Bochum für das Jahr 2021 geben - Eine kleinen Vorgeschmack bietet die unten gezeigte Collage. Gemeinsam mit dem Stadtfeuerwehrverband Bochum e.V. haben wir 250 Exemplare bestellt, die in den nächsten Tagen bei uns eintreffen werden. Wenn ihr Interesse an einem Exemplar habt, könnt ihr diese ab sofort per Mail ( feuerwehr-pressestelle@bochum.de ) bei uns...

  • Bochum
  • 23.11.20
Politik
Die Absolvent*innenfeier des Departments für Pflegewissenschaft der Hochschule für Gesundheit Bochum fand am 20. November 2020 virtuell statt. Verabschiedet wurden 36 Absolvent*innen.

Pflegewissenschaft
36 Absolventinnen und Absolventen feierlich verabschiedet

Das Department für Pflegewissenschaft der Hochschule für Gesundheit (hsg Bochum) hat im Rahmen einer virtuellen Feier am 20. November 2020 insgesamt 36 Absolvent*innen der beiden Bachelor-Studiengänge 'Pflege' und ‚Evidenzbasierung pflegerischen Handelns‘ (EpH) verabschiedet. Die 28 Absolvent*innen des Pflege-Studiengangs haben in Vollzeit studiert und die acht Absolvent*innen des EpH berufsbegleitend. Die besten Studienleistungen des Jahrgangs wurden während der Feier von dem Verein...

  • Bochum
  • 23.11.20
Politik

SPD, GRÜNE und FDP einigen sich auf Koalitionsvertrag.
Wattenscheider Ampel steht!

Am Sonntag, den 22. November 2020, haben die Wattenscheider Parteien SPD, Grüne und FDP eine gemeinsame Koalition für die Bezirksvertretung Wattenscheid beschlossen. Die konstituierende Sitzung findet am 24. November 2020 im Rathaus Wattenscheid statt. „Mit dem Koalitionsschluss stellen wir die Weichen für 5 Jahre gemeinsamer und verlässlicher Gestaltung unserer Wattenscheider Heimat mit dem Sozialdemokraten Hans-Peter Herzog als Bezirksbürgermeister“, stellt der Vorsitzende der...

  • Bochum
  • 23.11.20
Politik
Léon Beck, stellv. Vorsitzender der FDP-Ratsfraktion
2 Bilder

Verbot trifft die Verantwortungsvollen und animiert erst recht die Leichtsinnigen.
FDP-Fraktion: "Privates Feuerwerk muss möglich sein."

"Privates Feuerwerk und Böllern zu verbieten, wäre völlig überzogen. Die Bochumerinnen und Bochumer sollen auch in diesem Jahr auf der Straße oder ihrem Wohnhaus ihr Feuerwerk abfeuern können", erklärt Léon Beck, stellv. Vorsitzender der FDP-Ratsfraktion. "Diese klare Haltung kann man auch einnehmen, ohne die Verantwortung auf die Landesebene zu schieben, so wie es die SPD-Ratsfraktion tut." Beck weiter: "Aufgrund der Einschränkungen aufgrund der Corona-Pandemie wird es ohnehin wohl eher bei...

  • Bochum
  • 23.11.20
Politik
Dennis Rademacher, FDP-Bezirksvertreter in Bochum-Mitte

Unperfekthaus in Essen könnte Vorbild sein.
Parkplatz am Bermuda-Dreieck für jugend-kulturelle und künstlerische Nutzung frei machen.

“Eine versteckte Perle”, so nennt, Dennis Rademacher Bezirksvertreter in Bochum-Mitte, den bisher als Parkplatz genutzten Bereich an der Kreuzzstraße im Bermuda-Dreieck. “Wir sollten uns über eine bessere Nutzung dieser Fläche gedanken machen”, so der Mandatsträger der FDP. Rademacher kann sich hier eine jugend-kulturelle oder künstlerische Nutzung als Ergänzung zum kommerziellen Angebot des Bermuda-Dreiecks vorstellen. “Man muss dabei aber auch offen sein für die Ideen der Stakeholder und darf...

  • Bochum
  • 23.11.20
LK-Gemeinschaft
Foto:
Pixabay

Corona: Wir schaffen das .
Ich schreib mir die Welt ganz einfach schön

Vorankündigung:Ich schreibe mir die Welt manchmal schön. Du auch? Lust auf ein wenig dichten? Ein Weihnachtliches Gedicht von dir und schon läuft sie wieder unsere kleine Aktion mit den kleinen Preisen in kleiner Runde.  Ein Vierzeiler reicht uns - darf aber auch gerne mehr sein . Darin sollte vorkommen "Weihnachten, Corona und das Wort Hoffnung."  Du kannst deine Verse unter Kommentare hinterlassen oder auch auf deiner eigenen Seite. Bei eigener Seite bitte einen Link schicken. Wir...

  • Bochum
  • 23.11.20
  • 24
  • 7
LK-Gemeinschaft
5 Bilder

Oh , Tannenbaum
Nimm mich mit

Nimm mich mit schrie er, nimm mich mit. Nee, flüsterte ich. Du bist so ein so "Großer".  Mit glänzenden Augen stand ich vor einem wunderschönen Baum. Um mich herum kopfschüttelnd oder grinsende Menschen.  Klar, wer redet schon mit einer Tanne.  Ich mach das .... "Eintüten" hörte ich plötzlich hinter mir? Wir liefern auch - flüsterte eine mir unbekannte Stimme . Nee.... Eine Handbreit kleiner vielleicht ? Diese Stimme kam direkt aus einem Wald voller Bäume und gehörte natürlich...

  • Bochum
  • 23.11.20
  • 5
  • 3
Kultur
Oliver Thomas will dem Rottstr5-Theater neue Spielorte erschließen - und damit auch ein neues Publikum.

Rottstr5-Theater startet 2021 neues Theaterprojekt
Sensibel für Veränderungen

„Durch die Corona-Pandemie waren wir auf der Suche nach alternativen Spielorten in Leerständen oder Freiflächen, falls ein Theaterbetrieb bei uns im Heimathafen längerfristig nicht machbar gewesen wäre“, gibt Theaterleiter Oliver Thomas Einblick in die Entstehung des Projekts „Radikal. Hyperlokal.“, das nun auch dank einer Förderung der Stadtwerke Bochum realisiert werden kann. Die Stadtwerke haben „Radikal. Hyperlokal“ als Zukunftsprojekt für die Förderperiode 2021 bis 2023 ausgewählt. Der...

  • Bochum
  • 23.11.20
Blaulicht

Polizei Bochum
Erneute Explosion in Bochum-Wattenscheid: Hintergründe noch unklar

Am Sonntagmorgen ist an einem Waldweg an der Straße "Im Busch" in Bo.-Wattenscheid ein Stromkasten in die Luft geflogen. Ein Fußgänger habe den zerstörten Kasten um 9.24 Uhr gefunden und anschließend den Notruf gewählt,  teilt die Bochumer Polizei mit. Durch die Wucht seien die Teile des Kastens mehrere Meter weit geflogen. Noch können die Bochumer Einsatzkräfte nicht sagen, ob der Stromkasten gesprengt wurde oder ob ein technischer Defekt die Explosion versucht hat. Unklar ist auch, ob die...

  • Bochum
  • 23.11.20
Kultur
So sieht das Fanpacket aus. Es kommt im orangenen oder schwarzen Beutel. Dazu ist es von Bergmann und Bartkowski signiert.

Für Bochumer Musikliebhaber
Movie-Trip-Fanpacket zu Weihnachten

"Die Movie Trip Show" kann in diesem Jahr aufgrund der Corona-Pandemie nicht stattfinden. Deshalb haben sich Sven Bergmann und Oliver Bartkowski etwas ausgedacht. Sie bringen ihre Show als signiertes Fanpacket heraus. Movie-Trip-Fanpacket zu Weihnachten Die "Movie Trip Show" von Bergmann & Bartkowski ist eine der erfolgreichsten Veranstaltungsreihen in Bochum und seit Jahren ein ausverkauftes Gastspiel am Schauspielhaus. Sämtliche geplanten oder angedachten Auftritte für dieses Jahr wie...

  • Bochum
  • 23.11.20
Ratgeber

Corona-Virus - Covid 19
Fast 200 Corona-Neuinfektionen in Bochum am Wochenende

Auch am Wochenende sind die Corona-Infektionszahlen in Bochum weiter gestiegen. Trotz Teil-Lockdown sind jetzt 1402 Bochumerinnen und Bochumer gleichzeitig infiziert. Das ist ein neuer Höchststand. Samstag und Sonntag sind zusammen 195 Neu-Ansteckungen offiziell bestätigt worden. 75 Bochumer und Bochumerinnen werden mit Covid-19 im Krankenhaus behandelt. 15 von ihnen liegen auf der Intensivstation. Die 7-Tage-Inzidenz liegt jetzt in Bochum bei 163,2. Quelle: Radio Bochum

  • Bochum
  • 23.11.20
Ratgeber

Corona, Veränderung , anders machen
Anders machen in der Coronazeit

In diesem Jahr müssen wir so einiges „anders machen“. Und manche Sachen sind so im Unterbewusstsein verankert, das ein „anders machen“ einem schwer fällt. Ob es nötig ist, das wissen wir alle noch nicht. Aber man macht sich schon Gedanken. In dieser Zeit sollte man es vermeiden sich andauernd ins Gesicht zu fassen. Versucht man auch. Hin und wieder klappt es auch ganz gut. Dann nimmt man eine Zeitschrift / Zeitung / Prospekt oder dergleichen in die Hand...und schon ist man abgelenkt. Die...

  • Bochum
  • 22.11.20
  • 1
  • 1
Blaulicht
Foto: © Rainer Bresslein

Polizei Bochum
Pferd scheut und wirft Kind (7 Jahre) ab

Am Samstag, dem 21.11.2020, kam es gegen 10.25 Uhr im Bochumer Stadtteil Somborn zu einem eher ungewöhnlichen Unfall, bei dem ein Kind (7) schwer verletzt wurde. Ein 65-jähriger Bochumer befuhr mit seinem Wohnmobil die Beverstraße in Richtung Dortmund. Zur gleichen Zeit führte eine Frau (45 aus Bochum) neben der Fahrbahn der Beverstraße ein Pferd, auf dem ihre 7-jährige Tochter saß. Als das Wohnmobil die Gruppe passierte, scheute das Pferd und warf das darauf sitzende Mädchen ab. Dieses...

  • Bochum
  • 22.11.20
Politik
Fleischarbeiter im Schlachthof - Neben Arbeitshetze auch wenig Corona gerecht

Fleischkonzerne
Verbot von Werksverträgen und Leiharbeit ungewiss

Wieder einmal ist die Bundesregierung vor den Konzernen eingebrochen.  Obwohl bereits seit Monaten bzw. der Aufdeckung der prekären Arbeitsbedingungen bei Tönnies und Co ein Gesetz zum Verbot der Leiharbeit und von Werksverträgen verabschiedet werden sollte, ist bis heute nichts passiert.  Das Schlimmste ist: Selbst wenn dieses geplante Gesetz ab Januar 2021 in Kraft treten würde, wäre der größte Teil der Fleischindustrie, nämlich die Fleischverarbeitung, nicht davon betroffen. Hier könnten...

  • Bochum
  • 22.11.20
Politik

Polizei Bochum
Demonstrationen in Bochum

Am 21. November fanden in der Zeit zwischen 12.30 Uhr und 17 Uhr zwei angemeldete Versammlungen in Bochum statt. Die Polizei ahndete mehrere Verstöße. Im Bereich des Kirmesplatzes versammelten sind mehrere Hundert Menschen. Auf dem Kirmesplatz selber nahmen bis zu 500 Personen an der Versammlung "Querdenken 234 Bochum" teil. Nicht weit entfernt am Gersteinring demonstrierten rund 330 Menschen gegen die Versammlung auf dem Kirmesplatz. Beide Versammlungen wurden stationär durchgeführt. Ein...

  • Bochum
  • 22.11.20
Sport
Gabriel Jung (VfL SparkassenStars Bochum) feierte gegen die BSW Sixers sein Debüt
5 Bilder

Heimsieg der Basketballer
Gabriel Jung feiert Debüt im Trikot der Bochumer

Nach der Niederlage vergangene Woche gegen die ART Giants Düsseldorf hat für die VfL SparkassenStars Bochum in der Rundsporthalle das nächste Heimspiel angestanden. Zu Gast sind die BSW Sixers gewesen. Hier konnten die im Geisterpiel Bochumer den nächsten Sieg einfahren. Am sechsten Spieltag in der 2. Barmer Basketball Bundesliga Pro B Nord hat für die VfL SparkassenStars Bochum das nächste Heimspiel angestanden. Zu Gast waren die BSW Sixers. In die Starting Five hat Bochums Head Coach...

  • Bochum
  • 21.11.20
LK-Gemeinschaft
Foto:
Pixabay

Wieder einmal
Bochum beklagt einen weiteren Corona-Toten

Die Stadt beklagt einen weiteren Corona-Toten . Im Marienhospital Herne verstarb ein weiterer Bochumer.  Damit erhöht sich die Zahl der Sterbefälle im Zusammenhang mit Covid-19 auf 35. Binnen 24 Stunden verzeichnete die Gesundheitsbehörde in Bochum 104 weitere Infektionen.  Der Inzidenzwert zur Zeit 145,1. Quelle: Gesundheitsamt Bochum

  • Bochum
  • 21.11.20
  • 3
  • 1
Politik

Rats-TV kommt
Gesucht: Podcast & Blog zur Bochumer Stadtpolitik

Der Bochumer Stadtrat hat beschlossen, dass Ratssitzungen zukünftig ins Internet übertragen werden sollen. Rats-TV kann aber nur der erste Schritt sein, die Bochumer besser über die Stadtpolitik zu informieren, ein weiterer könnte die Schaffung eines unabhängigen Stadtkanals sein, der sich journalistisch mit den wichtigen Themen der Stadt beschäftigt. Über 8 Jahre hat es gedauert, bis die Politik jetzt einhellig für eine Übertragung der Ratssitzungen gestimmt hat. Rats-TV, eine...

  • Bochum
  • 21.11.20
  • 1
Ratgeber

Corona-Virus - Covid 19
WHO rät von Remdesivir bei Covid-19 ab

Einst galt das Ebola-Medikament Remdesivir als Hoffnungsträger gegen Corona-Erkrankungen. Auch US-Präsident Donald Trump wurde damit behandelt. Nach Zweifeln an der Wirksamkeit rät die WHO nun aber von seinem Gebrauch ab. Wirksam oder nicht? Die Weltgesundheitsorganisation WHO rät vom Einsatz des einst vielversprechenden Medikaments Remdesivir bei Covid-19-Erkrankungen ab. Nach eingehender Prüfung sei ein Expertengremium der WHO zu dem Schluss gekommen, dass das Mittel «keinen bedeutenden...

  • Bochum
  • 21.11.20
Blaulicht
3 Bilder

Feuerwehr Bochum : Feuer & Flamme" Staffel 4
Feuer & Flamme" Staffel 4 - Dreharbeiten enden nach 50 Tagen

So schnell sind sie wieder vorbei, die Dreharbeiten zur vierten Staffel der WDR Doku "Feuer & Flamme". 50 Tage lang waren die Kamerateams mit unseren Kollegen der Innenstadtwache und der Hauptfeuerwache unterwegs und haben viele spannende, dramatische aber auch lustige und kuriose Einsätze erlebt. In den nächsten Wochen werden zwar noch weitere Interviews zu den erlebten Einsätzen gedreht, die Löschzüge rücken aber ab sofort wieder ohne Kamerabegleitung aus. An dieser...

  • Bochum
  • 21.11.20
  • 2
Blaulicht

Feuerwehr Bochum : Nachbar hörte das Piepen des Melders
Ausgelöster Heimrauchmelder

Die Feuerwehr Bochum wurde gegen 16:00 Uhr zu einem ausgelösten Heimrauchmelder nach Dahlhausen in den Horkensteinweg alarmiert. Ein aufmerksamer Nachbar hörte das Piepen des Melders. Vor Ort wurde eine Verrauchung einer Wohnung im 1. Obergeschoss eines Mehrfamilienhauses festgestellt. Da niemand die Tür öffnete, wurde sie durch die Feuerwehr gewaltsam geöffnet. Ein Trupp unter Atemschutz und mit einer Angriffsleitung konnte angebranntes Essen in einem Backofen feststellen. Personen...

  • Bochum
  • 20.11.20
Blaulicht

Ausgelöster Brandmelder im Knappschaftskrankenhaus Bochum Langendreer
Ausgelöster Brandmelder im Knappschaftskrankenhaus Bochum Langendreer

Um 10:40 Uhr wurde die Feuerwehr Bochum durch einen einlaufenden Brandmelder aus dem Knappschaftskrankenhaus Bochum Langendreer alarmiert. Umgehend wurden von allen drei Feuer- und Rettungswachen Einsatzmittel alarmiert. Durch eine schnelle Erkundung des Gebäudeteils im 15 Obergeschoss, in dem der Brandmelder ausgelöst hatte, wurde eine leichte Rauchentwicklung festgestellt. Parallel zu der Erkundung wurde bereits der Feuerwehraufzug in Betrieb genommen und Löschwasser über eine...

  • Bochum
  • 20.11.20
Ratgeber
Zeiten in denen nichts sicher scheint.

Ein paar Verse nur
Der Spaziergang

Ach wie schön, es tanzt Im Reigen Mondschein nun in Wald und Flur. Hohe Tannen atmen schwerlich Unterwegs in der Natur  Melodien sanft erklingen 2020: Rückblick auf so manches Leid  Was wird uns die Zukunft bringen Schlittschuhlaufen durch die Zeit Auf dem Eis des Lebens gleiten Schwerelos wie es manchen scheint "Vorsicht" grad in diesen Zeiten Nichts ist sicher, wie mir scheint

  • Bochum
  • 20.11.20
  • 24
  • 5
Politik
Foto Pixabay. 
Symbolfoto

Corona News: Stationäre Kundgebung statt Aufmarsch
,,Querdenker" keine Großdemo in der Bochumer-City

Querdenker kein Aufmarsch in Bochumer City.  Die angekündigte Großdemonstration der ,,Querdenker" in Bochum am Samstag den 21.November findet nun auf dem Kirmesplatz in Form einer stationären Kundgebung  an der Castroper Straße statt. Ursprünglich hatten die Gegner der staatlichen Corona-Maßnahmen einen ,,Aufmarsch" in der Innenstadt geplant.  Laut Stadt-Sprecher Thomas Sprenger ließen  die Hygieneauflagen der Corona Schutzverordnung Demonstrationsmärsche aktuell nicht zu. Quelle: Funke...

  • Bochum
  • 20.11.20
  • 108
  • 5
Politik

Gemeinsame Pressemitteilung
Demokratische Kräfte im Rat bekennen sich zum Respekt vor der Würde des Menschen.

Die demokratischen Fraktionen im Rat der Stadt Bochum haben im Vorfeld der konstituierenden Ratssitzung am Donnerstag (19.11.2020) in einer gemeinsamen Erklärung ihr Bekenntnis zum Respekt vor der Würde des Menschen erneuert. Wie bereits zu Beginn der vergangenen Wahlperiode schließen Sie sich den Worten des früheren Bundespräsidenten Joachim Gauck an: „Wir Demokraten stehen weiter zusammen und bekräftigen unser Versprechen: Wir schenken denen, die Gewalt und Hass verbreiten, nicht unsere...

  • Bochum
  • 20.11.20
Blaulicht

Polizei Bochum : Kollege, ich hab Hunger, ich will Geld
"Kollege, ich hab Hunger, ich will Geld!": Polizei fahndet nach drei erfolglosen Räubern

Drei Räuber haben am frühen Freitagmorgen, 20. November, versucht, einen 52-jährigen Bochumer im Stadtzentrum Bochums zu überfallen - jedoch ohne Erfolg. Die Polizei sucht Zeugen. Gegen 0.25 Uhr war der 52-Jährige im Westpark nahe der Jahrhunderthalle unterwegs, als er drei Personen bemerkte, die sich in der Nähe eines dortigen Gewässers aufhielten. Als sie den Bochumer sahen, gingen sie auf ihn zu. "Kollege, ich hab Hunger, ich will Geld!", soll einer von ihnen dann gesagt haben. Als der...

  • Bochum
  • 20.11.20
Blaulicht

Polizei Bochum : Bochum Tötungsdelikt in Wattenscheid
POL-BO: Bochum Tötungsdelikt in Wattenscheid - Tatverdächtiger Mann ruft über den Notruf die Polizei

Gemeinsame Presseerklärung der Staatsanwaltschaft Bochum und des Bochumer Polizeipräsidiums "Ich will einen Mord bestätigen!" Dieser Anruf aus einer Wohnung an der Straße Laarkamp in Wattenscheid ging am 19. November, gegen 00.20 Uhr, im Bochumer Polizeipräsidium ein. Als der Anrufer, ein 48 Jahre alter Mann, die Haustür nicht öffnete, drangen die Polizeibeamten durch ein Fenster in das Gebäude ein. Hier fanden die Polizisten den Leichnam einer Frau, wie sich später herausstellt, die...

  • Wattenscheid
  • 20.11.20
  • 1
Ratgeber
Foto:
Pixabay

Neuerkrankungsrate: 149,7
Corona-Zahlen Bochum aktuell

Infektionen bisher: 4735 (4707) Infektionen aktuell: 1083 (1359) Wieder genesen : 3610 (3304)  Verstorben: 35 (35) Neuerkrankungsrate: 149,7 (171,0) Hinweis: In Klammern stehen in der Regel die Zahlen des Vortag  Die Neuerkrankungsrate vom RKI (7-Tage Inzidenz) drückt die Zahl der Neuerkrankungen je 100.000 Einwohner binnen 7-Tage aus. Der kritische Wert ist 50. Quelle: Gesundheitsamt Bochum  Stand :24 November, 14 Uhr.

  • Bochum
  • 20.11.20
  • 4
  • 1
Reisen + Entdecken
12 Bilder

Der goldene Herbst
Herbstmotive überall

Dazu ein Gedicht von Elke Bräunling: Der Herbstwind fegt wild um die Eck und bläst die letzten Blätter weg. Sie wirbeln kunterbunt umher, ein letzter Stoß - der Baum ist leer. Die Blätterbande sammelt sich am Boden als ein bunt Gemisch. Dort bleibt es liegen bis es schneit, dann folgt bald die Winterzeit.

  • Bochum
  • 19.11.20
  • 2
  • 1
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.