Feuerwehr Bochum: 21 Stunden Einsatz in Bochum Gerthe
Abschlussbilanz nach 21 Stunden Einsatz in Bochum Gerthe

3Bilder

Der Feuerwehreinsatz nach dem Brand auf dem Gelände des Autoverwertungsbetriebes konnte heute um 13.35 Uhr beendet werden. Zum Abschluss mussten noch einige ausgebrannte Schrott-PKW durch einen Schrottbagger entfernt werden, um so auch noch die letzten Brandnester ablöschen zu können.

Abschließend einige Zahlen zum größten Feuerwehreinsatz der letzten Jahre:
Es brannten über 100 Schrott-PKW sowie eine Halle auf einer Fläche von rund 1.800 Quadratmetern.

Am Einsatz waren alle drei Feuerwachen der Berufsfeuerwehr sowie alle 14 Löscheinheiten sowie die Sondereinheiten Führungsunterstützung und Verpflegung der Freiwilligen Feuerwehr beteiligt.

Überörtliche Unterstützung leisteten folgende Feuerwehren: Feuerwehr Dortmund ( Teleskopmast, mehrere Löschzüge der Freiwilligen Feuerwehr, Meßfahrzeug sowie Schaummittel ), Feuerwehr Herne  (Meßfahrzeug, Tanklöschfahrzeug, Führungsunterstützung ), Feuerwehr Gelsenkirchen (Schaumittel), Feuerwehr Essen (Atemschutzgeräte), Meßfahrzeuge aus dem gesamten nördlichen Regierungsbezirk Arnsberg.

 Weitere Unterstützung erfolgte durch die Werkfeuerwehr Thyssen Krupp ( Teleskompast ), das THW OV Bochum ( Beleuchtung und Führung des Bereitstellungsraums ), die Polizei NRW Bochum (Absperrung), das Landesamt für Natur, Umwelt und Verbraucherschutz ( Schadstoff-Messungen ), die Stadtwerke Bochum und GELSENWASSER

 Für die Wasserversorgung wurden rund 4.000 Meter Schlauchmaterial verlegt. Insgesamt kamen 40 Atemschutzgeräte sowie 35 Atemschutzfilter zum Einsatz. Während der Löschmaßnahmen wurden zeitweise bis zu 10.000 Liter Wasser pro Minute in die Flammen gespritzt. Anschließend wurde die Einsatzstelle eingeschäumt, wofür rund 6.500 Liter Schaummittel verwendet wurden.

Allen Einsatzkräften an dieser Stelle vielen Dank für die super Unterstützung!

Und auch jetzt wartet noch viel Arbeit in unseren Werkstätten, denn nach dem Einsatz ist vor dem Einsatz...

Pressestelle: Feuerwehr Bochum

Autor:

Karl - Heinz Lehnertz aus Wattenscheid

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

8 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen